Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Thermaltake S500 TG im Test: Stahl macht ein schickes Gehäuse günstiger

    thermaltake s500 tg logoDer Wechsel von Aluminium zu Stahl spart richtig Geld - das gilt auf jeden Fall für das neue S500 TG von Thermaltake. Trotzdem zeigt sich der Midi-Tower in der gleichen edlen Optik wie das teure A500 TG. Ist das S500 TG deshalb ideal für alle, die ein schickes Gehäuse zum attraktiven Preis suchen?


    Das A500 TG war im vergangenen Jahr schon deshalb bemerkenswert, weil Thermaltake sich damit ganz klar vom typischen Gaming-Look seiner früheren Gehäuse abgesetzt hat. Und...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    762


    Standard

    Die 3,5 HDD rattert schön
    Gehäuse ist solide.

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.906


    Standard

    Das ist ein 0815 Standardgehäuse. Und die wollen 110€ dafür haben? Lächerlich.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / Sapphire Nitro+ RX570 4GB / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.668


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro
      • Gehäuse:
      • Asus TUF GT501
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 0,5 TB 970 Evo, 1 TB 860 Evo, 1,5TB 850 Evo
      • Monitor:
      • Alienware AW2518H
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 Titanium
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech MX518 Legendary/Alienware AW768 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Schöner großer Fulltower mit Platz rund ums Board und hinter dem Tray.
    Ich mag diese großen Cases irgendwie.
    Typisch TT sind jedoch immer wieder diese restriktiven Lüftungsgitter mit zuviel Blech und zuwenig freien Flächen. Das bekommen Andere dank Honigwabenmuster irgendwie besser hin.
    Ist ja weniger eine Frage der Optik, sondern eher des Luftdurchsatzes und der Verwirbelungsgeräusche.
    An solch durchdachte teile wie ein Phanteks Eclipse P600S kommt man so nicht ran, was ja auch die Messungen bestätigen.
    Intel Core i7 8700K @ H150i Pro | Asus RoG Maximus X Hero| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von FirstAid
    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    361


    Standard

    Schön und gut! Es ähnelt sehr Jonsbo UMX4 Plus!

    Jonsbo UMX4 Plus silber ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Im Zweifelt würde ich zur Jonsbo greifen!

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.033


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • SMSL AD18, Avinity AHP-967, BS/FT9 DIY
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Na dann doch noch lieber das Jonsbo U5 https://geizhals.de/jonsbo-u5-schwar...-a1954314.html

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    16.08.2019
    Beiträge
    3


    Standard

    Dafür bekommt man das Define R6 wenns im Angebot ist, nicht perfekt aber besser als das m.M.n. viel zu teure TT SG500 TG

  9. #8
    Obergefreiter Avatar von Mosfett01
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    99


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 SLI PLUS
      • CPU:
      • I5 8600k
      • Kühlung:
      • Dark Rock 4
      • Gehäuse:
      • Meshify C
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz
      • Grafik:
      • GTX 1080TI@AcceleroIII
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB271HU
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10-CM 500
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Pro
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Sieht schon ganz gut aus. "Nicht entkoppelt".......geht bei etwas über 100€ nicht. Trotzdem echt ganz brauchbar,auch wenn es etwas zu teuer ist.
    Roses are red. Violets are blue. There's always an asian who's better than you.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •