Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 60
  1. #26
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von N!tro Beitrag anzeigen
    Ein wenig performance, wäre schön. Aber im Endeffekt bin ich auch auf 1080 SMAA und High Shadows zufrieden.
    Hätte aber bei weitem nicht erwartet, dass das Spiel im Vergleich zu Assassin's Creed 3 ein solcher Hardware Killer ist.

    Der Vorgänger lief auf meiner alten GPU auf Max.

    Die Sweet FX Dateien einfach überschreiben, richtig?

    greets
    nitro
    Naja AC3 lief ja nun auch nicht wirklich gut.
    Die Engine ist einfach dreck.
    Da wird nur ein CPU kerne zu 100% ausgelastet und die anderen schlafen daher rennt es auch so bescheiden.
    Ich hänge selbst bei 3840x2160 im CPU limit.
    Man hätte wenigstens mal die CPU kerne ansprechen können weil auf der PS3/ XBOX one gehts ja auch mit absoluter 0815 Hardware aber beim PC sind sie zu dumm mehere CPU kerne zu nutzen damit es gescheit rennt.

    Ich habe ja einen Ivy Bridge @ 4,8Ghz und sehe wie schlecht es rennt und stelle mir da die frage wie das erst mit nem standart PC laufen soll geschweige denn mit den AMD CPUs...

    P.s. SweetFX muss man doch nicht überschreiben sondern nur in den Hauptordner kopieren...
    UPLAY und Steam sollten allerdings im Spiel nicht aktiv sein. Also wie immer Overlay deakktivieren

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Korvettenkapitän Avatar von N!tro
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    C:\Windows\Germany\NRW\GV
    Beiträge
    2.340


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD-55
      • CPU:
      • Core i5 3570K
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock
      • Gehäuse:
      • Phanteks P300
      • RAM:
      • 16 GB Corsair
      • Grafik:
      • RX 580 Red Devil
      • Storage:
      • OCZ Trion 150 + Sandisk 500
      • Monitor:
      • LG 34CB88-B
      • Sound:
      • Asus Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Clevo
      • Handy:
      • LG G6@Spigen

    Standard

    Zitat Zitat von Powerplay Beitrag anzeigen
    Naja AC3 lief ja nun auch nicht wirklich gut.


    P.s. SweetFX muss man doch nicht überschreiben sondern nur in den Hauptordner kopieren...
    UPLAY und Steam sollten allerdings im Spiel nicht aktiv sein. Also wie immer Overlay deakktivieren
    Hatte mich wohl falsch ausgedrückt. Aber Danke für den Hinweis. Kann ich irgendwie kontrollieren, ob es aktiv ist?

    Zu Assassin's Creed 3.
    Bis auf mangelnde technische Umsetzung, die du vermute ich ansprichst, hatte ich keinerlei Probleme. Und da war mein System noch etwas schwächer als aktuell. Ob ich jetzt permanent 60FPS hatte, will ich damit gar nicht sagen. Aber mir sind nie großartige Framedrops oder derartiges aufgefallen.

    Das Problem mit den Cores hat ja nicht nur Assassin's Creed. (Leider).


    Edit:
    Bin mal gespannt wie evtl. das kommende Call of Du... ehm Assassin's Creed 5 aussieht bzw nutzen der "Next Gen" macht.

    greets
    nitro
    Geändert von N!tro (21.11.13 um 17:08 Uhr)

  4. #28
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Du kannst das SweetFX testen mit F12. Damit kannste es ein und aus schalten.
    Es wird mit F12 deutlich brillianter aussehen und unglaublich scharf werden
    Der Typische Rotstich verschwindet und genauso wirkt es nicht mehr so milchig. Nachts ist es dann auch nicht mehr so übertrieben hell weil bei unwetter oder bei nacht kann es schon etwas dunkler werden... Das gibt deutlich mehr Atmosphäre

    Klar ist es noch weiterhin etwas bunt aber auf wunsch kann man das in der SweetFX_settings.txt ja ändern und anpassen nur fand ich das dem spiel das gut steht

  5. #29
    Kapitän zur See Avatar von Erisch
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.096


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X570 ACE MEG
      • CPU:
      • Ryzen 3700K, EK Velocity
      • Kühlung:
      • Customer Wakü
      • Gehäuse:
      • Pantheks Enthoo Primo
      • RAM:
      • TridentZ 2x16GB 3600CL17@stock
      • Grafik:
      • Sapphire 5700XT noch Luft
      • Storage:
      • M.2 970 Evo 256GB + M.2 2x 1TB 970 Evo Plus
      • Monitor:
      • Asus MG279Q
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power Pro10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10, 64Bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D7500; 18-105mm; 35mm 1,8G
      • Handy:
      • 7S Plus

    Standard

    Stürzt bei euch auch AC4 ab?

    Ich bekommen immer an der Stelle, wo das Schiff brennt und ich ans Ufer schwimmen muss einen Freeze.

  6. #30
    Flottillenadmiral Avatar von ernsthaft
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    5.702


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX Z370-F Gaming
      • CPU:
      • i5 8600k 5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL
      • RAM:
      • Corsair 16GB 3600 CL17
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1070 FE
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 250 GB , Crucial BX200 500 GB
      • Monitor:
      • Samsung LS27E591CS, Acer Predator XB240H
      • Netzwerk:
      • VDSL2 100 ( G.Vector)
      • Sound:
      • Nvidia HD Audio 7.1 LPCM + Asus Xonar
      • Netzteil:
      • SF Leadex 80 Plus Platinum 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • PS50B850 + Denon 2310 + Jamo S606 HCS 3
      • Notebook:
      • Lapbook 14.1 Apollo Lake
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 edge

    Standard

    Nö, da bin ich schon weiter, bisher alles ohne Crash. Vllt sind die deine Savefiles corrupt, musst dann mal ein neues Spiel starten.
    i7-8700k 5Ghz delid | ROG STRIX Z370-F GAMING | Corsair LPX DDR4 @ 3600CL17
    ASUS AREZ Strix Vega 56 ghetto mod @ 1590Mhz/512GB/s Bandwidth | AOC Q3279VWF | HP E243

  7. #31
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    Hab das spiel gestern angespielt, läuft sehr smooth mit allem auf MAX
    Welche Ingame AA ist den die beste für NVIDIA Karten? diese Coverage Sample AA stufen oder welche? weil SMAA ist 'grieselig' an der Kanten...
    Fahr momentan MSAAx4 einfach ma....

    Das spiel an sich ist für mich wie erwartet der Hammer schlechthin, und die Engine haben sie schon sehr doll aufgewertet + optimiert, zumindest hab ich keine Perf.Probleme...
    Geändert von PRD (25.11.13 um 09:51 Uhr)
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  8. #32
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Das Beste AA ist mit abstand TXAA

  9. #33
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    Hmm unter AC3 wars das nicht, das macht die Texturen unschärfer dort.. als das MSAA, hier unter ac4 hab ich auch zuerst TXAA x4 probiert, scheint ok zu sein, wobei mir aber leider MSAA doch schärfer vorkommt, also TEXTUREN filterung allgemein...

    Es ist aber definitiv das Performanteste richtige 'AA' auf nvdia H/W weil kostet am wenigsten FPS.
    FXAA und SMAA sind ja beide nicht so dolle...

    Was ist mit diesem CoveredSample zeuchs? CSAA
    Geändert von PRD (25.11.13 um 13:37 Uhr)
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  10. #34
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Dann mach doch mal mein SweetFX rein dann ist es trozdem scharf! Habe das SweetFX ja mit TXAA zusammen abgestimmt

    Fand CSAA hat einfach extrem leistung gefressen und das Bild war nie so perfekt ruhig wie mit TXAA

  11. #35
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    jo muss ich mal tun Dabei siehts so schon gut aus ,o)
    imo ist AC4 eher das Game welches SweetFX gar nicht braucht wenn du alles auf MAX stellst sind die Differenzen ja marginal.

    Sieht man ja in deinen Screens auch, dass da jetzt ned so viel verbesserung ist.
    Und btw. wenn du TXAA-nativ gegenüber TXAA+SweetFX vergleichst, ist es auch der Grund, wieso es dir schärfer erscheint!
    Weil TXAA einfach nicht die schärfste methode an sich ist. Zwar gut für die Ränder aber nix gut für Textur an sich...
    Geändert von PRD (25.11.13 um 13:44 Uhr)
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  12. #36
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Dann teste es mal selber. Du wirst überrascht sein wie viel schärfer die texturen sind besonders Bäume sehen richtig hammer aus.
    Mein Kumpel meinte zu mir auch das BF4 schon so richtig geil aussieht und er mein SweetFX nicht braucht aber nun nachdem er es getestet hat meinte er das es viel krasser rüberkommt wenn man es selber live sieht und er nie wieder anders zocken will

  13. #37
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    729


    Standard

    Ich benutze nur einen Schärfefilter für TXAA, mehr brauche ich nicht. Man könnte mit SweetFX zusätzlich SMAA aktivieren, also ein ganz schwach eingestelltes SMAA und gleichzeitig den Schärfefilter leicht stärker machen zum Ausgleich. Das ergibt ein leicht besseres Bild auf Kosten der Performance. Die MSAA Modi in AC4 verwenden gleichzeitig FXAA, das blurrt ähnlich stark wie TXAA bei deutlich miseren temporalen AA. 4xTXAA+Sharpen macht den besten Eindruck auf einer Nvidia Karte in AC4.

  14. #38
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    Ja alles schön und gut aber hat wer CSAA getestet?! Ich hab mal 8x(8x) oder so ausgewählt und das war sehr schick anzuschauen, und lief imo ned schlimmer als 4xMSAA...
    Das CSAA mit höchsten samples müsste doch non-plus ultra sein oda ?
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  15. #39
    Oberleutnant zur See Avatar von speedtree
    Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    1.392


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2500k @4.5Ghz
      • Kühlung:
      • bequiet dark rock pro
      • Gehäuse:
      • antec dark fleet
      • RAM:
      • 8gb 1333
      • Grafik:
      • Palit 1070 - 2000/4600
      • Storage:
      • crucial m4 256gb
      • Notebook:
      • Schenker p303 i7 4700, gtx765m, 8gb, Crucial m500 240gb

    Standard

    Kantenglaettung? Ubersampling auf 2560x1440 und vom Monitor schrumpfen lassen, dann noch einen Post Filter wie FXAA und das Bild ist spitze. Vllt auch mal ein besseres Panel kaufen, es kann die Ausgabe noch so gut sein, wenn die Anzeige eigt. crap ist.
    Netter nebeneffekt sind die xxl screenshots.
    Geändert von speedtree (02.12.13 um 18:01 Uhr)

  16. #40
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    729


    Standard

    Zitat Zitat von PRD Beitrag anzeigen
    Ja alles schön und gut aber hat wer CSAA getestet?! Ich hab mal 8x(8x) oder so ausgewählt und das war sehr schick anzuschauen, und lief imo ned schlimmer als 4xMSAA...
    Das CSAA mit höchsten samples müsste doch non-plus ultra sein oda ?

    CSAA ist ähnlich wie MSAA. Blurrt wie Sau und flimmert trotzdem sehr stark. All MSAA Modi haben ein nicht abstellbares starkes FXAA aktiv, was einfach nur dämlich ist.


    Zitat Zitat von speedtree Beitrag anzeigen
    Kantenglaettung? Ubersampling auf 2560x1440 und vom Monitor schrumpfen lassen, dann noch einen Post Filter wie FXAA und das Bild ist spitze. Vllt auch mal ein besseres Panel kaufen, es kann die Ausgabe noch so gut sein, wenn die Anzeige eigt. crap ist.
    Netter nebeneffekt sind die xxl screenshots.

    Das Bild ist vielleicht gut, die Bildruhe dagegen grottig.

  17. #41
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    also bei mir 'blurt' nix, mit 4xMSAA und bei CSAA hab ich auch nix gemerkt, dafür sidn die Texturen bei beiden verfahren aber knacke scharf! Nicht wie bei FXAA/SMAA(griesel) usw...
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  18. #42
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.847


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ich finde egal ob nun MSAAA oder CSAA es flimmert wie sau.
    Erst mit TXAA 4x fand ich es gut und die unschärfe habe ich ja durch sweetFX gekillt

  19. #43
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    Gegen flimmern hilft ja dieses Clamp beim MipMap setting im Treiber..
    @Power: wieviel Perfo killt denn dein sweetFX? hast du das gemessen?! TXAA macht natürlich sinn ab keppler wenn die TEXTUREN nachgeschärft werden ,)

    Ach shit hab in deinem Link gerade gelesen UPLAY overlay muss aus sein?! :/ das nicht gut ich chatte da öfter auch in game... OK im SinglePlayer könnte man das abstellen kommt ja in uplay dann das popup für chat....
    Geändert von PRD (04.12.13 um 13:45 Uhr)
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  20. #44
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    729


    Standard

    Zitat Zitat von PRD Beitrag anzeigen
    also bei mir 'blurt' nix, mit 4xMSAA und bei CSAA hab ich auch nix gemerkt, dafür sidn die Texturen bei beiden verfahren aber knacke scharf! Nicht wie bei FXAA/SMAA(griesel) usw...


    Es blurrt definitiv. Deswegen sollte man einen Schärfefilter benutzen, TXAA verträgt das. MSAA+FXAA eher nicht.


    Zitat Zitat von PRD Beitrag anzeigen
    Gegen flimmern hilft ja dieses Clamp beim MipMap setting im Treiber..
    @Power: wieviel Perfo killt denn dein sweetFX? hast du das gemessen?! TXAA macht natürlich sinn ab keppler wenn die TEXTUREN nachgeschärft werden ,)

    Der hat keine Funktion mehr und der hilft gar nichts. Wie soll der clamp Schalter das Gemüse beruhigen oder die ganzen alpha tests oder Shader Geflimmer. Wenn man mit SweetFX wirklich nur Lumasharpen benutzt, kostet das nicht viel. Also von 35 fps auf 34 fps so in der Art. Ein kleines bisschen schneller läuft Inject Sharpen. Overlay muss bei mir gar nichts aus sein.

  21. #45
    Stabsgefreiter Avatar von Daemonicus
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    263


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 MPOWER MAX
      • CPU:
      • Intel 4770K
      • Systemname:
      • Desktop Emerald
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems black
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 (weiß)
      • RAM:
      • 2x 8GB Patriot Viper 3 (BM)
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Plextor M5Pro 128/Samsung 840 Evo 250/2xWD1002FAEX
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3415W + U2518D
      • Netzwerk:
      • Intel WLAN @ Asus RT-N66U
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX + Edifier S530D + BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64 SP1
      • Sonstiges:
      • Asus ROG Gladius II Origin, CM MasterKeys Pro S white
      • Photoequipment:
      • Nikon D7500 + Sony NEX-5N
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir AC4 gestern über UPlay runtergeladen. Allerdings habe ich teilweise massive Probleme mit der Performance. Durch die Seeschlacht gleich zu Beginn habe ich mich (bis auf wenige kurze Ausnahmen) mit 2-3 fps gequält. Danach, wenn man dem Assassinen folgt und die ersten beiden Aussichtspunkte anläuft, lief es großteils mit 59,9 fps (VSync an), fiel dann aber auch zwei mal auf nur noch 3 fps. Während dieser Frameeinbrüche liegt die GPU-Load bei 0-10%. Die Zwischensequenzen laufen problemlos.
    Habt ihr eine Ahnung, woran es liegen könnte? Grafiksettings hatte ich zunächst auf Standard, im zweiten Versuch "Optimiert durch nVidia Experience".

    Mein System:
    Intel i7 4770K
    16 GB RAM
    GTX 780
    Spiel ist auf einer SSD installiert
    Windows 7 SP1 x64

    Bei aktuellen Benchmarks (Vantage, FireStrike) sowie Diablo III habe ich bisher keine Probleme festgestellt.
    D3: DorianFrost#2986
    PoE: DorianFrost
    ... und über allem lag ein sanfter Hauch Anis.

    "Make Diablo great again!" - Benjamin Franklin

  22. #46
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    Zitat Zitat von Balzon Beitrag anzeigen
    Es blurrt definitiv. Deswegen sollte man einen Schärfefilter benutzen, TXAA verträgt das. MSAA+FXAA eher nicht.

    Der hat keine Funktion mehr und der hilft gar nichts. Wie soll der clamp Schalter das Gemüse beruhigen oder die ganzen alpha tests oder Shader Geflimmer. Wenn man mit SweetFX wirklich nur Lumasharpen benutzt, kostet das nicht viel. Also von 35 fps auf 34 fps so in der Art. Ein kleines bisschen schneller läuft Inject Sharpen. Overlay muss bei mir gar nichts aus sein.
    Alles klar na wenns nur so wenig kosten pack ich powerplays sweetFX rein und switch auf 4xTXAA

    @Deamonicus: Treiber neuester WHQL?!
    In der Anfangsqequenze keine Probs trotz relativ viel feuer und particles... :]
    Du hast ein i7 hast du schon CoreParking deaktiviert?! Und nötigenfalls SMT abschalten...
    Geändert von PRD (05.12.13 um 14:59 Uhr)
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

  23. #47
    Stabsgefreiter Avatar von Daemonicus
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    263


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 MPOWER MAX
      • CPU:
      • Intel 4770K
      • Systemname:
      • Desktop Emerald
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems black
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 (weiß)
      • RAM:
      • 2x 8GB Patriot Viper 3 (BM)
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Plextor M5Pro 128/Samsung 840 Evo 250/2xWD1002FAEX
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3415W + U2518D
      • Netzwerk:
      • Intel WLAN @ Asus RT-N66U
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX + Edifier S530D + BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64 SP1
      • Sonstiges:
      • Asus ROG Gladius II Origin, CM MasterKeys Pro S white
      • Photoequipment:
      • Nikon D7500 + Sony NEX-5N
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Treiber ist der neuste von nVidia. Von dem CoreParking habe ich noch nichts gehört, mir das Ganze aber mal angesehen. Während des spielens sind nur die SMT-"Cores" geparkt, die vier richtigen werkeln brav. Mir kommt es so vor, als würde es hauptsächlich dann die Frameeinbrüche geben, wenn der Rauch zu sehen ist.
    D3: DorianFrost#2986
    PoE: DorianFrost
    ... und über allem lag ein sanfter Hauch Anis.

    "Make Diablo great again!" - Benjamin Franklin

  24. #48
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    729


    Standard

    Ändert sich was mit VSync auf Aus?

  25. #49
    Stabsgefreiter Avatar von Daemonicus
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    263


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 MPOWER MAX
      • CPU:
      • Intel 4770K
      • Systemname:
      • Desktop Emerald
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems black
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 (weiß)
      • RAM:
      • 2x 8GB Patriot Viper 3 (BM)
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Plextor M5Pro 128/Samsung 840 Evo 250/2xWD1002FAEX
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3415W + U2518D
      • Netzwerk:
      • Intel WLAN @ Asus RT-N66U
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX + Edifier S530D + BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64 SP1
      • Sonstiges:
      • Asus ROG Gladius II Origin, CM MasterKeys Pro S white
      • Photoequipment:
      • Nikon D7500 + Sony NEX-5N
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    OMG... So wie es aussieht, ist mein Gamepad (!!!) schuld . Meine bisherigen Assassin's Creed Teile (2 und Brotherhood) habe ich immer mit meinem Pad gespielt (ein P2600 von Saitek) und nie Probleme damit gehabt. Allerdings habe ich seit kurzem eine neue Maus (eine MMO7 von MadCatz/Cyborg/Saitek) und scheinbar beißt sich da was mit den Treibern. Denn selbst mit Low-Grafik gab es die Frameeinbrüche. Dann ist mir im Sys-Tray ein Gamepad-Symbol aufgefallen, dass ich früher nie hatte, also habe ich das Pad ausgesteckt und mal mit Maus und Tastatur gespielt - tadaa. Jetzt läuft es selbst auf maxed out mit ca. 50 fps flüssig. Jetzt muss ich nur mal schauen, wie ich das Gamepad zum laufen bekomme.
    D3: DorianFrost#2986
    PoE: DorianFrost
    ... und über allem lag ein sanfter Hauch Anis.

    "Make Diablo great again!" - Benjamin Franklin

  26. #50
    PRD
    PRD ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von PRD
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    BaWü -> KA
    Beiträge
    4.357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS GAMING Z270F STRIX
      • CPU:
      • i7700-K @stock
      • Systemname:
      • ALPHA
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • FractalDesign R5 black
      • RAM:
      • 16GB DDR4-3200-CL15
      • Grafik:
      • KFA² GTX1080 EXOC -stock-
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 1TB
      • Monitor:
      • DELL 2716 DG (G-SYNC)
      • Netzwerk:
      • 1&1 DSL @ 2Mbit
      • Sound:
      • OnBoard + DT880-250Ohm
      • Netzteil:
      • beQ! Dark PowerPro P11 550W
      • Betriebssystem:
      • win10-PRO-CU
      • Sonstiges:
      • XBOX 360 Controller
      • Photoequipment:
      • Canon PS IS2
      • Handy:
      • SG-S4

    Standard

    aha hab mit eingestecktem xbox pad keine probs musst halt was kompatibles kaufen, xbox pad braucht auch keine extra treiber ist alles im OS drin weil MS
    origin + R*SC + XBOX/PC + steam: PRD0815 uplay: BIG-MOEP

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •