Seite 444 von 445 ErsteErste ... 344 394 434 440 441 442 443 444 445 LetzteLetzte
Ergebnis 11.076 bis 11.100 von 11104

Thema: Star Citizen

  1. #11076
    Kapitänleutnant Avatar von Lasazarr
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.557


    Standard

    Wie kann man denn dort abstimmen bzw. wo sieht man denn wie der das derzeitige Ergebnis ist?
    Einmal nur, einmal nur mit Profis ...

    Shroud of the Avatar - Bürgermeister von Gladsheim

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #11077
    Kapitän zur See Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    3.815


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock
      • CPU:
      • AMD Threadripper 1950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 32 GB DDR4 3200 GSkill
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1080TI
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2 TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 10 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Enermax 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • MI Redmi 3S

    Standard

    Zitat Zitat von Lasazarr Beitrag anzeigen
    Wie kann man denn dort abstimmen bzw. wo sieht man denn wie der das derzeitige Ergebnis ist?
    Du hast ganz am Anfang die verschiedenen Länder. Da stehen die Zahlen der Stimmen drin.
    Abstimmen kannst du wenn du dich einloggst und dann das Land deiner Wahl anklickst.

    Gesendet von meinem Redmi 3S mit Tapatalk

  4. #11078
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    eigentlich musst du den entsprechenden post upvoten. im falle von deutsch den von 'Walru'. welcher aktuell mit 648 stimmen auf platz eins liegt. die flaggen im startpost...ja, hätte man wohl so machen können. da gibts aber aktuell lediglich zwei für deutschland...eine stimme davon ist meine aber ja, scheint nur um den support zu gehen. egal. aus loyalität mit gevoted ^^

    ob deutsch ingame später gut oder schlecht wäre, vermag ich (für mich) jetzt noch garnicht zu beurteilen. es gibt ja bislang noch nicht viele 'interfaces' etc. missionstexte oder beschreibungen von items und deren funktion wären evtl. nützlich.

    singleplayer auf deutsch wäre interessant WENN es gut gemacht wird. es ist ein spiel, kein film. insofern wird auch das englische nach vertont. problem ist nur, dass das grundlegende skript in englisch sein wird. und wenn man das dann stümperhaft ins deutsche portiert, ist bei ursprünglich coolen dialogen fremdschämen angesagt.

    vorteil für mich wäre: ich verstehe zwar einigermaßen englisch. aber wenn schnell gesprochen wird, vllt. auch noch mit irgend nem akzent, dann komm ich nicht mit und weiß dann garnicht, was ich am nächsten checkpoint zu tun habe

    mfg

    NACHTRAG:

    ich hoffe ich kann in 3.0 bereits die neue Mustang begrabschen.
    Geändert von VictimOfMyOwn (04.11.17 um 12:30 Uhr)
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  5. #11079
    Bootsmann Avatar von tr0pic
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    542


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • H87M GB
      • CPU:
      • i5 4670
      • Kühlung:
      • fractal design define r3 xl
      • RAM:
      • DDR3 8GB
      • Grafik:
      • RX 480 Red Dragon 8GB
      • Netzwerk:
      • UM 2play 120
      • Betriebssystem:
      • Dual Win7 & Mac osx 10.10

    Standard

    Zitat Zitat von VictimOfMyOwn Beitrag anzeigen
    NACHTRAG:

    ich hoffe ich kann in 3.0 bereits die neue Mustang begrabschen.
    Ich finde die auch voll gut, ich bereue langsam dass ich von der Mustang auf die Avenger Titan umgestiegen bin.
    Bis zum live Release dauert es wohl eh noch, sodass die wirklich bis 3.0 kommen kann.
    Geändert von tr0pic (04.11.17 um 17:37 Uhr)
    @official RSI Forum:
    +1 welcome to the forum, dreams die here

  6. #11080
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    ja, wenn man sich den aktualisierten report (3.0 Production Schedule Report) so ansieht, können wir von glück reden, wenn das dieses jahr noch was wird.

    ich hatte noch garnicht alle panels von der CitizenCon gesehen und habe mir mal eben das mit den animationen (Enhancing Mocap Data with Procedural Systems) reingezogen. das fand ich ja fast interessanter als das live gameplay. ist wirklich sehenswert und macht einen drastischen unterschied zum bisherigen system wie ich finde.

    mfg
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  7. #11081
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Bei den Evocatis wurden Stresstests mit 48 und 60 Spielern durchgeführt und stabilen ~20-30 fps.

    Mit Glück kommt das Netcode Culling somit schon in 3.0 aber 3.0 wird nicht auf das neue Netcode Feature warten. Also entweder mit 3.0 oder 3.1 steigt die Anzahl der Mitspieler bzw. die fps an.


    Hier wird ein Powergenerator in den entsprechenden Slot des Außenpostens gesteckt wodurch Strom bereitgestellt wird und daraufhin die Systeme und das Licht angehen:

    Turning on the Lights
    Geändert von Nightspider (11.11.17 um 06:18 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  8. #11082
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    440


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z270 HD3P
      • CPU:
      • I7 7700k
      • Systemname:
      • MamboJambo
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • Intel HD630
      • Storage:
      • Samsung pm951 512gb, Seagate 1TB
      • Monitor:
      • Dell U2515H, NEC multisync ea191
      • Netzwerk:
      • ASUS RT68U @ KomDSL 100/20FTTH
      • Sound:
      • ASUS Xonar U7 - Superlux HD681Evo/Zalman Z1
      • Netzteil:
      • Seasonic G-series 450 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • Corsair M95 / Logteich G710+
      • Handy:
      • Samsung I9515

    Standard

    Also so positiv ich zu diesem Spiel stehe, aber 20-30 Fps sind für mich alles andere als stabil...

  9. #11083
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    hi ho...

    wenn du sagst, dass 20-30 für dich alles anders als FLÜSSIG ist, ist das ok. objektiv betrachtet ist das aber eine starke verbesserung. aktuell ist auf einem vollen 24er server mit 15-25 fps zu rechnen. unabhängig davon, wie viele spieler in unmittelbarer nähe sind. hängt natürlich auch stark von den schiffen ab. eine Constellation verursacht mehr traffic als eine M50 bspw.

    da klingen 20-30 fps bei 48-60 spielern schon etwas anders. wenn die im letzten 'Bugsmashers' gezeigte technik (Network Bind/Unbind...oder Culling oder wie immer die das auch betiteln) für 3.0 implementiert wird, sollte das ausserdem bedeuten, dass die fps noch wesentlich besser sind, wenn keine oder nur wenig andere schiffe im selben bereich sind.

    des weiteren...

    so wie ich das verstanden habe, werden mit 3.0 ca. 150 aussenposten vorhanden sein. den explorern unter uns, wird also quantitativ schon gut was geboten. dazu zählen kann man dann noch die schiff wracks und sicherlich auch die eine oder andere überraschung in den asteroidenfeldern etc.

    mfg
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  10. #11084
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Es ist ja auch nicht bekannt wie gut der PC von dem Evocati Tester war. Vielleicht kriegt man mit einem i7 8700K @ 5Ghz konstante >30fps hin bei 60 Spielern. Das wäre eine massive Verbesserung und ein toller erster Schritt in die richtige Richtung.

    Der Netcode soll ja mit 3.1 und 3.2 immer weiter verbessert werden.

    Und Arena Commander würde mit 20-30 Spielern dann endlich mal richtig flüssig laufen. Endlich.
    Geändert von Nightspider (12.11.17 um 19:51 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  11. #11085
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    mit einer potenten CPU wird man, in diesem sinne, keine vorteile haben. im offline-PU (weiß nicht ob das jetzt noch funktioniert) hatten die leute bereits 60 und mehr fps. im vanduul swarm läuft es auch wesentlich besser. sobald man online spielt und daten durchs netzwerk/internet müssen, limitiert der server die fps.

    aber das wird schon noch. ich hoffe mit dem neuen updater, kommen kleinere verbesserungen kontinuierlicher zu den backern.

    mfg
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  12. #11086
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Wie oft denn noch?

    Der Netcode und die Server begrenzen die fps aber die Client Hardware ebenso.

    Jemand mit einem Phenom 2 hat 10-15 fps. Jemand mit einem alten Sandy Bridge 2600K @ 4,5 Ghz 20-25fps und jemand mit einem aktuellen 7700K oft 30-40fps. Je nach Situation natürlich schwankend.

    Mit einem übertakteten 8700K liegen die fps dann nochmal höher.


    Wenn hier einzig der Server der limitierende Faktor wäre, würden hier alle mit den gleichen fps spielen können. Das dies nicht der Fall ist und auch niemals war sollte eigentlich jeder wissen der mindestens ein mal mit Freunden im PU unterwegs war.
    Geändert von Nightspider (12.11.17 um 23:38 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  13. #11087
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Und erzähl das dem mal, der nach seinem CPU Upgrade mehr als doppelt so viel fps hat wie vorher:

    StarCitizen 2.6.2 PU after Ryzen 1700X upgrade - YouTube
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  14. #11088
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    jo...

    auf einem leeren server habe ich auch 40...60...fps. und offline im AC modul sogar noch mehr. und da brauch ich keinen hexacore mit OC für mein system siehst du ja da links.

    mfg
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  15. #11089
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    5.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • Intel I7 [email protected] Ghz
      • Gehäuse:
      • Caselabs TH10A
      • RAM:
      • Klevv Cras 32 [email protected] Mhz
      • Grafik:
      • NVIDIA TitanX(Pascal) @2012Mhz
      • Storage:
      • Samsung 850 256GB, Samsung 850 2x 512GB
      • Monitor:
      • Asus rog swift pg278q
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X/XDT
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 40D
      • Handy:
      • Samsung galaxy s4

    Standard

    Das letzte mal als ich Online spielte, hatte ich sozusagen 30 FPS locked (40FPS waren auf leeren Servern). Egal wie oft ich den Server gewechselt habe. Die GPU's waren knapp @50% . Die CPU egal ob 4.0 Ghz, 3.5 Ghz immer @100% und keine Veränderung in FPS.

    Multiplayer Openworld ist definitiv am Netcode gebunden. Da kann man noch so HighEnd Hardware haben.
    Im Marine lief das Spiel zwischen 80-100 FPS.
    System: CaselabsTH10A | Corsair AX1200i | i7 [email protected] | Asus Rampage V Edition 10 | Klevv Cras 32 [email protected] Mhz | NVIDIA TitanX(Pascal) @2012Mhz SLI Watercooled |

  16. #11090
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Zitat Zitat von VictimOfMyOwn Beitrag anzeigen
    jo...

    auf einem leeren server habe ich auch 40...60...fps. und offline im AC modul sogar noch mehr. und da brauch ich keinen hexacore mit OC für mein system siehst du ja da links.

    mfg
    Jo auf einem leeren BF1 Server produziert mein Prozessor sogar Strom weil das fps cap auf 1000 liegt. Da brauche ich auch kein hexacore weil die Einspeisevergütung selbst für 4 kerne hoch genug ist.........
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  17. #11091
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    Läuft bei dir. Freut mich für dich

    MfG
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  18. #11092
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Du scheinst in deinem Leben noch nie ein Multiplayerspiel gespielt zu haben wenn du der Meinung bist die fps werden später im PU genauso hoch sein werden wie jetzt im Offline-Modus. Zumindest suggeriert deine Aussage genau das.
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  19. #11093
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    9.831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS 500D, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon 10-22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Nightspider Beitrag anzeigen
    Du scheinst in deinem Leben noch nie ein Multiplayerspiel gespielt zu haben wenn du der Meinung bist die fps werden später im PU genauso hoch sein werden wie jetzt im Offline-Modus. Zumindest suggeriert deine Aussage genau das.
    Das ist dann wohl deine Art seine Kommentare zu verstehen, aber für mich trifft das nicht zu, da suggeriert seine Aussage etwas anderes.

  20. #11094
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Ja was soll er denn sonst meinen?

    ""Ich hab offline schon 40-60fps und im ac noch mehr ich brauch keinen hexacore bla bla""...und das mit einem 5 Jahre alten Ivy Bridge i5 Prozessor.
    Geändert von Nightspider (14.11.17 um 13:56 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  21. #11095
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    9.831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS 500D, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon 10-22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Es geht darum, dass ab einer gewissen CPU/GPU Leistung die Hardware nicht mehr limitiert, sondern der Netcode.

    Offline limitiert nur die Hardware.
    Auf einem leeren Server müssen kaum Daten ausgetauscht werden, da limitiert der Netcode auch nicht so sehr.
    Auf einem vollen Server limitiert ab einer gewissen FPS die eigene Hardware nicht mehr, sondern der Netcode, da zu viele Daten ausgetauscht werden müssen und daher die Berechnung vom nächsten Bild warten muss.

    Mit dem neuen Netcode soll der Austausch der Daten stark reduziert werden. Einerseits soll es allgemein weniger werden, andererseits sollen bestimmte Sachen nicht mehr für jedes Frame aktualisiert werden. Dadurch wird die eigene Hardware wieder der limitierende Faktor.

    Ich wüsste jetzt auch kein anderes Multiplayerspiel, welches so viele Daten senden/empfangen muss, daher zieht das auch nicht:
    Zitat Zitat von Nightspider Beitrag anzeigen
    Du scheinst in deinem Leben noch nie ein Multiplayerspiel gespielt zu haben...
    SC ist da nunmal anders als Battlefield, Elite Dangerous und co.
    Geändert von Arikus83 (14.11.17 um 18:18 Uhr)

  22. #11096
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Ja schön das du den Augangspunkt unserer Diskussion bzw. die ganze Seite nochmal zusammengefasst hast aber was hat das mit seiner Aussage zu tun?

    Er sagt das er keinen aktuellen Prozessor bzw. HexaCore braucht weil er schon offline 40-60fps hat und im AC sogar mehr. Und das ist schlicht eine total blödsinnige Aussage weil die Last im Multiplayer höher ist und auch noch weiter zunehmen wird.

    Wenn der neue Netcode kommt und den Server Cap bzw. die Limitierung durch Server entfernt wird man mehr Spieler gleichzeitig in die Instanzen lassen können und die fps werden nicht mehr vom Server beschränkt aber dennoch erhöht sich die CPU Last durch mehr Spieler, mehr Schiffe, mehr physikalisch zerstörbare Objekte.

    Glaubt ihr Ernsthaft eure fps Probleme lösen sich in Luft auf wenn mit 3.0 oder 3.1 60-100 Spieler bzw. Schiffe in eurer Instanz sind? Spätestens wenn davon mal >30 in eurer Umgebung sind und kämpfen werde die zu berechnenden Dinge neue Dimensionen erreichen im Vergleich zu jetzt. Nicht umsonst spricht CIG davon das die Engine auf 12 Threads und mehr Threads optimiert wird. Sean Tracey meinte sogar die Engine könne mit 32 Threads umgehen.

    Mal ganz zu schweigen davon das ich nicht glaube das er im Arena Commander mit 24 Spielern mehr fps hat als im Offline Modus. Was klingt nach Jemanden der a) keine Ahnung hat und b) selbst noch nie mit 24 Spielern AC gespielt hat sondern nur mit popeligen KI Gegner gespielt hat.

    Zitat Zitat von Arikus83 Beitrag anzeigen
    SC ist da nunmal anders als Battlefield, Elite Dangerous und co.
    Nicht wenn es darum geht das mehr Spieler auch eine höhere CPU Last bedeuten. Gerade in Battlefield merkt man das ganz dramatisch zwischen 32 und 64 Spielern, wenn die halbe Karte zerlegt wird.

    Der neue Netcode lässt die CPU Last nicht verschwinden. Wer das denkt versteht die Logik dahinter nicht.


    Und mit seinem blöden i5 3570K braucht er da gar nicht kommen. Mein Freund hat den i7 mit 4,5 Ghz und einer 1080ti und er hat in Crusader auch nur um die 22fps.

    Zumal selbst von den Star Citizen Entwicklern dringend von einem i5 QuadCore ohne SMT abgeraten wird.
    Geändert von Nightspider (14.11.17 um 19:38 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  23. #11097
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    9.831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS 500D, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon 10-22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Nightspider Beitrag anzeigen
    Nicht wenn es darum geht das mehr Spieler auch eine höhere CPU Last bedeuten. Gerade in Battlefield merkt man das ganz dramatisch zwischen 32 und 64 Spielern, wenn die halbe Karte zerlegt wird.

    Der neue Netcode lässt die CPU Last nicht verschwinden. Wer das denkt versteht die Logik dahinter nicht.
    Nur das der aktuelle Netcode stärker limitiert als die CPU Last und das ist der springende Punkt.
    Der neue Netcode lässt mehr Spielraum nach oben, wodurch die eigene CPU wieder mehr belastet wird.

    Wenn du das nicht verstehst, dann kann ich dir auch nicht helfen.

  24. #11098
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Was heißt hier er limitiert stärker als die CPU?

    Natürlich erhöht der Netcode die CPU Last drastisch wenn er ineffizient ist. Das wissen wir schon seit Jahren.

