Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.322


    Standard Smartphones stellen bereits die wichtigste Gaming-Plattform dar

    nintendo playstation


    Die Gaming-Industrie ist schon seit einiger Zeit die wichtigste
    Entertainment-Industrie der Welt geworden. So werden mit
    hochkarätigen Triple-A-Spielen für Gaming-PCs und Spielekonsolen
    Umsätze generiert, von denen selbst große Hollywood-Studios nur zu
    träumen wagen. Allerdings zeichnet sich mittlerweile auch eine klare
    Entwicklung ab, welche traditionellen Plattformen eine abnehmende
    Bedeutung bescheinigt. So wird bereits jetzt der meiste Umsatz mit
    Mobile Games generiert. Und diese Entwicklung soll sich auch in den
    nächsten Jahren fortsetzen.

    {razuna gallery}FD6FBA0798684C9C87E818FDF750CFB7{/razuna gallery}

    Wie die Infografik...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See Avatar von Slider63
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Marl
    Beiträge
    1.050


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Fomula
      • CPU:
      • Intel I7 [email protected]
      • Systemname:
      • Zockerkiste
      • Kühlung:
      • aquaduct 360 eco+ mark II
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core P5
      • RAM:
      • G.Skill Sniper F3-2133 32GB
      • Grafik:
      • Asus Poseidon GTX 980ti @SLI
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB+500GB HDD
      • Monitor:
      • Dell S2716DG&U2713HM x2
      • Netzwerk:
      • Naja, Gigabit halt
      • Sound:
      • Sound Blaster EVO ZxR & JBL Xtreme Rot
      • Netzteil:
      • beQuiet Straightpower 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • was sonst noch?
      • Notebook:
      • ja, gibts
      • Photoequipment:
      • hab ich nicht
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Spielen aufm Smartphone? Da bin ich wohl gar nicht Zielgruppe. Ein bisserl unterwegs surfen, E-Mails, Twitter und Konsorten, Musik streamen/hören, Navi nutzen, aber spielen auf dem kleinen Display? Ne danke. Was spielt man denn so aufm Smartphone?

  4. #3
    Bootsmann Avatar von Jonny0r
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-I DELUXE
      • CPU:
      • i5 3570K @ 4.4Ghz
      • Systemname:
      • PRODIGY
      • Kühlung:
      • H100 Dual Radi
      • Gehäuse:
      • BitFenix Prodigy
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 2x 8GB
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce 660-TI
      • Storage:
      • QNAP NAS, 5x 4TB
      • Monitor:
      • 23" Samsung LED 2x
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-56-NU
      • Sound:
      • Teufel LT5
      • Netzteil:
      • BeQuiet DarkPower
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • HP ZBook 17 G2
      • Handy:
      • Iphone 6 Plus

    Standard

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich kann diesen Trend einfach nicht nachvollziehen.
    Persönlich bin ich Baujahr 84 und deshalb mit Amiga, Nintendo und Sega groß geworden, vielleicht liegt es einfach daran. Spielen auf dem Tablet oder auf dem Smartphone macht mir wirklich absolut null Spaß, habe auch Super Mario Run ausprobiert (was wirklich noch gut war) und vor kurzem habe ich mir im Zuge von Sega Forever Sonic und Altered Beast heruntergeladen, es ist einfach der Horror.
    Ich finde ein Joypad auf nem Touch Screen das funktioniert einfach nicht, mir fehlt auch irgendwo der Langzeit Spaß.


  5. #4
    Bootsmann Avatar von easy1991
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    633


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Ryzen 1700x 3.92 Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Inter-Tech - AP-1 Aluminium
      • RAM:
      • 16GB 3000 cl15 Vengeance LPX
      • Grafik:
      • GTX 1060 3GB
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Handy:
      • Galaxy s4 und Note 2

    Standard

    Wundert mich nicht, bei so welchen Spielen,
    die sind darauf abgerichtet, dass man nur mit Geld Spaß hat.
    Beste Beispiel,
    Kohle von Firma geklaut, Ami verzockt eine Million Dollar im Handy-Spiel „Game of War“

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    392


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S SLI Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon E3 1231 v3 @ HK 3.0
      • Systemname:
      • (Haupt-) Rechner
      • Kühlung:
      • Semi-Passive WaKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 500 + 120GB SSD, 1TB HDD intern, 1TB HDD extern
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + [email protected] 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    GLORIOUS PC MASTER RACE > Laptop > Konsolen-"Gamer" > Mobile-"Gamer"

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.901


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Domis 2400
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung 46 Zoll
      • Netzwerk:
      • Apple AirPort
      • Sound:
      • Edifier S530D
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • Siehe meinen Link für Bilder
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air 2 LTE
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Ich kann den Trend absolut nachvollziehen. Viele meiner Freunde zocken unterwegs. Meist eben Candy Crush und Konsorten.

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Jep, sehe es auch so. Viele jüngere Menschen wissen gar nicht mehr, dass man auch Spiele für einen Festpreis kaufen kann, ohne permanent Geld nachzuschieben, damit die Timesink wegfällt. Und viele jüngere Menschen können nicht mehr rechnen, was Voraussetzung dafür ist, dass sie nicht erkennen, wie teuer das Modell ist.

  9. #8
    Oberstabsgefreiter Avatar von Winchester73
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    441


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime B350-Plus
      • CPU:
      • Ryzen 5 [email protected],[email protected],23V
      • Systemname:
      • Winch
      • Kühlung:
      • beQuiet Pure Rock 2x120mm
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2x8GB Vengeance LPX3k 3000Mhz
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 1080 WF
      • Storage:
      • 2TB,3TB,1TB,120GB SamsungSSD830,240GB MushkinSSD
      • Monitor:
      • AOC 2476VWM
      • Netzwerk:
      • FritzBox 6490 @ 400MBit
      • Netzteil:
      • Corsair Vengeance 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Lite

    Standard

    Das einzige was ich am Smartphone gezockt habe waren The Room 1-3 und 2012 Plants vs. Zombies. Diesen ganzen Candy-Crush Müll bezeichne ich nicht als Spiele.
    Und die ganzen halbwegs gescheiten Spiele gabs vor Jahren auf dem PC und da ist die Bedienung immer noch um zigtausend Lichtjahre vorraus.
    Geändert von Winchester73 (23.06.17 um 23:33 Uhr)

  10. #9
    Oberstabsgefreiter Avatar von geist4711
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    461


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 S12 530 M
      • CPU:
      • I7-4790K (WK)
      • Systemname:
      • Geist4711-PC
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, eigenbau
      • Gehäuse:
      • Benchtable/eigenbau
      • RAM:
      • 2x8GB 1600 CL9
      • Grafik:
      • Saphire Tri-X R9 290 (WK)
      • Storage:
      • 2x 240GB SSD, 500GB HDD
      • Monitor:
      • BenQ 24-Zoll 2ms
      • Netzwerk:
      • wlan-router
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic S12 530M
      • Betriebssystem:
      • kubuntu 64bit /win10 pro 64bit

    Standard

    auf so einem guckloch kann man doch bestenfalls ein paar kinderspiele in der bahn zocken.
    aber, ich sehe auch, das viele kiddis heute nichtmehr lernen das man geld auch verdienen muss bevor man es ausgibt und nicht überschauen was gerade diese cent-spiele insgesamt an geld wegschlucken.
    und die spieleindustrie? die weiss das auch nur zu gut und wittert da natürlich gewinne.

  11. #10
    Kapitänleutnant Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.772


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • G.Skill 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX 580 8G
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Guckt euch die South Park Folge "Freemium isn´t free" an.

    Besser kann man das betrügerische Konzept von solchen Spielen nicht beschreiben.

  12. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    832


    Standard

    diese Armut kotzt mich an :)

  13. #12
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.427


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Mit CandyCrush und co. kann ich auch nicht viel anfangen aber es gibt durchaus klasse Spiele, die man eben direkt kauft - zu 1/10 des preises einens PC Spiels, oder die mit Werbung sind und man sich hinterher die Werbefreie version freischalten kann.
    Beides hab ich insgesamt wohl ein dutzend mal gemacht in den letzten paar Jahren und nichts davon bereut.

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Also bei mir ist täglich eigentlich auch mehrmals am Tag Clash of Clans an der Tagesordnung. Immer dann, wenn ein bisschen Zeit ist um mal abzuschalten. Morgens beim wach werden und im bett noch dösen, in der langweiligen mittagspause oder abends wenn der PC mal was berechnet und dann eh kaum benutzt werden kann.
    Aber als Ersatz zum PC gaming hat das null Chance. Und es ist auch bei CoC geblieben. Alle anderen games sind sinnloser Kram. Bei CoC ist wenigstens noch Köpfchen gefragt.

    Zuerst war ich noch Abgeneigt von diesen dorfaufbau wusel handy always online games aber bei dem Ding musste ich eine dicke Ausnahme machen.
    Vor allem kostet es nichtd und muss auch nichts kosten wenn man es richtig anstellt und geduldig ist. Spiele das schon rund 2 Jahre glaube ich. Und es geht immer weiter und weiter..
    Geändert von REDFROG (24.06.17 um 16:02 Uhr)

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von monosurround
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.662


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490 cable @100MBit
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • iPad mini 4 128GB, Synology DS215j, [email protected]
      • Notebook:
      • Lenovo 710s
      • Photoequipment:
      • P20pro
      • Handy:
      • P20pro

    Standard

    Meinen Gaming PC habe ich längst abgeschafft und die PS4 steht OVP im Keller. Clash Royal (vorher CoC) und Co befriedigen meinen Spieltrieb voll und ganz. Gekauft habe ich im Game auch noch nichts und bin trotzdem recht weit...

    Sonic 2 für 2,99 war auch eine gute Investition- hervorragend umgesetzt und immer noch besser als das PSN-pay to Play- Abbo...

    Habe mir Heute erst einen BT Controler bestellt für den von mir gerade entdecken NES und N64 Emu.... 😍
    Sch&@€ auf die PC Gaming Industrie mit bunter Hardware und DLC Abzocke...

    "Zwei Jahre Pegida - für viele Teilnehmer die längste Beschäftigung ihres Lebens"

  16. #15
    Kapitän zur See Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    3.900


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 4700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Wassergekühlt
      • Storage:
      • Crucial 250/500 gb ssd
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzwerk:
      • 1gb Lan / 100mbit Glasfaser
      • Sound:
      • Dell Monitorsound :) (ja wirklich)
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Sony
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    gerne spiele auf tablet und co. aber bitte hochwertige spiele und nicht diesen kostenlosen pay to win quatsch und die abermillionen an billigen kopien von clash of clans.

  17. #16
    Leutnant zur See Avatar von Tabantel
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    1.054


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock z370 Pro4
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • RAM:
      • 16GB DDDR4 3000MhZ
      • Grafik:
      • GTX 1080TI FE @2050MHz
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hubmiprz + Dell U2515H (1440p)
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Mag vll. edgy klingen, aber Smartphone-Gamer sind für mich keine "Gamer".
    Größter Drecksladen auf Erden: Unitymedia

  18. #17
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    30.202


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    seh ich auch so. da werden die WoW suchtenden mit den im bus spielenden candy crushern gleichgesetzt

    ich spiele aufm handy quasi nie. sobald ein game mich nervt weil ne werbung kommt gibts alt+f4 und deinstallation.

    also quasi immer
    Geändert von Scrush (24.06.17 um 19:06 Uhr)

  19. #18
    DivineLight
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Tabantel Beitrag anzeigen
    Mag vll. edgy klingen, aber Smartphone-Gamer sind für mich keine "Gamer".
    So sehe ich das auch. Es gibt ein paar nette Spiele, aber sowas ist eher was für lange Bahnfahrten wenn man wirklich nichts Besseres zu tun hat.

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von monosurround
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.662


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490 cable @100MBit
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • iPad mini 4 128GB, Synology DS215j, [email protected]
      • Notebook:
      • Lenovo 710s
      • Photoequipment:
      • P20pro
      • Handy:
      • P20pro

    Standard

    Tja das geht mir (und sicher auch vielen anderen ex-Gamern) am Ar#ch vorbei, was ihr drei davon haltet ;P

    Zitat Zitat von DivineLight Beitrag anzeigen
    ?..wenn man wirklich nichts Besseres zu tun hat.
    So denke ich (mittlerweile) über PC- und Konsolen Games auch. Aber hey. .kein "Gamer", als wäre das ne besondere Leistung! Na dann Glückwunsch zu was auch immer xD
    Geändert von monosurround (25.06.17 um 00:18 Uhr)

  21. #20
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 970 Krait
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Enermax LiqMax 140er DualFan
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T
      • RAM:
      • 16GB DDR3L VengeanceLP
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • HyperX Savage 240 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE 144Hz
      • Sound:
      • SoundBlaster ZxR, Denon PMA60, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 LTSB
      • Notebook:
      • Asus Eee 1215b, Asus G2k
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • LG V10

    Standard

    Wenn die PS Vita nicht so furchtbar umgesetzt wäre, würde ich die auch hin und wieder unterwegs benutzen. Aber bis die so weit gestartet und die Spiele fertig geladen sind, dass man losspielen könnte, ist auch ein GPD Win hochgefahren, Steam gestartet und Flatout2 oder ähnliche Titel geöffnet. Das macht die Vita dann obsolet.

    Zur Statistik: Ich bezweifle stark, dass dort wirklich sämtliche Umsätze für Desktop PCs erfasst werden könnnen. Bei Apps mag das einfach sein, wenn man auf die Daten der gängigen App Stores zurückgreifen kann (die wenigsten werden Handyspiele manuell installieren), aber bei PCs gibt es einfach unendlich viele Bezugsquellen für Spiele.

  22. #21
    Leutnant zur See Avatar von Tabantel
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    1.054


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock z370 Pro4
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • RAM:
      • 16GB DDDR4 3000MhZ
      • Grafik:
      • GTX 1080TI FE @2050MHz
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hubmiprz + Dell U2515H (1440p)
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von monosurround Beitrag anzeigen
    Tja das geht mir (und sicher auch vielen anderen ex-Gamern) am Ar#ch vorbei, was ihr drei davon haltet ;P



    So denke ich (mittlerweile) über PC- und Konsolen Games auch. Aber hey. .kein "Gamer", als wäre das ne besondere Leistung! Na dann Glückwunsch zu was auch immer xD
    Wow, scheint ja ein wunder Punkt bei dir zu sein
    Größter Drecksladen auf Erden: Unitymedia

  23. #22
    Kapitänleutnant Avatar von monosurround
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.662


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490 cable @100MBit
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • iPad mini 4 128GB, Synology DS215j, [email protected]
      • Notebook:
      • Lenovo 710s
      • Photoequipment:
      • P20pro
      • Handy:
      • P20pro

    Standard

    Nicht wirklich...ist mit im allgemeinen recht egal was andere denken, aber diese "kein Gamer" Kommentare sind , sorry, bullshit xD


  24. #23
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    79


    Standard

    Da muss ich mich monosurround anschließen.
    Da Spiele ich doch lieber unterwegs auf dem Handy mal was wenn man eh nichts besseres zu tun hat außer auf irgentwas zu warten, als das ich an einem PC meine Zeit mit Games verschwende.
    "Gamer" zu sein muss sich echt großartig anfühlen.

  25. #24
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.059


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i7-6700HQ
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 16 GB 2133MHz DDR4
      • Grafik:
      • Geforce GTX1070 Mobile
      • Storage:
      • 256GB Samsung SM-951 + 2 TB Seagate Firecuda
      • Monitor:
      • LG 34-UMP67-B
      • Netzwerk:
      • Realtek LAN, Intel 8260ac
      • Sound:
      • Sennheiser GSX-1000
      • Netzteil:
      • vom Notebook
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Beyerdynamics T90
      • Notebook:
      • Asus ROG GL502VS
      • Handy:
      • Samsung S7

    Standard

    Ich weiß einfach nicht, was ich auf dem Smartphone zocken soll.

    Die meisten Titel sind Freemium Geldgräber. Und wenn es doch mal was Gutes zum Festpreis gibt, so sind das meist Umsetzungen von Konsolen- oder PC-Games, die dann aufgrund des Minidisplays und des fehlenden Gamepads keinen Spaß machen.

    Das einzige, wofür ich das Smartphone mal etwas mehr genutzt hatte waren Emulatoren.

    Laptop: 17,3" Asus ROG G702VI, i7-7700HQ, [email protected]@0.9V, 16 GB HyperX Impact DDR4-2666, 500GB Samsung 960 Evo SSD, 2 TB Firecuda, Samsung C32HG70 32" WQHD, Soundblaster X7, E-Mu XM7, Beyerdynamic T1 + Xelento Remote, Oculus Rift + Touch, Thrustmaster Warthog, MFG Crosswind Pedals, Logitech G Pro Wireless

    Tablet: Dell Venue 11 Pro, Core-M 5Y10C, 4GB RAM, 128GB SSD, Traveler Keyboard

    Console: Switch, WiiU

  26. #25
    c137
    Guest

    Standard

    Naja, Hitman Go war schon ganz witzig, Hidden Folks ist auch gut.
    Aber das sind a) Spiele mit Einmalpreis, b) welche die auch auf anderen Plattformen gut funktionieren und c) nur kleiner Zeitvertreib im Zug o.ä.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •