Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    87


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Asus G750JX-T4052H / Asus G73 JH /Asus GR8

    Standard WD Mycloud E2 - Es werden nicht alle Dateien angezeigt

    Hallo zusammen. Ich habe mir vor rund einem Jahr eine WD Mycloud Ex2 mit 2x 4Tb WD Red angeschafft, um meine über zig Jahre zusammen gesammelten Filme und Serien im Heimnetz aufzubewahren und von diversen Smart TVs in verschiedenen Räumen aus schauen zu können. Ich vermute mal, damit habe ich zwar den eigentlichen Sinn eines solchen Gerätes nicht unbedingt genutzt, aber mir erschien dies die für mich beste Lösung - in dem Thema bin ich recht unerfahren.

    Im Groben und Ganzen klappt das auch recht gut, allerdings passiert es mir in letzter Zeit immer häufiger, dass einzelne Filme in der Auflistung, die ich am TV Gerät sehe in völlig anderer Reihenfolge gelistet sind, als man es am PC sieht. Ich bin insoweit dahinter gestiegen, dass am TV Gerät in der Auflistung nicht der Dateiname, sondern der in den Eigenschaften hinterlegte Name bevorzugt angezeigt wird. Je nachdem, woher dann die Files stammen, sortiert sich dann die Datei völlig anderswo ein, was gerade bei Serien zu Verwirrung führt. Ich habe mir also inzwischen angewöhnt, die Eigenschaften zu löschen, bevor ich das File auf die Cloud schiebe. Allerdings passiert es nun vermehrt, dass die Datei physisch zwar vorhanden ist auf der Cloud (ich kann sie via PC anfassen, kopieren, verschieben etc) aber trotzdem am TV Gerät nicht aufgeführt erscheint.

    Hat einer eine Idee, ob man die Cloud so konfigurieren kann, dass sie den Netzwerkgeräten die Files mit dem Dateinamen sortiert anzeigt und nicht über die Eigenschaften sortiert? Und hat jemand einen Rat, woran es liegen könnte, dass einzelne Dateien nicht angezeigt werden, in diesem Fall mkv Formate, wobei die meisten anderen gleichen Formates angezeigt werden?
    Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern. Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
    - Johann Nepomuk Nestroy

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    3.313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSM-F
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • Alphacooling Eisbär 280
      • Gehäuse:
      • Lian Li Z70B
      • RAM:
      • 64GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • 2x TitanXp im SLI-Verbund
      • Storage:
      • Samsung SM961 1TB M.2 PCIe SSD + 840 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 2x1GBitx 2x10Gbase-T
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Schenker A102, i7-3612QM, 32GB RAM, 256GB SSD

    Standard

    Der TV zeigt im Zweifel Dateien nicht an, die er nicht abspielen kann, also zum Beispiel wegen Codec, Format (ISO vs. MPG usw.) o.ä.
    Spoiler: Anzeigen

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    87
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Asus G750JX-T4052H / Asus G73 JH /Asus GR8

    Standard

    Liegt die Datei in einem anderen Verzeichnis, wird sie angezeigt und problemlos abgespielt.
    Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern. Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
    - Johann Nepomuk Nestroy

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    234


    Standard

    Nimm die PLEX-Software. Damit bist du alle Probleme los.

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    87
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Asus G750JX-T4052H / Asus G73 JH /Asus GR8

    Standard

    Zitat Zitat von Soulfly Beitrag anzeigen
    Nimm die PLEX-Software. Damit bist du alle Probleme los.
    ?? Was soll das bringen? Ich habe in verschiedenen Räumen und Etagen Smart TVs und die greifen auf die Cloud zu. Soweit ich das sehe, ist PLEX doch für Tabletts, PCs und Smartphones
    Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern. Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
    - Johann Nepomuk Nestroy

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    70


    Standard

    Plex funktioniert auch wunderbar auf Smart TVs

  8. #7
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    87
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Asus G750JX-T4052H / Asus G73 JH /Asus GR8

    Standard

    Einen Teil des Problems konnte ich lösen. Die Files sind teilweise in den Eigenschaften getagt und die WD Mycloud war so im Twonky eingestellt, dass sie nicht die standardmäßige Dateiverwaltung nutzte, sondern anhand der Eigenschaften aufgelistet hat. Allerdings habe ich bei den Files teilweise Probleme, deren Eigenschaften zu entfernen. Beharrlich besteht Windows 10 darauf, dass ich sogar als Administrator keine Rechte hätte, diese zu entfernen. Die Anleitungen bei MS, diese Dateiberechtigungen zu erlagen scheitern bereits bei mir daran, dass bei mir die angeblich vorhandene Karteikarte namens Besitzer garnicht vorhanden ist. Hat evtl. jemand weiterführenden Rat? Nun auf allen Geräten irgendwelche Software drauf zu tricksen widerstrebt mir ehrlich gesagt. Ich würde gerne einfach im Windows die Dateiberechtigungen erlangen und dann ließe sich alles für mich zufriedenstellend so ändern, dass ich wieder alles angezeigt bekomme.
    Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern. Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
    - Johann Nepomuk Nestroy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •