Seite 98 von 137 ErsteErste ... 48 88 94 95 96 97 98 99 100 101 102 108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.426 bis 2.450 von 3409
  1. #2426
    Admiral Avatar von JtotheK
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    16.173


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X370-I Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX V2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250GB | 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q | LG OLED55B6D
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7580 | 50/10 MBit
      • Sound:
      • Audioengine D1/A5+/AKG Q701
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro 64bit
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL Black&White

    Standard

    Ich selbst vermiete nicht, aber sowohl meine Mutter als auch der Vater meiner besseren Hälfte. Ich kann dir eins sagen: die haben regelmäßig Stress mit Mietern (es gibt glaube ich nur noch Arschköpfe auf Erden) und es stehen auch regelmäßig Investitionen auf dem Plan zur modernisierung, zur Reparatur, etc. Vermieter sein ist heute beim besten Willen nicht mehr Miete kassieren und fertig

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2427
    ╬Bruderschaft ALC╬ Avatar von Frankenheimer
    Registriert seit
    30.09.2003
    Ort
    in einer Wohnung
    Beiträge
    13.236


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Intel i3 basierter 2008 Server mit 4x4TB
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490 + 3490 Bridge
      • Sound:
      • Nubert NuPro 200 + Nubert Sub
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 425
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Professional
      • Notebook:
      • T400s, T500, T43, T42, T41, T20, X201
      • Photoequipment:
      • Olympus EM-1, Canon S110
      • Handy:
      • Nokia Lumia 925

    Standard

    Zitat Zitat von JtotheK Beitrag anzeigen
    Ich selbst vermiete nicht, aber sowohl meine Mutter als auch der Vater meiner besseren Hälfte. Ich kann dir eins sagen: die haben regelmäßig Stress mit Mietern (es gibt glaube ich nur noch Arschköpfe auf Erden) und es stehen auch regelmäßig Investitionen auf dem Plan zur modernisierung, zur Reparatur, etc. Vermieter sein ist heute beim besten Willen nicht mehr Miete kassieren und fertig
    von drei Kollegen die ich kenne hatten auch alle drei schon mal mehr oder weniger großen Stress. Einer hatte nen Mietnomaden, einer eine Tante die einfach völlig unregelmäßig zahlt und bei der man ständig hinterherrennt und wieder einer hat an jeder Fuge irgendwas auszusetzen. Bei zweien ist das aber nur EINE Wohnung von mehreren. War für mich aber schon Grund genug das Thema Vermietung nicht weiter zu verfolgen, diesen Stress muss ich wirklich nach der Arbeit nicht noch haben.

  4. #2428
    Korvettenkapitän Avatar von Niggi
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.557


    Standard

    Eine ETW als Anlageobjekt würde ich meiden, wie der Teufel das Weihwasser.
    Meine Frau macht Miet- und Eigentumsverwaltung und die vernünftigen Personen sind leider mittlerweile eher die Ausnahme, als die Regel.
    Probleme können nicht nur die Mieter bereiten, sondern auch die Eigentümergemeinschaften (ihr Mieter parkt fast jeden Tag 3 cm auf meinem Parkplatz).
    Insbesondere die öffentlich geförderten Häuser sind schlimm. Da wird in den Fahrstuhl gepinkelt, Wände beschmiert. Und das alles in Häusern die maximal 6 Monate stehen.

    @Frankenheimer:

    Wie gesagt, ich kann die Ansicht ja verstehen und hab mich da genug eingelesen. In Tilgung und sparen auf Tagesgeld gehen aktuell über 2000€.
    In Silber und ETF dagegen in Summe nur 100€, also keine mehrere hundert Euro.
    Da ist das Risiko für mich überschaubar, zumal das Geld für mich bis zur Rente (sofern ich sie denn erlebe) „weg“ ist.

  5. #2429
    Kapitänleutnant Avatar von Ikkerus
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.552


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Helius
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalem Black
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill TridentX DDR3
      • Grafik:
      • ASUS GTX780 DCII 3 GB
      • Storage:
      • Samsung Evo 250 GB SSD
      • Monitor:
      • Philips 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64 bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4

    Standard

    Zitat Zitat von Niggi Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich kann die Ansicht ja verstehen und hab mich da genug eingelesen. In Tilgung und sparen auf Tagesgeld gehen aktuell über 2000€.
    In Silber und ETF dagegen in Summe nur 100€, also keine mehrere hundert Euro.
    Da ist das Risiko für mich überschaubar, zumal das Geld für mich bis zur Rente (sofern ich sie denn erlebe) „weg“ ist.
    Hi zusammen,

    ich bin neu hier im Thread, aber schon lange im Forum. Ich möchte mich hier gerne beteiligen. Also, wir sind uns alle im klaren, dass selbst bei 4,75% p.a. der Jahresverdienst recht mickrig ist, egal wie hoch die Einlagesumme ist.
    Ich mache es so: 50% von meinem Ersparten liegen weiterhin bei der Bank, z.T. einfach festverzinst angelegt oder auf dem Tagesgeldkonto. Die anderen 50% sind "Spielgeld". Mit diesem Geld versuche ich, mit den Renditen deutlich höher zu kommen. Immer mit dem Bewusstsein, dass ich wie bei Fonds, Aktien und anderen Anlagen, 100% meines Invests verlieren kann. Natürlich gibt es bei den Anlagen die Risikoklassen, die es einem vereinfachen sollen, das Risiko zu bewerten und zu minimieren. Bei ETFs macht das Scalable Capital ganz gut mit dem Risikomanagement. Da liegt man dann mit etwas Glück und je nach Risiko-Neigung (Value at Risk) vielleicht mal bei 20-30% p.a..
    Das ist aber noch nicht richtiges Spielen. Interessant wird es erst jetzt:

    Mein Expert Adivsor z.B. hat im letzten Jahr nachweislich über 85% p.a. gemacht. Er handelt EUR/USD Devisen (Forex). Das ist ganz angenehm.
    Hinzu kommen z.T. Kombi-Investments im Real Estate (Immobilien), Krypto-Bereich, im Crowdfunding sowie ebenfalls im Devisenhandel.
    An Crowd-Credit-Funding habe ich mich bislang nicht herangetraut.

    Und wenn man richtig Spielen will, dann nutzt man die zahlreichen Telegram-Bots.
    Einer der Bots macht aktuell ca. 40% pro Monat (!). Das ist dann richtiges Glücksspiel (Gambling). Aber egal, wenn man bereit ist 100% zu verlieren, aber auch jede Menge zu gewinnen.

    Wer jetzt interessiert ist und wie gesagt die Bereitschaft besitzt, 100% seiner Einlage zu verlieren, der darf sich gerne per PN bei mir melden.
    Ich gebe gerne eine kleine Einführung in die Welt des digitalen Investments.

    Liebe Grüße
    ikkerus

  6. #2430
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    welcher Expert Adivsor ist das?

    edit: arbeitskollege hat 10k mit schiffscontainern verloren. ich hab da nie investiert, mir war die rendite zu gering.
    Geändert von bawder (09.09.18 um 05:52 Uhr)
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  7. #2431
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    1.095


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X79-UD5
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930k
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Midi Arc
      • RAM:
      • 16GB GeIL EVO CORSA 2133 Mhz
      • Grafik:
      • MSI R7970 Lightning 3GB
      • Storage:
      • 128GB Crucial M4, 300GB WD VelociRaptor, 3TB WD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Yamakasi Q270 LED, 2560x1440
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT-990 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X-750
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Schenker XMG P304
      • Photoequipment:
      • Nikon D80, Tele-Objektiv, Fisheye & Festbrennweite
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Warum sind Börsengebühren heutzutage teilweise immer noch unverschämt hoch? Läuft doch mittlerweile alles digital. Sowas wie Robinhood für Europäer fände ich interessant. Mit DeGiro scheint es allerdings in die richtige Richtung zu gehen, da werde ich vielleicht mal ein Depot eröffnen. Insbesondere die niedrigen Gebühren für den US-Markt (0,50€ + 0,004$ je Aktie) finde ich interessant. Der Preis für den Handel an der deutschen Börse ist mit 2€ + 0,026% im Vergleich mit anderen Anbietern auch gut.
    Geändert von Handle (09.09.18 um 18:42 Uhr)

  8. #2432
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    4.417


    Standard

    Hat hier jemand einen Sparplan ETF bei Onvista, hab mir das mal angesehen aber den noch nicht aufgemacht, und zwar werben die ja dort, dass man bei 50€ Einzahlung monatlich keinerlei Kosten hat, meine Frage jetzt kann man die 50€ auch auf mehrere ETFs verteilen oder gilt das nur wenn man einen direkt bespart?

    Und allgemein wie sind eure Erfahrungen mit onvista

  9. #2433
    Kapitän zur See Avatar von Seratio
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    viva colonia
    Beiträge
    3.941


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Tomahawk Z270
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400Q
      • RAM:
      • 16GB Corsair
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 TRI-X 4GB
      • Storage:
      • HP MicroServer Gen8 + 4x3TB WD Green
      • Monitor:
      • Asus VE 258 Q
      • Sound:
      • Logitech G933
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Zitat Zitat von Nubert Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand einen Sparplan ETF bei Onvista, hab mir das mal angesehen aber den noch nicht aufgemacht, und zwar werben die ja dort, dass man bei 50€ Einzahlung monatlich keinerlei Kosten hat, meine Frage jetzt kann man die 50€ auch auf mehrere ETFs verteilen oder gilt das nur wenn man einen direkt bespart?

    Und allgemein wie sind eure Erfahrungen mit onvista

    Wenn ich die Infos bei denen korrekt lese, dann dürfte ein Sparplan erst ab 50€ kostenfrei sein. Ein Sparsplan enthält immer einen ETF. Dann brauchst du eben mehrere je 50€
    Internationale Verträge verbieten den Verkauf von Kernwaffenträgern, nicht jedoch deren Vermietung oder Leasing

  10. #2434
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    921


    Standard

    Zitat Zitat von Nubert Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand einen Sparplan ETF bei Onvista, hab mir das mal angesehen aber den noch nicht aufgemacht, und zwar werben die ja dort, dass man bei 50€ Einzahlung monatlich keinerlei Kosten hat, meine Frage jetzt kann man die 50€ auch auf mehrere ETFs verteilen oder gilt das nur wenn man einen direkt bespart?

    Und allgemein wie sind eure Erfahrungen mit onvista
    Ich habe sowohl einen Sparplan als auch einzelne ETFs bei OnVista und bin sehr zufrieden dort. Zu dem Sparplan unter 50€ kann ich nichts sagen, meine monatliche Summe liegt darüber, aber die Infos lesen sich so, dass man die 50€ nicht splitten kann um kostenfrei zu sein.

  11. #2435
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Ist aber auch verständlich, was soll man unter 50€ großartig splitten? 5€ in den ETF, 10€ dorthin usw.? Das macht bei den Summen keinen Sinn.
    Ich hab bei 1000€/Monat auch nur 2 ETFs im Sparplan. Man muss es nicht unnötig kompliziert machen.

  12. #2436
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    am 14. sollte meine erste auszahlung aus der bitcoin anlage kommen, ich bin schon sehr gespannt.
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  13. #2437
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    4.417


    Standard

    Zitat Zitat von Slightz Beitrag anzeigen
    Ich habe sowohl einen Sparplan als auch einzelne ETFs bei OnVista und bin sehr zufrieden dort. Zu dem Sparplan unter 50€ kann ich nichts sagen, meine monatliche Summe liegt darüber, aber die Infos lesen sich so, dass man die 50€ nicht splitten kann um kostenfrei zu sein.
    DAnke mal soweit.

    Zitat Zitat von P4LL3R Beitrag anzeigen
    Ist aber auch verständlich, was soll man unter 50€ großartig splitten? 5€ in den ETF, 10€ dorthin usw.? Das macht bei den Summen keinen Sinn.
    Ich hab bei 1000€/Monat auch nur 2 ETFs im Sparplan. Man muss es nicht unnötig kompliziert machen.
    Die ETFs sollen mal ein Einstieg sein und deshalb hätte gerne solange die Verwaltung kostenlos gleich zwei bespart für die minimalste SUmme, aber gut wenn das nicht geht fange ich mal mit einem an. Mir geht es hier darum Erfahrung zu sammeln und danach kann man sehen ob man da noch mehr reinbuttert oder nicht

  14. #2438
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    644


    Standard

    Hallo Leute, hier gerade ein aktueller Artikel der auch nochmal auf die Möglichkeiten und Risiken von ETF Hinweist.

    Das passive Risiko | Fonds | boerse.ARD.de

    Möchte einfach das ihr wist das es hier auch zu problemen kommen könnte.

    Also nicht einfach nur in ETF ansparen. Diversification nicht vergessen.

    Grüße Kazuja

  15. #2439
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Es wird immer aktive Anleger geben, die der Meinung sind, eine Überrendite im Verleich zum Markt erzielen zu können, daher mach ich mir keine zu großen Sorgen.
    Und der Punkt mit der "Preisspirale nach unten" gilt ja für aktive Anleger genauso. Daher sollte man ja, sofern man die Möglichkeit dazu hat, in Krisen eher nachkaufen als verkaufen.

  16. #2440
    Kapitän zur See Avatar von Seratio
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    viva colonia
    Beiträge
    3.941


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Tomahawk Z270
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400Q
      • RAM:
      • 16GB Corsair
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 TRI-X 4GB
      • Storage:
      • HP MicroServer Gen8 + 4x3TB WD Green
      • Monitor:
      • Asus VE 258 Q
      • Sound:
      • Logitech G933
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Solch Artikel liest man derzeit irgendwie sehr oft. Für mich aber ehrlich gesagt reine Panikmache.

    Ein ETF sollte meiner Meinung nach eine Langzeitanlage als passives Investment sein. Wenn es in der frühen Ansparphase crashed, um so besser. Dann kann man wie P4LL3R schreibt halt günstig nachgekauft werden.
    Internationale Verträge verbieten den Verkauf von Kernwaffenträgern, nicht jedoch deren Vermietung oder Leasing

  17. #2441
    Fregattenkapitän Avatar von Jaimewolf3060
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    3.064


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Clevo N960TF@I7-8700
      • Photoequipment:
      • Nikon D3200
      • Handy:
      • iPhone 7/8

    Standard

    Als ich mir die Doku angeschaut habe, musste ich so laut lachen über die verblödeten Panikmache.....
    Was für Dreckskerle!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  18. #2442
    Hauptgefreiter Avatar von Paintball-Junkie
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    209


    Standard

    Es möge sich jeder die Zahlen aussuchen, die ihm gerade passen :-D

    Die ETF-Illusion: Beträgt der weltweite ETF-Anteil tatsächlich nur 1 statt 20 Prozent? - onvista
    Geändert von Paintball-Junkie (14.09.18 um 20:12 Uhr)

  19. #2443
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.147


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Zitat Zitat von bawder Beitrag anzeigen
    am 14. sollte meine erste auszahlung aus der bitcoin anlage kommen, ich bin schon sehr gespannt.
    & Bawder? Was machen die Millionen? Is was rausgesprungen?

  20. #2444
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    Zitat Zitat von p4n0 Beitrag anzeigen
    & Bawder? Was machen die Millionen? Is was rausgesprungen?
    heute gleich mal abgehoben. macht dann 1627€ netto.


    also zusammenfassend bin ich so investiert:
    + 1627€ dieses BTC investment
    + 900€ p2p kredite - zinsen leider auf ca. 11% gefallen
    + dann habe ich noch 350k telos coins, keine ahnung ob die mal was wert werden.
    Geändert von bawder (14.09.18 um 20:43 Uhr)
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  21. #2445
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    4.417


    Standard

    Da kann ich nur müde lächeln




  22. #2446
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    mhh, den beitrag mit dem gefakten bild von nubert hat der mod bei der reinigung vergessen.
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  23. #2447
    Kapitän zur See Avatar von Seratio
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    viva colonia
    Beiträge
    3.941


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Tomahawk Z270
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400Q
      • RAM:
      • 16GB Corsair
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 TRI-X 4GB
      • Storage:
      • HP MicroServer Gen8 + 4x3TB WD Green
      • Monitor:
      • Asus VE 258 Q
      • Sound:
      • Logitech G933
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Bei deinen Beträgen scheint aber auch ein Mod den großen Sondermülleimer genutzt zu haben. In dem Thread ist sehr vieles nicht mehr nachvollziehbar, weil ein Mod, oder vll sogar du, deine Posts gelöscht hast... Zu tausenden male zitiert, aber nie ist der Ursprungspost über den Link auffindbar...
    Internationale Verträge verbieten den Verkauf von Kernwaffenträgern, nicht jedoch deren Vermietung oder Leasing

  24. #2448
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    sehr mysteriös
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  25. #2449
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    @Seratio

    Hier war mal so ein Spezi unterwegs, der, nachdem sein Problem gelöst war, alle seine Beiträge aus dem thread gelöscht hat

  26. #2450
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.809


    Standard

    Auf welchen Portalen/Seiten kann ich mich denn mal zum Thema Aktien/Fonds/Portfolios/Management einlesen und (ganz wichtig!) das auch mal ausprobieren? Gibt es da nicht so Portale, wo man anhand echter Kurse etc das ganze ohne Geld durchspielen kann?
    Erst geht nichts los
    Dann fängt nichts an
    Und wenn nicht heut
    Dann irgendwann
    Mal geht nichts rein
    Dann kommt nicht raus
    Nur heiße Luft
    In diesem ehrenwerten Haus
    Spoiler: Anzeigen

Seite 98 von 137 ErsteErste ... 48 88 94 95 96 97 98 99 100 101 102 108 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •