Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.488


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Vier Modelle der GeForce GTX 760 im Test

    gtx760-logoNach der GeForce GTX 780 und GeForce GTX 770 dürfte NVIDIA mit der GeForce GTX 760 am heutigen Tage die GTX-700-Serie für dieses Jahr abschließen - zumindest sieht die NVIDIA-Roadmap keine weiteren Modelle vor. Gleich zum Launch heute haben wir uns vier Modelle der GeForce GTX 760 nebst der Referenzversion angeschaut. Alle vier Retail-Modelle unterscheiden sich nicht nur in Sachen Taktraten, sondern natürlich auch bei...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 6 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    Guennii (25.06.13), henniheine (25.06.13), LSSJBroly (25.06.13), norceN (25.06.13), Schaffe89 (26.06.13), slidchen (26.06.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Leutnant zur See Avatar von Spielmops
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.124


    Standard

    Die Asus Karte sieht aber putzig aus - die muss noch wachsen, damit ihr der Kühler passt

  5. #3
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.377


    Standard

    Danke für den Test. Leider liegt die 760 ja quasi durchweg maximal gleichauf mit der GTX 670. Sie hat zwar mit den ~230 Euro ein echt gutes Preis/Leistungsverhältnis, aber ich hatte mir dann schon ein klein wenig mehr Leistung zur GTX 670 gewünscht.

    Mal abwarten wo sich die Straßenpreise einordnen. Sollte es in Richtung 200 Euro gehen wäre es P/L technisch top.
    Geändert von henniheine (25.06.13 um 15:47 Uhr)

  6. #4
    Obergefreiter Avatar von Wollejoe
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    82


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • I7 3930k @4,5GHz
      • Systemname:
      • Todesstern MK II
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Silverstone FT2
      • RAM:
      • Corsair Dominator GT 16GB cl9
      • Grafik:
      • EVGA Titan X @1404 MHz/4003MHz
      • Storage:
      • M4 128GB / WD VR 500GB / MX100 500GB
      • Monitor:
      • Dell U2515H, Eizo FS2735
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX / Beyerdynamic DT 990
      • Netzteil:
      • Seasonic P-860
      • Betriebssystem:
      • Win 7 x64
      • Sonstiges:
      • Razer NAGA (Linkshänder), QPad MK 80 MX Black
      • Photoequipment:
      • et Handy
      • Handy:
      • IPhone 7 Plus 128GB

    Standard

    Palit GeForce GTX 770 Jetstream <- Denke dass es 760 lauten sollte

    Sonst ein sehr schöner Test

    Gruß Wolle

  7. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Guennii
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.217


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Prime
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 16GB Trident Z RGB DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI Gaming 1060
      • Storage:
      • 500GB Samsung Evo 960
      • Monitor:
      • BenQ XL2546
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Sennheiser Game Zero
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70
      • Notebook:
      • LenovoT470s
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Caseking.de » Grafikkarten » Alle Grafikkarten » EVGA GeForce GTX 760 SC ACX, 2048 MB GDDR5, DP, HDMI, DVI also für 30€ weniger würde ich sie nehmen

    e: http://eu.evga.com/products/moreInfo...0Family&uc=EUR ...für 209,- denke ich mal, dass es P/L-technisch sehr gut ausschaut
    Geändert von Guennii (25.06.13 um 16:21 Uhr)

  8. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z77-V LX
      • CPU:
      • I7 3770 @ 4,3 GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • RAM:
      • 8 GB 1600 Mhz G.E.I.L.
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Monitor:
      • Acer XB271HUT
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro, Asus Xonar DGX
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Hawkforce Differo W540EU
      • Handy:
      • Huawei Mate 9

    Standard

    Wäre sie leicht besser oder gleichauf mit der 670 hätte ich mir sie wohl geholt so hol ich mir wohl eher ne gebrauchte 670er finde sie jetzt nich so besonders.

  9. #7
    Matrose Avatar von Zermos
    Registriert seit
    06.06.2013
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-D3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Systemname:
      • Zermos1337
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF X Nvidia
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 8GB
      • Grafik:
      • Asus nvidia GTX 770 OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 256GB / WD Caviar Blue 3TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM
      • Sound:
      • Razer Tiamat Elite 7.1
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Tastatur: Razer Black Widow Ultimate 2013 // Maus: Razer Naga Molten
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4

    Standard

    Sehr angenehmer Preis. Allerdings hab ich ja nun meine 770 und damit hat sich das für mich auch schon erledigt. Trotzdem interessant, danke!

  10. #8
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Merkwürdig, beim CB Test bleibt die Inno3D iChill wesentlich kühler als die Asus DirectCUII

  11. #9
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    Test ohne Vorgänger (660 und 660Ti)?
    Och Jungs...

  12. #10
    Kapitän zur See Avatar von LochKopf
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    3.471


    Standard

    Auf CB haben die auch die Rüchseite gemessen und da wurde die Asus Karte um die 100°C heiß !!!

  13. #11
    Bootsmann Avatar von norceN
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    537


    Standard

    Zitat Zitat von Cool Hand Beitrag anzeigen
    Test ohne Vorgänger (660 und 660Ti)?
    Och Jungs...
    Dachte ich auch gerade. Trotzdem tolle Karten dabei.

  14. #12
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.023


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von LochKopf Beitrag anzeigen
    Auf CB haben die auch die Rüchseite gemessen und da wurde die Asus Karte um die 100°C heiß !!!
    Liegt an ASUSs "Direct-Power-Technologie*".

    *Die Einsparung an Bauteilen zur Vergünstigung der Produktionskosten, ohne dass der Käufer dafür eine Gegenleistung bekommt und somit trotzdem den vollen Preis bezahlt.

    Zu den neuen GTX 760 zitiere ich einfach mal eine Aussage aus dem CB-Forum.

    "Ich find das ganze wenig erfreulich. Da fühlt man sich als Kunde, wie ein Resteverwerter. Ich warte Jahre auf die neue Generation und bekomme Teildeaktivierte und beschnittene RestGPUs, die dann noch mehr verbrauchen, als die vorherige Generation. Kann ich mich nicht wirklich mit anfreunden. Wenn man denn wenigstens ein paar starke Games mit dazulegen würde, aber auch das ist einem nicht vergönnt. AMD hat das bessere Gesamtpaket. nVidia macht nen umgelableten Abverkauf. Der Markt stagniert. "

    Kann man zu 100% unterschreiben.
    Geändert von Pickebuh (25.06.13 um 19:56 Uhr)

  15. #13
    Bootsmann
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    732


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus p8p67 deluxe
      • CPU:
      • i7-2600k @4,8ghz
      • Systemname:
      • Mr.T
      • Kühlung:
      • 4x140 + 6x120 + 1x92 + 4x60
      • Gehäuse:
      • corsair 700d
      • RAM:
      • 16GB-Kit Corsair Vengeance DDR
      • Grafik:
      • palit 780sjs @1150mhz, 3505mhz
      • Storage:
      • 4x 320 GB Samsung SpinPoint F4 HD322GJ
      • Monitor:
      • BenQ XL2410t @120hz
      • Sound:
      • logitech 5.1 (Z-560 von 2001 + center, andern sub)
      • Netzteil:
      • corsair hx850w
      • Betriebssystem:
      • win7 64 prof
      • Sonstiges:
      • nvidia 3d vision, 2 lüffi controller
      • Photoequipment:
      • billig sony teil
      • Handy:
      • tolles klapphandy

    Standard

    finde die lautstärkemessung merkwürdig, alle haben fast den gleichen wert, beim 770 test auch schon. woanders ist die asus im spiel 4,5 db lauter als die inno.

    @Pickebuh
    wie kann etwas 260% günstiger als die titan sein, hat dir jemand geld gegeben damit du ihm die 7970 abnimmst?

  16. #14
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.023


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von Kotzekatze Beitrag anzeigen

    @Pickebuh
    wie kann etwas 260% günstiger als die titan sein, hat dir jemand geld gegeben damit du ihm die 7970 abnimmst?
    Prozentrechnung kann man sehen wie man will.

    Wenn ich sage, die GTX Titan ist, vereinfacht gesagt, ca. 3 mal so teuer wie die HD7970, so entspricht der Preis einer GTX Titan ca. 300% der einer HD7970. Korrekt ?
    Gehe ich nun nicht von der GTX Titan aus, sondern von der HD7970 so ist der Preis einer HD7970 ca. 300% günstiger als der einer GTX Titan.

    Natürlich könnte man auch schreiben, das die HD7970 nur 33,334% des Preises einer GTX Titan kostet also 1/3.

    Du sieht, alles ist relativ gesehen zu betrachten.

  17. #15
    Vizeadmiral Avatar von .Deep
    Registriert seit
    15.10.2003
    Ort
    NRW/Essen
    Beiträge
    7.370


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VI Gene Z87
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K @4,3
      • Systemname:
      • Ludus
      • Kühlung:
      • Corsair H100i @SP120
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 350D
      • RAM:
      • 8GB Corsair XMS3 Platinum 2133
      • Grafik:
      • ASUS GeForce 770 GTX DC2 OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 512GB
      • Monitor:
      • ASUS VG278HE 144Hz 3D LED Monitor
      • Sound:
      • Edifier S550 [email protected] ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Corsair Platinum Series AX760i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • Ducky G2Pro Black Mamba MX-Brown || Razer DeathAdder 2013 || Razer Destructor 2
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 2 256 GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 black

    Standard

    bei dem preis würde sich sli wirklich lohnen. schneller als eine 780 und Titan für 480€

    also bin da wirklich am überlegen. habe aber eine soundkarte drin und µATX. da muss ich auf eines verzichten -.-

    weiss man wann denn jetzt die Ti genau kommt?Und wann vor allem endlich die TOP versionen von ASUS?

    schade, keine backplate bei der directcu2 ! wie winzig die karte doch ist

    http://www.vortez.net/articles_pages..._review,1.html
    Geändert von .Deep (26.06.13 um 00:00 Uhr)

  18. #16
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    SLI lohnt sich nicht mit dieser Karte. Die GTX 780 ist 50% schneller bei einem ähnlichen Preispunkt + weniger Stromverbrauch.

    Da Dual GPU subjektiv vielleicht 50% mehr Frames bringt, kann man sich sowas abschminken, du zahlst 460 Euro für 2x GTX 760 und hast höhere Stromkosten, die GTX 780 kommt dich nicht teurer.

  19. #17
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    50%?
    Ich hab gerade Valley Extreme HD gemessen, da kommt ne GTX760 auf 37,8 FPS, und meine übertaktete GTX780 rennt da mit genau 70FPS durch^^
    Geändert von UHJJ36 (26.06.13 um 00:57 Uhr)

  20. #18
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    2.052


    Standard

    Das bezog sich bestimmt nicht auf eine übertaktete Karte :-)

  21. #19
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    OC GTX760 spuckt auch nur maximal 43 aus^^

  22. #20
    Vizeadmiral Avatar von .Deep
    Registriert seit
    15.10.2003
    Ort
    NRW/Essen
    Beiträge
    7.370


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VI Gene Z87
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K @4,3
      • Systemname:
      • Ludus
      • Kühlung:
      • Corsair H100i @SP120
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 350D
      • RAM:
      • 8GB Corsair XMS3 Platinum 2133
      • Grafik:
      • ASUS GeForce 770 GTX DC2 OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 512GB
      • Monitor:
      • ASUS VG278HE 144Hz 3D LED Monitor
      • Sound:
      • Edifier S550 [email protected] ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Corsair Platinum Series AX760i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • Ducky G2Pro Black Mamba MX-Brown || Razer DeathAdder 2013 || Razer Destructor 2
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 2 256 GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4 black

    Standard

    auf vortex macht das sli gespann aber eine gute figur wie ich finde. wie gesagt, ich habe das gene und möchte auch nicht auf die phoebus verzichten.

    frage mich wann endlich die custom 780er kommen ! allen voran die asus dc2

  23. #21
    Banned
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga SR-2
      • CPU:
      • Xeon 5650 x2
      • Kühlung:
      • CM 240 Pro 2x
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 24 Gb DDR3
      • Grafik:
      • Evga GTX SL!
      • Storage:
      • 2x 0,5Tb + SSD 0,5Tb
      • Monitor:
      • 27&quot; LED Samsung
      • Netzwerk:
      • ob
      • Sound:
      • ob
      • Netzteil:
      • Antec 850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 + 7
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    und endlich !!! auch Triple Sli bei de 760gtx möglich !Da sich die Preise schnell von der 780 distanzieren werden, lohnt sich Sli schon!Triple Sli 760EVGA kostet soviel wie eine 780 Evga . Mikroruckler sehe ich bei mir nicht wirklich. Ich fahre zeitlich sogar Downsampling mit den 460ern und das will schon was heisen. mfg

    PS: bei EVGA sind die 760SC Blower mit 209 gelistet !
    Geändert von coldheart (26.06.13 um 07:01 Uhr)

  24. #22
    Bootsmann
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    732


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus p8p67 deluxe
      • CPU:
      • i7-2600k @4,8ghz
      • Systemname:
      • Mr.T
      • Kühlung:
      • 4x140 + 6x120 + 1x92 + 4x60
      • Gehäuse:
      • corsair 700d
      • RAM:
      • 16GB-Kit Corsair Vengeance DDR
      • Grafik:
      • palit 780sjs @1150mhz, 3505mhz
      • Storage:
      • 4x 320 GB Samsung SpinPoint F4 HD322GJ
      • Monitor:
      • BenQ XL2410t @120hz
      • Sound:
      • logitech 5.1 (Z-560 von 2001 + center, andern sub)
      • Netzteil:
      • corsair hx850w
      • Betriebssystem:
      • win7 64 prof
      • Sonstiges:
      • nvidia 3d vision, 2 lüffi controller
      • Photoequipment:
      • billig sony teil
      • Handy:
      • tolles klapphandy

    Standard

    preisleistung wird super sein, aber rein von der performance ist die schon etwas enttäuschend. mit der 560ti soc konnte man damals 570 niveau erreichen. von der 770 ist die 760 ewig weit weg, nur die 670 ist in reichweite.

    bei diesen benchmarks ist die oft näher an der 660ti als an der 670...
    Ergebnisse: Battlefield 3 - Nvidia Geforce GTX 760: GK104-basierte Grafikkarte für 240 Euro

    find ich nicht besonders zukunftssicher.

  25. #23
    Flottillenadmiral Avatar von THE_DOCTOR
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Bayern, Oberpfalz
    Beiträge
    4.711


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core i7 3770
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Cooler Master: Elite 110
      • RAM:
      • 8GB DDR3
      • Grafik:
      • 4GB KFA2 GTX 960 Gamer OC Mini
      • Storage:
      • 250GB SSD intern +1TB HDD
      • Monitor:
      • HannsG HE247DPB 23.6&quot;
      • Netzteil:
      • Seasonic S12II-380 380W ATX 2.
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • iPad Mini Retina
      • Handy:
      • iPhone 8 Space Grau

    Standard

    meiner meinung nach zu viel umgelabel, ohne technischen Fortschritt...seit der Titan nichts "echtes" neues!

  26. #24
    Der mit der AK tanzt Avatar von Tremendous
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.844


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z77 Extreme 6
      • CPU:
      • Intel Core i5-3570K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Magahalems
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • 8192 MB G.Skill F3 1600
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1060
      • Storage:
      • ADATA S510 + 30 TB Samsung
      • Monitor:
      • LG 29UM65
      • Netzwerk:
      • Kabel 400 Mbit
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master Silent Pro Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home Premium 64x
      • Photoequipment:
      • Sony alpha 350
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Bei einem Straßenpreis von >200 EUR wird gekauft
    -System I ::: Intel Core i5 3570K :::ASROCK Z77 Extreme6 ::: 8GB-Kit MB G.Skill 10700 ::: GAINWARD GTX 1060 6GB ::: LG 29UM65 ::: Fractal Design Arc Midi R2 ::: Prolimatech Magahalems ::: ADATA S510-
    -System II ::: Intel Xeon E3-1231v3 ::: MAXIMUS VII RANGER ::: 8GB-Kit G.Skill Sniper ::: EVGA GTX 760 ::: BitFenix Comrade ::: be quiet! Dark Rock 3 ::: Samsung SSD 840 EVO Basic-

  27. #25
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.377


    Standard

    Nochmal eine Nachfrage bezüglich der Testbedingungen. Testet ihr die Lautstärke im offenen Ausbau, oder im geschlossenen Gehäuse?

    Konnte dazu gerade nichts im Test finden...

    --

    Bei CB steht folgendes dahingehend:
    Wir setzen ein geschlossenes Gehäuse inklusive zwei sich langsam drehender Lüfter für unsere Grafikkarten-Tests ein, um ein realitätsnahes Szenario zu simulieren. Wir gehen deshalb davon aus, dass unsere Werte mit denen im heimischen PC vergleichbar sind. http://www.computerbase.de/artikel/g...60-im-test/12/
    Bei CB und guru3d ist nämlich die Inno3D iChill die (mit ziemlichem Abstand) kühlste, aber auch eine der leisesten Karten unter Last.
    Geändert von henniheine (26.06.13 um 09:56 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •