Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.271


    Standard Cooler Master legt zum Jubiläum das MasterCase SL600M Black Edition auf

    coolermasterEs ist genau ein Jahr her, dass Cooler Master mit dem MasterCase SL600M ein ungewöhnliches Edel-Gehäuse auf den Markt brachte. Zum Jubiläum gibt es jetzt eine neue Farbvariante: Das MasterCase SL600M Black Edition.


    Cooler Master reagiert damit auch aus Anfragen von Nutzern, die sich eine schwarze Variante gewünscht haben. Das reguläre MasterCase SL600M fällt mit seinem silberglänzenden Aluminium zwar auf, manche Nutzer mögen es aber doch dezenter. Bei der Black Edition werden...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Bluto
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    446


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK X399 Taichi
      • CPU:
      • AMD TR2990WX
      • Systemname:
      • SUSI
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär Core
      • Gehäuse:
      • Coolermaster SL600M
      • RAM:
      • 4x DDR4 Crucial UDIMM ECC 2666
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2070 Super FE
      • Storage:
      • Samsung MZ4LB15THMLA-00003
      • Monitor:
      • Dell U3818DW
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • 1200 Watt Enermax Platimax D.F
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro for Workstation
      • Notebook:
      • Dell XPS 13 (2019)
      • Photoequipment:
      • Iphone 11 Pro
      • Handy:
      • Iphone 11 Pro

    Standard

    Erfahrungswert: Auf alufarben sieht man praktisch fast nichts... kaum Staub, nahezu keine Fingerabdrücke...

    Dieses dunkle Zeug... schwierig. Beim Macbook Pro auf diesem Spacegrey sieht man leider alles.

    Schade das Coolermaster keine Aluseitenpanele anbietet. Ich mag das Gehäuse

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    148


    Standard

    Edelgehäuse? Naja, die alten ATCS waren Edelgehäuse, dieses Ding ist einfach nur hässlich.

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    177


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 4Extreme Z77
      • CPU:
      • Intel 2600k 4,6ghz
      • Kühlung:
      • Macho2
      • Gehäuse:
      • Coolemaster Cosmos 2
      • RAM:
      • 16 gb DDR 3 1600 Corsair
      • Grafik:
      • Gainwaid GTX 1070 GS
      • Monitor:
      • Iiyama fhd 27 Zolll
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte
      • Netzteil:
      • Be quiet 600W
      • Betriebssystem:
      • Window7 für immer
      • Sonstiges:
      • Steinberg UR242 EU USB-Audio-Interface
      • Notebook:
      • Asusg73j
      • Photoequipment:
      • Canon 400d
      • Handy:
      • HCT 10

    Standard

    Stimmt das CooleMaster Cosmos2 war noch etwas besonders. Nach den verflixten 7Jahr suche ich Abwechslung und ein würdigen Zeitgemässen Ersatz. Aber bis jetzt habe ich noch nichts vergleichbares gefunden.
    Der Cosmos2 war liebe auf den ersten Blick. Stabil, groß genug das er in München als 1Zimmer Wohnung durch ging und dennoch "leicht" zu transportieren https://www.hardwareluxx.de/community/f84/neuer-gamerpc-gesucht-ein-gehaeuse-mit-griff-883833-4.html#post18708167
    Geändert von campandor (31.10.19 um 08:36 Uhr)

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.678


    Standard

    Also ich hab seit gestern das normale SL600m und bin hellauf begeistert.
    Mein Verkaufsthread:https://www.hardwareluxx.de/communit...6-1191478.html


    "Es kommt auch immer auf die Auflösung drauf an und die Zukunft ist nun mal sehr hochauflösend, daher ist die Intel CPU zukunftssicherer." - verfasst von zwostler in einer Kundenbewertung auf geizhals.at

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.187


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Ich finde das Gehäuse ganz hübsch und dezent. Vor allem die Front wirkt sehr clean und unauffällig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •