Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 122
  1. #26
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.202


    Standard

    Also könnte man sich den oberen fast sparen...
    schonmal danke für die Info.
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Korvettenkapitän Avatar von JoergH
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    2.435


    Standard

    Zitat Zitat von RAZ0RLIGHT Beitrag anzeigen
    Also könnte man sich den oberen fast sparen...
    schonmal danke für die Info.
    Mit dem Deckel definitiv unnötig bzw. wenig Wirkung... müsste mal gucken, aber glaube es waren 2°... also nicht gerade viel - andererseits hört man den auf 600 auch nicht - da kann man den auch laufen lassen...

    Edit: Der vom Base 700 hat aber doch ein anderen Deckel - 6 Schlitze vs 5 beim 900er... und 2 von den 5 beim 900er sind auch hinten schräg - evt. ist beim 700er die Abluft jetzt doch besser als beim 900er - das müsste man halt mal testen...

    Edit 2: Interessant wäre ja mal die Messung der Temps mit 3 oder 4 Lüftern bei 600-750 RPM - das ist für mich das max an dem ich das Gehäuse als "leise" empfinde - ganz ehrlich, die Messung auf "High" (also 1400 RPM) ist unnötig, das ist ja extrem laut - da helfen selbst Kopfhörer nix mehr...
    Geändert von JoergH (14.11.17 um 18:09 Uhr)
    Große Kiste
    Asus Maximus Hero IX | Intel i7-7700K | G.Skill F4-3200C14D-32GTZKO 32GB | Samsung 960 EVO 500GB | Samsung 850 EVO 1TB/2TB | Palit GTX 1080 Gamerock Premium | Asus PG348Q
    Kleine Kiste
    Intel i7-2600K | 16 GB RAM | Crucial M4 256GB / Samsung 840 Pro 256GB | 2 x 2TB WD Caviar Black | ASUS MATRIX-GTX980TI-P-6GD5-GAMING | Asus PG348Q

  4. #28
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    11.02.2006
    Beiträge
    430


    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Ich hab das 900er und ärgere mich - für den Preis hätte ich ein leiseres und kühleres Gehäuse bekommen
    und welches wäre das?

  5. #29
    Hauptgefreiter Avatar von trendresistent
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    240


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper M5 Z87
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Jonsbo Cooltek W2 Window
      • RAM:
      • 32GB Avexir Blitz 2667/ CL11
      • Grafik:
      • Aorus GTX1080 Xtreme Edition
      • Storage:
      • Seagate 1TB @7200rpm
      • Monitor:
      • Dell G2410
      • Netzwerk:
      • G1 Killer
      • Sound:
      • Creative Sound Core 3D/Samson Media One 4a
      • Netzteil:
      • Thermaltake Berlin 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 3x Thermaltake Riing 120mm + 2x 140mm, 2x Alpenföhn Wingboost 2

    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Also 2 vorne, ein hinten und ein oben würd ich machen...
    Ich hab das mit meinem 900er mal getestet...
    Ich habe 2 140mm vorne (750RPM) rein, ein 140mm hinten (750 raus), und ein 140mm oben unter diesen schlitzen (600RPM) raus... so wars bei mir am besten...
    Hab auch andere Konfigs getestet, aber diese war am besten... während man sofort merkt wenn man den hinteren schneller laufen läßt, ändern sich die Temps bei dem oberern eigentlich garnicht, selbst wenn ich den auf 1000 stelle... die Luft kommt halt nicht richtig raus, die Schlitze sind zu klein...
    Auch hat es Einfluss wenn du die Tür vorne offen läßt, bringt ganze 7°C... von der Kühlung her ist das Teil echt mies, ich kann wirklich vom Kauf absolut nur abraten...
    Es sieht schön aus, Funktionen sind gut und Quali ist auch okay... aber das Kühlkonzept ist mMn einfach sehr sehr schlecht... die Lüfter vorne können nicht richtig ziehen weil die Klappe im Weg ist...
    Es hilft auch Öffnungen abzukleben um "Nebenzug" zu vermeiden, aber mal ehrlich, ich kauf kein teures Gehäuse um dasn mit Klebeband rumzumachen...

    Fazit ist, das ein besserer Decken und eine modifizierte Fronttür massive Kühlungsvorteile bringen würden, die Lautstärke wäre aber wenig beeinflußt (was ich testen kann indem ich einfach die Tür auf lasse). Leider liefert BQ hier nix neues, weshalb ich vom Kauf nur abraten kann...
    Laut bit-tech.net gehört das Base 700 zu den kühlsten Cases überhaupt, sowohl bei CPU, als auch bei GPU.
    Klar hätte Be Quiet! den Frontdeckel noch iwie mit Lufteinlässen versehen können, das hätte dann jedoch die schlichte Eleganz zunichte gemacht, die nun mal zu der Case Serie gehört.

  6. #30
    Korvettenkapitän Avatar von JoergH
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    2.435


    Standard

    Zitat Zitat von monstar-x Beitrag anzeigen
    und welches wäre das?
    Mein Enthoo Primo ist zB Idle genauso leise wie das 900er, unter Voll-Last aber leiser weil die GraKa nicht so aufdrehen muss - ergo: im Idle kein Unterschied, unter Last ist das "Non-Silent" leiser weil es die Temps besser halten kann und die warme Luft besser nach außen befördert...

    Das Corsair 900D ist genial, egal ob WaKü oder Lüft - aber das ist halt teurer...

    Zitat Zitat von trendresistent Beitrag anzeigen
    Laut bit-tech.net gehört das Base 700 zu den kühlsten Cases überhaupt, sowohl bei CPU, als auch bei GPU.
    Klar hätte Be Quiet! den Frontdeckel noch iwie mit Lufteinlässen versehen können, das hätte dann jedoch die schlichte Eleganz zunichte gemacht, die nun mal zu der Case Serie gehört.
    Naja, vielleicht bringts der neue Deckel ja - aber gemessen auf High ist halt nicht aussagekräftig... das ist ja nicht mehr "leise" oder "erträglich", das ist nur noch laut...
    Und ehrlich gesagt wage ich zu bezweifeln das es mega Kühl sein kann:
    - es ist vom Innenraum eher klein - heizt also schnell auf...
    - es hat nur einen echten "Ausblaselüfter", der obere hat nur kleine Schlitze

    Ich würde mal sagen das jedes Gehäuse das vorne ohne Klappe einsaugen und hinten UND oben ungehindert rausblasen kann, kühler sein muss... evt. dann lauter, aber auf jeden Fall kühler...

    Ich kanns nur beim 900er sagen, das hab ich hier und kanns vergleichen - und hier ist definitiv die Kühlleistung für meinen Geschmack zu schlecht - und ich glaube nicht das das 700er jetzt bei gleichen RPM viel besser ist nur weil es einen Lüftungsschlitz mehr hat oben - das wäre schon komisch...

    Was beim 700er aber auf jeden Fall besser ist, ist die Netzteilmontage - das ist beim 900er da "kreativ" gelöst...

    PS: Und nicht falsch verstehen, ich verteufel das 900er nicht pauschal (und auch nicht das 700er) - ich sag nur das es meiner Meinung nach dringendes Optimierungsbedarf bei der Kühlung gibt... und das ich das Gehäuse aus diesem Grund nicht wieder kaufen würde (weil mir das sehr wichtig ist, es muss zwar kein Kühlschrank sein, aber etwas mehr habe ich schon erwartet)...
    Das 900er ist, bis auf die Kühlung ein geiles Gehäuse - sieht gut aus, hat Platz und ist wertig gebaut - und was mir auch sehr wichtig ist: sehr guter Staubschutz vor den Lüftern der leicht zu entfernen und zu reinigen ist...
    Und das 700er hat da noch andere Vorteile: USB-C an der front und besserer Netzteileinbau - in sofern bestimmt ein gutes Gehäuse - nur die Kühlung, da wage ich halt Zweifel anzumelden und jeder sollte sich im Klaren sein das hier mit (großen) Kompromissen gelebt werden muss... den ich glaube ehrlich gesagt nicht das das 700er hier besser ist als das 900er... gemessen hab ich es ehrlichweise aber nicht...
    Geändert von JoergH (14.11.17 um 18:35 Uhr)
    Große Kiste
    Asus Maximus Hero IX | Intel i7-7700K | G.Skill F4-3200C14D-32GTZKO 32GB | Samsung 960 EVO 500GB | Samsung 850 EVO 1TB/2TB | Palit GTX 1080 Gamerock Premium | Asus PG348Q
    Kleine Kiste
    Intel i7-2600K | 16 GB RAM | Crucial M4 256GB / Samsung 840 Pro 256GB | 2 x 2TB WD Caviar Black | ASUS MATRIX-GTX980TI-P-6GD5-GAMING | Asus PG348Q

  7. #31
    Fregattenkapitän Avatar von Tazmal29
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    2.677


    Standard

    hm für menschen mit nem 360er und 240er Radiator könnte es verdammt eng werden in diesem Gehäuse... auch wenn man zwar liest das es passen soll.. ich glaub da allerdings nicht so dran. Es gab schon andere Gehäuse wo das angeblich passt und nur mit enorm viel aufwand auch wirklich gepasst hat

  8. #32
    Bootsmann Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    640


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • EKWB Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li Supercase
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 850 Pro ,4 x2 TB Seagate Firecudda
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P , Asus pb298q ,Philips BDM4350UC
      • Netzwerk:
      • Devolo Powerline 1200+ (dlan)
      • Sound:
      • Scarlett Focusrite 2i2 + Logitech 2.1 Soundsystem
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3

    Standard

    Zitat Zitat von trendresistent Beitrag anzeigen
    Endlich ein Case, welches alle Features vereint (bis auf fehlende 5,25er Schächte und ein alternativ einsetzbarer Mesh-Deckel statt dem Hardcover wäre auch nice gewesen).
    Kommt auf die Wishlist, falls mein Cooltek W2 mir mal zu langweilig wird.
    Wer Verbaut heute noch 5,25 Laufwerke ?.

    Bzw. mit 5,25 zol laufwerke gibts schon genug Bequiet Gehäuse.

  9. #33
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.202


    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Mein Enthoo Primo ist zB Idle genauso leise wie das 900er, unter Voll-Last aber leiser weil die GraKa nicht so aufdrehen muss - ergo: im Idle kein Unterschied, unter Last ist das "Non-Silent" leiser weil es die Temps besser halten kann und die warme Luft besser nach außen befördert...

    Das Corsair 900D ist genial, egal ob WaKü oder Lüft - aber das ist halt teurer...


    Naja, vielleicht bringts der neue Deckel ja - aber gemessen auf High ist halt nicht aussagekräftig... das ist ja nicht mehr "leise" oder "erträglich", das ist nur noch laut...
    Und ehrlich gesagt wage ich zu bezweifeln das es mega Kühl sein kann:
    - es ist vom Innenraum eher klein - heizt also schnell auf...
    - es hat nur einen echten "Ausblaselüfter", der obere hat nur kleine Schlitze

    Ich würde mal sagen das jedes Gehäuse das vorne ohne Klappe einsaugen und hinten UND oben ungehindert rausblasen kann, kühler sein muss... evt. dann lauter, aber auf jeden Fall kühler...

    Ich kanns nur beim 900er sagen, das hab ich hier und kanns vergleichen - und hier ist definitiv die Kühlleistung für meinen Geschmack zu schlecht - und ich glaube nicht das das 700er jetzt bei gleichen RPM viel besser ist nur weil es einen Lüftungsschlitz mehr hat oben - das wäre schon komisch...

    Was beim 700er aber auf jeden Fall besser ist, ist die Netzteilmontage - das ist beim 900er da "kreativ" gelöst...

    PS: Und nicht falsch verstehen, ich verteufel das 900er nicht pauschal (und auch nicht das 700er) - ich sag nur das es meiner Meinung nach dringendes Optimierungsbedarf bei der Kühlung gibt... und das ich das Gehäuse aus diesem Grund nicht wieder kaufen würde (weil mir das sehr wichtig ist, es muss zwar kein Kühlschrank sein, aber etwas mehr habe ich schon erwartet)...
    Das 900er ist, bis auf die Kühlung ein geiles Gehäuse - sieht gut aus, hat Platz und ist wertig gebaut - und was mir auch sehr wichtig ist: sehr guter Staubschutz vor den Lüftern der leicht zu entfernen und zu reinigen ist...
    Und das 700er hat da noch andere Vorteile: USB-C an der front und besserer Netzteileinbau - in sofern bestimmt ein gutes Gehäuse - nur die Kühlung, da wage ich halt Zweifel anzumelden und jeder sollte sich im Klaren sein das hier mit (großen) Kompromissen gelebt werden muss... den ich glaube ehrlich gesagt nicht das das 700er hier besser ist als das 900er... gemessen hab ich es ehrlichweise aber nicht...
    Da muss ich zur Verteidigung der gesamten Dark Base Reihe schreiben, was auch fast jeder Test erwähnt, dass Kühlleistung nicht die oberste Priorität hat.
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  10. #34
    Korvettenkapitän Avatar von JoergH
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    2.435


    Standard

    Zitat Zitat von RAZ0RLIGHT Beitrag anzeigen
    Da muss ich zur Verteidigung der gesamten Dark Base Reihe schreiben, was auch fast jeder Test erwähnt, dass Kühlleistung nicht die oberste Priorität hat.
    Ja, das stimmt... aber bischen mehr hab ich halt erwartet - zumal mit geringem Aufwand der Kühlleistung quasi ohne geoße Nachteile verbessert werden könnte (glaube ich auf jeden Fall)...
    Große Kiste
    Asus Maximus Hero IX | Intel i7-7700K | G.Skill F4-3200C14D-32GTZKO 32GB | Samsung 960 EVO 500GB | Samsung 850 EVO 1TB/2TB | Palit GTX 1080 Gamerock Premium | Asus PG348Q
    Kleine Kiste
    Intel i7-2600K | 16 GB RAM | Crucial M4 256GB / Samsung 840 Pro 256GB | 2 x 2TB WD Caviar Black | ASUS MATRIX-GTX980TI-P-6GD5-GAMING | Asus PG348Q

  11. #35
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.202


    Standard

    Finde es ist ein durchaus gelungener Kompromiss aus Silent und Performance

    Wäre aber an besseren Alternativen interessiert.
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  12. #36
    Hauptgefreiter Avatar von Mika MJ
    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    203


    Standard

    Ich habe zur Zeit das Pure Base 600, und das Gehäuse ist durch seine restriktive Bauweise eher schlecht, was den Airflow betrifft.

    Das DB700 bringt da einige Verbesserungen mit.
    Allerdings macht es schon einen Unterschied, ob man einen Towerkühler nutzt oder eine AIO bzw. Custom Wakü.
    Der Towerkühler bläst Richtung Lüfter auf der Rückseite - passt.
    Die von den Radis abgegeben Wärme muss jedoch auch aus dem Gehäuse abgeführt werden können - wie soll das hier erreicht werden?

    Für mich wären folgende Punkte noch wünschenswert:
    - wenn ich 3x 140mm Lüfter verbauen kann, dann doch bitte auch 420 Radiatoren.
    - wechlselbarer Deckel (closed/mesh) bzw. mehr Luftschlitze.
    - weniger Platz mit Plastikumrandungen etc. vergeuden und lieber über dem Mainboard 60mm+ Platz lassen, um Radi+Lüfter ohne Kollision mit den Rammodulen bzw. ohne außermittige Montage verbauen zu können.
    MSI Z270 Gaming Pro Carbon / Intel Core i5-7600k / 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 / KFA2 GeForce 1060 GTX
    Corsair MP500 128GB SSD & Seagate BC 1TB / be quiet Pure Base 600 / be quiet SP10 500W CM / custom loop: Alphacool XPX + Alphacool NexXxos 360mm & 280mm / ZOWIE XL2430

  13. #37
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.05.2017
    Ort
    Bornheim-Sechtem (Unter Köln, über Bonn)
    Beiträge
    123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • D2584-A1
      • CPU:
      • Q9550
      • Systemname:
      • USER-PC
      • Kühlung:
      • Mit einem Passiv Kühler
      • Gehäuse:
      • Ein altes graues Ding
      • RAM:
      • 4x2gb Kingston ddr2
      • Grafik:
      • gt 610
      • Storage:
      • 2tb WD green, 64gb No-Name
      • Monitor:
      • W2242T
      • Netzwerk:
      • drei Drucker, vier Pc's
      • Sound:
      • 2.0 System, wo nur eine Box funktioniert ;D
      • Netzteil:
      • Ich glaub 230W oder so :)
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit ultimate
      • Handy:
      • IPhone 4S

    Standard

    Wie schaut das eigentlich mit dem 3.1 Gen.2 Typ C Anschluss aus? Kann ich diesen Anschluss an ein Asus ROG Strix X370-F Gaming anschließen?

  14. #38
    Oberleutnant zur See Avatar von TermyD
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    1.449


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45 Gamning
      • CPU:
      • INTEL i7 4770K @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H90
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 16 GB Corsair Vengence
      • Grafik:
      • Palit 980Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 840EVO 250GB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard & Logitech Z-4
      • Netzteil:
      • Lian Li PS-S650GE Silent Force
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 & Logitech Performance MX
      • Notebook:
      • iPad Pro 10.5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Eine Frage an die Redaktion: die Jungs von Startseite - Hardware-Journal haben den Anschluss des 8 Pin EPS Steckers moniert. Hattet ihr damit auch Probleme?

    Ansonsten ein schönes Gehäuse, auch wenn ich mir für einen Radi oben etwas mehr Platz wünschen würde.

    CU TermyD

  15. #39
    Leutnant zur See Avatar von Empathy
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H270 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7 7700 @ 4 GHZ
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C Window
      • RAM:
      • 16GB Corsair V. LPX DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Monitor:
      • Dell U2417h & Sony KDL-46W905A
      • Netzwerk:
      • SHR Ds214+ 2x3 TB WD Red Pro
      • Sound:
      • AKG K712 Pro + Superlux hd-681 Evo
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power 10 500w CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit

    Standard

    Zitat Zitat von Sweetangel1988 Beitrag anzeigen
    Wer Verbaut heute noch 5,25 Laufwerke ?.
    Bzw. mit 5,25 zol laufwerke gibts schon genug Bequiet Gehäuse.
    Aquaero 6 ?

  16. #40
    Obergefreiter
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    68


    Standard

    Frage mich wie sich das Case in Sachen Kühlung und Lautstärke im Vergleich zu dem neuen NZXT H700i. Andere Kriterien mal aussen vorgelassen. Geplant wäre zudem eine 280 Aio Vorne, als Intake und oben und hinten jeweils einen 140er als Outtake.
    Geändert von jokerly47 (15.11.17 um 01:12 Uhr)

  17. #41
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.409


    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur zustimmen - ich würde es so nicht kaufen... der Deckel ist (wie schon beim 900er) ein absolutes KO-Kriterium und ich frage mich warum daran nix geändert wurde...
    Wurde es! Der Deckel ist jetztnoch restriktiver, da sogar die seitlichen Schlitze fehlen.
    Aber es ist nunmal ein SIlentcase, für maximalem Airflow gibt es zig andere Varianten! Wobei ab Werk die Temps echt net übel sind!
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  18. #42
    Gefreiter Avatar von PC User
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    60


    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Ein weiterer BeQuiet Backofen und es gibt bestimmt Leute die darin einen 8700K mit GTX1080Ti verbauen. Mein Beileid.
    dito, und 169 Euro??? Na da gibt es besseres.

  19. #43
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    17.267


    Standard

    Ich suche schon lange nach einem perfekten Ersatz für mein Plastik/Plexiglas R5 und kein Case passte bisher, irgendwas stimmte immer nicht. Hier das ist nun Perfekt für mich ! Und besser als das DB 900 mmn und nicht so riesig.

    Zitat Zitat von alm0st Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja lange überlegt das 900er zu kaufen aber dort haben mich im Innenraum doch zu viele Dinge gestört. Vor allem das offen liegende Netzteil. Das 700er macht dagegen alles richtig und ist die konsequente Weiterentwicklung. Wird gekauft!
    Sehe ich genauso, die 5 Zoll Schächte und offenes Netzteil am DB 900 woltle ich nicht, das ist jetzt perfekt !

    Zitat Zitat von RAZ0RLIGHT Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die Airflow Experten

    Was wäre ne gute Lüfterbestückung für das Gehäuse?

    1 Vorne 1 Hinten
    2 Vorne 1 Hinten
    oder
    2 vorne 1 Hinten 1 Oben?
    Warum so zaghaft ?

    Vorne 3, vorne unten 1 und oben 3 sowie hinten 1
    Wären 8 Lüfter die man langsam laufen lassen kann und damit leise. Ab 1080Ti sowieso empfehlenswert..

    - - - Updated - - -


    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    erstmal ein kompliment. ich finde ehrlich gesagt, dass das 700 für mich das bessere 900 ist.

    umso bedauerlicher finde ich es, dass das gehäuse aufgrund des fehlenden externen 5,25 schachtes im moment nicht für mich in frage kommt.

    nichtsdestotrotz hoffe ich, dass es evtl. eine fensterlose variante wie beim 900 geben wird. auf beleuchtung und lüftersteuerung kann ich auch gerne verzichten.

    +1
    Geändert von Thrawn. (15.11.17 um 11:47 Uhr)
    Game 1 Fractal Design Define R5 Window black @ 4x Silent Wings 2 140mm + 2x Silent Wings 3 120mm| Core i7-7700K @ 5000 Mhz | MSI Z170A Gaming M7 | be quiet! Silent Loop 280mm @ 2x Silent Wings 3 140mm PWM | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | MSI GeForce GTX 1080 Ti Lightning Z 11GB @ 2000/6000 Mhz | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Dell U2414H 24" | Samsung SSD 850 EVO 1TB(Win10)
    Game 2 NZXT Phantom 410 white | Core i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | 16GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 | ASUS GeForce GTX 970 STRIX DC2OC 4GB | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x Samsung SSD 850 EVO 500GB(Win10)

  20. #44
    Hauptgefreiter Avatar von trendresistent
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    240


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper M5 Z87
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Jonsbo Cooltek W2 Window
      • RAM:
      • 32GB Avexir Blitz 2667/ CL11
      • Grafik:
      • Aorus GTX1080 Xtreme Edition
      • Storage:
      • Seagate 1TB @7200rpm
      • Monitor:
      • Dell G2410
      • Netzwerk:
      • G1 Killer
      • Sound:
      • Creative Sound Core 3D/Samson Media One 4a
      • Netzteil:
      • Thermaltake Berlin 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 3x Thermaltake Riing 120mm + 2x 140mm, 2x Alpenföhn Wingboost 2

    Standard

    Für alle Platzskeptiker: Auf der Mainsite von Be Quiet! gibts zum 700er gerade ein Gewinnspiel, wo man die einzelnen (aber nicht alle) Konfigurationen sehen kann, wenn man den persönlichen 700er zusammensetzt.
    Senkt nun zwar meine Gewinnchancen, da jetzt mehr Leute daran teilnehmen, aber ich bin halt eher selbstlos, als Egoist^^.
    be quiet! - Leise Netzteile, Gehäuse und PC Kühlungsprodukte. PSU Kalkulator und Kühler Check für Ihren PC

  21. #45
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    3.773


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Oben 3 bringen halt gar nichts weil nur einer für Abluft sorgen kann ... die anderen 2 hängen 2mm unter dem Deckel aber bau mal 8 Lüfter da rein
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  22. #46
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.409


    Standard

    wie kommst du auf 2mm?
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  23. #47
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    3.773


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Übertriebene Schätzung anhand der Bilder. Die 2 vorderen Lüfter im Deckel würden doch einfach nichts bringen. Die sind ja selbst im 8 und 900er eher Show als nützlich und das hat noch seitliche Luftschlitze.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  24. #48
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    6.409


    Standard

    es sind eher 3cm. wobei ich dir recht gebe, viel bringen werden die nicht und vor allem die raditauglichkeit ist zweifelhaft. Habe in meinem Test auch kritisiert, warum die den Deckel nicht auch modular machen mit Plastikblenden...naja Silent Case halt.
    Aber Werk hat das Teil aber einfach unerwartet gute Temps
    i7 5820k @ Megahalems+SW3| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Dark Base Pro 900 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  25. #49
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    17.267


    Standard

    Klar oben mehr Schlitze wäre besser, aber zur Not Bohr ich eben Löcher nach.

    Zitat Zitat von alm0st Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja lange überlegt das 900er zu kaufen aber dort haben mich im Innenraum doch zu viele Dinge gestört. Vor allem das offen liegende Netzteil. Das 700er macht dagegen alles richtig und ist die konsequente Weiterentwicklung. Wird gekauft!
    Zitat Zitat von Tazmal29 Beitrag anzeigen
    hm für menschen mit nem 360er und 240er Radiator könnte es verdammt eng werden in diesem Gehäuse... auch wenn man zwar liest das es passen soll.. ich glaub da allerdings nicht so dran. Es gab schon andere Gehäuse wo das angeblich passt und nur mit enorm viel aufwand auch wirklich gepasst hat
    Das passt definitiv, bei den offiziellen Produktbilder sieht man die 360er Radi Montage im Deckel, und vorne passter der sowieso.
    Wäre ja auch irgendwo witzig wenn die be quiet eigenen AIOs nicht passten..

    be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format - ComputerBase
    Geändert von Thrawn. (15.11.17 um 11:54 Uhr)
    Game 1 Fractal Design Define R5 Window black @ 4x Silent Wings 2 140mm + 2x Silent Wings 3 120mm| Core i7-7700K @ 5000 Mhz | MSI Z170A Gaming M7 | be quiet! Silent Loop 280mm @ 2x Silent Wings 3 140mm PWM | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | MSI GeForce GTX 1080 Ti Lightning Z 11GB @ 2000/6000 Mhz | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Dell U2414H 24" | Samsung SSD 850 EVO 1TB(Win10)
    Game 2 NZXT Phantom 410 white | Core i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | 16GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 | ASUS GeForce GTX 970 STRIX DC2OC 4GB | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x Samsung SSD 850 EVO 500GB(Win10)

  26. #50
    Kapitänleutnant Avatar von STER187
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    2.019


    Standard

    Für mich bietet das Case ALLES was ich mir immer von einem Mid-Tower gewünscht habe.

    großes Lob an Be quiet -> das wird mein nächstes Case
    VERKAUFE: Wakü-Teile, ITX 1156 Bundle, ATX 1150 Bundle, 980Ti @ H2O

    AMD Ryzen 5 1600X | Asrock x370 Taichi | G.Skill Trident Z silber 16GB 3200 MHz CL14 | EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition Gaming | EVGA Supernova 750 P2

    - HAPPYLAB -

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •