Seite 102 von 137 ErsteErste ... 2 52 92 98 99 100 101 102 103 104 105 106 112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.526 bis 2.550 von 3409
  1. #2526
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Hab gerade gesehen, dass der Bitcoin die letzten Wochen auch wieder ordentlich gefallen ist (momentan ~4060€/BTC). Falls man also ein bisschen Vertrauen in die "Währung" hat, könnte es ein guter Einstiegspunkt sein. Ich trau mich da aber leider noch immer nicht so recht drüber.
    Er ist zwar in den letzten Jahren immer so zu Jahreswechsel ordentlich angestiegen, ich denke aber, dass die Zeiten vorbei sind.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2527
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    ja das ist wie glaskugel lesen. ich vermute wegen der zunehmenden weltweiten digitalisierung wird der bitcoin auf dauer steigen. allerdings wird man auch irgendwann auf eine andere währung mit weniger transaktionskosten umsteigen.
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  4. #2528
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Die digitalisierung war nie so schnell wie aktuell - der btc geht trotzdem in die Knie.
    Die gesunde Skepsis gegenüber rein digitalen Werten, deren Zugriff sich auf ein paar nerds beschränkt, ist größer als das Potential.

  5. #2529
    Kapitänleutnant Avatar von fax668
    Registriert seit
    08.06.2015
    Beiträge
    1.613


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M4A87TD Evo
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 Black
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A17A
      • RAM:
      • 2*4GB DDR3-1333 CL9 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 460
      • Storage:
      • 120 GB OCZ Vertex 2, diverse HDDs
      • Monitor:
      • Acer AL2021
      • Netzteil:
      • be quiet! E8 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux
      • Photoequipment:
      • Panasonic GF1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Generell sollte man sich nicht in einen fallenden Kurs einkaufen. Das weiß nämlich niemand, wie weit der noch fällt und wann er sich erholt.
    Hage! Jemand ze Hage?

  6. #2530
    Korvettenkapitän Avatar von meph!sto
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    MZ
    Beiträge
    2.276


    Standard

    Ich möchte nun auch mal einen ETF Sparplan anlegen.
    Ich denke MSCI World wird vernünftig sein, oder ?

    Mein großes Dilemma:
    Ich verstehe von der ganzen Thematik einfach viel zu wenig und den Beratern in den Banken vertraue ich nicht. Bereits zuviele schlechte Erfahrungen im Familienkreis gemacht.
    Geändert von meph!sto (28.11.18 um 14:16 Uhr)
    PC: check | NAS: check | Smartphone: check | Tablet: check | TV: check check | Konsole: check

  7. #2531
    Admiral Avatar von JtotheK
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    16.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X370-I Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX V2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250GB | 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q | LG OLED55B6D
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7580 | 50/10 MBit
      • Sound:
      • Audioengine D1/A5+/AKG Q701
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro 64bit
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL Black&White

    Standard

    MSCI World und MSCI Emerging Markets wurden mir empfohlen

  8. #2532
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    aktuell gehen doch alle Kurse runter.. Wäre es nicht sinnvoll, etwas zu warten?

  9. #2533
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    642


    Standard

    MSCI World ist okay hier ist halt USA übergewichtet.
    Emerging Markets (Schwellenländer) würde ich bei mangelnder Sachkunde erstmals nach hinten stellen.

    Vorschlag von Mir:
    593392 MDAX für langfristige Anlage.
    ETF011 NASDAQ für langfristige Anlage.
    Habe beide selbst, und lege immer mal wieder 1000€ rein.
    Allerdings ist die Lage gerade sehr angespannt an der Börse, daher solltest du vielleicht erst mal die Sache etwas beobachten.

    Lang und Schwarz Tradecenter

    Bernecker Börsenbriefe

    Börse Aktuell | Aktien, Kurse, Charts und News | boerse.ARD.de

    So als Grundlagen Tipp zum informieren und natürlich meine Frau Beate Sander

    Grüße Kazuja

  10. #2534
    ╬Bruderschaft ALC╬ Avatar von Frankenheimer
    Registriert seit
    30.09.2003
    Ort
    in einer Wohnung
    Beiträge
    13.236


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Intel i3 basierter 2008 Server mit 4x4TB
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490 + 3490 Bridge
      • Sound:
      • Nubert NuPro 200 + Nubert Sub
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 425
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Professional
      • Notebook:
      • T400s, T500, T43, T42, T41, T20, X201
      • Photoequipment:
      • Olympus EM-1, Canon S110
      • Handy:
      • Nokia Lumia 925

    Standard

    Generell sollte man sich nicht in einen fallenden Kurs einkaufen. Das weiß nämlich niemand, wie weit der noch fällt und wann er sich erholt.
    da aber auch niemand weiss ob diese Kurse nicht doch wieder steigen wäre das eine Form von Market-Timing. Und genau das Ideal-Zeitfenster zu erwischen wird einem Privatanleger kaum gelingen. Asset-Allokation festlegen und dann alles Eisen ins Feuer oder aber, wie es die meisten tun, das, was übrig ist, in immer wiederkehrenden Intervallen in den Markt pumpen, egal wie der Kurs grad steht.

    Ich möchte nun auch mal einen ETF Sparplan anlegen.
    Ich denke MSCI World wird vernünftig sein, oder ?
    das wird dir niemand sagen können, wenn niemand weiss wieviel Kohle es ist, wieviel du opfern könntest, wann du es wieder benötigst und wie risikofreudig du bist. Es kann sehr vernünftig sein bis völlig unvernünftig.

    Mein großes Dilemma:
    Ich verstehe von der ganzen Thematik einfach viel zu wenig und den Beratern in den Banken vertraue ich nicht. Bereits zuviele schlechte Erfahrungen im Familienkreis gemacht.
    dann wäre die beste Investition die du machen kannst deine Bildung in diesem Bereich auszubauen. Im Wertpapier Forum gibt es schöne Einsteiger-Threads die sich diesen Themas annehmen oder du checkst mal auf Youtube so Einsteiger Channel wie Talerbox, Aktien mit Kopf, Jens Rabe usw..

    Meine Empfehlung:
    https://www.arero.de/fileadmin/user_...eren_ebook.pdf

    ist vielleicht etwas trocken, zeigt aber ziemlich wissenschaftlich alle gängigen Anlagefehler auf die die Privatinvestoren gerne machen, fängt bei Home-Bias an, geht über Market-Timing und endet irgendwo bei Survivorship Bias bei Fonds. Ziemlich erhellend und für lau.

    aktuell gehen doch alle Kurse runter.. Wäre es nicht sinnvoll, etwas zu warten?
    Klar, wenn du genau weisst wann der Tiefpunkt erreicht ist und es anschließend wieder hochgeht ;-) Also ich wüsste es nicht, deshalb bleibe ich so investiert wie es auch vorher geplant war.

    Vorschlag von Mir:
    593392 MDAX für langfristige Anlage.
    Bei Geldanlagen in Deutschland in Form von Aktien sollte man bedenken ob man nicht massiv sein eigenes Land übergewichtet, neben dem oben genannten Home-Bias ist für die meisten von uns bereits die Rentenversicherung, Riester-Anlageprodukte, Humankapital, Einkommen aus der Arbeit mit dem Standort Deutschland verhaftet. Ich will kein Schwarzmaler sein, aber weder kann ein Privatinvestor nur weil er zufällig aus dem gleichen Land kommt die internen Vorgänge der deutschen Unternehmen besser beurteilen als Außenstehende, noch erachte ich es als deutlich sinnvoll an, neben den oben genannten Vermögenswerten die man sich (Immobilien auch mal ganz nebenbei in den Raum geworfen) auch noch massiv Aktien aus dem eigenen Land ins Haus holt.

    Der einzige Aspekt der vielleicht das ganze relativen würde, wenn man Katastrophen-Prophet ist, dass man im Gegensatz zu vielen anderen Aktien, bei manchen Deutschen Aktien im Namensregister geführt wird, es also eine direkte Verbindung zwischen Aktionär und Unternehmen gibt, wohingegen bei z.B. US Werten das meiste über Street-Name-Registration über den Broker geschieht.

    E30 //////\\\\\ E46

  11. #2535
    Admiral Avatar von Mondrial
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    Großenhain/Jena
    Beiträge
    8.989


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H81I
      • CPU:
      • i7-4790S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q21B
      • RAM:
      • 16GB
      • Storage:
      • 480 GB SSD
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit

    Standard

    Das nennt man wohl Bullenfalle, was beim DAX seit Wochenbeginn durch den "Waffenstillstand" im Handelskrieg passiert ist. Ich hatte ja auch schon auf eine beginnende Bodenbildung gehofft, aber jetzt gehts wieder steil bergab.
    Entertainment iPad 2018 || Lenovo U31-70 || Xbox One S || LG 55UH950V
    Bis heute begreife ich einfach nicht, worin die menschliche Zivilisation begründet liegt,
    wenn wir es immer wieder darauf anlegen, uns gegenseitig umzubringen.
    -Carlo Pedersoli aka Bud Spencer-

  12. #2536
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    642


    Standard

    Ist doch prima, kann ruhig alles ordentlich runter gehen.

    Freue mich schon auf günstige Zukäufe.

    Ein Krise ist gut für Leute mit Mut .

    Liebe Grüße Kazuja

  13. #2537
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.146


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Sehe ich auch so, darum wird brav aufgestockt - auch cryptos! :>

  14. #2538
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Mir sind sie Kurse auch noch recht egal, der Sparplan läuft und kauft jedes Monat um 1000€ ein, egal wie der Kurs steht. Relevant ist der Kurs für mich erst dann, wenn ich das Geld anderweitig brauche und verkaufen will/muss.

    Und für Cryptos fehlt mir dann doch noch der Mut P2P Kredite sind mir da als riskante Asset-Klasse dann doch noch lieber, aber auch nur mit einem "kleinen" Teil meines Kapitals.

    Sent from my SM-G930F using Tapatalk

  15. #2539
    Obergefreiter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    103


    Standard

    Falls es das Thema schon mal gab, Schande über mein Haupt....Wie hoch ist so eure Sparrate für Investition also Sparpläne?
    GAME PC: I7 3770K@ 4,3Ghz @Noctua NH-d14
    GTX1080 ASUS STRIX|16 GB Corsair Dominator| GIGABYTE GA-Z77X-UDH5
    |corsair ax860i 860W| Crucial M4 512GB|Corsair Obsidian 800D
    WIN 10

    HTPC I: i3-4130 | MS-Tech CI-70 | 4GB DDR3
    HTPC II: Raspberry Pi 2@1050Mhz | Recalbox OS | Openelec

  16. #2540
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Ich ich bereits im Post über deinem geschrieben hab - 1000€/Monat für den Sparplan. 700€ davon gehen in einen MSCI World, 300€ in MSCI EM. Ich hab schon einmal überlegt, ob ich die Summe erhöhen soll, aber momentan fühl ich mich mit der Summe doch wohler. Den Rest, der mir so noch immer wieder übrig bleibt, teile ich dann auf, wie es mir gerade passt bzw. wo mir bei meiner geplanten Asset Allocation noch was fehlt.
    Also entweder werden ETFs per Hand nachgekauft oder das Geld wandert aufs Tagesgeldkonto oder Bondora Go & Grow.
    Gold/Silber hab ich mir auch einmal überlegt, aber ganz ehlich, bevor man das Zeugs wieder verkauft, muss schon einiges passieren. Und wenn es nur herumliegt, ist es quasi totes Kapital. Und falls wirklich so eine Krise kommt, dass das Geld nichts mehr wert ist und man wieder mit Gold/Silber zahlen muss, ist man mit einem Gewehr/Messer/Baseballschläger sowieso besser bedient.

  17. #2541
    Matrose
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    0


    Standard

    Hallo nekrose,

    ich an deiner Stelle würde nicht bei der Bank anlegen, sondern in Immobilien oder Aktien.
    Ich kenn nicht den angesparten Betrag, aber eventuell ein Mehrfamilienhaus. Im Bereich Aktien, würde ich in Aktien investieren die ein großen Burggraben haben z.B. Apple oder Amazon, da macht man nichts falsch.

    BG

  18. #2542
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ich würde gerne bei jeder Volksbank in Deutschland jeweils einen Genossenschaftsanteil kaufen. Gab bei meiner Bank letztes Jahr 5% Rendite. Regel ist zwischen 6-7%.

  19. #2543
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    642


    Standard

    Hab ich bei der Berliner Volksbank seit ca. 20 Jahren. Schützt natürlich auch vor nichts.

    Wenn das worst-case Szenario kommt ist das Geld dort auch weg.

    Also wie immer diversification ist Trump .

    Grüße Kazuja

  20. #2544
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Wenn die Volksbanken kaputt gehen ist hier Bankentechnisch eh nix mehr zu retten

  21. #2545
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.146


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Ich kann nur empfehlen das zu kaufen was man auch versteht. Irgendwelche Anteile einer Bank?
    Es gibt vllt einen von ner Millionen Menschen auf diesem Planeten die verstehen was sie damit gekauft haben. Daher Finger weg :>

  22. #2546
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Genossenschaftsanteile? Da sind ETF deutlich komplizierter, zumal du bei den Genossenschaftsbanken meist eh Anteile kaufen muss, wenn du dort mehr als ein Konto führen willst.

  23. #2547
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Dem Depot geht's momentan ja gar nicht gut, ist alles ordentlich gesunken. Ich werd das aber gleich einmal nutzen und ETFs um ein paar tausend Euro händisch nachkaufen, sonst hab ich ja nur einen Sparplan laufen.

    Sent from my SM-G930F using Tapatalk

  24. #2548
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    würde in dieser wirtschaftlichen situation niemals nachkaufen. es gibt keine anzeichen, dass die kurse mittelfristig wieder steigen werden.
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

  25. #2549
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.687


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10 Plus

    Standard

    Ich bin mir schon ziemlich sicher, dass die Kurse für den Vanguard FTSE All-World in den nächsten 5-10 Jahren wieder deutlich steigen werden. Momentan ist der Kurs so niedrig wie seit gut einem Jahr nicht mehr (September 2017). Und ich investiere ja nicht mein gesamtes Kapital auf einmal, falls die Kurse also nicht gewaltig steigen, werd ich es auch überleben. Ich investiere ja sowieso nur das Geld, das ich nicht wirklich brauche und verkauft wird auch erst dann, wenn die Kurse passen und ich einen Bedarf für das Geld habe.

    Und ich hab meinen Fonds, den ich vor 10 Jahren bei der Bank abgeschlossen hatte, vor ein paar Tagen ausbezahlt bekommen. Aus 4400€ wurden innerhalb von 10 Jahren ca. 7150€, die Rendite war also schon ganz OK, vor allem wenn man bedenkt, dass die Verwaltungsgebühr bei einem gemanagten Fonds auch einiges wegfrisst.
    Den zweiten, größeren bekomme ich dann in 5 Jahren. Bin schon gespannt, was da rauskommt.

    Und noch ein Update zu meinem Bondora Go&Grow Konto - läuft noch immer absolut ohne Probleme und ohne Kopfschmerzen. Die Zinsen werden jeden Tag gutgeschrieben und auch die Testauszahlungen haben ohne Probleme innerhalb von kurzer Zeit funktioniert.

  26. #2550
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.979


    Standard

    aus meiner sicht kommt jetzt erstmal eine schwierige wirtschaftliche zeit, vorallem wegen der USA. trump belastet die amerikanische, deutsche und chinesische wirtschaft. wir verkaufen weniger güter nach USA und den chinesen vergeht die kauflust. das heißt den firmen geht es in zukunft schlechter. in amerika haben firmen wie IBM durch die geldflut der vergangenen jahre riesige kredite aufgenommen.
    https://www.nytimes.com/2018/11/26/o...le-att-ge.html

    wenn ich mir überlege ich würde jetzt geld an der börse anlegen, dann sehe ich erstmal, dass ich die nächsten jahre minus machen würde. wieso sollte man das freiwillig machen wollen? also lege ich unter keinen umständen an, da ist das geld auf meinem sparbuch besser aufgehoben ist.

    ein satz noch zu P2P krediten wie Bondora Go&Grow. in der wirtschaftskrise 2008 waren P2P kredite recht robust, da würde ich mir weniger sorgen machen.
    AMD Ryzen 7 1700
    MSI B350 PC MATE
    Corsair Vengeance LPX 16GB, DDR4-3000
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB
    Crucial MX500 1TB SSD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •