Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.323


    Standard Intel Optane SSD 900P 280 GB mit 3D-XPoint-Speicher im Test

    teaser


    Bei Halbleiterlaufwerken, kurz SSDs, war in den vergangenen Jahren eine konstante Evolution zu beobachten – im Wesentlichen wurde die Speicherdichte erhöht, wozu 3D-NAND einen zentralen Beitrag geleistet hat. Auch die Geschwindigkeit hat mit der breiten Verfügbarkeit von PCI-Express-SSDs und dem NVMe-Protokoll stark zugenommen, die darunterliegende Technologie ist jedoch seit Jahren dieselbe. Intel verlässt mit der Optane SSD erstmals diesen Pfad und bringt die 3D-XPoint-Speichertechnologie in den Consumer-Markt. Ob diese das Zeug zu einer Revolution hat, untersuchen wir in diesem Artikel.


    Wenn...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    327


    Standard

    Leicht verständliche Erklärung, danke.
    Bei anderem Einsatzzweck und -ort; wie möchten die Intel Mitarbeiter dies herausfinden?
    Geändert von Hyrasch (31.01.18 um 21:21 Uhr)

  4. #3
    SuperModerator
    Bruddelsupp
    Luxx Labor

    Bubble Boy
    Avatar von King Bill
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    ■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
    Beiträge
    25.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K @ 4,5
      • Systemname:
      • Cartman [Southpark]
      • Kühlung:
      • Liquid Cooling
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1866
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX1080
      • Storage:
      • SSD und HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2414H
      • Netzwerk:
      • All GBit/s
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5DMk2
      • Handy:
      • altes Nokia - Unzerstörbar

    Standard

    Ein sehr guter und ausführlicher Test. Danke :) Ist eigentlich schon was bekannt wann Micron seine Modelle bringt?

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von massaker
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    fränkisches Seenland
    Beiträge
    282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] 3,9 GHz 24/7
      • Kühlung:
      • WaKü Tripple [email protected]
      • Gehäuse:
      • Lian Li Bigtower
      • RAM:
      • 32 GB @3466 MHz
      • Grafik:
      • Gainward 1080 Phoenix @GLH FW
      • Storage:
      • 970Pro+PM961, 1TB+2x500 850Evo,div. HDD 21TB ges.
      • Monitor:
      • Acer 4K/UHD [email protected]
      • Sound:
      • Logitech Z-5450
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum-SS1000XP 1KW
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Photoequipment:
      • Samsung NX500 28,8 MP
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Und Ich warte immer noch auf M.2 22110-Version mit 375 GB...

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.788


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Sind das Wirklich Bilder der 280GB Version? - wären ein ganzer Haufen Chips für diese Grösse...

  7. #6
    Redakteur
    Moderator
    Avatar von DoubleJ
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    10.096


    Standard

    Zitat Zitat von Robo Beitrag anzeigen
    Sind das Wirklich Bilder der 280GB Version?
    Ja

  8. #7
    Bootsmann
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    759


    Standard

    Perfekt als ZFS Slog und L2Arc. Insbesondere, wer schnellere Netze als das Standard-1Gbit nutzt.
    Oder auch für SQL-Tablespaces. Oracle-DBAs werden diese Dinger in der Enterprise-Variante lieben.
    Geändert von Trambahner (03.02.18 um 20:28 Uhr)

  9. #8
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    15.839


    Standard

    Die 4516MB/s bei AS-SSD 4k_64 Lesend sind ein Messfehler der zuweilen bei AS-SSD auftritt, denn so viel kann man über eine PCIe 3.0 x4 Anbindung gar nicht übertragen (bei so 3500MB/s netto ist Schluss, brutto gehen ja auch nur 3940MB/s) irgendwie schafft es AS-SSD offenbar nicht immer die Caches zu umgehen.

    Die Stärken der Optane sind klar in Bereichen die bis auf die geringe Latenz beim Lesen für Consumer nicht so wichtig sind, nämlich parallele Lese- und Schreibzugriffe und die Performance im Steady State. die im Gegensatz zu den SSDs mit NAND nämlich gar nicht einbricht.

  10. #9
    OSL
    OSL ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB 3000 MHz CL15
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 NVMe
      • Monitor:
      • 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Danke für den Test, konnte evtl. eine Lösungsmöglichkeit für mein (Problem) finden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •