Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 38
  1. #1
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.259


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard Enermax zeigt 80-Plus-Gold-Netzteil

    enermaxlogoEnergieeffiziente Netzteile sind in den letzten Monaten immer weiter auf dem Vormarsch. Auf dem CeBIT-Stand der Firma Enermax konnten wir nun die Ankündigung eines 1100-Watt-Netzteils entdecken, das als eines der ersten Geräte über eine Zertifizierung nach dem 80-Plus-Gold-Standard verfügt. Wie man den Spezifikationen entnehmen kann, soll das Netzteil bei einer Leistung von 562 Watt eine Effizienz von 91,24 Prozent besitzen. Bei 225 Watt soll das gute Stück noch immer 87,90 Prozent aufweisen. Bei einer maximalen Belastung von 1119 Watt werden 88,26 Prozent angegeben, allerdings ist davon auszugehen, dass eine solche Belastung nur in den wenigsten Fällen wirklich auftritt. Wann das Netzteil kommt, steht noch nicht fest - hoffentlich können wir morgen nach unserem Termin mehr berichten.



    enermax_80plus_gold_1


    enermax_80plus_gold_2


    ]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Vlbg/Österreich
    Beiträge
    636


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X9SRL-F
      • CPU:
      • E5-2620
      • Gehäuse:
      • SC836
      • RAM:
      • 32GB ECC Ram
      • Storage:
      • 5x3TB WD RED@Raid 6, 2x1TB@ Raid 1,2x400GB
      • Netzteil:
      • 2x700W
      • Betriebssystem:
      • ESXi 5.1
      • Notebook:
      • Acer P645-MG
      • Handy:
      • Nexus 4, Nexus 5

    Standard

    jetzt nur noch mit 500W statt mit 1100W

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von Shaguar
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.246


    Standard

    Und ?
    Dann bekommst du ein 500 W Netzteil, dass bei 225 W und 500 W nur 80 % Effizienz hat.
    Was hast du dann deiner bescheidenen Meinung nach besser gemacht ? (vom Preis mal abgesehen)
    Gesendet von meinem Klo mittels Wischgesten !

  5. #4
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Knautschkatze
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • FSE@SSD / Rest so verschlüsselt

    Standard

    @Shaguar:

    Wieso sollte ein 500W Gold Netzteil bei 225W und 500W nur 80% Effizienz haben? Das widerspricht sich in sich selbst ...

    Ich würde mir auch ein ~500W gold Netzteil wünschen, da ich mit dem 1100W NT niemals in den idealen Wirkungsbereich kommen würde.

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Shaguar
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.246


    Standard

    ich wollte nur sagen, dass es keinerlei schlechtes Gewissen nach sich zu ziehen braucht, wenn man mal ein, zum Kaufzeitpunkt überdimensioniertes/teures, Netzteil kauft.
    Bei dem Wirkungsgrad ist die Umwelbilanz ja immer in Ordnung.
    Was man später für Experimente mit seinem rechner vor hat, weiss man ja auch nicht. Da steht man dann da mit seinen 500 Watt und kann nicht ausprobieren was geht, obwohl man grad die entsprechende Hardware zur Hand hat.
    Ein 800 W NT sollte auch ausreichen, um genügend Weitsicht zu beweisen, aber wenn noch 300 W Reserve da sind, ist das der Lebenserwartung, bzw. der durchschnittlichen Belastung, nicht abträglich.
    Gesendet von meinem Klo mittels Wischgesten !

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von Shaguar
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.246


    Standard

    Ich hasse das neue Kommentarsystem !
    Gesendet von meinem Klo mittels Wischgesten !

  8. #7
    Obergefreiter Avatar von Asueli
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    75


    Standard

    Ich find es gut das es solch nt s gibt
    wenn es 1000 leute kaufen können sie weiteretwickeln dann gibts ein 500W nt
    dann 1100W 90bronze 1000leute dann500W usw...

  9. #8
    Leutnant zur See Avatar von DragoMuseweni
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Corosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Wasser u. Luft
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Stryker
      • RAM:
      • GSkill 32GB DDR4 3200
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX 5700 XT
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO M.2,830 256GB,
      • Monitor:
      • LG 34UC88B
      • Sound:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Photoequipment:
      • S100FS
      • Handy:
      • Moto X

    Standard

    Hoffentlich kommt das 80Plus Gold auch noch in anderen Leistungsklassen, 700W was aber nicht so glauben mag da es da schwieriger ist die Effizienz zu erreichen, und bei einem 1100W sparrt mann doch einiges an Saft zum normalen 80Plus.

  10. #9
    Matrose
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    0


    Standard

    Von SEASONIC kommen demnächst 80Plus Gold Netzteile mit 550, 650 und 750 Watt.
    Siehe hier: http://www.seasonic.com/new/twevent20081205.htm
    Verfügbarkeit laut dieser Seite hier (Europa Distributer) ca. April...

    Also bei mir wird es so eins! Das 750er gehört bald mir :-)
    Hier auch ein interessantes Review zu den 80Plus Silver Vorgängern, die erst seit kurzem auf dem Markt sind, allerdings nur 750 und 850.
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28255

    Das Enermax mit 80Plus Silver ist hier auch getestet, allerdings erst ab 850 und wesentlich teurer.
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28516

  11. #10
    Matrose
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    0


    Standard

    test

  12. #11
    Matrose
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    0


    Standard

    Also hier mal die Seite vom 80Plus Programm...
    http://www.80plus.org/

    Hier ist auch nachzulesen, dass die angegebenen Wirkungsgrade sich immer nur auf eine Auslastung (Sekundär) von 20-50-100 Prozent beziehen, siehe auch hier:
    http://www.80plus.org/manu/psu/psu_reports/SP563_SEASONIC_SS-550LT_ATX12V_550W_Report.pdf

    Das heist, aus einem 1000 Watt Netzteil, mit einem Wirkungsgrad von 90%, muss man permanent 242Watt im IDLE Betrieb ziehen, um den angegebenen Wirkungsgrad zu erreichen.
    1000W (Sekundär) * 1,1 = 1100W (Primär, sprich an der Steckdose) * 20% * 1,1 = 242W (Rechnerleistung inkl. Verlustleistung vom Netzteil)

    Also ich denke die wenigsten Leute haben einen Rechner der im Windows-Betrieb 242W zieht. Dazu wäre ein Monstersystem mit 4 Grafikkarten etc. notwendig...

  13. #12
    Matrose
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    0


    Standard

    Ach ja, der Wirkungsgrad geht unter 20% Auslastung deutlich in den Keller, sprich hier ist nichts mehr mit Umweltbilanz und so...!

  14. #13
    Leutnant zur See Avatar von DragoMuseweni
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Corosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Wasser u. Luft
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Stryker
      • RAM:
      • GSkill 32GB DDR4 3200
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX 5700 XT
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO M.2,830 256GB,
      • Monitor:
      • LG 34UC88B
      • Sound:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Photoequipment:
      • S100FS
      • Handy:
      • Moto X

    Standard

    @frogsmiling ist doch kein Problem Quad SLI/Crossfire ein paar Festplatten usw schon biste da gut mit dabei.
    Und für einen mit nur einer Grafikkarte ist solch ein NT auch nicht gedacht bzw. wer kauft sich so ein NT wenn er nichtmal ansatzweiße soviel Leistung braucht da stimmt dann schon was grunsätzliches nicht.
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2009/test_3-way-sli_quad-sli_crossfire_x/20/#abschnitt_leistungsaufnahme

  15. #14
    Bootsmann
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    604


    Standard

    Zitat Zitat von DragoMuseweni Beitrag anzeigen
    @frogsmiling ist doch kein Problem Quad SLI/Crossfire ein paar Festplatten usw schon biste da gut mit dabei.
    Und für einen mit nur einer Grafikkarte ist solch ein NT auch nicht gedacht bzw. wer kauft sich so ein NT wenn er nichtmal ansatzweiße soviel Leistung braucht da stimmt dann schon was grunsätzliches nicht.
    http://www.computerbase.de/artikel/h...stungsaufnahme
    Und eben das ist falsch.

    Für ein I7 System mit 2x 4870x2 reicht ein gutes 500 Watt Netzteil. mehr brauchen vielleicht 0,0001 % der Nutzer.
    Aber Marketing ist ja bekanntlich alles.

  16. #15
    Leutnant zur See Avatar von DragoMuseweni
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Corosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Wasser u. Luft
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Stryker
      • RAM:
      • GSkill 32GB DDR4 3200
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX 5700 XT
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO M.2,830 256GB,
      • Monitor:
      • LG 34UC88B
      • Sound:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Photoequipment:
      • S100FS
      • Handy:
      • Moto X

    Standard

    @puked Du solltest mal genau lesen es ging um den Idleverbrauch und der ist mit Quad SLI/CF bei über 270Watt(an der Dose)und wenn jemand mehrere Platten und was weiß ich nicht alles hatt, und im CB Link sieht mann was unter Last(671W an der Dose) gezogen wird da kannste ein 500W in die Tonne treten da es die Leistung nie und nimmer herbekommt auf den einzelnen Schienen und schon garnicht stabil.

    Und ich weiß das das fast neimand brauchen wird ausser Hardcore OCer, oder für Tesla mit 4Grafikkarten usw.

  17. #16
    Oberbootsmann Avatar von Hightech Pro
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    996


    Standard

    Zitat Zitat von puked Beitrag anzeigen
    Und eben das ist falsch.

    Für ein I7 System mit 2x 4870x2 reicht ein gutes 500 Watt Netzteil. mehr brauchen vielleicht 0,0001 % der Nutzer.
    Aber Marketing ist ja bekanntlich alles.
    Ja klar, deswegen musste ich bei meinem Netzteil auch immer zweimal starten, weil er nicht alle Komponenten auf einmal initialisieren konnte. Und ich hatte nur ein E6420, Asus Striker Extreme und ne einzelne 9600GT. Ich will sehen wie du das von dir genannte Setting überhaupt zum starten bekommst.

    Ich hab jetzt im selben System mit einem 850 Watt Netzteil keine Probleme und verbrauche deutlich weniger Strom, da 86% Wirkungsgrad!


    @Frogsmiling
    Du brauchst keine Grafikkarten für 240 Watt im Idle, die ziehen im 2D Idle eh nicht so viel.
    Geändert von Hightech Pro (04.03.09 um 00:05 Uhr)
    Rest in Peace...

  18. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    604


    Standard

    Ach, und 500-600W Netzteile gibts nicht mit ~85% oder mehr bei 80% Last?
    Ich möchte hier keinem sein 800 W Netzteil ausreden.
    Aber quadxfire läuft auch auf nem ordentlichen 500-600 W Netzteil.
    Schon vorgemacht von diversen Herstellern und von einigen wird sogar damit geworben. Als Beispiel sei hier Enermax oder AC genannt.

    Scan aus ner aktuellen C`T:


    Vielleicht kommt bei dir ja anderer Strom aus der Steckdose als bei mir...
    Aber Ich hatte ein dickeres System hier mit nem 350W uralt enermax laufen.
    Geändert von puked (04.03.09 um 01:30 Uhr)

  19. #18
    Super Moderator
    Mr. Alzheimer

    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    18.968


    Standard

    Ihr müßt man nen Stück weiter denken als nur an den vergleichsweise sparsamen I7.

    Im Serverbereich sind NT mit 1,5-2kW seit Jahren keine Seltenheit mehr. (und da dann gerne mal so 2-3 Stück)

    Man stelle sich mal nen OCt dual Quadcore System vor mit QuadGrafik und 2RAID controller + nem dutzend Platten. Da ist man froh, wenn das 1kW NT beim Start standhaft bleibt.

    Kommt einfach mal von euren Standardsystemen weg(auch wenn sie nicht jeder zu Hause hat) und schaut mal in Bereiche für die diese NTs gemacht wurden.

  20. #19
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    310


    Standard

    Zitat Zitat von Hightech Pro Beitrag anzeigen
    Ja klar, deswegen musste ich bei meinem Netzteil auch immer zweimal starten, weil er nicht alle Komponenten auf einmal initialisieren konnte. Und ich hatte nur ein E6420, Asus Striker Extreme und ne einzelne 9600GT.
    Ein 500W NT soll mit dem Krempel nicht fertig werden?
    Mir reicht mit ner übertakteten 8800GT und einem E7200 auf 3,4GHz ein 3 Jahre altes 380W Netzteil.

  21. #20
    Oberbootsmann Avatar von Hightech Pro
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    996


    Standard

    @Puked
    Mag sein, dass es läuft, aber dann haben die erstens ein sehr mittelmäßiges Mainboard genommen, zweitens einen stromsparenden Prozessor, und was noch viel wichtiger ist haben sie drittens nicht übertaktet. Und wenn dein PC eh wie ne Wunderkerze leuchtet, oder ne Wakü hat, dann hast du genug Peripherie die auch noch Strom frisst.

    Also ich stell mir keine graue Kiste zuhause hin und freu mich jeden Tag, dass sie so hässlich ist wie vor 10 Jahren, aber dafür mit nem kleinen Netzteil auskommt.


    @Bensen
    Nein, es wurde nicht damit fertig! Es hingen aber noch 2 Laufwerke, 3 Festplatten und 4 Kaltlichtkathoden mit dran, und der Prozessor war halt übelst übertaktet. Der PC hat ca. 320 Watt unter Last gezogen, im Betrieb lief es, aber beim starten konnteste paar mal auf Reset drücken bis er hoch fuhr. Mit neuem Netzteil sind es dann nur noch 300 Watt gewesen. Das Problem verstärkte sich je höher die Taktrate des Prozessors war. Im Normaltakt fuhr er natürlich wie immer hoch...
    Geändert von Hightech Pro (04.03.09 um 02:16 Uhr)
    Rest in Peace...

  22. #21
    Bootsmann
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    604


    Standard

    Zitat Zitat von underclocker2k4 Beitrag anzeigen
    Ihr müßt man nen Stück weiter denken als nur an den vergleichsweise sparsamen I7.

    Im Serverbereich sind NT mit 1,5-2kW seit Jahren keine Seltenheit mehr. (und da dann gerne mal so 2-3 Stück)

    Man stelle sich mal nen OCt dual Quadcore System vor mit QuadGrafik und 2RAID controller + nem dutzend Platten. Da ist man froh, wenn das 1kW NT beim Start standhaft bleibt.

    Kommt einfach mal von euren Standardsystemen weg(auch wenn sie nicht jeder zu Hause hat) und schaut mal in Bereiche für die diese NTs gemacht wurden.
    Zeig mir mal nen admin der son ding in einem Server verbaut - lol.
    Ne sorry - die Teile sind echt nur für den sohn des gut betuchten papis oder den dau oder beides gedacht...

    Und dann gibt es noch die 0,0001 % der User die es echt brauchen. nix gegen die!

  23. #22
    Oberbootsmann Avatar von Hightech Pro
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    996


    Standard

    Im übrigen kommt es auch zusätzlich noch auf die dauerhafte Leistung eines Netzteils an und nicht die Spitzen, die es liefern kann. Das solltet ihr auch einmal bedenken. Ein 1100 Watt Netzteil wird nicht permanent 1100 Watt liefern können, steht aber alles auch auf den kleinen Zetteln auf euren PSU's.
    Rest in Peace...

  24. #23
    Super Moderator
    Mr. Alzheimer

    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    18.968


    Standard

    Zitat Zitat von puked Beitrag anzeigen
    Zeig mir mal nen admin der son ding in einem Server verbaut - lol.
    Ne sorry - die Teile sind echt nur für den sohn des gut betuchten papis oder den dau oder beides gedacht...

    Und dann gibt es noch die 0,0001 % der User die es echt brauchen. nix gegen die!
    Ich habe nichts davon geschrieben, dass die Dinger in Produktivumgebungen verwendet werden(sollen).
    Das Beispiel mit den Server NTs sollte nur zeigen, dass diese Leistungen in der Computerwelt was ganz "normales" sind.
    Ein Admin wird sich wohl kaum nen OCt Sys hinstellen und auch keins mit ner Quad Grafik.

    Ich sprach von den wirklich irren Homeusern.
    Geändert von underclocker2k4 (04.03.09 um 07:13 Uhr)

  25. #24
    Bootsmann
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    604


    Standard

    Du hast natürlich Recht, solche Leistungen sind durchaus gängig. Und das auch nicht erst seit gestern! Im Serverbreich.
    Für einen Privatanwender, und sei er auch noch so extrem, sind 1000 W der absolute Overkill. Wenn die Effizienz stimmt kann man den Firmen ja auch gar keinen Vorwurf machen. Solange es Leute gibt die dafür Hunderte Euros auf den Tisch legen wären Sie ja schön blöd wenn Sie es nicht bauen würden...

  26. #25
    Flottillenadmiral Avatar von Raberduck
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    德国埃森
    Beiträge
    4.722


    Standard

    Hi,

    hoffe es ist nicht so Laut, ein Enermax NT wär auch mal "wieder" Klasse.#

    Gruß Raberduck

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •