Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.877


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Lian Li PC-X510 im Test - ein Luxusgehäuse alter Schule

    Lian Li PC-X510


    In Win und Lian Li haben fast zeitgleich zwei absolute Luxus-Gehäuse vorgestellt - das In Win 909 und das Lian Li PC-X510. In zwei aufeinanderfolgenden Tests wollen wir deshalb klären, in welchem Modell die rund 450 Euro besser angelegt werden. Auf den Test vom In Win-Luxusgehäuse folgt jetzt der Test zum Lian Li PC-X510.


    Anders als die recht junge 900er-Serie von In Win ist die PC-X-Serie von Lian Li schon lange als Premium-Serie am Markt. Das PC-X510 tritt deshalb in die Fußstapfen älterer...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von BenGun_
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    2.645


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S Sli Plus
      • CPU:
      • i7 5930K
      • Kühlung:
      • AC Kyros XT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC A70 weiß gepulvert
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4 2400
      • Grafik:
      • Gainward Phantom GTX 970
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Sound:
      • Asus Xonar DGX + DT 770 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet Straight PowerE10 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro 64

    Standard

    Puh, zu teuer und häßlich.
    Es wird nie einen würdigen Nachfolger für meine PC 70a geben. :-(

  4. #3
    ••••••• Avatar von AGio
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    10.657


    Standard

    Naja, hässlich nicht unbedingt. Als ich die Bilder gesehen habe, dachte ich mir nur, "aha, könnte man sich evtl. überlegen."
    Aber beim Preis hat sich die Idee schnell wieder verflogen. :fresse:

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Pulse
    Registriert seit
    29.09.2004
    Ort
    \\NRW\Hamm
    Beiträge
    8.070


    Standard

    Ich vermisse die alten VXXXX Gehäuse :/

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.070


    Standard

    "Luxusgehäuse"...

    Das Einzige, was an dem Ding "Luxus" ist, ist der Preis.
    Ja, das Ding ist komplett aus Metall. Wen interessierts?

    Da gibt es deutlich günstigere Gehäuse mit leiseren vorinstallierten Lüftern, einem durchdachteren Inneren und dennoch ordentlicher Optik.

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von heimomat
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.122


    Standard

    Finde den Aufbau ja sehr geil aber warum verdammt nochmal 120er Lüfter und wieso baut man sowas nicht einfach mal aus Stahlblech zu einem Kurs den sich auch mal mehr Leute leisten können.

  8. #7
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.693


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z170 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel Core i5-7600K
      • Kühlung:
      • Cryorig C7
      • Gehäuse:
      • DAN Case A4 - SFX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ DDR4 - 16GB
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8560p
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ1000
      • Handy:
      • Huawei Honor 5X

    Standard

    die Bilder wie immer Klasse allerdings spiegelt sich der Fotograf bzw dessen Schuhe in seinem eigenen Bild! Das geht professioneller =)

  9. #8
    Vizeadmiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    6.508


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage VI APEX
      • CPU:
      • I7 7820X @XXXX
      • Gehäuse:
      • Little Devil PC-V7
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB32 Gb
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 Pro 512Gb @Raid0
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | Dell Ultrasharp U2515H
      • Sound:
      • JBL LSR 305
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Lenovo L440
      • Handy:
      • Samsung Galacxy S8+

    Standard

    Ich sehe den Preis in dem gebotenen einfach immer noch nicht. Das wird wieder ein Rohrkrepierer vom feinsten werden.

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von Muffin-Man
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.544


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Phobya UTC 3
      • Gehäuse:
      • Dark Base 900
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3600
      • Grafik:
      • Palit 1070
      • Monitor:
      • Dell 144Hz WQHD
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet DP11

    Standard

    Auf den Bildern siehts so aus als hätte man es in der Tiefe einfach abgeschnitten. Es sieht einfach zu kurz aus
    Be smart, buy s-mart

  11. #10
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.070


    Standard

    Zitat Zitat von heimomat Beitrag anzeigen
    Finde den Aufbau ja sehr geil aber warum verdammt nochmal 120er Lüfter und wieso baut man sowas nicht einfach mal aus Stahlblech zu einem Kurs den sich auch mal mehr Leute leisten können.
    Ja, warum da (zumindest in der Front) nur 120er möglich sind, frage ich mich auch. Der Platz für größeres wäre da.

    LianLi versteht sich halt seit Jahren als "Premiumanbieter" deshalb immer Aluminium (wobei Alu jetzt auch nicht gerade extrem teuer ist). Und wenn ein anderer Hersteller sowas günstiger aus Stahl herstellen wollte, kämen gleich wieder die Anwälte aus ihren Löchern und würden klagen wie die Blöden.
    Nanoxia DeepSilence 1 / PhenomII X6 1090T @3,6GHz + EKL Brocken 3/ Gigabyte 990XA-UD3 /Zotac GTX1060 AMP! 6GB + Accelero Xtreme III / 16GB Crucial Ballistix Sport 1600MHz DDR3 / Crucial MX100 256GB /CoolerMaster V550SM / Teufel Concept E Magnum PE

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von HardwareHotte
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.243


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i7 2700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li TYR PC-X500
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 670 FTW
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 830 256 GB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Langweilig, so viel Zeit ist seit dem Ur-X500 vergangen und Lian Li hat immer noch keinen würdigen Nachfoger geschaffen.

    Das Design ist langweilig und unstimmig. Es werden auch immer noch minderwertige 120er Lüfter verbaut, die drei in der Front sind nun zwar direkt übereinander angeordnet, doch wirklich was daraus machen kann man nicht, denn für einen Radi in der Front ist das Case nachwievor zu klein.
    Die beiden Lüfterplätze im Deckel kann man sich auch schenken, da durch die Platte zwischen den Kammern sogut wie keine Luft zirkulieren kann, außer durch den kleinen Schlitz vor dem oberen Hecklüfter. Früher war das komplett aus Lochblech.
    Geändert von HardwareHotte (20.10.15 um 20:08 Uhr)

  13. #12
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    168


    Standard

    Für mich eines der schönsten Gehäuse überhaupt! Hatte den Vorgänger und der war schon klasse. 459€ sind natürlich happig, aber gut, da muss man durch!

  14. #13
    Oberbootsmann Avatar von Sapiency
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    929


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • NUC5i3RYH / DN2820FYKH
      • CPU:
      • i3-5010U / Celeron N2820
      • RAM:
      • 2X4 1600er / 1X4 1600er
      • Grafik:
      • Intel HD 5500 / Intel HD
      • Storage:
      • M.2 Adata 128 GB / Crusial SSD Sata 128 GB
      • Monitor:
      • 55" Philips / 42" Philips
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 X64 Pro
      • Notebook:
      • Sony Flex 11"
      • Handy:
      • Samsung S3

    Standard

    Ich habe den Hype um Lian nie verstanden, habe schon sehr viele verschiedene Modelle von ihnen gehabt und immer einiges daran auszusetzen gehabt. Mit jeder weiteren Variante und Neuerung dachte ich sie würden die Kardinalsfehler, wie z.B. Serienlüfter, Luftzirkulation und andere wichtige Dinge die eigentlich selbstverständlich sind, ändern. Nein! Machen die einfach nicht! Im Gegenteil, es bleibt beim Eindruck das es ein Disgner ist, der von Computergehäusen kaum bis keine Ahnung hat und die Innhaber es nicht interessiert was da so alles gepfuscht wird. Der Preis alleine, ist einfach nur dilletantisch... Aussehen ist Geschmacksache, aber nicht mein Style..

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von zEph
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    SüdHessen
    Beiträge
    912


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-S
      • CPU:
      • i7 5820K - 4,5ghz @1.225v
      • Systemname:
      • Karl-Heinz
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] Pro
      • Gehäuse:
      • Lian Li Tyr x500
      • RAM:
      • 16Gb Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • Asus Strix GTX970
      • Storage:
      • Intel G2 / Samsung 840 EVO / Crucial MX200
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Netzwerk:
      • VDSL50 - Fritz!box 3370
      • Sound:
      • Sennheiser G4me One
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power P11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64
      • Sonstiges:
      • guildofsun.com
      • Notebook:
      • Packard Bell LV11HC
      • Handy:
      • iPhone 8+ 64GB

    Standard

    ich würds mir ja am liebsten gönnen...ich suche noch krampfhaft nach einer lösung für den fehlenden 5" schacht. ein optisches laufwerk braucht man doch irgendwie schon noch?!

  16. #15
    Korvettenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.185


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Mehr als Gott
      • Monitor:
      • iiyama X4071
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Nein, braucht man nicht. Zumindest in den letzten zwei Jahren hab ich meines nicht vermisst. Und falls ich doch ein paar mal im Jahr ein optisches Laufwerk brauche würde, dann kaufe ich mir ein externes USB-Laufwerk.
    ---------

  17. #16
    Admiral Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    28.575


    Standard

    Sympathiepunkte für den Speaker.
    Den sparen so viele Hersteller ein, und er ist so nützlich.

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von zEph
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    SüdHessen
    Beiträge
    912


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-S
      • CPU:
      • i7 5820K - 4,5ghz @1.225v
      • Systemname:
      • Karl-Heinz
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] Pro
      • Gehäuse:
      • Lian Li Tyr x500
      • RAM:
      • 16Gb Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • Asus Strix GTX970
      • Storage:
      • Intel G2 / Samsung 840 EVO / Crucial MX200
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Netzwerk:
      • VDSL50 - Fritz!box 3370
      • Sound:
      • Sennheiser G4me One
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power P11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64
      • Sonstiges:
      • guildofsun.com
      • Notebook:
      • Packard Bell LV11HC
      • Handy:
      • iPhone 8+ 64GB

    Standard

    Zitat Zitat von P4LL3R Beitrag anzeigen
    Nein, braucht man nicht. Zumindest in den letzten zwei Jahren hab ich meines nicht vermisst. Und falls ich doch ein paar mal im Jahr ein optisches Laufwerk brauche würde, dann kaufe ich mir ein externes USB-Laufwerk.
    ja hmmm, wenn ich drüber nachdenke... brennen könnte man auch was am laptop, windoof installen über usb usw., aber naja... trotzdem ein gefühl von "da fehlt was"..und das in der preisregion. auf der andern seite "verschandelt" es nix. :> tick das ganz gut im vergleich zu meinen tyr-x500 wegen des windows und den 3 frontlüftern anstatt 2 bei meinem.

    achso ja ne, lüftersteuerung fällt dann ja auch weg per 5" schacht. müsst ma alles ans mainboard anschließen... ne, das sind langsam zu viele kompromisse. :>
    Geändert von zEph (05.11.15 um 12:26 Uhr)

  19. #18
    Korvettenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.185


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Mehr als Gott
      • Monitor:
      • iiyama X4071
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Ja wenn du die 5,25"-Schächte brauchst, dann ist das Gehäuse wohl leider nichts für dich. Kompromisse sollte man bei dem Preis keine eingehen.
    ---------

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •