Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.635


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Sony soll für PlayStation 4 381 US-Dollar bezahlen

    sonyNachdem die PlayStation 4 in der letzten Woche schon von den Reparatur-Profis von iFixit auseinandergenommen wurde, machte sich nun auch All Things Digital ans Werk und prüfte die neue Spielekonsole auf deren Materialkosten. Demnach soll der japanische Elektronikriese an dem Verkauf der Hardware nur sehr wenig bis gar nichts verdienen. Den Schätzungen zufolge kostet die Hardware insgesamt 381 US-Dollar, womit Sony theoretisch 18 US-Dollar blieben.


    Im Vergleich zur Vorgänger-Generation ist das aber...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von danicool
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A XPower Gaming Titanium, Intel Z170 Mainb
      • CPU:
      • I5 6600K
      • Systemname:
      • Mein PC hat kein Name ^^
      • Kühlung:
      • Bequiet Dark Rock
      • Gehäuse:
      • Chieftec BH01B
      • RAM:
      • G.Skill Ripjaws 4 DDR4 3200
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 770 Phant
      • Storage:
      • SSD Samsung x2 250 GB
      • Monitor:
      • Iiyama ProLite G2773HS
      • Sound:
      • Reacon 3D Creative
      • Netzteil:
      • Bequiet 600W Straight Power
      • Betriebssystem:
      • Windows 8Pro/Windows 10
      • Photoequipment:
      • No Picture please ;)
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    Naja bei einem Spielepreis von 80 € für ein Game muss da ja was rumkommen ;)

    Ist wie bei den Druckern, seltsam aber war :

    Nicht am Gerät wird verdient sondern am Zubehör



  4. #3
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    21.09.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.655


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z97X-UD5H
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790
      • Kühlung:
      • Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 PCGH-
      • RAM:
      • 4x8 GB G Skill Ares 1600 CL10
      • Grafik:
      • NVidia Quadro K4200D
      • Storage:
      • 256 GB Samsung 840 Eco + 2x4 TB WD Black 512e
      • Monitor:
      • iiyama X2483HSU
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX + Beyerdynamic DT-770 PRO
      • Netzteil:
      • bequiet! Dark Power Pro 10 750
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64bit
      • Sonstiges:
      • HP Proliant G8 Microserver
      • Notebook:
      • Thinkpad X1 Carbon
      • Handy:
      • HTC One M8

    Standard

    Also wenn Sony wirklich 37 Dollar für eine stinknormale 500 GB Festplatte bezahlt, haben die aber sehr schlecht verhandelt.

    Ich kenne die EK Preise für Festplatten von unserem Rechenzentrum, die zahlen für SAS Platten nicht ein Drittel des normalen Endkundenpreises. (Dafür kommen die Lieferung Europalettenweise)

    Bei den Absatzzahlen die Sony hat, dürfte eine HDD im EK maximal 15 Dollar kosten.

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Clone
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    3.723


    Standard

    Zitat Zitat von danicool Beitrag anzeigen
    Naja bei einem Spielepreis von 80 € für ein Game muss da ja was rumkommen

    Ist wie bei den Druckern, seltsam aber war :

    Nicht am Gerät wird verdient sondern am Zubehör
    Wer Originaltinte kauft ist selbst schuld und hat es nicht anders verdient
    Ich nutze einen Tintenstrahler und zahle weniger als mit Laser.
    Gut, die Qualität ist nicht so gut wie mit diesem, das wäre sie aber auch nicht mit Ordiginaltinte.

    Ein Spiel kostet übrigens keine 80€. Vll. als Wunschtraum der PCler zum Bashen. (bin mittlerweile auch wieder einer)

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Solche "Schätzungen" sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen. Es gibt ja noch den Rabatt für Großabnahmen und 88 US-Doller für den Speicher, halte ich auch nicht gerade für realistisch und viel zu hoch angesetzt. Nur weil der Speicher vielleicht beim Endkunden im Geschäft teuer ist, heißt das noch lange nicht, das es auch so beim Einkaufspreis des Händler sein muss.

    Zudem sind laut Rechnung immer noch 18 USD übrig. Das hört sich erst einmal sehr wenig an, aber die Masse macht das wieder weg. Bei 1 Millionen abgesetzten Konsolen, sind das schon 18 Millionen Gewinn und bei schätzungsweise 10-20 Millionen Exemplaren in Laufe der Jahren, wären das schon fast eine halbe Milliarde !!
    Selbst wenn Sony im Schnitt auf Null pro verkaufte Einheit kommen, so machen sie jetzt direkten Gewinn mit den Zubehörhandel und dem Softwareverkauf.

    Natürlich wird bei der Rechnung der XBox One, die ja für 100 Euro mehr in den Laden kommt, vergessen, das die teuerste Komponente SoC bei ihr weniger kostet, als bei Sony, denn die von der XBox One ist ja nur mit rund der Hälfte der Recheneinheiten pro GPU bestückt. Zudem besitzt die XBox One wiederum zwar auch 8 GB Speicher, aber nur DDR3 und kein GDDR5 wie Sony. Also wieder deutlich günstiger im Einkauf auf Kosten der Leistungsfähigkeit.

    Ich schätze mal, das MS deutlich mehr Gewinn bzw. mit Sicherheit Gewinn an der Hardware erwirtschaftet.
    Geändert von Pickebuh (20.11.13 um 22:42 Uhr)

  7. #6
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.104


    Standard

    Naja von gewinn kann man da nicht sprechen. Immerhin laufen werbeaktionen, rückläuferfinanzierung, entwicklung, server müssen bezahlt werden. Also mMn bezahlt sony drauf. Aber dafür sind die konsolen da. Die rechnen sich eben mit den Spielen.

  8. #7
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    410


    Standard

    Ohne mich jetzt genau mit den verbauten Teilen zu befassen, halte ich diese Zahlen für unrealistisch. Es mag ja sein, dass der Gewinn niedrig ist und am meisten mit Software verdient wird, aber 18 Dollar Gewinn, da glaube ich nicht dran. Dann würde Sony einfach 499 oder 450 nehmen oder doch andere Hardware verbauen...

    Das Ding ist ja eigentlich recht teuer, da macht es dann auch nicht viel Sinn, den letzten Euro zu drücken...beim Amazon Tablet macht sowas Sinn, da das Ding dann insgesamt auch so billig ist...

    Aber ab 399 sind ein paar Kröten relativ egal... Einfach meine Meinung....oder denkt ihr die würden eine ps 4 weniger verkaufen wenn das Ding 439 kosten würde? Auch in Hinblick auf die xbox sehe ich hier jetzt keinen Nachteil

    Kann richtig oder falsch sein, aber ich denke so.
    Geändert von hansbrel (20.11.13 um 11:58 Uhr)

  9. #8
    Korvettenkapitän Avatar von Intercore
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.360


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700 @ 3,6
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 460X RGB
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • GTX 1070 SC @ 2050|4400
      • Storage:
      • WD Caviar Blue 1TB ,Samsung SSD 128GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515
      • Netzwerk:
      • 100 Down / 6 Up / 20ms
      • Sound:
      • Steelseries Arctic 5, Sony MDRDS6500
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 bit
      • Sonstiges:
      • Sony 50 KDL W705B, PS4 Pro
      • Photoequipment:
      • Olympus OMD E-M10, Olympus 60mm f2,8 Macro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    In der letzten Gen wurde zu Beginn sogar stark subventioniert. Lasst 2-3 Jahre rumgehen und die verdienen wieder mehr durch bessere Prozessoptimierung / anderen Versionen, die in der Herstellung günstiger ausfallen. Die Hardware wird auch nicht neuer und verfällt entsprechend im Anschaffungswert.

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von RevoX81
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    5.299


    Standard

    Weil die Entwicklung und das ganze drumherum ja auch alles nichts kostet.
    Bei den Amis subventioniert Sony etwas , bei den Europäern macht man einen kleinen Gewinn, dazu müssen die Händler zu jeder Konsole ein First Party Spiel von Sony kaufen, also kommt da auch immer nochmal sicher Geld rein.
    Manche Preise klingen zudem stark nach Endkundenpreise, Sony kauft allerdings Millionen von den Dingern ein, da dürfte der Preis normal um einiges niedriger sein.

  11. #10
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Setzen 6.
    So viele Fehler in einer News.
    Allein die Zahlen stimmen NIEMALS.
    Sony nimmt die Komponenten LKW-weise - nie wie ihr bie HWLuxx 1-10 stck.

  12. #11
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.883


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    Setzen 6.
    So viele Fehler in einer News.
    Allein die Zahlen stimmen NIEMALS.
    Sony nimmt die Komponenten LKW-weise - nie wie ihr bie HWLuxx 1-10 stck.
    Errm, vielleicht selbst mal richtig lesen? HWLuxx hat die Zahlen nicht aufgestellt.

  13. #12
    Kapitänleutnant Avatar von SkyL1nE
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    2.040


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Prolimatech SuperMega
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 16 GB - Avexir + Crucial (CL9)
      • Grafik:
      • MSI RX 480 Gaming X 8 GB
      • Storage:
      • Crucial M500 120 GB, WD Green 500 GB, WD Blue 1 TB
      • Monitor:
      • 1. ASUS MG248Q, 2. BenQ RL2455H, 3. Dell P2414H
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490 + 7390
      • Sound:
      • ASUS Strix Pro + Logitech Z523 2.1
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 - 680 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502 Proteus Spectrum @ Roccat Taito King-Size - Roccat Isku FX - Canon MG5550
      • Notebook:
      • Fujitsu Siemens Amilo M1420
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D, Fujifilm Finepix S
      • Handy:
      • OnePlus Two 64GB + spigen

    Standard

    Deswegen ist auch die PS4 so günstig im Gegensatz zur XBOX One, da man sonst keinen Gewinn daraus ziehen kann.

  14. #13
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    488


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core i5-3570K
      • Gehäuse:
      • Antec Ninehundred
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • Radeon HD 7870
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128 GB, 2 TB Samsung Eco
      • Monitor:
      • 24" LG
      • Netzteil:
      • Be quiet E9 80+ Gold 400W
      • Betriebssystem:
      • W7 x64
      • Handy:
      • HTC One X

    Standard

    Vor allem die Festplatte ist deutlich zu teuer angesetzt. Dafür zahlt Sony im Leben keine 37 Dollar.
    Alles in allem wohl ein knappes Nullsummenspiel bei der Basishardware - immerhin muss Sony nicht wie bei der PS3 drauflegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •