Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 63
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.695


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Übersicht: Die aktuelle High-End-Klasse bei AMD und NVIDIA

    midrange-comp-logoBis zum Start der neuen Grafikkarten-Generation von AMD und NVIDIA dürfte noch die eine oder andere Woche ins Land ziehen. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte zumindest NVIDIA im September mit neuen Grafikkarten aufwarten. Bis dahin bleiben die GeForce GTX Titan, GeForce GTX 780 Ti oder die GeForce GTX 780 die schnellsten 3D-Beschleuniger aus dem grünen Lager. Bei AMD dürfte sich demnächst hingegen in der Mittelklasse wieder etwas tun. Hier könnte sich
    ... weiterlesen


  2. Der folgende User sagte Danke an Stegan für diesen nützlichen Post:

    Smatter (10.08.14)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    MSI-Fan Avatar von wiesel201
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    1.917


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D; Sigma: 30mm F1.4 HSM; 17-50mm F2,8 OS HSM; Tamron: 70-300 F/4-5.6 VC USD; 60mm F2.0

    Standard

    Danke für die ausführliche Zusammenfassung, Stegi! Es gibt zwar Testberichte wie Sand am Meer, aber am Ende einer Grafikkartengeneration ist es doch mal ganz schön, einen aktuellen und kompakten Überblick zu haben.

  5. #3
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    14.739


    Standard

    danke für den tollen test!

    könnt ihr bitte noch ein performance rating für eine auflösung einfügen? meinetwegen 1440p.

    die tabelle ist sehr unübersichtlich auf meinem laptop mit fullhd.

  6. #4
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.279


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Die R9 295X2 ist einfach das gameingste was die Grafikkartenhersteller jemals hervorgebracht haben.

  7. #5
    Oberbootsmann Avatar von Splater
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    983


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Grafik:
      • RX 480 GTR Black Edition
      • Storage:
      • 840 Pro 256gb + 850 Evo 500gb
      • Sound:
      • Asus ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Photoequipment:
      • Alpha 7 II
      • Handy:
      • Huawei P9

    Standard

    Gute Auflistung - danke!

  8. #6
    Kapitän zur See Avatar von G3cko
    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    3.176


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-S
      • CPU:
      • 5960x @ 4,5GHz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • INWIN 904
      • RAM:
      • 64 GB
      • Grafik:
      • AMD [email protected] 1GHz
      • Storage:
      • SSD: 128GB, 512GB / SSHD: 750GB / HDD: 1TB
      • Monitor:
      • LG W2363D Full-HD 120Hz
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 860W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • ASUS A8JS

    Standard

    Endlich mal ein Fazit das man so unterschrieben kann. Dadurch dass Nvidia 2/3 des Marktes zur Zeit inne hat kontert AMD über den Preis. Wer hier trotzdem zu den Grünen greift hat zur Zeit die falsche "Brille" auf.

    Im übrigen überholt mal eben die alte 7950 die damals fast doppelt so teure GTX680 in CoH2. Die 7970 OC (GHz) welche damals genauso teuer verkauft wurde wie die günstigste GTX670 liegen mal eben satte 35-40% davor! GK104 das gute Stück HighEnd. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt wenn die Karten mal wirklich gefordert werden. :shot:
    Geändert von G3cko (07.08.14 um 19:11 Uhr)

  9. #7
    Obergefreiter Avatar von donma08
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    83


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel i5 4570
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 7
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 16GB G.Skill NT DDR3-1333
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Crucial M500 SSD + 2 HHD (3TB&1TB) + 1 ext. WD 1TB
      • Monitor:
      • BenQ 24''
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • bequiet! E10 500W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Update 1
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Sehr schöne Zusammenfassung - vielen dank!

  10. #8
    Fregattenkapitän Avatar von JoergH
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    2.738


    Standard

    Ganz ehrlich, ich hab ja nun diverese High-End-Karten getestet. Sowohl AMD R9 290X (4 Modelle) als auch nVidias GTX 780Ti (7 Modelle).
    Ich kann es wirklich nicht verstehen wie man im Moment eine AMD-Karte in betracht ziehen kann.
    Die Karten sind allesamt wesentlich lauter als die nVidia-Kollegen, werden dabei sogar noch deutlich wämer...
    Als Krone noch oben drauf das man ein größeres Netzteil braucht...
    Und wofür? Um dann langsamer zu sein wie eine nVidia...
    Sorry HWL, wenn sich jemand eine "High-End-Karte" kaufen will, dann doch bitte echtes High-End...
    Und da ist nVidia halt alleine im Moment...
    Und bevor man sich eine R9 295X2 in den PC schraubt, sollte man doch lieber 2 nVidias nehmen -> weil: schneller, leiser, kühler...

  11. #9
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme 6/3.1
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 white
      • RAM:
      • 64GB: 2xGSkill F4-3200C16D-32G
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Asus Strix 970
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win10-64
      • Sonstiges:
      • 10GbE
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    Weil die 780ti ja auch so viel weniger braucht ;). Dazu der wesentlich günstigere Preis der 290X. Und dann gibts ja noch die normale 290, leise Modelle gibts davon sowieso. Nicht falsch verstehen: ich glaube, ich bin da ziemlich neutral und im Zweifelsfall für P/L.

  12. #10
    Matrose
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    22


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Pro4
      • CPU:
      • 4770k @ 4,3GHz 1,22V
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Trident X 2400
      • Grafik:
      • AMD Radeon 7870XT
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 Postville 80GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • Creative X-FI Extreme Music
      • Netzteil:
      • Coolermaster M620
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64Bit
      • Handy:
      • HTC One

    Standard

    Warum denn bitte solche alten Treiber?

  13. #11
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.614


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich hab ja nun diverese High-End-Karten getestet. Sowohl AMD R9 290X (4 Modelle) als auch nVidias GTX 780Ti (7 Modelle).
    Ich kann es wirklich nicht verstehen wie man im Moment eine AMD-Karte in betracht ziehen kann.
    Die Karten sind allesamt wesentlich lauter als die nVidia-Kollegen, werden dabei sogar noch deutlich wämer...
    Als Krone noch oben drauf das man ein größeres Netzteil braucht...
    Und wofür? Um dann langsamer zu sein wie eine nVidia...
    Sorry HWL, wenn sich jemand eine "High-End-Karte" kaufen will, dann doch bitte echtes High-End...
    Und da ist nVidia halt alleine im Moment...
    Und bevor man sich eine R9 295X2 in den PC schraubt, sollte man doch lieber 2 nVidias nehmen -> weil: schneller, leiser, kühler...

    Ajo, ajo, richtiges High-End ... man sollte nicht aus den Augen verlieren, welchen Aufpreis man da stellenweise zu zahlen hat. Klar, die Hawaiis sind dank ihrer hohen Packdichte ziemliche Hitzköpfe, aber für die preisliche Differenz zwischen GTX 780 Ti und R9 290X ist ein starker Custom-Kühler allemal drin. Und selbst dann spart man zumeist noch. Außerdem bekommt man mehr Speicher.

    Naja, ich bin an sich nicht parteiisch, P/L über alles. Deswegen habe ich eine Nvidia-Karte im PC, die ich unter besonderen Umständen günstig bekommen konnte, weshalb ich mich den Nachteilen der GK104-Karten arrangieren konnte. Wäre ein Tahiti-Chip mir auf diese Weise "zugelaufen", wäre eben der reingekommen. Beide Hersteller sind voll konkurrenzfähig.
    Aktuell geplant für Q4/2019:

    AMD Ryzen 9 3950X
    G.Skill Trident Z 32 GB DDR4-4000 RAM
    MSI MEG X570 ACE
    AMD Radeon RX 5700 XT

  14. #12
    Admiral Avatar von slot108
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    8.428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77X/D3H
      • CPU:
      • 3570k @4,4
      • Systemname:
      • Rommel 8000
      • Kühlung:
      • Macho
      • Gehäuse:
      • Aerocool/ENV4
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • 980Ti oc
      • Storage:
      • reicht noch
      • Monitor:
      • 2x FullHD
      • Netzwerk:
      • Router
      • Sound:
      • Stereo
      • Netzteil:
      • E9BeQuiet!700W
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • ich hab 2 Aufkleber drauf gemacht

    Standard

    geht nix an AMD vorbei was Preis/Leistung betrifft. insofern man mit den Treibern leben kann.
    deswegen hab ich ne NV

  15. #13
    Leutnant zur See Avatar von BangerMV
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Ehemals MV, jetzt NRW
    Beiträge
    1.271


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 K6
      • CPU:
      • 8700K @ 4,7GHz @ 1,264V
      • Systemname:
      • ---------
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Corsair 600T
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • RTX2080GLH @ ~2000MHz @ ~975mV
      • Storage:
      • Crucial MX300 525GB + WD Caviar Black 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB271HUB + Benq GW2760HM, Reserve: Acer B243W
      • Netzwerk:
      • die Onboard-Netwerkkarte
      • Sound:
      • Onboard-Soundkarte + Roccat Kave
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • WD Green 1TB extern
      • Notebook:
      • -------
      • Photoequipment:
      • Handy-Fotoapperat
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    - Offener Aufbau oder Gehäuse?
    - Raumtemperatur?
    - ASIC-Werte?
    - Boosttaktraten, bzw. welche Taktraten in den jeweiligen Anwendungen?
    - Welche Spannungen?
    - Lüfterdrehzahlen in % und 1/min?
    Geändert von BangerMV (07.08.14 um 23:54 Uhr)

  16. #14
    Admiral Avatar von slot108
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    8.428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z77X/D3H
      • CPU:
      • 3570k @4,4
      • Systemname:
      • Rommel 8000
      • Kühlung:
      • Macho
      • Gehäuse:
      • Aerocool/ENV4
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • 980Ti oc
      • Storage:
      • reicht noch
      • Monitor:
      • 2x FullHD
      • Netzwerk:
      • Router
      • Sound:
      • Stereo
      • Netzteil:
      • E9BeQuiet!700W
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • ich hab 2 Aufkleber drauf gemacht

    Standard

    @BangerMV: auf was bezieht sich Dein post???

  17. #15
    Leutnant zur See Avatar von BangerMV
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Ehemals MV, jetzt NRW
    Beiträge
    1.271


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 K6
      • CPU:
      • 8700K @ 4,7GHz @ 1,264V
      • Systemname:
      • ---------
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Corsair 600T
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • RTX2080GLH @ ~2000MHz @ ~975mV
      • Storage:
      • Crucial MX300 525GB + WD Caviar Black 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB271HUB + Benq GW2760HM, Reserve: Acer B243W
      • Netzwerk:
      • die Onboard-Netwerkkarte
      • Sound:
      • Onboard-Soundkarte + Roccat Kave
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • WD Green 1TB extern
      • Notebook:
      • -------
      • Photoequipment:
      • Handy-Fotoapperat
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Auf den Test.

  18. #16
    Obergefreiter Avatar von PedroSafari
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    112


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • i7 4930K 4500mhz @ 1,359V
      • Systemname:
      • Aldi PC
      • Kühlung:
      • CorsairH110 + Noctua NF-A14FLX
      • Gehäuse:
      • Phanteks
      • RAM:
      • G.Skill TridenX 2400mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 780 FTW
      • Storage:
      • Samsung Evo
      • Monitor:
      • Apple 30er 2560x1600
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • MAudio BX51, MMX300, momentan Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Pro
      • Handy:
      • Apple iPhone 5

    Standard

    Bis jetzt ist mir jede Modellserie von Nvidia unabhägig vom Hersteller, es waren so gut wie alle dabei mit irgendwelchen Mucken sei es auch abgeraucht zurückgegangen.
    Garantiefall, neue Karte bekommen, verkauft und dann den nächsten Hersteller ausprobiert.
    Bei AMD ist mir wundersamerweise nicht eine einziger Karte eingegangen und laufen bei Freuden und Verwandten in deren Rechnern.

    Das Waren so über den Daumengepeilt 12-14 AMD Karten gegenüber in etwa die die doppelte Anzahl Nvidia Karten über die letzten 8 Jahre hinweg in denen ich Oberklasse und Spitzenklasse Grafikkaren verwendet habe.

    Ich brauche immer die fetten Karten da ich eine Auflösung von 2560x1600 fahre, nur was Zuverlässigkeit anbetrifft sofort AMD. Was Power betrifft, Nvidia ;-)

  19. #17
    Hauptgefreiter Avatar von KaHaKa
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    197


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Core i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • Custom-Loop
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • 4x4GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX [email protected]
      • Monitor:
      • 1x AOC Agon AG322QCX, 2x LG 24EB23PY-B
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • be quiet! S.P. E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64bit
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Danke für diese tolle Übersicht! P/L ist bei AMD einfach top; was die grünen an Strom sparen reicht nie im Leben um den höheren Kaufpreis wieder reinzuholen!
    Kleiner Hinweis: In der Tabelle zu Crysis 3 (FHD, 4xMSAA) scheint sich bei der R9 290X im Uber-Mode ein Fehler eingeschlichen zu haben - min.fps > avg.fps.

  20. #18
    Banned
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga SR-2
      • CPU:
      • Xeon 5650 x2
      • Kühlung:
      • CM 240 Pro 2x
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 24 Gb DDR3
      • Grafik:
      • Evga GTX SL!
      • Storage:
      • 2x 0,5Tb + SSD 0,5Tb
      • Monitor:
      • 27" LED Samsung
      • Netzwerk:
      • ob
      • Sound:
      • ob
      • Netzteil:
      • Antec 850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 + 7
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    An NV geht kein Weg vor bei, nur zum Hinweis Redaktion , wir sind hier noch bei HWLuxx ? , alle sparfüchse sind doch bei diversen AMD Seiten besser auf gehoben! mfg

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von bassmecke
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.389


    Standard

    Ich kann nur sagen, ich bin von meiner ollen GTX690 immernoch schwer begeistert. Sie wird mir auch noch in zwei Jahren gute Dienste leisten. Damals meinte man, der Preis wäre unverschämt, aber wenn ich sehe, was heute für Preise für die Top-Karten aufgerufen werden, weiss ich, es war eine gute Investition.
    Das das Kartellamt da nicht mal langsam einschreitet ist mir schleierhaft.

  22. #20
    Oberleutnant zur See Avatar von ssj3rd
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.347


    Standard

    Zitat Zitat von coldheart Beitrag anzeigen
    An NV geht kein Weg vor bei, nur zum Hinweis Redaktion , wir sind hier noch bei HWLuxx ? , alle sparfüchse sind doch bei diversen AMD Seiten besser auf gehoben! mfg
    Fail !
    Little Devil:
    CPU: Intel Core i7 5820K @ 4.200Mhz Kühlung: Corsair H80i Mainboard: Asrock x99m Fatal1ty
    Gehäuse Silverstone Sugo 10 Grafikkarte: Gigabyte 1080 G1 Gaming Netzteil Silverstone SST-ST65F-G 650W
    Ram Crucial Quad-Channel 16GB DDR4 @ 2666Mhz Festplatten: Samsung 970 EVO 256GB +Samsung 840 Pro 512GB + MX100 256GB
    Peripherie Logitech G900 Chaos Spectrum, Logitech G910 Orion Spectrum, Xbox Elite Controller
    PC Boxen: Edifier Encore S5500 5.1 Monitor: Asus PG278QR G-Sync

    Heimkino: SONY 55W905, Jamo S 608 HCS 3 + Klipsch R-112 SW, NUC D34010WYK, Denon X3200W, Switch, PS4 Pro

  23. #21
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.279


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von JoergH Beitrag anzeigen
    Sorry HWL, wenn sich jemand eine "High-End-Karte" kaufen will, dann doch bitte echtes High-End...
    Und da ist nVidia halt alleine im Moment...
    Und bevor man sich eine R9 295X2 in den PC schraubt, sollte man doch lieber 2 nVidias nehmen -> weil: schneller, leiser, kühler...
    Schneller ? Vielleicht, wenn die Anforderungen nicht zu hoch werden in Sachen Auflösung.
    Leiser ? Wohl kaum. Zwei GTX 780Ti sind zusammen sicherlich lauter als eine R9 295X2 und werden zusammen im Gehäuse auch noch lauter und heißer !
    Kühler ? Auch nicht. Also zwei glatte Wunschlügen von dir !
    Übersicht: Die aktuelle High-End-Klasse bei AMD und NVIDIA

    Das Einzigste was man AMD vorhalten kann, ist die Leistungsaufnahme. Aber "richtiges" High-End kleckert nicht ! Eine GTX 780Ti verbraucht kaum weniger. Gerade mal 25 Watt weniger und das soll der Grund für einen saftigen Aufpreis sein ?
    Wer Heute richtiges High-End will, der kommt an einer R9 295X2 nicht vorbei. Sie ist sogar 4K-fähig.

    Zitat Zitat von PedroSafari Beitrag anzeigen
    Bis jetzt ist mir jede Modellserie von Nvidia unabhägig vom Hersteller, es waren so gut wie alle dabei mit irgendwelchen Mucken sei es auch abgeraucht zurückgegangen.
    Garantiefall, neue Karte bekommen, verkauft und dann den nächsten Hersteller ausprobiert.
    Bei AMD ist mir wundersamerweise nicht eine einziger Karte eingegangen und laufen bei Freuden und Verwandten in deren Rechnern.
    Das wundert mich nicht. Bei dem billigen PCB, was NVIDIA für ihre teuren Karten verwendet. Das sie nicht zusätzlich,Bauteile einfach nur auf malen, ist ein reines Wunder.

  24. #22
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    1.183


    Standard

    Warum testet ihr mit völlig veralteten Graffikartentreibern? Der 13.11 ist jetzt bald ein Jahr alt.

    Als ich das gelesen habe war mir schon klar das ich nicht weiterlesen muss. Nehmt doch mal den aktuellen Treiber, da tut sich immer so viel!

  25. #23
    Bootsmann Avatar von NOFX
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Brühl, bei Köln
    Beiträge
    528


    Standard

    Der nVidia-Treiber ist auch von Ende letzten Jahres...

    So musste man wahrscheinlich keine Karten neu testen, was weniger Aufwand bedeutet aber dem Test die Grundlage entzieht.
    AMD Ryzen 5 1600 (@Stock, Boxed-Kühler) - ASUS B350M-A
    2x 8 G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2800 DIMM - PowerColor Radeon RX 480 Red Dragon 8GB - SanDisk Ultra II SSD 480GB
    LG 34UM-68 (FreeSync) - Cougar SX 460 - Thermaltake Versa H15

  26. #24
    Obergefreiter Avatar von Soulcraze
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    64


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF x299 Mark 2
      • CPU:
      • I7 7820x @ [email protected] 1.230v
      • Systemname:
      • Guinea Pig
      • Kühlung:
      • Mora3 LT/Hk IV/PhanteksGlacier
      • Gehäuse:
      • Sharkoon T28 Blue Edition
      • RAM:
      • CorsairVengeanceLPX @3800Mhz
      • Grafik:
      • Inno3D GTX1080Ti @ 2012/6264
      • Storage:
      • ADATA SP900 256Gb/Samsung 970/850 EVO 500Gb
      • Monitor:
      • LG Flatron E2242/BenQ GL2250
      • Netzwerk:
      • Telecom Speedport Hybrid
      • Sound:
      • Asus ROG Xonar Phoebus Solo
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit 1809
      • Sonstiges:
      • Razer Diamondback 5G/ Logitech G105
      • Notebook:
      • Lenovo Tab3 Plus (FHD IPS)
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 170
      • Handy:
      • Huawei P8 Lite

    Standard

    Bei der Tabelle, High End bis obere Mittelklasse ist die R9 280 mit 25watt gelistet,ich denk mal da fehlt ne null. Ansonsten schöne Übersicht, Danke.
    ]

  27. #25
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.200


    Standard

    Zitat Zitat von Pickebuh Beitrag anzeigen
    das gameingste


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •