Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard Die Hardwareluxx-Weihnachtsempfehlungen 2016

    xmasIn diesem Jahr starten wir mit unserem großen Weihnachtsempfehlungs-Special schon etwas früher als in den vergangenen Jahren. Der Grund ist ganz einfach: So bleibt noch mehr Zeit zum Shoppen und für eine Erweiterung der Wunschliste. Wie in den Jahren zuvor gibt es auch 2016 für alle Bereiche ausführliche Empfehlungen von unseren Fachredakteuren.


    Viel Spaß beim Lesen!


     


    Prozessor-Empfehlungen:

    Im Jahr 2016 kam im Prozessor-Bereich, wenn man von Intels Broadwell-E-Launch einmal absieht, nur wenig Spannung auf. Intel hat seit August 2015 die Skylake-Plattform am Laufen, die auch aktuell noch eine gute Basis für...

    ... weiterlesen

    ]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.324


    Standard

    Hm, in Sachen Kühlerempfehlungen hätte ich mir jetzt doch etwas mehr Varianz versprochen.

    Immerhin braucht es nicht für jede CPU einen NH-D15 oder eine AiO Wakü.
    Der Thermalright Kühler ist aber für viele Gehäuse schlicht zu hoch.

    Wie siehts denn im etwas günstigeren Bereich um 20-30€ aus? Gerade da gibt es ja massig Produkte im Angebot, aber nur wenige davon sind wirklich gut.

  4. #3
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Nicht euer Ernst - Bose bei den Kopfhörern?!?! Da gibt es für die 380€ viel bessere Empfehlungen. Beispielsweise

    https://www.thomann.de/de/shure_se535_cl.htm

    Plus Complay Foams. Das dämpft dann auch ICE oder Flugzeuggeräusche so gut, dass man nichts mehr hört, bei exzellenter Soundqualität. Und das selbst bei nur 25% Lautstärke am Abspieler. Bose ist viel zu teuer und dafür zu minderwertig.

  5. #4
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    13.398


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-EX58-Extreme
      • CPU:
      • Intel [email protected],15GHz
      • Systemname:
      • MENCHI-HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • SilverStone [email protected]
      • RAM:
      • 6x 4GB G.Skill 2400er RIPJAWS
      • Grafik:
      • MSI GTS450 Cyclon
      • Storage:
      • 240GB OCZ RevoDrive
      • Monitor:
      • Samsung UE55D6200
      • Netzteil:
      • ENERMAX 530W (Gold)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Wie jede HWLUXX Kaufempfehlung, Buyers Guide,... einfach lächerlich.

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    467


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • R9 390 Nitro @[email protected] V
      • Storage:
      • 500GB 850EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • Acer AL2216W + 39" TV 1080p
      • Netzwerk:
      • CSL AC1200 WLAN Adapter
      • Sound:
      • TF HA 870 mit FWB-MC70/01 + Panasonic SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Handy:
      • Huawei P9

    Standard

    das die anderen Produkte nicht genannt werden, liegt vermutlich daran, das hier nur Produkte gelistet werden, die HWL selbst schon getestet hat.

  7. #6
    Bootsmann Avatar von jopi24johannes
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    632


    Standard

    @Madz: Bin eigentlich deiner Meinung und würde nicht so viel Geld für mittelmäßigen Klang ausgeben. Aber das noise-cancelling kann man nicht mit guter Abschirmung vergleichen. Bluetooth ist unterwegs natürlich auch praktisch. Würde es an deiner Stelle mal ausprobieren bei einem Freund oder im Geschäft.

  8. #7
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Hab ich schon. Nichts kommt an die Isolation eines guten IEM heran. Die dämpfen um bis zu 30 db, mit ~25-30% Lautstärke ist man damit 100% perfekt abgeschottet. Ich fahre selbst öfters im Regionalzug oder ICE und mir ist es da sehr wichtig, mich komplett abzuschirmen. Gute IEM, am besten Costums (die man auch schon für 400€ bekommt), besser geht es nicht.

  9. #8
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    327


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K 5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctuha NH-D15S
      • Gehäuse:
      • IN WIN 303 weiß
      • RAM:
      • 16GB TridentZ 4000MHz
      • Grafik:
      • MSI Armor OC 1080Ti
      • Storage:
      • 3x256GB Samsung 850 Evo, 14TB Storage
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Audio-Technica AD700X mit Modmic V2
      • Netzteil:
      • Leadex Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Fujitsu T902
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Also ich bereue den Kauf meiner Sony MDR1000X nicht.
    ANC, Bluetooth und Overear können einfach nicht durch InEars ersetzt werden...

  10. #9
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Welche IEM hast du denn bisher gehört? Schon mal richtige Bühnen IEM gehört?

  11. #10
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    327


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K 5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctuha NH-D15S
      • Gehäuse:
      • IN WIN 303 weiß
      • RAM:
      • 16GB TridentZ 4000MHz
      • Grafik:
      • MSI Armor OC 1080Ti
      • Storage:
      • 3x256GB Samsung 850 Evo, 14TB Storage
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Audio-Technica AD700X mit Modmic V2
      • Netzteil:
      • Leadex Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Fujitsu T902
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Ja, habe ich (K3003i und SE846 z.B.). Ich will auch gar nicht sagten, dass die Klangqualität da vergleichbar wäre. Mir geht es da eher um den Komfort im täglichen Leben.
    Schon alleine kabellos unterwegs zu sein ist mir da sowohl ein Aufpreis wert als auch einen Abstrich an der Soundqualität.
    Außerdem empfinde ich InEars auf Dauer, auch mit sehr guten Aufsätzen wie den Complys als nicht so angenehm wie OverEars.
    Geändert von MortiFTW (21.11.16 um 10:15 Uhr)

  12. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    4.677


    Standard

    Man kann diese "Weihnachtsempfehlungen" nicht ernst nehmen, wenn unter Netzteilen BeQuiet!, unter Gehäuse Fractal Design Define R5 oder S und unter Notebooks Lenovo Thinkpads fehlen. Ja bei CPU-Kühlern fehlt auch der Alpenföhn Olymp.

    Zitat Zitat von Madz Beitrag anzeigen
    Ich fahre selbst öfters im Regionalzug oder ICE und mir ist es da sehr wichtig, mich komplett abzuschirmen.
    Wieso das?
    BTW. müssen Inears nicht so teuer sein. Habe Fostex TE-02 WP und die sind in Ordnung.
    Geändert von Ape11 (29.11.16 um 12:22 Uhr)

  13. #12
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.508


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    jungs. werbung...in nahezu jeder kategorie wurde geklotzt. ^^

    irgendwie muss die seite hier ja am laufen gehalten werden

    weil anders kann ich mir die guides und die empfehlungen auch nciht erklären.
    Geändert von Scrush (29.11.16 um 12:51 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •