Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 59
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (8. Update)

    blizzard logo


    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen Welt waren empört und äußerten ihren Unmut in Form von negativen Bewertungen und Kommentaren zum offiziellen Trailer des Diablo-Mobile-Games. Die Lage spitzte sich weiter zu, als Blizzard durch Reuploads des
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.117


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Diablo IV wirkt eher wie ein Remake von Diablo II und es wäre wünschenswert wenn auch das Skill-System übernommen wird.

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.935


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    ob das spiel nun düster, brutal oder sonstiges wird interessiert am ende doch keinen langfristig. wichtig ist, das das spiel tiefgang besitzt, um die leute bei der stange zu halten. ein POE als kostenloses spiel schiebt die messlatte extrem hoch an in sachen charakterentwicklung. diablo lebt am ende von 2 dingen: items und charakterentwicklung, bzw individualisierung. gibts nur wenig talente/fähigkeiten, kommen eh fix die min/max dinge raus und jeder wirds gleich machen. bei POE gibts so viele talente, das selbst mit min/max die leute mal leicht abweichen, weil ihnen eine andere art zu spielen besser gefällt. viele talente sind aber schwer zu balancen, was seit jeher aber eine große stärke von blizz ist. (auch wenn einige das anders sehen)

    mit den 3 genannten klassen fehlt auf jeden fall noch irgendwas fernkampfmäßiges wie jäger oder ähnliches, während im melee lager mit barb und druide wohl die hütte voll ist. die letzte klasse wird auch wieder irgendwas zauberndes, wohl nen necro oder ähnliches.
    schade kein pala
    Geändert von PayDay (04.11.19 um 12:51 Uhr)

  5. #4
    Oberbootsmann Avatar von nomorelag
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Mond
    Beiträge
    919


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P67 Sabertooth
      • CPU:
      • Intel i7 4790@4,5GHz
      • Kühlung:
      • Silver Arrow IB-E
      • Gehäuse:
      • Fractal Arc
      • RAM:
      • 16GB DDR3 2400
      • Grafik:
      • Taschenrechner
      • Monitor:
      • 32" 21:9 LG
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Calm your tits boys. Sehe das Game nicht vor 2021. Die haben das gezeigte auf Stress im letzten Jahr zusammengeschustert. Da ist sicher noch kaum was richtig fertig.

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.117


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Der Paladin wird bestimmt als DLC nachgereicht

    Es wurden zur Zeit nur 3 Klassen vorgestellt, Diablo IV wird aber 5 Klassen aufweisen wenn das Spiel veröffentlicht wird.

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von VorauseilenderGehorsam
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Ubi bene, ibi patria
    Beiträge
    3.484


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 512GB, Sandisk Extr. Pro 960GB
      • Monitor:
      • Philips Momentum 43"
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770/HD58x Jubilee
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Der Onkel des Hundes meines Postboten hat gehört, dass der Nachbar seines Bäckers gemeint hat, das Spiel wird der Hammer. Was denkt ihr?

  8. #7
    Stabsgefreiter Avatar von emerica2511
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    346


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X99 FTW K
      • CPU:
      • i7 5960x
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 240
      • Gehäuse:
      • be quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 3200
      • Grafik:
      • Gainward RTX 2070
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro
      • Monitor:
      • HP 27xq
      • Netzteil:
      • Seasonic 860W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64-Bit + Xubuntu 18
      • Notebook:
      • Thinkpad T470p
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 50D
      • Handy:
      • Iphone 6s Plus

    Standard

    Zitat Zitat von nomorelag Beitrag anzeigen
    Calm your tits boys. Sehe das Game nicht vor 2021. Die haben das gezeigte auf Stress im letzten Jahr zusammengeschustert. Da ist sicher noch kaum was richtig fertig.
    Glaube ich auch. Nach dem Desaster des letzten Jahres musste da jetzt mindestens ein Kracher vorgestellt werden, egal wie.
    >>> Twitch <<<

  9. #8
    Hauptgefreiter Avatar von Schtuka
    Registriert seit
    24.02.2018
    Beiträge
    152


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Apex X
      • CPU:
      • Intel 9900K
      • Kühlung:
      • Custom Loop
      • Gehäuse:
      • Lian Li o11 wxc
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • GTX 1080ti
      • Storage:
      • Crucial MX500
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271Hu

    Standard

    2021 gibts dann die nächsten Infos.

    Vor 2022 gibt es keinen Release sonst wäre die Grafik ja noch aktuell

    Nach D3 bin ich von dem Genre ziemlich gesättigt. Da müssen die Jungs schon ziemlich coole Features bringen um auch angesichts der zahlreichen Konkurrenz attraktiv zu bleiben.
    Geändert von Schtuka (04.11.19 um 13:21 Uhr)

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.117


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Wird vielleicht wie Duke Nukem Forever enden.

    Das Spiel war zum Zeitpunkt des Releases bereits zu "alt" und technisch eher mittelmaß.

    Die Handlung dafür, typisch 90er Jahre Duke Nukem aber damit konnten Leute die mehr auf hirnloses Rumgeballer a la Call of Duty eingestellt sind, weniger anfangen.

  11. #10
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q &amp; Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    das spiel müsste eigentlich jetzt bzw anfang nächsten Jahres kommen. 2021 wäre zu spät.

  12. #11
    Matrose Avatar von Hajdi
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    7


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • XMG Pro 17
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Ich bin gespannt und werds mir sicher holen.

  13. #12
    Bootsmann
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    da wo es mir gut geht ;)
    Beiträge
    612


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2700X
      • Kühlung:
      • DarkRockPro4
      • Gehäuse:
      • Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • 32GB
      • Grafik:
      • MSI 1080TI Gaming X
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • 27&quot;
      • Sound:
      • Asus U7
      • Netzteil:
      • beQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E485
      • Handy:
      • Nokia

    Standard

    Zitat Zitat von nomorelag Beitrag anzeigen
    Calm your tits boys. Sehe das Game nicht vor 2021. Die haben das gezeigte auf Stress im letzten Jahr zusammengeschustert. Da ist sicher noch kaum was richtig fertig.
    Diablo 4 war schon vor der letzten Blizzcon in Entwicklung ...

  14. #13
    Stabsgefreiter Avatar von Daemonicus
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    261


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 MPOWER MAX
      • CPU:
      • Intel 4770K
      • Systemname:
      • Desktop Emerald
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems black
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 (weiß)
      • RAM:
      • 2x 8GB Patriot Viper 3 (BM)
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Plextor M5Pro 128/Samsung 840 Evo 250/2xWD1002FAEX
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3415W + U2518D
      • Netzwerk:
      • Intel WLAN @ Asus RT-N66U
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX + Edifier S530D + BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64 SP1
      • Sonstiges:
      • Asus ROG Gladius II Origin, CM MasterKeys Pro S white
      • Photoequipment:
      • Nikon D7500 + Sony NEX-5N
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Blizzard [...] präsentierte nicht nur den seit einem Jahr überfälligen vierten Teil der Diablo-Reihe, [...]
    So ein Blödsinn, überfällig ist hier gar nichts.

    Zwar gibt es aktuell noch keinen offiziellen Releasetermin, jedoch dürfte Mitte bis Ende des nächsten Jahres mit Diablo IV gerechnet werden.
    Noch mehr Blödsinn. Releasetermin gibt es keinen, das ist richtig, aber mit Mitte/Ende 2020 rechnet niemand.

    Sorry für das Gemeckere.
    Geändert von Daemonicus (04.11.19 um 15:03 Uhr)
    D3: DorianFrost#2986
    PoE: DorianFrost
    ... und über allem lag ein sanfter Hauch Anis.

    "Make Diablo great again!" - Benjamin Franklin

  15. #14
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.935


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    Zitat Zitat von GorgTech Beitrag anzeigen

    Die Handlung dafür, typisch 90er Jahre Duke Nukem aber damit konnten Leute die mehr auf hirnloses Rumgeballer a la Call of Duty eingestellt sind, weniger anfangen.
    damals gab es nichts anderes und es traf auch den nerv der generation, welche damals mit die ersten pc nutzer waren. es provozierte durch hohe brutalität, kurze markante sprüche und natürlich den waffen. heute würde man damit kein blumentopf mehr gewinnen, da spiele wie call odf duty, battlefield und andere spiele einfach lichtjahre besser gemacht sins. hat auch nichts mit "hirnloses rumgeballer" zu tun sondern damit, das die spiele heute einfach qualitativ deutlich hochwertiger sind und man verwöhnt ist.

    diablo 4 haben die wohl wirklich erst vor kurzen angefangen, nachdem das letztes jahr schief ging. 2020 wird das ziemlich sicher nichts, sonst wären sie auch weiter. die grafik sieht auch eher nach einen platzhalter aus, das interface mal in der kaffeepause hingebastelt.
    die veröffentlichung war nun nur zwingend erforderlich, um die fans nicht richtig hart zu verarschen.

  16. #15
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.117


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Duke Nukem und andere 3D Shooter der 90er hatten wenigstens noch Puzzle Elemente und einen gewissen Humor...bei Call of Duty und Co rennt man hirnlos rum und ballert wie wild um sich.

    Die Grafik mag zwar anspruchsvoller sein aber der Inhalt ist ziemlich primitiv gestrickt.

  17. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    3.054


    Standard

    Für ein entsprechend umfangreiches Story Addon, evtl. inkl. neuem Charakter, bin ich durchaus bereit, entsprechend Geld zu zahlen.

    Solchen Mist wie mit dem Totenbeschwörer in Dia 3 braucht sich Blizzard allerdings nicht nochmal erlauben. Dafür gebe ich denen kein Geld. Mir reichen auch die drei Startcharaktere um damit Spaß zu haben.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / MSI GTX1070 Quick Silver 8G OC / 16GB Kingston HyperX 2666MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  18. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    519


    Standard

    Also die shooter der 90er waren schon deutlich mehr hinrloses Rumrennen und wildes um sich ballern, als die "moderne" Generation.

    Wenn ich da an Spiele wie Blood, Quake 2, Shadow warrior, Duke nukem denke, dann ja, das war hinrloses rumgeballer und nichts anderes. Da gab es keine Story. "I live... again" bei Blood musste reichen. Sorry, da ist ein Call of Duty um Meilen(!) besser. Und selbst ein Spiel wie Half-Life ist, verglichen mit heutigen Maßstäben, bieder. Wenn ich da z.B. an Bioshock infinite denke...

    Nicht falsch verstehen, ich habe die alten Spiele geliebt und die waren einfach geil zu ihrer Zeit. Aber die Puzzle Elemente eines Quake 2, Turok oder Blood sind im Vergleich zu modernen Spielen ein Witz.

  19. #18
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    628


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix x470-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • 1st.try
      • Kühlung:
      • Custom EKWB 240+360Rad CPU/GPU
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB rot
      • RAM:
      • Gskill Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 ti @1963/0.9V
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO 1tb NVMe
      • Monitor:
      • Asus VG248QE/HP 27xq/Acer XF250QAbmiidprzx
      • Netzwerk:
      • mellanox connectx-3
      • Sound:
      • FX Audio DAC-X6
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus Platinum
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von GorgTech Beitrag anzeigen
    Diablo IV wirkt eher wie ein Remake von Diablo II und es wäre wünschenswert wenn auch das Skill-System übernommen wird.
    Quin durfte hier bereits Hands-On machen inkl. Video etc. und hat dabei auch bei Minute 15 oder 16 einen kurzen Einblick auf den Skilltree gegeben.
    DIABLO IV QA with LEAD GAME DESIGNER Joe Shelly - YouTube

  20. #19
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.675


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • i7-9900k@5Ghz
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4200CL17
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @2GHz@0,993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27&quot;GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Na da bin ich mal gespannt, wie lange es dauert bis zum Release. Wenn es so ist wie bei D3, dann würde das noch Jahre dauern.... "Blizzard wollte noch immer keinen genauen Releasetermin nennen und gab lediglich bekannt, dass es noch dauern wird. "
    Ehrlich gesagt hab ich da keine Hoffung, dass das 2020 kommt so wie vielerorts vermutet.
    Wahrscheinlich warten sie, dass die Grafik schön altbacken aussieht und auch auf allen Low End Systemen dann auch höchster Stufe läuft

    Zitat Zitat von alpinlol Beitrag anzeigen
    Quin durfte hier bereits Hands-On machen inkl. Video etc. und hat dabei auch bei Minute 15 oder 16 einen kurzen Einblick auf den Skilltree gegeben.
    DIABLO IV QA with LEAD GAME DESIGNER Joe Shelly - YouTube
    In dem Video sagt der Lead Designer, das es nicht mal "Blizzard soon" kommt.... Ich denke, dass da meine schlimmsten Befürchtungen wahr werden und wir uns noch einige Jährchen gedulden müssen.
    Geändert von Chemistry (05.11.19 um 14:33 Uhr)
    Verkaufe NIX Aktuell

    Suche NIX Aktuell

  21. #20
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q &amp; Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    es sind mitlerweile 6 jahre nach d3. also wie lange wollen die warten?^^

    die knallen quasi jedes jahr nen ganzen wow addon aufn tisch, da wird's doch möglich sein so ein simples Diablo hinzukriegen.

    glaube nicht dass es an Manpower scheitet sondern einfach dass die zeit Absicht ist

  22. #21
    Oberleutnant zur See Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    1.323


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Hero X
      • CPU:
      • I7-8086K @ 5.1 Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • F4-3600C16D-16GVK
      • Grafik:
      • MSI 2080 TI RTX X Trio
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Die Mittel hat Blizzard mit Sicherheit, aber wenn ich so daran denke wie "wenig" Spiele Blizzard hat und dennoch sind bis auf Heroes of the Storm alle mega erfolgreich.

    Absicht ist es bestimmt, denn die Kollegen da vor Ort sind Perfektionisten.
    Ich habe schon ne menge Spiele gespielt, bei denen es so viele Bugs und vllt maximal 60 Spielstunden gab.
    Das kam mir bei Warcraft 2 über Starcratf, wow, Diablo und Hearthstone nicht vor.

    Bei Starcraft lagen wenn ich das richtig gegoogelt habe 12 Jahre zwischen Teil 1 und 2, bei Warcraft waren es 7 Jahre.

    Ich finde die Tour die Blizzard fährt gut, da die die Kohle haben und keine halbfertigen Spiele raus ballern müssen.
    So bekomme ich dann ein rundum fertiges Game das Potenzial hat mehrere hunderte Stunden gespielt zu werden.

    Und ein Addon für ein bestehendes Spiel zu basteln stelle ich mir leichter vor als ein komplett neues Spiel inkl Engine zu bauen
    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  23. #22
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q &amp; Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    ja die spiele sind weiterstgehend alle ziemlich gut was den zustand betrifft und egal ob es wow, overwatch oder d3 war. das Gameplay war immer 1A.

    besonders d3. das war alles sehr sehr gut und vor allem ziemlich stabil und performant.

  24. #23
    Flottillenadmiral Avatar von Chemistry
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.675


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Gene Z390
      • CPU:
      • i7-9900k@5Ghz
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Dominator 4200CL17
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @2GHz@0,993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Acer Predator 27&quot;GSync + Dell UltraSharp U2515H
      • Netzwerk:
      • Unifi
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Naja, zu Beginn von D3 war nicht alles sooooooo rosig. Ich erinnere an den Shitstorm bezüglich Auktionshaus und die relativ lange Zeit bevor tatsächlich mehr Endgame-Content kam.

    Aber grundsätzlich geb ich euch Recht - Blizzard released nur, wenn die Sachen auch ordentlich gepolished sind.

    Trotzdem könnten sie sich das sparen, Spiele JAHRE vor deren Release anzukündigen. Das NERVT! Beispielsweise D3 - Announced 2008 und 2012 kam es dann erst raus
    Verkaufe NIX Aktuell

    Suche NIX Aktuell

  25. #24
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    333


    Standard

    Alle wichtigen Infos im Überblick:
    • PvP-Modus
    • Fünf spielbare Charaktere (Barbar, Zauberer, Druide, tba, tba)
    • Talentbäume
    • Runenwörter-Mechanik ähnlich wie in Diablo II
    • Im Vergleich zu Diablo 3 soll der Fokus auf Itemsets reduziert werden
    • Zufallsgenerierte Dungeons
    • Wesentlich größere Spielwelt, in der sich der Spieler bewegen kann
    • Diverse Regionen, wie die Wüste von Kejhista, die raue Wildnis der Trockensteppe und die grünen Wälder von Scosglen
    • Online-Zwang
    Also die rot hervorgehobenen Punkte treffen ja genau meinen Nerv!
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  26. #25
    Gefreiter
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    49


    Standard

    ich fand diablo 2 nicht so gut wie diablo 3, obwohl ich leute kenne, die das umgekehrt sehen. ich freue mich auf diablo 4. auf youtube werde ich mir videos anschauen, wenn es da ist und entscheiden ob ich kaufe.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •