Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.298


    Standard Zalman präsentiert K1 Midi-Tower

    zalman


    Wie jetzt bekannt wurde, hat das südkoreanische Unternehmen Zalman den Midi-Tower K1 veröffentlicht. Besagtes Gehäuse verfügt über ein Seitenpanel aus Hartglas und eine Front im Look von gebürstetem Aluminium, inklusive RGB-LED-Strips. Zudem befinden sich RGB-LED-Lüfter an der Rückseite des K1. Neben der RGB-LED-Steuerung besitzt das I/O-Panel zwei USB-2.0- und zwei USB-3.0-Schnittstellen. Außerdem bietet der Midi-Tower Platz für zwei SSDs und zwei HDDs. Alternativ lassen sich jedoch auch vier SSDs gleichzeitig im K1 verbauen.


    Bei den Grafikkarten kann zu Modellen mit einer maximalen Länge von 380 mm gegriffen werden. Bei den CPU-Kühlern darf die maximale Höhe von...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Dort wo ich mich wohl fühle!
    Beiträge
    2.537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock J4205-ITX, Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Monitor:
      • Samsung U32H850
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • Panasonic TX-65DXW904
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Kann mich noch gut daran erinnern, als Zalman richtig gute Kühler gebaut hat.

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von trendresistent
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper M5 Z87
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K
      • Systemname:
      • Green Hornet
      • Kühlung:
      • Deepcool Captain 240 Pro
      • Gehäuse:
      • In Win 101C
      • RAM:
      • 32GB Avexir Blitz DDR3 2667Mhz
      • Grafik:
      • Aorus GTX1080 Xtreme Edition
      • Storage:
      • SSD Sandisk Ultra 3D 1TB
      • Monitor:
      • Dell G2410
      • Netzwerk:
      • G1 Killer
      • Sound:
      • Creative Sound Core 3D/Samson Media One 4a
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • 3x Enermax T.B. Silence, 3x Alpenföhn Wingboost 3

    Standard

    Scheint für den Preis ein gutes Case zu sein. Das Z7 Neo gefällt mir optisch zwar besser, dafür ist das K1 aber viel flexibler, was Lüfterbestückung und Kühlerhöhe angeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •