Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 69
  1. #26
    Flottillenadmiral Avatar von MS1988
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    4.841


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x99 Extreme 6 3.1
      • CPU:
      • 6900K
      • Kühlung:
      • Mora 420 @ Noctua A 20
      • Gehäuse:
      • Phantek Enthoo Primo SE
      • RAM:
      • 4x8GB Corsair LPX 3000 CL15
      • Grafik:
      • GB 2080TI WB Extreme
      • Storage:
      • 950Pro 256GB + 840 EVO 1 TB , Seagate 2 TB HDD
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Sound:
      • K712Pro @ Extern DAC/KHV
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 650W
      • Sonstiges:
      • HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

    Standard

    Naja das Case ist schon gut dafür ausgelegt eine interne Wakü zu verbauen . Und 2 m2 aufs Board und vier ssd oder hdd reicht für die meisten aus und Wakü User kaufen sich ja separate Lüfter die einem zu sagen .

    Passt schon meiner Meinung nach .

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Bootsmann
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    534


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Ich
      • CPU:
      • brauche
      • Kühlung:
      • keinen
      • Gehäuse:
      • Schwanz
      • RAM:
      • Vergleich
      • Grafik:
      • !!!
      • Storage:
      • Aus
      • Netzwerk:
      • dem
      • Sound:
      • Alter
      • Netzteil:
      • bin
      • Betriebssystem:
      • ich
      • Sonstiges:
      • Raus
      • Notebook:
      • ;-)

    Standard

    Zitat Zitat von MS1988 Beitrag anzeigen
    Naja das Case ist schon gut dafür ausgelegt eine interne Wakü zu verbauen . Und 2 m2 aufs Board und vier ssd oder hdd reicht für die meisten aus und Wakü User kaufen sich ja separate Lüfter die einem zu sagen .

    Passt schon meiner Meinung nach .
    Es kommt halt auf den Verwendungszweck an. Warum sollte ich das Gehäuse mit teuren SSDs zupflastern wenn EINE NVMe für das OS ausreicht und den Rest deutlich* günstigere 3,5" Festplatten speichern können?

    *WD Elementsâ„¢ Desktop, 8 TB HDD, 3.5 Zoll, extern | eBay aktuell 139 Euro

    17,38 Euro pro TB

    Habe davon 4 Stück mit 5 TB und 3 mit 8 TB, ausgebaut aus den externen Gehäusen und ab in meinen Tower.
    Eine 4te mit 8 TB liegt bereits bereit.
    Geändert von forenleser0815 (17.08.19 um 17:27 Uhr)

  4. #28
    Korvettenkapitän Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 4690k@4,5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Photoequipment:
      • Fuji X-M1, XC 16-50, XC 50-230
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Wär mir zu laut im Tower, dank Wakü wäre das das einzige, was ich höre. Die HDDs laufen nur wenn ich meinen NAS anwerfe und der geht 10 Minuten nach dem letzten Zugriff wieder in den Standby.
    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 Evo@Win10, 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 32Gb Sandisk @ OMV, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata SX300@Ubuntu, 128 Gb SamsungPM841@Win10, FHD Mod 1920x1080 IPS

    DRA auf Twitch

  5. #29
    Bootsmann
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    534


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Ich
      • CPU:
      • brauche
      • Kühlung:
      • keinen
      • Gehäuse:
      • Schwanz
      • RAM:
      • Vergleich
      • Grafik:
      • !!!
      • Storage:
      • Aus
      • Netzwerk:
      • dem
      • Sound:
      • Alter
      • Netzteil:
      • bin
      • Betriebssystem:
      • ich
      • Sonstiges:
      • Raus
      • Notebook:
      • ;-)

    Standard

    Komisch, ist mir nicht zu laut, vermutlich weil das OS die HDDs nach Voreinstellung bei 10 Minuten inaktivität schlafen legt.
    Dafür brauche ich kein extra NAS ;-)

  6. #30
    Korvettenkapitän Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 4690k@4,5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Photoequipment:
      • Fuji X-M1, XC 16-50, XC 50-230
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Ok, klar. Das ist aber sicher auch Präferenzsache. Fakt ist aber nunmal das ein Großteil der Nutzer mehr als vier HDDs verbaut hat (selbst in meinem NAS sind nur vier). Daher sehe ich den Ansatz von Phanteks durchaus als sinnvoll an. Und lieber die Käfige als Zubehör anbieten als gar keine Unterstützung dafür bieten.