    Dennoch lassen sich die fps drastisch mit einer neuen CPU steigern. Also bei meinem alten i7 mit 4,7 Ghz krieg ich meist nur um die 20fps und im Kampf teilweise nur 13-17fps.
    Wenn man sich anschaut wie viel fps ein 6700K @ 4,5Ghz und schnellem RAM macht da kannst du zumindest nicht behaupten das nur der Netcode limitieren würde. Das sind einfach zwei Faktoren die ineinander greifen.

    Mit einer schlechten CPU schaffst du bei dem schlechten Netcode 13fps (Phenom2) oder 20fps ( Sandy Bridge) und mit neuen CPUs wie Kaby Lake/Coffee Lake mit schnellem RAM teilweise 35-50fps im groben Durchschnitt.

    Und mit sinnlosen Zahlen von leeren Servern, AC mit Bots oder eurem Hangar könnt ihr echt abhauen. Die taugen bestenfalls im Vergleich zu echten Last-Szenarien.

    Und wenn einer meint er braucht keine schnellere CPU weil sein alter Schinken noch 40-60fps auf einem leeren Server, ohne Schiffe und ohne Mitspieler schafft, quasi in einem leeren Universum dann ist ihm nicht mehr zu helfen.
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

  25. #11099
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    9.831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS 500D, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon 10-22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Also doch nicht verstanden.
    Du redest so, als wenn der netcode deine CPU belastet, das ist aber nicht der Fall.
    Der schlechte Netcode sorgt dafür, dass dein Rechner die Daten vom Server zu langsam bekommt und das wiederum verringert die FPS.

    Da kann die CPU noch so schnell sein.
    Je voller der Server, desto länger dauert es, bis die Daten für ein Frame da sind.
    Geändert von Arikus83 (15.11.17 um 01:21 Uhr)

  26. #11100
    Korvettenkapitän Avatar von Nightspider
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    2.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel 2600K @ 4,72 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung, TFC Monsta
      • Gehäuse:
      • Chieftec
      • RAM:
      • 16GB RAM
      • Grafik:
      • R9 290X
      • Storage:
      • 256GB SSD + 2TB+1TB HDDs
      • Monitor:
      • 2560*1440 @ 120Hz (PLS Panel)
      • Netzwerk:
      • DSL 150.000
      • Sound:
      • AKG K 701, Teufel Concept G 7.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1250W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Sonstiges:
      • Logitech Illuminated, G9
      • Photoequipment:
      • Sony RX100
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    Ja dann hast du mich mal wieder nicht verstanden obwohl ich es deutlich geschrieben habe.

    Und natürlich belastet der Netcode die CPU wenn mehr Daten (Koordinaten, Geschwindigkeiten, Schadenspunkte, Ausstattung uvm.) als nötig übertragen werden.

    Das ist doch genau das was Mark Abent im letzten Bugssmashers gezeigt hat. Es werden mehr CPU Zyklen benötigt (==höhere CPU Last) wenn durch den schlechten Netcode mehr Daten übertragen werden und die CPU unnötig viele Dinge zum berechnen bekommt.

    Und ihr müsst euch auch mal verabschieden von der Vorstellung das der neue Netcode nur den Server oder den Clienten entlastet. Der Netcode entlastet beide seiten massiv und schont sogar noch eure Internetbandbreite bei gleicher Spiele-Last.

    Da wirken, wie ich bereits gesagt habe, mehere Faktoren ineinander. Das bisher ab gewisser Framezahl dann oft auch der Server limitiert wenn dieser auf Volllast läuft und die Spielwelt nicht schneller berechnen kann ist auch klar, denn viele Dinge werden ausschließlich vom Server berechnet. Aber bis zu einem ziemlich hohen Wert lassen sich die fps schon alleine mit CPU Rohpower treiben.
    Wo das Server-Cap eintritt weiß ich selbst nicht, das werde ich dann vermutlich mal mit dem 8700K testen den ich mir kaufen und auf ~5 bis 5,2 Ghz übertakten will. Aber ich habe schon genug Videos gesehen im Multiplayer mit Mitspielern wo Leute mit einem 7700K teils 50-70fps hatten. Da ist zwar die Anzahl der Spieler und die Anzahl der Instanzen pro Server eine Unbekannte aber klar ist das ein 7700K mit schnellem RAM laut meinen Erfahrungen schon rund doppelt so schnell in Star Citizen ist wie ein 2600K mit gleicher Taktrate, wenigstens +60%.
    Geändert von Nightspider (15.11.17 um 04:23 Uhr)
    2600K @ 4,72Ghz & R9 290X @ 1,1Ghz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •