Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.273


    Standard InWin präsentiert das 925 für rund 500 Euro

    inwinDer taiwanische Hersteller InWin kündigte heute mit dem 925 ein Premium-Tower-Gehäuse an, das sich laut Aussagen des Herstellers gleichermaßen an Gamer, Enthusiasten und Systemintegratoren richtet. Das neue Inwin-Gehäuse 925 besteht aus einem einzigen 4 mm starkem gebogenen Aluminiumstück. Im Inneren des Cases findet sich ein Rahmen aus SECC-Stahl. Die beiden seitlichen Hartglasscheiben besitzen eine Materialstärke von 3 mm.  Die Befestigung der Glasscheiben erfolgt über speziell gefertigte Rändelschrauben. 


    In der schwarz eloxierten Front hat der Hersteller sein eigenes Logo platziert, welches um eine adressierbare RGB-Beleuchtung ergänzt und mit adressierbaren...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von unich
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    2.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar Max
      • CPU:
      • Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5 Rev.B
      • Gehäuse:
      • Define mini C
      • RAM:
      • g.skill 32gb 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2060 Dual
      • Storage:
      • 960 Evo 250gb+500gb, 840Evo 500gb
      • Monitor:
      • LG 34UM94C
      • Sound:
      • Fiio E10k Olympus 2
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Sonstiges:
      • Apple Watch 4, PS4 Pro
      • Handy:
      • IPhone 11 128gb

    Standard

    Das gibt es doch schon. Haben Jay und PC Welt schon getestet.

  4. #3
    Oberstabsgefreiter Avatar von FirstAid
    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    424


    Standard

    Der InWin-925-Tower ist einfach viel zu teuer!

    Dieser höflich ausgedrückt, selbstbewusster Preis ist mehr als nur daneben, dennoch wird das Gehäuse wohl seine Käufer finden.

    Für den Preis erwarte ich nur Glas und ALUMINIUM oder Kohlefaser,

    Aber so sollte der Preis eher bei 250,-€ liegen, ansonsten gefällt mir das Design!

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.339


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Strix X370
      • CPU:
      • Ryzen 8 Kerne
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 32GB DDR4
      • Grafik:
      • EVGA ein Leben lang (GTX 1080)
      • Storage:
      • Intel 2TB NVMe
      • Monitor:
      • Dell 23“, Samsung UHD Premium 55“
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Sonos Beam
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • AirPods 2 für Gaming
      • Notebook:
      • MacBook Pro, iPad Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 8 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Ich erwarte eher so 350€, jedenfalls sind 500€ wirklich zu teuer.

    Aber schickes Case!
    Test

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    460


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Sound:
      • Beyerdynamics DT 990 Edition
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Betriebssystem:
      • dual Boot Win 10/Manjaro Linux
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Zitat Zitat von unich Beitrag anzeigen
    Das gibt es doch schon. Haben Jay und PC Welt schon getestet.
    War das exakt das gleiche? Ich meine das von Jay hatte deutlich mehr Radiator-Support im Deckel und war viel teurer.

  7. #6
    Oberstabsgefreiter Avatar von Cubayashi
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    477


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Code
      • CPU:
      • Core i9 9900k @EK
      • Kühlung:
      • EK CPU+GPU-Loop @EK XE 480
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core P5
      • RAM:
      • 2x 16GB Dominator PLatinum RGB
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080 Advanced @EK
      • Storage:
      • SSD 970 Pro 512 + 970 EVO Plus 250GB + 860 EVO 1TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG241QX + Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Yamaha RX-V 2067 + Creative XAE-5
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Handy:
      • Xperia XZs

    Standard

    Zitat Zitat von ChrisM243 Beitrag anzeigen
    War das exakt das gleiche? Ich meine das von Jay hatte deutlich mehr Radiator-Support im Deckel und war viel teurer.
    Jup, Jay nutzt das InWin 928, das ist ein bisschen größer - da passen zwei Radiatoren parallel in den Deckel^^
    https://www.in-win.com/en/gaming-chassis/928

  8. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    56


    Standard

    Das 925 ist der kleine Bruder des 928. Und wesentlich günstiger. Das 928 kostet ca. 1000 €.

    Btw wann tested HWLuxx Alice und 905?

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von salzCracker
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    5.252


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • R5 3600
      • Kühlung:
      • H110i GTX
      • Gehäuse:
      • Fractal R5
      • RAM:
      • G.Skill Trident 3200 @14-14-14
      • Grafik:
      • Rx 570
      • Storage:
      • 970 Pro 512; 850 Evo 1TB
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64

    Standard

    Ich frag mich immer wie InWin überlebt. Wer kauft sich solche Gehäuse? Vor allem zu den Preisen


  10. #9
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    460


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Sound:
      • Beyerdynamics DT 990 Edition
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Betriebssystem:
      • dual Boot Win 10/Manjaro Linux
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Das dicke InWin hätte ich gerne, aber niemals für diesen Preis. Leider gibts in diesem Formfaktor nichts vergleichbares, bei dem zwei 420mm-Radiatoren in den Deckel passen.

  11. #10
    Korvettenkapitän Avatar von unich
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    2.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar Max
      • CPU:
      • Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5 Rev.B
      • Gehäuse:
      • Define mini C
      • RAM:
      • g.skill 32gb 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2060 Dual
      • Storage:
      • 960 Evo 250gb+500gb, 840Evo 500gb
      • Monitor:
      • LG 34UM94C
      • Sound:
      • Fiio E10k Olympus 2
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Sonstiges:
      • Apple Watch 4, PS4 Pro
      • Handy:
      • IPhone 11 128gb

    Standard

    Zitat Zitat von tonythebuilder Beitrag anzeigen
    Das 925 ist der kleine Bruder des 928. Und wesentlich günstiger. Das 928 kostet ca. 1000 €.

    Btw wann tested HWLuxx Alice und 905?
    Ah okay, die sehen einfach so ähnlich aus, dass ich die für das gleiche gehalten habe

  12. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.210


    Standard

    so teuer und nicht mal die möglichkeit, einen brenner ein zu bauen-geht gar nicht.

  13. #12
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Kabelmanagement: praktisch nicht vorhanden. Genau so wenig wie Staubschutz. Typisches Bling-Bling Case, ohne Verstand. Nichtmal 150€ wert.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von unich
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    2.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar Max
      • CPU:
      • Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5 Rev.B
      • Gehäuse:
      • Define mini C
      • RAM:
      • g.skill 32gb 3600MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2060 Dual
      • Storage:
      • 960 Evo 250gb+500gb, 840Evo 500gb
      • Monitor:
      • LG 34UM94C
      • Sound:
      • Fiio E10k Olympus 2
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Sonstiges:
      • Apple Watch 4, PS4 Pro
      • Handy:
      • IPhone 11 128gb

    Standard

    Zitat Zitat von pedi Beitrag anzeigen
    so teuer und nicht mal die möglichkeit, einen brenner ein zu bauen-geht gar nicht.
    Auch einfach n Case in der Preisklasse ohne Floppy Laufwerk Schacht....geht gar nicht!

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    774


    Standard

    Zitat Zitat von MENCHI Beitrag anzeigen
    Kabelmanagement: praktisch nicht vorhanden. Genau so wenig wie Staubschutz. Typisches Bling-Bling Case, ohne Verstand. Nichtmal 150€ wert.
    Sehe ich auch so. Den Preis kann ich mir nur so erklären, dass es von diesen sehr wenig geben wird, viel Handarbeit und Arbeitschritte drin stecken. Ein wuchtiges Luxusmodell mit fast 18 Kg. Das nächste Erdbeben kann kommen ...

  16. #15
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.210


    Standard

    Zitat Zitat von unich Beitrag anzeigen
    Auch einfach n Case in der Preisklasse ohne Floppy Laufwerk Schacht....geht gar nicht!
    im gegensatz zu brenner braucht man floppy heute gernicht mehr.
    wer gerne spielt, ein lahmes internet hat hat, braucht ein laufwerk-kein floppy.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •