teaserNachdem es um ADATA, zumindest im SSD-Bereich, lange Zeit still war, meldet sich der taiwanische Speicherhersteller nun mit der SP920 zurück. Mit diesem Laufwerk möchte ADATA den Highend-Bereich erobern und bringt dazu die aktuellste Technik an den Start: Ein Marvell-Controller steuert MLC-Flashspeicher von Micron an, der mit einer Speicherdichte von 128 Gbit pro Die 2,5-Zoll-Laufwerke mit bis zu 1 TB Speicherkapazität ermöglicht. Wo die Stärken und Schwächen der SP920 liegen, untersuchen wir in diesem Artikel.


Im Consumer-Bereich lassen sich die SSDs in wenigen Kategorien zusammenfassen – es gibt die Laufwerke...

... weiterlesen