    Zitat Zitat von forenleser0815 Beitrag anzeigen
    Leicht OT, was soll eigentlich dierser Link unter den Bildern "» zur Galerie" der dann ins nichts führt?


    Hardwareluxx Galerie - Enthooluxe2 - Hardwareluxx

    "No Gallery found "


    Ich hoffe das Bild (bereitgestellt von Phanteks) ist ein Witz:

    Anhang 473626

    Nur 4 von 12 möglichen Halterungen für 3,5" Laufwerke werden mitgeliefert???
    Fixed
    Geändert von busiderbaer (17.08.19 um 18:56 Uhr)
    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 Evo@Win10, 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 32Gb Sandisk @ OMV, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata SX300@Ubuntu, 128 Gb SamsungPM841@Win10, FHD Mod 1920x1080 IPS

    DRA auf Twitch

  7. #31
    Bootsmann
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    534


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Ich
      • CPU:
      • brauche
      • Kühlung:
      • keinen
      • Gehäuse:
      • Schwanz
      • RAM:
      • Vergleich
      • Grafik:
      • !!!
      • Storage:
      • Aus
      • Netzwerk:
      • dem
      • Sound:
      • Alter
      • Netzteil:
      • bin
      • Betriebssystem:
      • ich
      • Sonstiges:
      • Raus
      • Notebook:
      • ;-)

    Standard

    Tja, dann sollte man dies aber auch im Artikel anmerken und nicht nur Blind einen Pressetext übernehmen in welchen steht "Bis zu zwölf 3,5"-Laufwerke oder bis zu elf 2,5"-SSDs passen zudem in das Enthoo Luxe 2. "

    Wobei sogar diese Aussage falsch ist. Es gibt dort kein "entweder" "oder" es können 11x 2,5 Zoll Laufwerke und 4x 3,5 Zoll Laufwerke installiert werden bei dem Gehäuse.
    Von Aufpreispflichtigen Festplattenkäfigen lese ich im Artikel zumindest nichts.
    Btw. Es soll auch Festplatten im 2,5 Zoll Format geben, habe ich zumindest mal irgendwo gelesen.
    Warum im Artikel nur von 2,5" SSDs sie rede ist... keine Ahnung.
    Geändert von forenleser0815 (18.08.19 um 03:20 Uhr)

  8. #32
    Admiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    8.426


    Standard

    Weil 2.5" HDD wohl noch weniger Leute interessieren als die, die noch die 3.5" Brummkisten im System haben
    Mechanische Festplatten sterben und sind "out" im Heimgebrauch, genau wie interne 5.25" Laufwerke. Ich fänds von den Kosten, als auch vom Rohstoffverbrauch bedenklich, wenn die 11x Rahmen beipacken von denen 90% der Käuser 10-11x wegwerfen

    Das dem Case bei 200€ keine Lüfter beiliegen ist allerdings wirklich ein schlechter Witz
    Ryzen 2600 @ Dark Rock Slim| GB Aorus Pro B450 | Gainward 1070 Phoenix GS | 2x 4GB Corsair Vengance 3200Mhz | Corsair iCue 220T| BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB
    --> Der Narr auf Instagram

  9. #33
    BadBoy Avatar von Blade007
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Tangermünde
    Beiträge
    17.083


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Sabertooth X99
      • CPU:
      • Core i7 5820K @4.2Ghz
      • Kühlung:
      • EK WB Supremacy Evo Elite
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB (4x4GB) Kingston HyperX
      • Grafik:
      • PC Radeon RX Vega 56 Red Devil
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB ; WD Blue 3TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515h
      • Sound:
      • Onboard ; Logitech Z 2300
      • Netzteil:
      • Corsair RM 650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8560p
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    Weil 2.5" HDD wohl noch weniger Leute interessieren als die, die noch die 3.5" Brummkisten im System haben
    Mechanische Festplatten sterben und sind "out" im Heimgebrauch, genau wie interne 5.25" Laufwerke. Ich fänds von den Kosten, als auch vom Rohstoffverbrauch bedenklich, wenn die 11x Rahmen beipacken von denen 90% der Käuser 10-11x wegwerfen

    Das dem Case bei 200€ keine Lüfter beiliegen ist allerdings wirklich ein schlechter Witz
    Letzteres sehe ich ebenfalls so, zumindest 3x 140 mm aus eigener Produktion wären schon angemessen gewesen bei dem Preis. So ist es meiner Meinung nach eher Gewinnmaximierung, auch wenn ich das Gehäuse dennoch sehr interessant finde.

  10. #34
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von forenleser0815 Beitrag anzeigen
    Sollte man davon dann auch noch Backups machen sind sehr schnell mehr als 4 Festplatten nötig.
    Sollte man Backups nicht außerhalb des Rechners haben?

  11. #35
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.763


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Tomahawk Max
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 4
      • Gehäuse:
      • Fractal Meshify C Dark
      • RAM:
      • 32GB G.Skill Flare X
      • Grafik:
      • Sapphire RX 5700 XT Nitro+
      • Storage:
      • Crucial P1
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • Dell Latitude 7390
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S10+

    Standard

    Jay hat sich das Gehäuse schon angeschaut - da kann man quasi einen ganzen MoRa reinbauen (aufgeteilt halt)
    This might be the best watercooling case Ive EVER seen! - YouTube

  12. #36
    Kapitänleutnant Avatar von -T0N1-
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    1.655


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-9700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 - Chromax NFA15
      • Gehäuse:
      • Silverstone PM01 Chromax NFA14
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 4133MHz CL17
      • Grafik:
      • Gainward 2080Ti Phoenix GS
      • Storage:
      • SSD's
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG 165Hz G-Sync
      • Netzwerk:
      • VDSL50 - Fritz!Box 7590
      • Sound:
      • Audeze LCD-GX - RME ADI-2 DAC
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power P11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • RECARO Exo FX Grey
      • Handy:
      • iPhone 8+ 64GB

    Standard

    Auch für Luftkühlung sieht das richtig nice aus mit Bodenlüfters und und und. Ich hätte es gern, hmmm! :>
    ._.

  13. #37
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    5.056


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Mich stört bei Phanteks diese billige Klappe vor dem Front I/O ... die zerstört das komplette Bild und die Anschlüsse dahinter sind auch nicht leichter zu erreichen. Alleine deswegen würde ich es mir nicht kaufen, auch wenn es per se ein gutes Case zu sein scheint.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  14. #38
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    448


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z370
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Ja, die Klappe ist unnötig, wenn das I/O nicht oben ist. Hätten sie dieses einfach bündig nach vorne versetzt, so dass es mit der Front abschließt, dann wäre es um Längen praktischer.

  15. #39
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    5.056


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Es würde auch einfach 20x besser aussehen aber gut zu wissen das man nicht der einzige ist den das Design stört :P
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  16. #40
    Admiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    8.426


    Standard

    Zumal Phanteks immer wieder Probleme mit Spaltmaßen etc hat, die sollten auf son Mumpitz verzichten und das I/O-Panel irgendwo sauber integrieren
    Ryzen 2600 @ Dark Rock Slim| GB Aorus Pro B450 | Gainward 1070 Phoenix GS | 2x 4GB Corsair Vengance 3200Mhz | Corsair iCue 220T| BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB
    --> Der Narr auf Instagram

  17. #41
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    448


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z370
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Das könnte mein neues Gehäuse werden, sehr schön.
    Geändert von ChrisM243 (23.09.19 um 18:28 Uhr)

  18. #42
    Leutnant zur See Avatar von raffaelo
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.106


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 9 3900X
      • Systemname:
      • Gaming-PC
      • Kühlung:
      • Asus Rog Strix Ryujin 360 AIO
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2
      • RAM:
      • 32 GB G.SKILL Trident Z Neo
      • Grafik:
      • Palit Geforce RTX 2070 Super
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus M.2 500 GB Silicon Power 1 TB
      • Monitor:
      • Asus Rog Strix XG32VQ
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 650 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Was ist mit folgenden Aussagen auf der Homepage gemeint ?

    1. Features: aluminum panels
    und
    2. Material(s): Aluminum faceplates

    Die Frontabdeckung ist dennoch leider Kunststoff, oder ?

  19. #43
    Admiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    8.426


    Standard

    Denke ja. Ist n KUnststoffrahmen wo vorne eine dünne Aluplatte eingeklebt ist
    Ryzen 2600 @ Dark Rock Slim| GB Aorus Pro B450 | Gainward 1070 Phoenix GS | 2x 4GB Corsair Vengance 3200Mhz | Corsair iCue 220T| BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB
    --> Der Narr auf Instagram

  20. #44
    Leutnant zur See Avatar von raffaelo
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.106


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 9 3900X
      • Systemname:
      • Gaming-PC
      • Kühlung:
      • Asus Rog Strix Ryujin 360 AIO
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe 2
      • RAM:
      • 32 GB G.SKILL Trident Z Neo
      • Grafik:
      • Palit Geforce RTX 2070 Super
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus M.2 500 GB Silicon Power 1 TB
      • Monitor:
      • Asus Rog Strix XG32VQ
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 650 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Okay, müsste man mal live sehen. Aluplatte hört sich gut an, aber ob das noch in einem Kunststoffrahmen Wirkung hat ? Schwer zu sehen auf den Bilden.

  21. #45
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.057


    Standard

    Bekommt ihr hier ein Test Exemplar?

    Weil mich interessieren hier die Temperaturen. Optisch sagt mir das sehr zu aber hab bedenken das kaum Frischluft bei der Front durchkommt.

  22. #46
    Leutnant zur See Avatar von skmCry
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.114


    Standard

    Also Frischluft kommt echt genügend in das Gehäuse, die Spalte bei der Front sind groß genug und auch ist ein Abstand zur Frontabdeckung vorhanden. Wenn man noch mehr Frischluft benötigt,
    kann man die Staubfilter weglassen.

    Persönlich kann ich sagen, dass ich mit dem Gehäuse sehr zufrieden bin, war aber etwas überrascht, dass doch so manches aus Plastik besteht. Auf den Bildern im Internet wirkt das nicht so.
    Hauptsächlich merkt man es beim Anfassen. Aber gut, der Preis muss ja irgendwo herkommen.

    Einen Watercool HTSF2 480er Radiator habe ich gerade so reingebracht, der Fill-Port oben lässt sich dann aber nicht mehr verwenden. Zu den Frontlüftern gibt es nur noch knapp 2mm Platz.
    Ebenso musste ich von dem Topcover den vorderen linken Halteclip wegbrechen (Plastik), da der Radiator aufgrund der Höhe das Halteloch komplett verdeckt (die Metfallöffnung
    neben der Aussparung für den Fillport).


    Kabel lassen sich gut verstauen, nur neben den seitlichen Lüftern kann es bei Vollbestückung dieser recht eng werden. Den Aquaero habe ich aktuell unten links platziert, da wo anders kein
    Platz wäre. Hier werde ich mit 3D-Druck noch eine Abdeckung drucken lassen, so dass man die Kabel nicht so sieht.
    Geändert von skmCry (23.09.19 um 17:06 Uhr)
    Mein System:
    Intel Core i9 7920X (noch Stock) + Custom WaKü - 4x8192MB Crucial Ballistix Tactical DDR4-2666 (16-17-17-36) @1.20v
    Asus WS X299 Pro - ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC mit Acer Predator X34P 21:9 120Hz Curved Monitor - X-FI Titanium
    Phanteks Enthoo Luxe 2 Anthrazit - 1TB Samsung 960 EVO NVMe SSD u. 960GB Corsair MP510 NVMe SSD - be quiet! Dark Power Pro 11 850W

    SysProfile - Crysis: The Resort

  23. #47
    Korvettenkapitän Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 4690k@4,5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Photoequipment:
      • Fuji X-M1, XC 16-50, XC 50-230
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Der Radi da drin gefällt mir gut!
    Du könntest die Abdeckung auch mit einem 5,25"-Ausschnitt versehen und den Aquaero dort horizontal mit einbauen, so dass man ihn auch noch normal ablesen und bedienen kann.
    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 Evo@Win10, 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 32Gb Sandisk @ OMV, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata SX300@Ubuntu, 128 Gb SamsungPM841@Win10, FHD Mod 1920x1080 IPS

    DRA auf Twitch

  24. #48
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    448


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z370
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Frage an die Besitzer des Gehäuses: meint ihr, die Front lässt sich so modden, dass man die Klappe weglassen kann, und die USB-Slots bündig an der Gehäusefront sitzen, wie es eigentlich sein sollte? Leider finden sich quasi keine Bilder ohne das Frontpanel.
    Geändert von ChrisM243 (23.09.19 um 18:23 Uhr)

  25. #49
    aik
    aik ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    2.800


    Standard

    skmCry
    meinst du man bekommt vorne auch zwei radis rein? für mich sieht das immer so aus als ob man sich entscheiden muss ob in der front oder an der seite..

  26. #50
    Leutnant zur See Avatar von skmCry
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.114


    Standard

    @busiderbaer:
    Vielen Dank . Ja, das wäre auch eine Möglichkeit. Ich werde da noch etwas drüber grübeln. Phanteks bietet ja auch von sich aus ein 5,25" Erweiterungsmodul an, was man in der oberen rechten Ecke
    montieren kann. Dann müsste man sich nicht selbst etwas Basteln. Ich habe mich aber gegen diese Variante entschieden, da die Öffnung ganz oben in der Ecke (neben dem Fill-Port, wo die Kabel für die
    RBG-Steuerung und die Front IO durchgehen) sehr eng ist. Da würde man niemals alle Kabel für den Aquaero durchbekommen. Man müsste somit einen Teil der Kabel durch die Öffnungen über dem Mainboard durchführen, was mir optisch nicht so gefallen würde.

    @ChrisM243:
    Ich habe mal noch ein paar Aufnahmen vom Umbau rausgesucht. Vll. helfen dir diese weiter?
    Man könnte diese Plastikbox, in der die IO untergebracht sind, vom metallenen Gehäuserahmen entfernen (hauptsächlich Plastikclips und eine Schraube, wenn ich das richtig sehe). Das Problem,
    dass ich sehe, ist aber, dass man dieses Plastikteil in der Größe verkleinern müsste, da die Öffnung im Front-Conver kleiner ist. Alternativ müsste man den Cutout mit der Klappe im Front-Cover vergrößern.
    Ob man das aber sauber hinbekommt wird wohl vom Werkzeug abhängen.


    @aik:
    Zwei Radiatoren in Front und Seite wären möglich, beide müssten aber dünn genug sein. Mit meinem HTSF2 (45mm dick) sehe ich keine Möglichkeit.
    Geändert von skmCry (23.09.19 um 19:37 Uhr)
    Mein System:
    Intel Core i9 7920X (noch Stock) + Custom WaKü - 4x8192MB Crucial Ballistix Tactical DDR4-2666 (16-17-17-36) @1.20v
    Asus WS X299 Pro - ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC mit Acer Predator X34P 21:9 120Hz Curved Monitor - X-FI Titanium
    Phanteks Enthoo Luxe 2 Anthrazit - 1TB Samsung 960 EVO NVMe SSD u. 960GB Corsair MP510 NVMe SSD - be quiet! Dark Power Pro 11 850W

    SysProfile - Crysis: The Resort

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •