Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    174


    Standard RAID Controller für Fujitsu ESPRIMO P720 E90+

    Hallo,
    wir sind günstig an einige Fujitsu ESPRIMO P720 E90+ PC´s gekommen.
    Das einzig was uns an diesen Geräten fehlt ist die möglichkeit die SSD Systemplatten als RAID 1 laufen zu lassen da das BIOS dieses nicht unterstützt.
    Würde dieses zuverlässig mit einer RAID Controller Karte funktionieren? So das im Ausfall einer Platte ich diese einfach nur gegen eine neue erstzen kann und sich das RAID selber wieder aufbaut?

    Solte dieses gehen welchen Controller würdet ihr aus Preis/Leistungs sicht empfehlen?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    3.232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock
      • CPU:
      • Xeon Haswell
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1600 Kingston
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2 TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Enermax 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • MI Redmi 3S

    Standard

    Wenn darauf ein modernes Windows läuft erstelle ein Software Raid. Plattenspiegelung (RAID 1) einrichten für Windows 8.x und Server 2012 (R2) | WindowsPro Die billigen Onboard Raidcontroller sind auch nur Software (Fake Raids) Raids. Linux usw kann das aber genauso.

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    174
    Themenstarter


    Standard

    Okay, test das ganze mal mit einem Windows 7 Rechner.
    Wie sieht das aber Hardware Technisch mit einem RAID Controller aus? Was kostet da etwas gebrauchbares?

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    3.232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock
      • CPU:
      • Xeon Haswell
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1600 Kingston
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2 TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Enermax 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • MI Redmi 3S

    Standard

    Ab 30€ Sata 2 aufwärts. Evtl. findest du eine Karte die nur 2 Ports hat und nur 0 und 1 kann, ich habe bei Ebay auf die schnelle nichts gefunden.

  6. #5
    Xen12
    Guest

    Standard

    Nutze schon immer Adaptec Raidcontroller und bin mit den sehr zufrieden.
    Wenn dir 3 GBit/s pro Port ausreichen gibts die schon ab 30€. Mini-SAS auf Sata Kabel brauchst dann halt noch.
    Wenn du 6 Gbit/s Ports magst werden sie aber teurer, ab 200€ aufwärts.

  7. #6
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    5.019


    Standard

    Gerade von den billgen Adaptec Controllern Hände weg!!!
    z.B. dem AAR1220SA

    -Die Treiber sind nicht BSOD-fest >>> im Falle eines BSODs hast du keine Dumps zum Analysieren!
    Adaptec schiebt die eigene Unfähigkeit auf Microsoft und begründet das Ganze mit einem uraltem Verhalten von Windows welches längt gefixt ist.
    https://support.microsoft.com/de-de/...ws-server-2003

    Bei jedem von mir getesteten Chipsatzraid, preiswerten Fake-Raid-Controllern von Promise, Dawicontrol, Marvel, silicon Image klappt das einwandfrei, nur Adaptec kriegt das nicht auf die Pfanne.
    Getestet via BSOD Hack: How to Force a Blue Screen in Windows: 12 Steps (with Pictures)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •