Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.330


    Standard ASUS kundigt Adapterkarte Hyper M.2 x16 für vier SSDs mit bis zu 128 GBit/s an

    asus logoASUS hat für Besitzer eines Mainboards auf Basis des X299-Chipsatzes die Erweiterungskarte Hyper M.2 x16 verfügbar gemacht. Vorgestellt und gezeigt wurde sie erstmals auf der diesjährigen Computex. Der Nutzer kann auf der Zusatzkarte bis zu vier SSDs mit einem M.2-Port installieren und damit eine besonders hohe Geschwindigkeit erreichen. Die Adapterkarte wird über einen PCI-Express-x16-Steckplatz mit dem Mainboard verbunden. Die Transferrate wird vom Hersteller bei Vollbestückung mit vier 32-GBit/s-SSDs auf maximal 128 GBit/s über das...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von Vogelbecker
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    870


    Standard

    Gibts von Dell schon länger.
    Bin mir aber gerade nicht sicher, ob die Dell Karte auch VROC Kann

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.183


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    VROC dürfte immer dann funktionieren, wenn die PCI-Express-Lanes direkt an die CPU angebunden sind. Wie und wo die M.2-Steckplätze sich befinden, ob auf dem Mainboard oder auf einer solcher Karte, spielt dabei keine Rolle.

    Die Hyper-Card von ASUS macht ja grundsätzlich nichts anderes, als die PCI-Express-Lanes aus dem DIMM-Steckplatz an die M.2-Steckplätze zu führen.

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.118


    Standard

    Dieser VROC Blödsinn ist echt Intels Ernst? Wer bitte lässt sich denn so maßlos abzocken um ein bestimmtes RAID aufbauen zu können?

    Ich würde Intel an dieser Stelle beide Mittelfinger zeigen und auf jeden Fall ein AMD System kaufen.
    Mit Threadripper hat man da ja auch super CPUs zur Auswahl.

  6. #5
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    6.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS / Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • Je 2x E5-2690 /E5-2630Lv2
      • Systemname:
      • Odin / Thor
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid / SM
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase 5t
      • RAM:
      • 128GB DDR3 / 32GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x Inno 3D GTX1070 / GB 1060
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k / 1x Acer 24" 144Hz
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750 + 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X200s, MacBook Air 11" 2011
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro, Tab S2 8"

    Standard

    Die hat der8auer in seinen neuen Video... :bigok:

  7. #6
    Fregattenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.704


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    In seinem neuen Werbevideo. Hust hust ^^

  8. #7
    Leutnant zur See Avatar von jrs77
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.177


    Standard

    Hardware-Schlüssel für Raid ?!? Aber sonst geht es denen noch ganz gut, ja ?!?

    Sowas wird schon aus Prinzip nicht gekauft.

    Jemand sollte lieber mal M.2 Erweiterungskarten auf den Markt bringen, die ich auch im x16 Slot eines mITX-Board verwenden kann. Das wäre tatsächlich mal was brauchbares.
    Cooltek/Jonsbo U1 | Silverstone SX500-LG | Noctua NF-R8 Redux 1200
    Gigabyte H97N-WiFi | intel i7-5775C | Noctua NH-D9L | Crucial Ballistix 16GB DDR3L1600 | Crucial MX200 250GB | 2.5" WD AV 1TB

  9. #8
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.05.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.753


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • i7 [email protected],3GHz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • TJ07
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 64GB 3000MHz
      • Grafik:
      • Nvidia 980 Ti
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2333, LG IPS235
      • Netzwerk:
      • TP-Link
      • Sound:
      • Fostex TH-900
      • Netzteil:
      • Corsair RM1000i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V3-571G, MacBook Pro

    Standard

    Das mit dem Hardwareschlüssel ist doch schon lange bekannt.

  10. #9
    Oberbootsmann Avatar von mika2004
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    940


    Standard

    bei Intel kostet halt alles Extra
    Diese "Das-Braucht-Doch-Keiner"-Fraktion geht mir so was von auf den Sack.

  11. #10
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    14.900


    Standard

    jrs77, da brauchst Du nur eine solche Karte mit einem PLX Chip, damit die 4 SSDs in dem Slot wie ein Gerät erscheinen, weil Du bei MIni-ITX, außer wenn es ein X299er System ist, die Lanes nämlich nicht in x4/x4/x4/x4 aufteilen kannst und wenn es ein X299er Board ist, wirst Du den Slot für eine Graka brauchen.

    Der HW Schlüssel für VROC kostet in der einfachen Form wohl so um die 100$, im Vergleich zu den Kosten der restlichen HW, inbesondere der SSDs, ist dies doch nun wirklich nicht die Welt und nur der große Key der auch RAID 5 freischaltet, welches AMD gar nicht ermöglicht, ist mir 200 bis 300$ teurer, aber im Vergleich zu einem der ganz wenigen HW RAID Controllern die es inzwischen für NVMe SSDs auch schon gibt, dann wieder spottbillig, zumal es diese HW RAID Controller bisher meines Wissens nur für maximal 4 NVMe SSDs gibt.Außerdem kann man für Datenlaufwerke auch immer noch auf ein SW RAID zurückgreifen, wenn man das Geld für den VROC Key sparen will.

  12. #11
    Oberbootsmann Avatar von mika2004
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    940


    Standard

    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    jrs77, da brauchst Du nur eine solche Karte mit einem PLX Chip, damit die 4 SSDs in dem Slot wie ein Gerät erscheinen, weil Du bei MIni-ITX, außer wenn es ein X299er System ist, die Lanes nämlich nicht in x4/x4/x4/x4 aufteilen kannst und wenn es ein X299er Board ist, wirst Du den Slot für eine Graka brauchen.

    Der HW Schlüssel für VROC kostet in der einfachen Form wohl so um die 100$, im Vergleich zu den Kosten der restlichen HW, inbesondere der SSDs, ist dies doch nun wirklich nicht die Welt und nur der große Key der auch RAID 5 freischaltet, welches AMD gar nicht ermöglicht, ist mir 200 bis 300$ teurer, aber im Vergleich zu einem der ganz wenigen HW RAID Controllern die es inzwischen für NVMe SSDs auch schon gibt, dann wieder spottbillig, zumal es diese HW RAID Controller bisher meines Wissens nur für maximal 4 NVMe SSDs gibt.Außerdem kann man für Datenlaufwerke auch immer noch auf ein SW RAID zurückgreifen, wenn man das Geld für den VROC Key sparen will.
    das ist ganz besonders witzig, wenn man mit dem VROC nur Intel-SSD verwenden kann, welche so super günstig im Preisleistungsverhältnis sind
    Diese "Das-Braucht-Doch-Keiner"-Fraktion geht mir so was von auf den Sack.

  13. #12
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    915


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • RAID 0: 4x Samsung SM951 512GB
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS High Sierra
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Die aktiven Lösungen (bspw. von Amfeltec), bei denen eine PCIe-PCIe-Bridge zum Einsatz kommt, die die Auftrennung des PCIe-x16 in 4x PCIe-x4 vornimmt, spielen beim Preis leider in ein ganz anderen Liga als die hier vorgestellte Karte.
    Dafür sind diese Lösungen dann auch universal einsetzbar, da sie gegenüber CPU/Motherboard immer nur einen vollbelegten PCIe-x16-Slot ausweisen.
    Geändert von smalM (05.10.17 um 23:52 Uhr)
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  14. #13
    Oberbootsmann Avatar von mika2004
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    940


    Standard

    ganz richtig !!! Wir reden hier von HEDT.
    Intel möchte neben seinem Key auch seine SSDs verkaufen und macht dieses zur Pflicht.
    AMD veröffentlicht einfach nur Treiber um diese Karte zu nutzen können.
    Bei AMD muss noch einiges passieren, das ist es noch BETA-Status.

    Und nun fragt mich, wo ich mich besser aufgehoben fühle
    Diese "Das-Braucht-Doch-Keiner"-Fraktion geht mir so was von auf den Sack.

  15. #14
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    14.900


    Standard

    Mit dem Key kann VROC mit NVMe SSDs jedes Herstellers verwendet werden, aber so einer wie mika2004 wird solche Details niemals begreifen, weil seine Voreingenommenheit jeder Objektivität im Wege steht. Seit Inkrafttreten der Neufassung des Gesetzes gegen Hasskommentare am 1.10. in Netzwerke ist dieser User für das Forum problematisch und sollte entfernt werden.

  16. #15
    Oberbootsmann Avatar von mika2004
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    940


    Standard

    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    Mit dem Key kann VROC mit NVMe SSDs jedes Herstellers verwendet werden, aber so einer wie mika2004 wird solche Details niemals begreifen, weil seine Voreingenommenheit jeder Objektivität im Wege steht. Seit Inkrafttreten der Neufassung des Gesetzes gegen Hasskommentare am 1.10. in Netzwerke ist dieser User für das Forum problematisch und sollte entfernt werden.
    Wenn du meinst, meine Kommentare sind anstößig, steht es dir zu, diese zu melden!

    Denkst du eigentlich noch nach, bevor du postest?

    Ich habe ein wenig Lektüre für dich:

    der8auer :Endlich weiß ich was man mit den vielen PCIe Lanes von THREADRIPPER machen kann
    Geändert von mika2004 (06.10.17 um 10:44 Uhr)
    Diese "Das-Braucht-Doch-Keiner"-Fraktion geht mir so was von auf den Sack.

  17. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    2.981


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    2.. 4.. 6.. 8 TB SSD in RAID0...Haben will!
    Geändert von Pickebuh (06.10.17 um 12:46 Uhr)

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von mika2004
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    940


    Standard

    wie kommst du denn auf 8TB? 8x 500GB=4TB

    wenn ich jetzt mal für eine Karte 200€ annehmen würde
    2x200= 400
    8x300=2400

    2800€ für 4TB so grob geschätzt.

    Mit 27GB Übertragungsrate wärst du oder jede andere der König hier im Forum
    Diese "Das-Braucht-Doch-Keiner"-Fraktion geht mir so was von auf den Sack.

  19. #18
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    2.981


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Gibt ja auch M.2 mit mehr Kapazität. ;)

  20. #19
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    8.942


    Standard

    Naja, alleine dieser kleine Lüfter ist schon wieder Negatives genug. Wird sicher ungeregelt und dementsprechend laut sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •