Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.056


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard RaiJintek beleuchtet den Micro-ATX-Cube Aeneas mit LEDs

    raijintek


    RaiJintek baut die Palette an Gehäusen weiter aus. Nach den Midi-Towern Agos und Arcadia und dem Mini-ITX-Gehäuse Metis wurde mit dem Aeneas jetzt ein Micro-ATX-Cube vorgestellt.


    Das Aeneas ist: 288 x 430 x 380 mm groß und bietet damit genug Platz, um Tower-Kühler mit bis zu 18 cm Höhe und Grafikkarten mit bis zu 31 cm Länge aufzunehmen. Ungewöhnlich ist, dass es sowohl einen...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    6.869


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Integrierte Intel HD-4600
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Pure Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    So neu ist das nun nicht. Ich habe mein Nanoxia DS1 auch vorne an den seitlichen Lüfterschlitze mit LED´s beleuchtet

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    03.09.2010
    Beiträge
    144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97m Pro4
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3
      • Kühlung:
      • Cryorig H5 Universal
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident X 2400 CL
      • Storage:
      • 250GB Samsung 840 EVO
      • Monitor:
      • LG 4K mit FreeSync
      • Netzteil:
      • CoolerMaster VS Series 550S
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Warum konstruieren die Hersteller mATX Cases immer so hoch wie ATX Cases. Warum holt man sich denn bitte ein mATX Mainboard. 430 mm Hoch, 45 mm höher als mein alter ATX Tower.
    System: Xeon E3-1231v3 / ASRock Z97m Pro4 / 16GB G.Skill Trident X 2400 CL10 / Galax GTX970 / CoolerMaster VS Series 550S / 250GB Samsung 840 EVO / Cryorig H5 Universal / Cooltek W2

  5. #4
    Admiral Avatar von Braineater
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    15.573


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 Strix-F
      • CPU:
      • Intel i7 8700k @ 5GHz
      • Kühlung:
      • Heatkiller IV Pro
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-o11
      • RAM:
      • 32 GB G.Skill TridentZ RGB
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080Ti SC Black
      • Storage:
      • 2TB Crucial MX300
      • Monitor:
      • LG 32GK850G-B
      • Sound:
      • Creative ZxR + BeyerdynamicMMX300
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark Power Pro P11 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D + Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 USM
      • Handy:
      • Huawei Mate S

    Standard

    Absolut häßliches Design :(

  6. #5
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    48.680


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS, MSI, Gigabyte, Asrock, Supermicro
      • CPU:
      • 5930k, 4790k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair,Kingston,G.Skill,KLEVV
      • Grafik:
      • GTX 1080, 1070, 980ti, 980 etc
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 256GB - 2TB
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Dell U2713HM
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U, devolo GigaGate
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 & Acer 15"
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Honor

    Standard

    Ich hätte RGB Leds verwendet, nicht jeder mag blau

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von sommerwiewinter
    Registriert seit
    04.11.2002
    Ort
    Süd Brandenburg
    Beiträge
    4.673


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock 890GM Pro3 R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Systemname:
      • Kiste
      • Kühlung:
      • Thermalright Venomous X Black
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Gigas
      • RAM:
      • 2x 4 GB Crucial Balistix
      • Grafik:
      • Sapphire Tahiti LE 7870XT
      • Storage:
      • CorsairNeutronGTX + 640GB WD Black
      • Monitor:
      • HP ZR2440w
      • Sound:
      • Extreme Music
      • Netzteil:
      • BQ DPP 550W P7
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Asus U38N
      • Photoequipment:
      • Pentax Optio 550
      • Handy:
      • Lumia 830

    Standard

    Kann mir mal einer erklären, warum die Taster und Anschlüsse oben sind? Mein Xigmatek Gigas steht im Regal und da sehe ich nur die Front. Auf dem Schreibtisch wäre das auch umständlich, oder stellt den einer wirklich untern Schreibtisch?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •