Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    793


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Formula VIII Gene
      • CPU:
      • i5 6600K @ 4,3GHz
      • Kühlung:
      • Corsair H45, Custom Wakü folgt
      • Gehäuse:
      • Core V21
      • RAM:
      • Corsair Vengence 2800MHz DDR2
      • Grafik:
      • ASUS ROG Poseidon 980TI
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100

    Standard Netzteil oder Grafikkarten Problem

    Hallo,

    aktuell habe ich folgendes Phänomen mit meiner ASUS 980TI ROG Poseidon.

    Die Karte läuft Problemlos mit +125 MHz Core und +550 MHz Speichertakt. Das Sogar ohne Spannungserhöhung oder Erhöhung des PT.

    Jetzt wollte ich weiter testen was noch so geht. Sobald ich jedoch die Spannung und das PT erhöhe, bekomme ich Black Screens in allen Spielen oder Benchmarks. Dabei ist es völlig unerheblich welches Offset ich einstelle. Also selbst ohne jedes Offset.

    Jemand schon mal was ähnliches gehabt?

    Netzteil hat 600Watt. Ist ein Enermax RevoBron vom Lesertest.

    Das restliche System besteht aus einem 7700K @4,8GHz. 16 GB RAM, 3 Festplatten und 2 SSD`s (1x M.2 und einmal SATA)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    8.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Temperaturen der Karte sind ok?




    [Sammelthread] AMD RX VEGA Sammelthread + FAQ

    [Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
    Klar pro Intel, klar pro Nvidia und klar pro Kleinkredit.
    Gruß

  4. #3
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    793
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Formula VIII Gene
      • CPU:
      • i5 6600K @ 4,3GHz
      • Kühlung:
      • Corsair H45, Custom Wakü folgt
      • Gehäuse:
      • Core V21
      • RAM:
      • Corsair Vengence 2800MHz DDR2
      • Grafik:
      • ASUS ROG Poseidon 980TI
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100

    Standard

    Karte ist in die Wakü mit eingebunden und liegt maximal bei ca. 55°. Sollte also nicht zu warm sein.

    Leider kann man sich die VRM Temperaturen nicht ansehen.

    Gesendet von meinem DUK-L09 mit Tapatalk

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.178


    Standard

    Die Karte kann eventuell nicht mehr. Ich habe schon Modelle in der Hand gehabt, die kaum bis keine Spannungserhöhung mitmachen.
    Der Speicher wird sowieso jetzt oder alsbald Fehler produzieren. Beim Core wird auch selten mehr gehen.
    Die Werte hören sich für mich nach gutem Durchschnitt an.
    Gigabyte Z170 Gaming G1 || i5 6600k || G.Skill Trident Z 16GB 3200 || EVGA GTX 1080 Classified || BenQ PD2700Q

  6. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    793
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Formula VIII Gene
      • CPU:
      • i5 6600K @ 4,3GHz
      • Kühlung:
      • Corsair H45, Custom Wakü folgt
      • Gehäuse:
      • Core V21
      • RAM:
      • Corsair Vengence 2800MHz DDR2
      • Grafik:
      • ASUS ROG Poseidon 980TI
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100

    Standard

    Oh schade, hätte nicht damit gerechnet dass überhaupt keine Spannungserhöhung drin ist. Naja Karte läuft jetzt problemlos mit +125 und +550 bei 1,199V.

    Das reicht aktuell. Komme jetzt auf knapp 6100 Punkte im TimeSpy uns auch sonst läuft alles perfekt. Dann belass ich es dabei.

    Gesendet von meinem DUK-L09 mit Tapatalk

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    1.735


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 3960X @ 4,5Ghz
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Casecon Schreibtisch
      • RAM:
      • GeiL [email protected] 9-10-9-28
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Sound:
      • Superluxx HD 681 EVO WH
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P9

    Standard

    Steigt der ganze Rechner aus oder nur die Graka?


  8. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    793
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Formula VIII Gene
      • CPU:
      • i5 6600K @ 4,3GHz
      • Kühlung:
      • Corsair H45, Custom Wakü folgt
      • Gehäuse:
      • Core V21
      • RAM:
      • Corsair Vengence 2800MHz DDR2
      • Grafik:
      • ASUS ROG Poseidon 980TI
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100

    Standard

    Nur die Graka, deshalb wird es wohl wirklich an ihr liegen. Da ich jetzt aber nochmal Umbau, zerlege ich die Graka gleich mit. Vielleicht wird doch was zu heiß.

    Gesendet von meinem DUK-L09 mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •