Seite 161 von 162 ErsteErste ... 61 111 151 157 158 159 160 161 162 LetzteLetzte
Ergebnis 4.001 bis 4.025 von 4032
  1. #4001
    Admiral 5th Fleet Avatar von Equilibrium
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Hochheim bei FFM
    Beiträge
    5.061


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z170MX-Gaming 5
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • PowerPC
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv weiß
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance DDR4
      • Grafik:
      • KFA² GeForce GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Crucial MX200 500GB
      • Monitor:
      • LG Electronics 34UM95-P
      • Sound:
      • Adam A7X, Beresford Caiman SEG DAC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 700W
      • Betriebssystem:
      • OSX Sierra, Win 10-64
      • Sonstiges:
      • Mac Mini, Apple Trackpad, Logitech G602, DAS Keyboard
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13" TB late 2016
      • Handy:
      • Apple iPhone 7 128GB

    Standard

    @Mindscape Ich habe einen LG mit 3440x1440/60Hz an meinem ollen MacMini mit Intel Iris 5100 via TB. Ich denke Du hast dieselbe iGPU drinne, oder?
    Geändert von Equilibrium (06.01.18 um 12:35 Uhr)
    Equilibrium


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #4002
    Flottillenadmiral Avatar von MöCkY
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.581


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z97 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • 16GB GSkill Ares 2400MHz
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream 980Ti
      • Storage:
      • 250GB MX200, 500GB MX200
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • Synology RT1900AC
      • Sound:
      • EDIFIER Studio 6 Plus 2.0, Sennheiser PC350SE
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • Apple TV, Apple Watch S1
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13 2015
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Zitat Zitat von IcE-TeA Beitrag anzeigen
    In der ursprünglichen Frage von Mindscape ging es aber nicht um 4K
    Oh sorry, hab ich wohl etwas verpeilt.

    Macbook Pro 13 2015

  4. #4003
    Oberbootsmann Avatar von Mindscape21
    Registriert seit
    15.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    929


    Standard

    Moin,

    Jo das ist die gleiche igpu , das Ding ist nur ich habe vorgestern irgendwo gelesen das die Thunderbolt Anschlüsse (?) der Macbooks 13 bis 2014
    etwas nicht unterstützen was für einen externen Monitor betrieb in 60hz wichtig ist.( ich vermute das bezieht sich auf MST , und das deckt sich dann mit diesen Text hier.

    Multi-Stream Transport (MST)-Monitore
    Diese Mac-Computer erkennen und unterstützen MST-fähige Monitore mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz:

    MacBook Pro (Retina, 15", Ende 2013 und neuer)
    MacBook Pro (Retina, 13", Anfang 2015)
    Mac Pro (Ende 2013)
    iMac (Retina 5K, 27", Ende 2014 und neuer)
    iMac (Retina 4K, 21,5", Ende 2015)


    Ich sehe aber auf YouTube hier und da Videos von Leuten die auch das "alte" Macbook haben und teils sehr große Monitore damit betreiben, ich kann mir nicht vorstellen das die sich 30hz antun.

    Ich finde das Thema echt anstrengend ^^
    Geändert von Mindscape21 (06.01.18 um 12:29 Uhr)
    llılı.ıl.lı.ı.llılı.ıl freund der elektronischen Musik llılı.ıl.lı.ı.llılı.ıl


    EU-Richtlinie will Strafen für Cyberattacken verschärfen ..... und im welchen Knast sitzt Obama und Konsorten ??

  5. #4004
    Admiral 5th Fleet Avatar von Equilibrium
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Hochheim bei FFM
    Beiträge
    5.061


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z170MX-Gaming 5
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • PowerPC
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv weiß
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance DDR4
      • Grafik:
      • KFA² GeForce GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Crucial MX200 500GB
      • Monitor:
      • LG Electronics 34UM95-P
      • Sound:
      • Adam A7X, Beresford Caiman SEG DAC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 700W
      • Betriebssystem:
      • OSX Sierra, Win 10-64
      • Sonstiges:
      • Mac Mini, Apple Trackpad, Logitech G602, DAS Keyboard
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13" TB late 2016
      • Handy:
      • Apple iPhone 7 128GB

    Standard

    Es wäre Apple untypisch da verschiedene Hardware zu verbauen. Ich würde es einfach mal ausprobieren. Mein Mini ist auch schon von 2014.
    Geändert von Equilibrium (06.01.18 um 12:38 Uhr)
    Equilibrium


  6. #4005
    Flottillenadmiral Avatar von MöCkY
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.581


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z97 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • 16GB GSkill Ares 2400MHz
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream 980Ti
      • Storage:
      • 250GB MX200, 500GB MX200
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • Synology RT1900AC
      • Sound:
      • EDIFIER Studio 6 Plus 2.0, Sennheiser PC350SE
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • Apple TV, Apple Watch S1
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13 2015
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Mindscape21 was du da kopiert hast, bezieht sich auf 60Hz mit UHD Auflösung.
    Was man auch an der genannten Hardware bzw. GPU der Macs erkennen kann.

    Macbook Pro 13 2015

  7. #4006
    Oberbootsmann Avatar von Mindscape21
    Registriert seit
    15.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    929


    Standard

    Ok , dann kauf ich den Monitor. Ja es ist halt nur verwirrend weil auf Seite x liest man das auf anderen seiten das daher kommt man da bissel durcheinander ^^

    danke euch
    llılı.ıl.lı.ı.llılı.ıl freund der elektronischen Musik llılı.ıl.lı.ı.llılı.ıl


    EU-Richtlinie will Strafen für Cyberattacken verschärfen ..... und im welchen Knast sitzt Obama und Konsorten ??

  8. #4007
    jdl
    jdl ist offline
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.598


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B WS
      • CPU:
      • Xeon E3 1240
      • RAM:
      • 4x4GB 1333MHz
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu

    Standard

    Zitat Zitat von Mindscape21 Beitrag anzeigen
    Meine Frage ich möchte die Auflösung mit 3440x1440 mit 60hz wiedergeben ist das möglich? welchen Adapter benötige ich evtl. ?
    Zum Anschluss des Monitors an Dein MBP brauchst Du ein DisplayPort auf MiniDisplayPort Kabel was DP1.2 tauglich ist.

    Das MBP 13" verfügt zwar über einen TB2 Anschluss, welcher auch in der Theorie in der Lage sein sollte das betreffende Display in 60Hz anzusteuern, aber dazu muss auch die Grafikkarte dazu in der Lage sein. Im MBP 13" ist ein Haswell U SoC verbaut und da steht in der Intel Doku dazu folgendes
    Each digital port is capable of driving resolutions up to 3200x2000 at 60 Hz
    through DisplayPort* and 4096x2304 at 24 Hz using HDMI*.
    Die angeführten 3200x2000x8x60 = 307200000 Bitrate, ist kleiner als die von Dir angeführten 3440x1440x8x60 = 2377728000, d.h. es sollte möglich sein.

  9. #4008
    Kapitän zur See Avatar von Ryoukou
    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.947


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Sony A6000, div. Objektive
      • Handy:
      • Nexus 6P

    Standard

    Die Frage passt hier vielleicht ganz gut, dann brauch ich nicht extra einen neuen Thread aufmachen:

    Ich würde, nachdem ich bei Handy und Tablet schon auf Apple umgestiegen bin, auch gerne mal macOS testen. Habt ihr einen Tipp, welches MacBook für den Einstieg taugen würde? Soll hauptsächlich für Office und ein bisschen Bildbearbeitung genutzt werden.
    Gebrauchtkauf ist absolut in Ordnung, sollte aber zumindest noch für 2-3 Jahre reichen.

    Danke!
    Xbox One X - PS4 Pro - Nintendo Switch - Sony KD55X8505 - Denon AVR-X1300W - Wharfedale Crystal 3 - Klipsch R-115SW
    iPhone X 64GB Space Grey / iPhone X 64GB Silver - iPad Pro 128GB LTE - Apple Watch Series 2 - Synology DS218+ - Xbox Live ID: Iron Breed PSN - ID: IronBreed

  10. #4009
    Oberstabsgefreiter Avatar von Vantim
    Registriert seit
    29.01.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    470


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus z87 Pro
      • CPU:
      • i7 4770k @ 4.5Ghz
      • Systemname:
      • http://www.sysprofile.de/id122814
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn II
      • Gehäuse:
      • CM 690 II
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperXFury1866
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC
      • Storage:
      • Crucial M8 & M100+ Seagate ST1000DM003+ WD5000AAKS
      • Monitor:
      • Asus PB277Q & iMac 27 5k
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490 -> Mobo
      • Sound:
      • Onboard an Razer Leviathan; Siberia 800
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 550W
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • Steelseries [email protected] DeX + Corsair K70RBG
      • Notebook:
      • iMac 27'' 2017 i5 7600k | 580 | 2 TB FD
      • Photoequipment:
      • Apple Iphone X
      • Handy:
      • Apple Iphone X

    Standard

    Ein Macbook für den Einstieg gibt es nicht.
    Ich bin damals mit einem 500€ MBP von 2011 eingestiegen. Ich hatte eine SSD verbaut und nach 6 Monaten hatte ich das Macbook für 500€ verlustfrei weiterverkauft.
    Im Anschluss hatte ich mir einen 2015er MBP gekauft, der mich wegen des deutlich geringeren Gewichts und vor allem durch den Retina letztlich überzeugt hat.

    Der Retina wäre für mich also das einzige, worauf ich direkt zu Beginn an achten würde.
    Generell lässt sich ein gebrauchtes Macbook ohne Problem verlustfrei verkaufen - da kannst du auch gern erst einmal testen.

    Für "ein bisschen Bildbearbeitung" sollte auch ein Macbook 12 taugen. Von daher bist du völlig frei in der Auswahl

  11. #4010
    Oberbootsmann Avatar von Skizzi
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    875


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Medion GamingPC
      • Handy:
      • Samsung 8S

    Standard

    Hab gehört Apple will dieses Jahr wohl ein neues günstigeres MacBook raushaun.

    Vielleicht sowas?
    Läuft irgendwie...

  12. #4011
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.167


    Standard

    Günstig ist dann $999. Denke gebraucht fährt er besser, alleine schon wenn er es dann weiter verkaufen will!
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  13. #4012
    Fregattenkapitän Avatar von Skyman
    Registriert seit
    07.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.851


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Notebook:
      • Lenovo X230
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ-8
      • Handy:
      • Oneplus 3

    Standard

    Hallo zusammen!
    Ich habe folgende Frage als mac-Noob. Gibt es eine vernünftig funktionierende Möglichkeit, dass ich das Macbook Air meiner Frau auf ein Windows-Netzlaufwerk sichere? Mit Time Machine geht das ja eher nicht. Ich suche eigentlich nach einer komfortablen Möglichkeit, bei der ich per Windows, bei Bedarf, auch die Daten einzeln aufrufen kann oder zumindest die Backupcontainer verwalten kann.
    Hatte jetzt gelesen, es würde gehen, wenn ich ein Time-Machine-Backup auf eine Festplatte spiele und dieses über den Mac auf eine FAT32-Partition transferiere. Äußerst unkomfortabel, aber überhaupt möglich?

    Ich bedanke mich für alle Kommentare!

  14. #4013
    Vizeadmiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    7.803


    Standard Der Mac-Anfänger Thread // Antworten für Mac-Anfänger *Sammelthread* Teil 3

    Ich habe Carbon Copy Cloner benutzt um auf ein Windows Home Server zu sichern.

    Mac Backup Software | Carbon Copy Cloner | Bombich Software

    Eine externe Platte ist aber auch nicht viel teurer...

  15. #4014
    Oberstabsgefreiter Avatar von MopedHeinz
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Kongo
    Beiträge
    410


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • lenovo X201 160 GB intel X25 + Dockingstation
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Storage:
      • 4 x 2 TB USB 3.0 extern
      • Monitor:
      • Eizo
      • Netzwerk:
      • LevelOne Hub + Airport Extreme
      • Sound:
      • Z4 Logitech
      • Netzteil:
      • FSP Fortron
      • Betriebssystem:
      • Antergos + windows 7 pro
      • Notebook:
      • lenovo x201 i5-1.gen
      • Photoequipment:
      • Sony, Modell: ?
      • Handy:
      • Sony Xperia X sailfish OS X

    Standard

    wööörd, ist das Geld wert....
    Gardena Rasentrimmer, TORO Rasenmäher, Tefal Toaster, STIHL 044, Gardena Laubrechen mit Holzstecken

  16. #4015
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    269


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z68 Pro3-M
      • CPU:
      • i5 2500K
      • Gehäuse:
      • Fractal Design White R4
      • RAM:
      • 20 GB
      • Grafik:
      • XFX Vega 56 RX
      • Storage:
      • 16 TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2515H, 25"
      • Sound:
      • Creative 5.1 Platinum
      • Netzteil:
      • 1000 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • HP Probook 450 G1 i5

    Standard

    moin moin

    Ich als Mac Anfänger habe mal eine Frage an die Allgemeinheit, lohnt es sich AppleCare+ zu nehmen, wenn man sich ein MacBook Pro bzw ein Ipad Pro kauft ? oder ist es reiner Humbug ?

  17. #4016
    Vizeadmiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    7.803


    Standard

    Ist halt ne Versicherung. Lohnt sich wenn man es braucht.


  18. #4017
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    14.192


    Standard

    Anders als beim iPhone, lohnt sich der Apple Care Protection Plan (ACPP) bei MacBooks schon eher: Die Geräte sind i.d.R. teurer, die Garantielaufzeit wird auf 3 (nicht nur auf 2) Jahre verlängert und man bekommt die ACPP oft bei Drittanbietern (eBay, Cyberport usw) günstiger.

    Ich habe bei meinen MacBooks jdf. immer Apple Care. Bei iDevices schon lange nicht mehr.

  19. #4018
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.167


    Standard

    Hast du es denn mal gebraucht? Wie schnell geht denn da was kaputt?
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  20. #4019
    Vizeadmiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    7.803


    Standard

    Mir ist noch kein Apple Produkt kaputt gegangen von Akkus abgesehen.
    Mein MBP ist seit Mitte 14 jeden Tag 8h im harten Einsatz unter Last und läuft wie am ersten Tag.

  21. #4020
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    14.192


    Standard

    Zitat Zitat von soul4ever Beitrag anzeigen
    Hast du es denn mal gebraucht? Wie schnell geht denn da was kaputt?
    Beim ersten (13 Zoll Non-Retina 2012) war mal der Akku funky, beim zweiten (13 Zoll Retina 2015), klapperte der Magnet im Display. Beides auf ACPP gemacht worden. Beim aktuellen 12 Zoll 2017 seit Juni nix.

  22. #4021
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.167


    Standard

    Was wäre denn ein sehr günstiger preis den man realistischerweise auf mydealz oder so erwarten könnte?

    hatte vorher noch nie so nen teuren Mac, da war das nie eine Option.
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  23. #4022
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    14.192


    Standard

    Aktuell sind 180 € für eine ACPP für ein MacBook wohl das höchste der Gefühle, wenn du seriös kaufen willst. Hab aber auch schon mal bei eBay einen polnischen Code (ohne OVP) per Mail für ca. 140 € gekauft und auch keine Probleme bei der Registrierung oder Inanspruchnahme gehabt.

  24. #4023
    Matrose
    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    1


    Standard

    Zitat Zitat von DeathMetal Beitrag anzeigen
    Aktuell sind 180 € für eine ACPP für ein MacBook wohl das höchste der Gefühle, wenn du seriös kaufen willst. Hab aber auch schon mal bei eBay einen polnischen Code (ohne OVP) per Mail für ca. 140 € gekauft und auch keine Probleme bei der Registrierung oder Inanspruchnahme gehabt.

    Mein Code hab ich such bei eBay gekauft und registrieren können, war aber schon vor ca. 5 Jahre. Evtl tut es eine pc Versicherung auch wenn es sich um ein MacBook handelt vll sogar vorteilhafter weil Diebstahl beim Apple Plan nicht versichert ist.

  25. #4024
    Oberstabsgefreiter Avatar von tempi333
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    464


    Standard

    Hallo,

    ich bin nun nach Jahrelangem Windows nutzen nun zusätzlich bei einem Macbook Pro mid 2017 gelandet und genieße gerade die Einarbeitung in die für mich neue Welt.
    Beim Anschluss meiner externen 2,5" hdd ans macbook konnte ich keine Dateien auf die externe hdd kopieren weil die Platte im NTFS Format ist, FAT 32 muss es für MAC wohl bevorzugt zum draufkopieren sein.

    Stimmt das soweit?
    Geändert von tempi333 (06.05.18 um 14:57 Uhr)

  26. #4025
    Vizeadmiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    7.803


    Standard

    Nimm exFAT für externe Wechselspeicher. Das geht eigentlich überall. Nur timemaschine braucht das Mac Filesystem auf externen Datenträgern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •