Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24
Ergebnis 576 bis 600 von 600
  1. #576
    Vizeadmiral Avatar von TheOpenfield
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme4
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4,8 GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 32 GB Patriot Viper 3 @2133MHz
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti @ 1500/4050 MHz
      • Storage:
      • 830 128GB / 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC 40 Zoll UHD @ 60 Hz
      • Sound:
      • DT 880 Ed. 600 Ohm + ModMic 5 @ FiiO E17
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Windows: 8.1 Pro / 10 Pro
      • Sonstiges:
      • G500 / Quickfire TK
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X1 Carbon
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3 @ Oreo

    Standard

    Zitat Zitat von croni-x Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zum Graphen im RTSS, kann man hier irgendwie die Auswertezeit einstellen? Bzw. auf welche Zeit bezieht sich die Zeitachse ?
    Würde mich auch interessieren. Beim durchforsten habe ich bisher nur entdeckt, wie man den Graph optisch anpassen kann, aber nicht wonach sich das Zeitintervall richtet

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #577
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.722


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    das hier vielleicht?


  4. #578
    Vizeadmiral Avatar von TheOpenfield
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme4
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4,8 GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 32 GB Patriot Viper 3 @2133MHz
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti @ 1500/4050 MHz
      • Storage:
      • 830 128GB / 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC 40 Zoll UHD @ 60 Hz
      • Sound:
      • DT 880 Ed. 600 Ohm + ModMic 5 @ FiiO E17
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Windows: 8.1 Pro / 10 Pro
      • Sonstiges:
      • G500 / Quickfire TK
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X1 Carbon
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3 @ Oreo

    Standard

    Hmm, das Intervall im RTSS Graph ist definitiv länger, als mein Abfragezeitraum

    Könnte aber sein, dass es die Dauer beeinflusst - aber das hilft ja nichts, wenn es auch alles andere dann öfter/weniger oft abfragt und nicht nur die individuellen Überwachungen.

  5. #579
    Admiral Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    28.984


    Standard

    dann hätten wir noch das hier:


  6. #580
    Vizeadmiral Avatar von TheOpenfield
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock P67 Extreme4
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4,8 GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA3
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 32 GB Patriot Viper 3 @2133MHz
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti @ 1500/4050 MHz
      • Storage:
      • 830 128GB / 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC 40 Zoll UHD @ 60 Hz
      • Sound:
      • DT 880 Ed. 600 Ohm + ModMic 5 @ FiiO E17
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Windows: 8.1 Pro / 10 Pro
      • Sonstiges:
      • G500 / Quickfire TK
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad X1 Carbon
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3 @ Oreo

    Standard

    Hmm damit hatte ich auch etwas rum gespielt. Kann es sein, dass das nur für die eigenständige Anzeige im Rivatuner gilt (die bei mir nicht aktiv ist)?

    Edit: bzw. Gilt das überhaupt für den Graphen?
    Geändert von TheOpenfield (14.01.18 um 11:24 Uhr)

  7. #581
    Kapitänleutnant Avatar von sarge07
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.973


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Pro
      • CPU:
      • i7-7700k
      • Kühlung:
      • Zalman 9900 MAX RED
      • Gehäuse:
      • Chieftec Smart SH-01
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 16GB 3200MHz
      • Grafik:
      • nVidia GTX1080
      • Storage:
      • Seagate 2x1TB Raid0
      • Monitor:
      • Asus VS278Q
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabite Lan
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Cooler Master 650watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy

    Standard

    Hi leute, ich habe eine Frage bezug Überwachungsanzeige. Und zwar wenn ich mit msi afterburner Videos aufzeichne, wird auch die Aufzeichnungsinfo auf dem Video angezeigt. Ich möchte nur die FPS anzeige darauf haben. sonst nichts. auf frühere afterburner Version hatte ich während Aufzeichnung nur einen runden kreis. jetzt zeigt er mir die aufzeichnungszeit und die dateigröße an und speichert diese Infos auch auf das Video Ich habe viel unter Einstellung gesucht um dies abzuschalten. leider kein erfolg.

  8. #582
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.525


    Standard

    Ist vielleicht schon dutzende Male gefragt worden, aber kann ich irgendwie die Aufzeichnung vom AB in Excel auswerten? Ich seh halt die ganzen Zahlenreihen und in Excel könnte man die schön aufbereiten - nur wie?

  9. #583
    Admiral Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    28.984


    Standard

    Zitat Zitat von sarge07 Beitrag anzeigen
    Hi leute, ich habe eine Frage bezug Überwachungsanzeige. Und zwar wenn ich mit msi afterburner Videos aufzeichne, wird auch die Aufzeichnungsinfo auf dem Video angezeigt. Ich möchte nur die FPS anzeige darauf haben. sonst nichts. auf frühere afterburner Version hatte ich während Aufzeichnung nur einen runden kreis. jetzt zeigt er mir die aufzeichnungszeit und die dateigröße an und speichert diese Infos auch auf das Video Ich habe viel unter Einstellung gesucht um dies abzuschalten. leider kein erfolg.
    Konkret fällt mir da nur ein Workaround ein: Du nimmst per Shadowplay auf. Das zeichnet die Anzeige auf, aber Du hast den Kreis nicht.

  10. #584
    Kapitänleutnant Avatar von sarge07
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.973


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Pro
      • CPU:
      • i7-7700k
      • Kühlung:
      • Zalman 9900 MAX RED
      • Gehäuse:
      • Chieftec Smart SH-01
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 16GB 3200MHz
      • Grafik:
      • nVidia GTX1080
      • Storage:
      • Seagate 2x1TB Raid0
      • Monitor:
      • Asus VS278Q
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabite Lan
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Cooler Master 650watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy

    Standard

    Ich kann nvidia Geforce exprience nicht installieren. keine Ahnung warum und hab schon nvidia kontaktiert. die suchen nach eine lösung. Ausserdem ich möchte mit Intel GPU aufnehmen. Das Problem ist nicht der kreis auf dem Video. AB schreibt neulig die Aufzeichnung Infos auf dem Video. das braucht ja kein mensch
    Siehe Bild unten !

    Nachtrag,
    Ich habe selbst raus gefunden wie ich die Meldung abschalte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von sarge07 (05.02.18 um 16:36 Uhr)

  11. #585
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.525


    Standard

    Zitat Zitat von sonnyboy Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht schon dutzende Male gefragt worden, aber kann ich irgendwie die Aufzeichnung vom AB in Excel auswerten? Ich seh halt die ganzen Zahlenreihen und in Excel könnte man die schön aufbereiten - nur wie?
    Keiner eine Ahnung??

  12. #586
    Kapitän zur See Avatar von [-Dead Eye-]
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.322


    Standard

    Wenn du die Aufzeichnung in Excel öffnest, die Spalte markierst und dann unter dem Register "Daten" --> "Datentools" die Funktion "Text in Spalten" benutzt (einfach auf Fertig stellen), dann wird alles auf Zellen aufgetrennt.
    Vielleicht hilft dir das weiter.

    ASUS Transformer Book T100TA │ Atom Z3740 @1,33-1,86GHz │ 2GB DDR3-1066 │ 64GB │ Windows 10 Home 32bit
    Nokia Lumia 930

  13. #587
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.525


    Standard

    Probier ich mal - Danke!

  14. #588
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.951


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Hallo,

    ich habe gestern Afterburner 4.5 + RTSS 7.1.0 installiert, seitdem kann ich die Screenshot Funktion nicht mehr nutzen, es werden bei keinem Spiel mehr Screenshots erstellt, habe schon andere Tasten/Tastenkombinationen ausprobiert.

    Geht die Screenshot Funktion bei euch noch in Kombination der beiden Versionen?
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  15. #589
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.722


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    jo geht^^

  16. #590
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.951


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Bei mir jetzt auch wieder, ich habe einmal komplett den Hotkey gelöscht, das Programm beendet und dann wieder einen Hotkey eingetragen jetzt geht es wieder wunderbar. Als ich nur verschiedene Tasten zugewiesen habe wurde einfach nichts übernommen, das löschen der Tastenzuweisung hat aber scheinbar geholfen.
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  17. #591
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    12.935


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i7 8086k 5.200 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.133 Mhz CL17
      • Grafik:
      • Nvidia TitanX Pascal 2.050 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 165Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • OPPO HA-1 / Audeze LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone X 64G / iPad 10,5 256G

    Standard

    Zitat Zitat von TheOpenfield Beitrag anzeigen
    Würde mich auch interessieren. Beim durchforsten habe ich bisher nur entdeckt, wie man den Graph optisch anpassen kann, aber nicht wonach sich das Zeitintervall richtet
    Weil ich gerade über diesen Thread hier stolpere. Genau selbe Problemstellung habe ich mit dem AB/RTSS. Möchte mir die CPU Load als Graph mit der gleichen Zeitachse wie der Graph zur Framerate/Frametime anzeigen lassen. Leider hat die CPU eine Zeitachse die ungefähr einer Minute entsprich, während die Frametime mit ungefähr 10 Sekunden durch den Bildschirm schießt. So ist es nicht möglich etwaige FPS Drops im Graph auf die CPU Load etc zu übertragen, da beide unterschiedliche Zeitachsen haben.

    Mit der „Hardware Abfragezeitraum“ Option, sprich dem Polling, kann man etwas an der Zeitachse der CPU Load tun, allerdings lässt sich das auf nur minimale 100ms einstellen und drückt dann auch schon gut was an CPU Load nur wegen dem hohen Polling.

    Sollte jemand eine Lösung kennen, mit der ich CPU Load (GPU Load) und Frametime alle als Graph mit gleicher Zeitachse im OSD anzeigen lassen kann, immer raus mit der Sprache!

  18. #592
    Admiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    8.552


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus MAXIMUS X APEX
      • CPU:
      • i7 8700k 5,2Ghz
      • Gehäuse:
      • Little Devil PC-V7
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16Gb 4133mHz
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti 2100mHz/1500mHz
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb & 960 Evo 1Tb
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | Dell Ultrasharp U2515H
      • Sound:
      • JBL LSR 305 | BD DT 880
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • Apple iPhone 8+

    Standard

    HWinfo bekommt es auch nicht hin?

  19. #593
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    12.935


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 APEX
      • CPU:
      • Intel i7 8086k 5.200 MHz
      • Kühlung:
      • 3x480mm / Mora420 @ 300 RPM
      • Gehäuse:
      • Little Devil V8 Black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 4.133 Mhz CL17
      • Grafik:
      • Nvidia TitanX Pascal 2.050 Mhz
      • Storage:
      • Intel 750 PCIe 1.2TB NVMe
      • Monitor:
      • Asus PG279Q 165Hz G-Sync IPS
      • Netzwerk:
      • Down 530 Mbit/s Up 53 Mbit/s
      • Sound:
      • OPPO HA-1 / Audeze LCD-X (2018)
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i sleeved
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10
      • Sonstiges:
      • LG 65B6D 4K OLED
      • Notebook:
      • MBP 13 2017 3.5G/16GB/1TB
      • Handy:
      • iPhone X 64G / iPad 10,5 256G

    Standard

    Noch nicht probiert mit HWinfo ehrlich gesagt.

  20. #594
    Hauptgefreiter Avatar von Graffetix Van Coure
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    133


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 Tomahawk
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 4 non PCGH Editi
      • Gehäuse:
      • LC-Power Fortress X
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 2666
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070 Gaming X 8G
      • Storage:
      • PNY Optima 240 GB + WD 1000GB
      • Monitor:
      • Samsung S24D340
      • Netzwerk:
      • Unitymedia Technicolor
      • Sound:
      • ASUS Xonar D1
      • Netzteil:
      • FPS Fortron Raider 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 14393.953

    Standard

    Servus zusammen ,
    Mir ist bei der neusten afterburner Version (4.5.0) etwas aufgefallen im Bezug auf die Temperaturüberwachung .

    Ich hab da ab und an kleine drops im Idle z.b von 38 Grad auf 34 Grad und dann direkt wieder hoch auf 38 Grad .

    Ich selbst hab eine GTX 1070 von MSI und wollte eigentlich nur wissen ob es sich hierbei um einen Bug handelt .

    Normal ist es ja so das die Temperaturen langsam abfallen und nicht in solchen Massen.

  21. #595
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.403


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Hallo zusammen.

    Ich habe mich erfolgreich am Curve Editor versucht, jedoch weiß ich nicht was diese grazile Hellrote Linie (im Hintergrund), die nach der Anpassung erscheint, bedeuten soll, vor allem da sie mir ziemlich willkürlich erscheint?

    Bild:
    Curve Editor Hellrote Linie.jpg

    Danke!
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Erstellst du regelmäßig externe Sicherungskopien deiner wichtigen Daten?
    Nein? Was passiert wenn dein Datenträger schaden nimmt
    oder ein Verschlüsselungsschädling dein PC befällt...

  22. #596
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.951


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 und Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Zitat Zitat von Graffetix Van Coure Beitrag anzeigen
    Servus zusammen ,
    Mir ist bei der neusten afterburner Version (4.5.0) etwas aufgefallen im Bezug auf die Temperaturüberwachung .

    Ich hab da ab und an kleine drops im Idle z.b von 38 Grad auf 34 Grad und dann direkt wieder hoch auf 38 Grad .

    Ich selbst hab eine GTX 1070 von MSI und wollte eigentlich nur wissen ob es sich hierbei um einen Bug handelt .

    Normal ist es ja so das die Temperaturen langsam abfallen und nicht in solchen Massen.
    Kann ich nicht bestätigen, habe die gleiche Version bei meiner GTX 1070 im Idle ändert sich maximal um 1°C, bleibt meist aber auf 32°C festgenagelt. Schau dir auch mal an ob der GPU Takt auch wirklich bei 139 Mhz bleibt oder kurz mal hochtaktet.
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  23. #597
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99A USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5820K
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P400S TG
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080 XtremeGaming
      • Storage:
      • Crucial MX200 500GB | 1,5TB WD HDD
      • Monitor:
      • Panasonic Plasma TV 1080p
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E10

    Standard

    Ich hätte eine Frage zu der „Memory Correction“ bzw. Memory OC bei den Pascal GPUs. Hab mir da eine Stelle im Bench gesucht und Pausiert und dann im Standbild den Speicher übertaktet. Die FPS ging einbisschen rauf oder runter, je nach Takt. Die Tendenz war aber eher, dass ich mit mehr Takt eher mehr FPS hatte. Ausgehend von der FE hat die Gigabyte Xtreme Gaming ein Factory Overclock von +192 beim Memory. Hatte da bei der Stelle 81FPS. Bei +800 warens dann 88FPS im Stand. Die +800 erscheinen mir jedoch etwas viel... Geht das auf dauer gut?
    Geändert von roxor (12.08.18 um 12:18 Uhr)
    CPU Intel Core i7 5820K @ 4.5GHz @ 1.2 vCore
    MB Asus X99-A/USB 3.1
    RAM Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4 2400
    GPU Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming
    NT be quiet! Straight Power E10 CM (500W)

  24. #598
    Admiral Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    28.984


    Standard

    Glaskugel sagt: Nö, das zerhackt Dir irgendwann Deine Luftgekühlte Graka.

    Was möchtest Du jetzt von uns hören. Dass Du Dir keine Angst um Deine Hardware machen musst?
    Dem ist leider nicht so. OC beinhaltet ein Risiko Deine Hardware zu zerstören^^

  25. #599
    Flottillenadmiral Avatar von iWebi
    Registriert seit
    11.03.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.613


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X299 Prime-A
      • CPU:
      • Intel Core i7-7800X @4.8
      • Systemname:
      • EVGA4ever
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 (3x NF-A15 PWM)
      • Gehäuse:
      • EVGA DG-87 (8x NF-A14 PWM)
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB (4x8 GB)
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1070 (SLI)
      • Storage:
      • 2x 500 GB Samsung SSD 850 EVO
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster U28E850R LED (2160p60)
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS Crystal Sound 3
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA 850 T2
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id187517 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Lucky1Levin-/37369
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=sqwVuuQX
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Dem VRAM würde ich nicht 24/7 an die Kotzgrenze betreiben wollen. Würde maximal +600 nehmen.

    Wie HisN schon sagt, bei OC ist immer ein bisschen Risiko dabei.
    Der Verschleiß streitet mit OC schneller voran, und da ist egal ob +100 mehr.
    Geändert von iWebi (12.08.18 um 12:23 Uhr)
    Intel Core i7-7800X @4.800 GHz | Asus Prime X299-A | 4x8 GB G.Skill Trident Z 32 GB @3800 CL17 18 18 36 DDR4 | EVGA GeForce GTX 1070 FTW SLI @2000/2250 DDR5

  26. #600
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    1.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99A USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5820K
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P400S TG
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080 XtremeGaming
      • Storage:
      • Crucial MX200 500GB | 1,5TB WD HDD
      • Monitor:
      • Panasonic Plasma TV 1080p
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E10

    Standard

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Glaskugel sagt: Nö, das zerhackt Dir irgendwann Deine Luftgekühlte Graka.

    Was möchtest Du jetzt von uns hören. Dass Du Dir keine Angst um Deine Hardware machen musst?
    Dem ist leider nicht so. OC beinhaltet ein Risiko Deine Hardware zu zerstören^^
    Ist unter Wasser Naja so in die Richtung wäre schön ^^
    Dann probier ich lieber was so bei der GPU geht. 2000 macht sie bei 0.95v.
    Ist das erste Mal seit langem, dass ich eine GPU übertakte. War/bin soweit eigentlich zufrieden mit dem Factory OC. Boostet von alleine bis 1936MHz, jedoch juckts mich seit der Wakü in den Fingern...
    Geändert von roxor (12.08.18 um 12:26 Uhr)
    CPU Intel Core i7 5820K @ 4.5GHz @ 1.2 vCore
    MB Asus X99-A/USB 3.1
    RAM Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4 2400
    GPU Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming
    NT be quiet! Straight Power E10 CM (500W)

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •