Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.273


    Standard Sharkoon präsentiert das REV200 mit fünf vorinstallierten Lüftern

    sharkoon logo


    Mit dem REV200-ATX-Mid-Tower präsentiert das taiwanische Unternehmen Sharkoon erstmals ein Case, bei dem es möglich ist, die Hardware-Komponenten vertikal auf einem um 90 ° gedrehten Mainboard zu montieren. Zudem sind im Lieferumfang des REV200 fünf vorinstallierte 120-mm-Lüfter enthalten. Laut Angaben von Sharkoon soll die minimalistische Front mit ihren versetzten, dreieckigen Flächen an einen Kristall erinnern. Das Seitenteil des REV200 besteht aus gehärtetem Glas und befindet sich eher unüblich auf der rechten Gehäuseseite. Dadurch lässt sich das neue Sharkoon-Gehäuse auf der linken Seite des Schreibtisches positionieren, ohne dass die verbauten...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von VorauseilenderGehorsam
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Ubi bene, ibi patria
    Beiträge
    3.563


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 512GB, Sandisk Extr. Pro 960GB
      • Monitor:
      • Philips Momentum 43"
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770/HD58x Jubilee
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Wirkt ja für ein Sharkoon Gehäuse gar nicht mal so übel, wobei ich mit dem ganzen RGB Gedöns sowieso nix anfange.

  4. #3
    Gefreiter
    Registriert seit
    22.12.2003
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    38


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X399-A
      • CPU:
      • AMD Ryzen TR 1900X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • HyperX Predator 32GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix Radeon RX 580 TOP
      • Storage:
      • 960EVO 250GB, 850EVO 500GB, WD Purple 2TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2436 + S1910-K
      • Sound:
      • Sound Blaster Z + G4ME ONE
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von VorauseilenderGehorsam Beitrag anzeigen
    Wirkt ja für ein Sharkoon Gehäuse gar nicht mal so übel, wobei ich mit dem ganzen RGB Gedöns sowieso nix anfange.
    Das war auch mein erster Gedanke, finde das Konzept mit nach oben gedrehtem Mainboard ganz charmant, weil die Kabel dann gebündelt aus dem Case kommen.
    RGB ist auch nicht meins, bei Gehäusen wäre es generell schön, wenn es jeweils Varianten mit und ohne Lüfter gäbe...
    I'm still trying to figure out, what Conscience means. - Richard 15:3

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von VorauseilenderGehorsam
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Ubi bene, ibi patria
    Beiträge
    3.563


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 512GB, Sandisk Extr. Pro 960GB
      • Monitor:
      • Philips Momentum 43"
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770/HD58x Jubilee
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Deshalb hatte ich damals auch ein Silverstone Fortress FT05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •