Seite 11 von 13 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 308
  1. #251
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Ich kann doch nix für, das macht deine CPU aber kein Stück schlechter wenn du mal guckst wo die normal mit nen 9900k@Stock liegen z.B. FEAR zwei Seiten vorher mit DDR4000@XMP bei 179FPS

    Aber ist schon krass, da bin ich über 42% schneller^^.Ich glaub wegen dem ganzen OC Krempel lief auch mein 2600k echt die 7 Jahre so gut, das ich echt nix außer ne Graka nachgerüstet hab.

    Ihr habt doch trotzdem super Systeme und 12Kerne mit HT, bei Anwendungen ziehst du mich in einigen Fällen auch ab.
    Geändert von Phoenix2000 (10.09.19 um 20:59 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #252
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    War doch nur spaß
    Ich finde das einfach fazinierend wie viel leistung du aus dem 9900K geholt hast... Mit der CPU kannste sicherlich noch lange auskommen.
    Bei den Intel CPUs hat man schon immer viel potenzial nach oben gehabt.
    Deshalb hatte ich meinen 3770K ja auch bis jetzt zum 3900X

  4. #253
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Weiß ich doch, du hast schlussendlich auf nen anderes Pferd gesetzt du kannst später noch die mindestens die doppelte Kernzahl von meinen haben, ich hab dafür 30% mehr Einkern Gaming Power.Ich rechne einfach damit das 8Kerne mit HT wenigstens noch die nächsten Jahre reichen werden, für das was ich mache.
    Beides hat seine Vorteile, ich muss echt sagen nen gut oder schlecht gibt´s da für mich nicht so richtig, es hat beides sein für und wieder.

  5. #254
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    jap genauso sehe ich das auch aber eigentlich war ich echt scharf auf nen 2066er Intel (7900X) aber nen AMD hatte ich auch schon Jahre nicht mehr daher habe ich es einfach riskiert besonders weil ich 529€ für 12Kerne schon nicht so schlecht fand.
    Mich würde auch mal eine 2066er Intel mit optimierten RAMtakt+ Subs in dem Benchmark interessieren.
    Auf nem Asrock OC Formula habe ich gesehen das man da wohl mit quadchannel DDR4000 erreichen kann

  6. #255
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    225


    Standard

    Ohne Ram oc ist bei dem Bench nicht viel zu holen. @4.4GHz HT off/3200MHz CL14 Ram (ohne optimierung).

    Screenshot (452).jpg

  7. #256
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ah nice.
    Ja das ist doch schonmal was.
    Bei den subtimings musste mal mit trfc testen.
    Trfc ist bei meinem RAM Original bei 500+ aber der läuft bei mir mit 266 und haut sehr rein.
    Da kannste am meisten herausholen.

  8. #257
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    225


    Standard

    Reicht es nur den einen Wert zu ändern, oder muß dann alles eingetragen werden (anstatt auto)?
    trfc steht bei mir bei 561.

  9. #258
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    eigentlich sollte der eine wert schon ordentlich reinhauen aber da musste dich langsam rantesten. ich würde da nicht gleich 266 einstellen sondern erstmal 400 und testen.
    Wenn du B Die Speicher hast kannste da sicherlich richtig brutal was herausholen

  10. #259
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    225


    Standard

    Danke.
    Ich hab jetzt einfach mal 280 eingestellt (jetzt angezeigt 281) und ein paar FPS hats wohl gebracht. Auch in SOTTR waren noch ein paar FPS (cpu) drin. Vielleicht sollte ich mich doch mal mit dem Ram oc besser befassen

    1440p ultra.jpg1080p oc.jpg1080p ++.jpg
    Geändert von DaHell63 (11.09.19 um 10:23 Uhr)

  11. #260
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    hier ist ne liste die ich auch grade erst gesehen habe.
    [Sammelthread] Ryzen RAM OC Thread + Mögliche Limitierungen - Seite 61
    ist zwar für AMD aber denke das nimmt sich nichts
    Subtimings anpassen bringt recht viel

  12. #261
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    225


    Standard

    Werde ich mir mal durchlesen. Nochmals Danke!

  13. #262
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    teste mal Trc 33 und Trfc 266

  14. #263
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Zitat Zitat von Powerplay Beitrag anzeigen
    jap genauso sehe ich das auch aber eigentlich war ich echt scharf auf nen 2066er Intel (7900X) aber nen AMD hatte ich auch schon Jahre nicht mehr daher habe ich es einfach riskiert besonders weil ich 529€ für 12Kerne schon nicht so schlecht fand.
    Mich würde auch mal eine 2066er Intel mit optimierten RAMtakt+ Subs in dem Benchmark interessieren.
    Auf nem Asrock OC Formula habe ich gesehen das man da wohl mit quadchannel DDR4000 erreichen kann
    Mit OC ist der 7900x oder nachfolger bestimmt nicht schlecht, liegt aber meines Wissens nicht auf dem Performance Level eines 9900K bei Gaming gleicher Takt, ich glaube da bringt auch wahrscheinlich weniger der Copy Wert noch was der ist ja schon extrem hoch durch OctaChannel, wahrscheinlich eher die Latenzen.

    Sprich wahrscheinlich ähnlich wie beim AMD.Es ist schwer zu sagen wie weit der Copy Wert da noch was bringt, die CPU muss auch noch schnell genug liefern können.Latenz ist immer gut.
    Geändert von Phoenix2000 (11.09.19 um 18:23 Uhr)

  15. #264
    Kapitän zur See Avatar von xFEARx3
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Wien | Österreich
    Beiträge
    3.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80 Armorsuit
      • RAM:
      • G.Skill Royal Z 16GB 4000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK
      • Storage:
      • Samsung 850 PRO 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • Logitech 933
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200 OC-Edition
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64 bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-AW21S
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6 Edge

    Standard

    So... viel mehr geht bei mir nicht. CPU @ 5,1 Ghz, HT off, Cache @ 4,7 Ghz, Ram @ 4000 mit 17.17.17.35 TRFC 300/38

    Cache über 4,7 Ghz bootet nicht mehr, Ram bootet unter TRFC 300 nicht mehr (mehr Volt habe ich nicht probiert)
    CPU bootet auch mit 5,4 Ghz (HT off) noch, jedoch macht es keinen Unterschied beim Benchmark ob 5,1 5,2 oder 5,3 Ghz (dürfte an RAM und Cache liegen)

    Intel i9 9900k - Asus Maximus XI Formula - 32GB G.Skill Royal Z 4000Mhz - MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK - Antec TPQ 1200 OC - Lian Li P80

    xFEARx3

  16. #265
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Du musst die Sub´s einstellen, dann geht noch was, einfach mal im Speicher OC Thread reinschauen.

  17. #266
    Kapitän zur See Avatar von xFEARx3
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Wien | Österreich
    Beiträge
    3.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80 Armorsuit
      • RAM:
      • G.Skill Royal Z 16GB 4000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK
      • Storage:
      • Samsung 850 PRO 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • Logitech 933
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200 OC-Edition
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64 bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-AW21S
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6 Edge

    Standard

    Müsste ich mir mal Zeit dafür nehmen.. hab mich damit noch nie wirklich beschäftigt.
    Intel i9 9900k - Asus Maximus XI Formula - 32GB G.Skill Royal Z 4000Mhz - MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK - Antec TPQ 1200 OC - Lian Li P80

    xFEARx3

  18. #267
    Kapitän zur See Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    3.162


    Standard

    So habe vor ein paar Wochen meinen 9900k gegen einen 8086k getauscht.
    Ergebnis klar etwas schlechter.

    5GHz HT on, Cache 4,7GHz, RAM Straff bei 4000-16-17-34-320 und allen Subs gezogen (2x16GB)
    Desktop: CPU: i7 8086K @ 5000MHz @ 1.163V @ Luft | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL19 @ CL16 + Subs | GRAFIK: EVGA GTX1080Ti SC Black Edition
    SOUND: EVGA NU AUDIO | NT: BeQuiet P11 550W | SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 1TB

  19. #268
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Nen bisschen arg wenig für 8700k 5Ghz und 2x16GB 4000CL16 und Ruckler hast du auch, du liegst in den min FPS 62% und AVG 36% unter meinen.
    Geändert von Phoenix2000 (11.09.19 um 19:17 Uhr)

  20. #269
    Kapitän zur See Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    3.162


    Standard

    Ja das mit den Rucklern hatte ich auch gesehen. CPU taktet aber normal, RAM läuft straff. Keine Ahnung, was da los war. HT on ist aber bei mir.
    Desktop: CPU: i7 8086K @ 5000MHz @ 1.163V @ Luft | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL19 @ CL16 + Subs | GRAFIK: EVGA GTX1080Ti SC Black Edition
    SOUND: EVGA NU AUDIO | NT: BeQuiet P11 550W | SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 1TB

  21. #270
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    8.088
    Themenstarter


    Standard

    Die Ruckler kommen wenn HWinfo64 und der AB mitlaufen. Wenn nix mitläuft, sind sie weg. Aber im Alltag merk ich von den Rucklern beim Zocken nix.
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB Trident Z - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  22. #271
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.632


    Standard

    Ja aber eine Seite vorher ist nen 8700 bei 4,7Ghz und 32GB E-Die und das kommt schon eher hin und der liegt ne ganze Ecke höher als Professor auf 5Ghz, also das hat nix mit HW64 zu tun.

  23. #272
    Kapitän zur See Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    3.162


    Standard

    Ich werde denn Test morgen nochmal wiederholen, wollte eh nochmal den neuen NVIDIA Treiber installieren.

    So nochmal. Denke die Ruckler kamen davon, weil ich etwas Stuff aufm zweiten Monitor aufhatte.



    Besser werden die Ergebnisse nicht. Schon komisch. Gut hatte Windows nach dem CPU Wechsel nicht frisch gemacht, aber eigentlich sollte das ja nichts aus machen.
    Geändert von The Professor (11.09.19 um 21:28 Uhr)
    Desktop: CPU: i7 8086K @ 5000MHz @ 1.163V @ Luft | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL19 @ CL16 + Subs | GRAFIK: EVGA GTX1080Ti SC Black Edition
    SOUND: EVGA NU AUDIO | NT: BeQuiet P11 550W | SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 1TB

  24. #273
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    8.088
    Themenstarter


    Standard

    Meine Antwort bezog sich lediglich auf die Ruckler, nicht auf die Leistung, aber im Nachbench sieht man ja, dass sie weg sind.
    Es verändert sich halt laufend was ... Win Updates, Grakatreiber und die Spieleversion auch. Von daher wird das vergleichen schwieriger.

    thuNDa z.B. hat die Demo und The Professor und ich haben die Vollversion und mein Ergebnis, ich lass nachher nochmal eins laufen, weil gestern gabs ja Win Update, sind ziemlich ähnlich. Ich muss jetzt meine Suppe essen.
    Ich lass dann auch 50/47 laufen, mal schaun was raus kommt.

    Bis später.

    - - - Updated - - -

    Dank meiner femininen Multitaskingfähigkeit bin ich schon mit allem fertig.

    8700K 50/47/4133 leicht opt Subs
    1080Ti @stock ca. GPU 1974 Vram 5500
    HT ON

    Screenshot (93).jpg

    Timings 110919.jpg

    cachemem 110919.png

    Edith: Die Ergebnisse vom Prof und mir bzgl. CPU Render könnten Zwillinge sein. Prof in Zukunft bitte Vsync ausmachen und FPS Ziel auf variabel freigeschaltet, nur um Messfehlerschwankungen zu minimieren. Prof kannst du jetzt nach dem CPU-wechsel den Unterschied zwischen 6 und 8 Kerner beziffern?
    Geändert von meckswell (11.09.19 um 23:32 Uhr)
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB Trident Z - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  25. #274
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.254


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Hey leute aber ihr nehmt doch alle die Demo als test oder??

  26. #275
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    8.088
    Themenstarter


    Standard

    Ne, manche Demo, aber viele haben auch das Spiel. Die Demo erkennst du links oben an der Spielversion, Demo fängt mit 192 an.

    Sind meine Ergebnisse jetzt untergegangen durch das editieren?
    Geändert von meckswell (11.09.19 um 23:51 Uhr)
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB Trident Z - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •