Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    7.019


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3400 MHz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K95; Logitech G502 + Powerplay
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard Optane Speicher lässt sich nicht einrichten...

    Hallo,

    Wie der Titel schon verrät, kann ich meinen Optane Speicher nicht einrichten... Er wird in Windows erkannt, die Software gibt aber eine Fehlermeldung aus:


    CPU: Intel Celeron G4900 (wird seit 01.04. auch unterstützt)
    Mainboard: Asus Z390-E Gaming (Version 0905 installiert, aktuell)
    RAM: 16 GB Gskill Aegis 3000 MHz
    SSD: Samsung 840 Evo 120 GB
    Festplatte: 1 TB WD Blue
    Netzteil: Be Quiet Straight Power 10 500W CM

    Hat jemand einen Tipp für mich? Ich hab schon einiges Einstellungen im BIOS probiert, wie z. B. CSM umzustellen, hat aber auch nichts gebracht... RST hat auch nicht geholfen. Ich kann ganz normal Daten drauf speichern, aber nicht als Optane einrichten.

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 4TB Samsung 860 QVO | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @2% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See Avatar von Firebl
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Hochheim am Main
    Beiträge
    1.172


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • Intel Core i5-9600k
      • Systemname:
      • FF-Corp
      • Kühlung:
      • Watercool HKIII + Airplex 1800
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • Patriot Viper RGB 3200MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 980TI Golden Edition
      • Storage:
      • BarraCuda SSD 500GB, BarraCuda Pro 12TB&14TB
      • Monitor:
      • DELL UltraSharp U4919DW
      • Netzwerk:
      • 2x Cisco SG350-28, Vigor 165,
      • Sound:
      • Logitech Z680 / Sennheiser HDR130
      • Netzteil:
      • Corsair RM1000i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G80-3000,MX1000,MX518,G7,G700,G700s,MX518Legendary
      • Notebook:
      • HP ZBOOK 15 G1 / HP Elitebook 8540w / HP Probook 4510s / Fujitsu Siemens Amilo Pro 3205
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    UEFI Boot ist aktiviert? Legacy Bios hört sich nach BIOS an.

    DELL PowerEdge T330 Intel Xeon E3-1270v6 64GB ECC RAM PERC H330 4x14TB Seagate Exos X14 & 3x480GB Intel D3S4510
    Synology DS218+ 2x14TB Seagate IronWolf
    Synology SA3400 4x14TB Seagate IronWolf Pro, 2x16TB Seagate IronWolf Pro, 1x12TB WD Red Pro
    Firebls Blog

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    7.019
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3400 MHz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K95; Logitech G502 + Powerplay
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Ich hab CSM eingeschaltet und uefi Boot aktiviert, hat aber auch nichts gebracht... Für mich klingt das auch nach BIOS, aber ich weiß nicht was ich umstellen muss...

    Es ist auch egal ob das Optane Modul in einem pcie Adapter oder direkt im M2 Anschluss steckt.

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 4TB Samsung 860 QVO | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @2% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

  5. #4
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    442


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 6
      • CPU:
      • i7-3770K @4.5Ghz
      • Kühlung:
      • ProlimaTech Genesis + NBeLoops
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16GB 1866 Patriot IEM-Edition
      • Grafik:
      • Gigabyte Radeon HD7970 Ghz Ed.
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 EVO 128GB + 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • LG 29EB93-P + 2x Dell U2414H
      • Sound:
      • Takstar HI2050 + ASUS Xonar DGX 5.1
      • Netzteil:
      • bequiet! E9-480CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64

    Standard

    Secure Boot mal aktiviert? Dann sollte auch CSM als Option gar nicht mehr verfügbar sein und somit kein Legacy mehr möglich.

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.303


    Standard

    Bist wohl schon auf dem richtigen Dampfer.

    Ganz unten:
    Fehlercodes und Nachrichten bei der Nutzung der Systembeschleunigung...
    Geändert von Shariela (16.04.19 um 15:06 Uhr)
    ASRock X570 Taichi || Ryzen 3700X || HyperX Predator 16GB 3200 || EVGA RTX 2080|| Gigabyte Aorus AD27QD IPS

  7. #6
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    10.978


    Standard

    "UEFI wird für die Unterstützung von Intel® Optane™ Speicher benötigt. Wenn der Boot-Modus im BIOS auf Legacy eingestellt ist oder CSM aktiviert ist, funktioniert die Systembeschleunigung nicht. Wenn eine Betriebssysteminstallation im Legacy-Modus auftritt, ist die Partitionsstruktur MBR, was nicht unterstützt wird. Eine GPT-Partitionsstruktur ist erforderlich. Diese wird bei der Installation des Betriebssystems im UEFI-Modus erstellt."

    Fehlercodes und Nachrichten bei der Nutzung der Systembeschleunigung...

    Mit aktiviertem CSM = Legacy-Modus ist da natürlich absolut immer Pustekuchen angesagt und außerdem muß die Partitionsstruktur GPT und nicht MBR sein!

    => W10 im UEFI Modus installieren und bei der Installation alle Partitionen löschen und dann läuft das auch!

  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    7.019
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design S2
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3400 MHz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K95; Logitech G502 + Powerplay
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Danke für eure Tipps. Leider hat es nichts gebracht... Ich hab Windows im Uefi Modus neu installiert, CSM ist deaktiviert und Secure Boot aktiviert... Es bleibt der selbe Fehler...

    Gesendet von meinem Mate 20 Pro
    PC: Intel Core i7-8700k @4,8GHz geköpft | AsRock Z390 Taichi | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 4TB Samsung 860 QVO | Corsair HX 850i | Fractal Design S2 | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @2% | Watercool Heatkiller AGB 150 D5 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14 PWM Chromax als Gehäuselüfter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •