Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 207
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.453


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Test: NVIDIA GeForce GTX 660 Ti

    Nach oben hin hat NVIDIA sein aktuelles Grafikkarten-Portfolio mit der GeForce GTX 680 und 690 abgerundet und auch die obere Mittelklasse ist mit der GeForce GTX 670 bereits bedient worden. Doch den mittleren Preisbereich dominiert weiterhin AMD mit der Radeon-HD-7800-Serie. In diesen Bereich möchte man nun mit der GeForce GTX 660 Ti vorstoßen. Als Basis dient einmal mehr die Kepler-Architektur, die sich bereits mit der ersten Karte, der GeForce GTX 680, als sehr effektiv herausstellte. NVIDIA hatte es geschafft eine hohe Gaming-Performance mit einem möglichst geringen Verbrauch in Einklang zu bringen. Diese Effizienz ist neben GPU-Boost der wichtigste...

    ... weiterlesen

    Geändert von pajaa (16.08.12 um 18:24 Uhr)

  2. Der folgende User sagte Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    Pirate85 (21.08.12)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Banned
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    973


    Standard

    Braucht kein Mensch die Graffikarte.

    Schwächer als die HD 7950 und minmal stärker als die HD 7870. Für den Preis von 300 Euro dann zu teuer. Und irgendwie ist die aktuelle Generation total langweilig. Noch eine abgespeckte GK104 GPU, der Wahnsinn.
    Geändert von Dan Kirpan (16.08.12 um 15:06 Uhr)

  5. #3
    Fregattenkapitän Avatar von moritzl
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    2.638


    Standard

    Jap, sie muss im Preis deutlich fallen, damit es interessant wird. Außerdem kann man eine 7950 auch in diesem Preisbereich bekommen

  6. #4
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Zitat Zitat von Dan Kirpan Beitrag anzeigen
    Braucht kein Mensch die Graffikarte.

    Schwächer als die HD 7950 und minmal stärker als die HD 7870. Für den Preis von 300 Euro dann zu teuer. Und irgendwie ist die aktuelle Generation total langweilig. Noch eine abgespeckte GK104 GPU, der Wahnsinn.
    Naja es gibt ja genug Leute die ATI aus Prinzip schlecht finden, für die füllt die eine Lücke aus. Aber der Preis ist schon wieder der Hammer.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  7. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von Poloniumium
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    1.451


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core I7 960 @4,X
      • Kühlung:
      • @Aqua fulcover
      • Gehäuse:
      • HAF932
      • RAM:
      • 12GB 1600er OCZ Platinum cl7
      • Grafik:
      • onboard (fast ;))
      • Storage:
      • 2*1TB+80GB Postville
      • Monitor:
      • Novita 26Zoll
      • Netzwerk:
      • ScaleoHomeServer @6TB
      • Sound:
      • Logitech Z2300
      • Netzteil:
      • 625W Enermax Modu82+
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit [email protected]
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8560p
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S2 16GB+32GB

    Standard

    "zu teuer, blabla" ja, wenn man den startpreis mit nem eingependelten straßenpreis vergleicht...
    das sind keine nützlichen hinweise, sondern prestige-gewanze.

  8. #6
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Alle aktuellen GPU sind in Wirklichkeit zu teuer, eine 660ti wirkt auch nur günstig, weil 670 und 680 schon so Mondpreise haben. Bei ATI ist es das Gleiche...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  9. #7
    Gefreiter Avatar von Huracan
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    39


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A99X Evo [email protected]
      • CPU:
      • AMD FX-4100 @4Ghz
      • Kühlung:
      • Mugen 3 / Accelero Xtreme
      • Gehäuse:
      • Zahlman Z9
      • RAM:
      • 4x2GB Corsair XMS3 1333 CL8
      • Grafik:
      • XFX HD5870 1GB @900/1200mhz
      • Storage:
      • 74GB WD Raptor, 500GB Spinpoint, 3TB WD My Book
      • Monitor:
      • 37er LG Full-HD TV
      • Sound:
      • Creative X-FI Titanium
      • Netzteil:
      • Tagan BZ600
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Handy:
      • K850i

    Standard

    Das P/L-Verhältnis der neuen Karten passt doch vorne und hinten nicht... oder hab ich so falsche Vorstellungen?

    Grausam wie versucht wird die Käufer auszunehmen. 100 mal identische Hardware mit anderen Einstellungen rechtfertigt die unterschiedlichen Preise irgendwie auch nicht.

    Aber was solls, wird ja niemand zum Kauf gezwungen. MfG

  10. #8
    Korvettenkapitän Avatar von neo[2k]
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.086


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B250 PRO-VHD
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • beQuiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Silencio 352
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB + 2TB
      • Monitor:
      • Asus PB278QR
      • Netzteil:
      • Xilence Performance A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A7

    Standard

    Wäre sie für unter 250€ zu haben, wie die 560ti damals, dann könnte man ja drüber nachdenken. aber so..

  11. #9
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Naja Preisdifferenzen durch anderen Takt oder Kühlung gab es schon immer, aber der Grundpreis ist einfach zu hoch und da werden auch ordentlich Gewinne abgeschöpft. Stellen wir uns mal vor AMD wäre bei den CPUs genauso schnell wie iNtel, das würde analog zu den GPUs nicht billiger werden... 1000€ für einen Mittelklasse-PC...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von dochurt
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    provinz [email protected] Sexony
    Beiträge
    2.731


    Standard

    Preise sind wie immer Schall und Rauch, da ist sie ja meine nächste

    Leistungsaufnahme, CB misst zwischen 7870 und 660ti 5W mehr bei der 660, ihr habt 0,7W

    .
    Meine Metapher ist eine Synonymie meiner Ironie
    <--- AMD freie Zone, so spielt es sich smoother/schneller/sorgenfreier und mehr Zeit für die Alte, da macht das fummeln auch mehr Spaß ^^
    dochurt, Schalk im Nacken und Frostbeulen im/mit Mantle P.S Eure Armut ..... Ist mir zu Billig

  13. #11
    Flottillenadmiral Avatar von huppala
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Happiness Island
    Beiträge
    4.834


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • 500 GB SSD
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air 13&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • iPhone 8 64 GB

    Standard

    Naja, wer direkt zur Einführung einer neuen GF zugreift ist selber Schuld. Ich vermute mal, dass sich der Preis bis Weihnachten bei 250€ eingependelt hat.
    Intel Xeon E3-1231v3 - 16GB RAM - Nvidia GTX 1070 8GB - 500GB SSD - Win 10 Pro
    AMD XP 2600+ - 2GB RAM - Nvidia Geforce 6600GT 128MB - 320GB HDD - Win XP Home
    MacBook Air 13" 1.6 GHz - 8GB RAM - 128GB SSD

  14. #12
    Fregattenkapitän Avatar von dochurt
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    provinz [email protected] Sexony
    Beiträge
    2.731


    Standard

    Zitat Zitat von Mick_Foley Beitrag anzeigen
    Alle aktuellen GPU sind in Wirklichkeit zu teuer, eine 660ti wirkt auch nur günstig, weil 670 und 680 schon so Mondpreise haben. Bei ATI ist es das Gleiche...
    Das ist AMD mit angefangen und sooo langsam merken sie dann auch das die Preise zu hoch sind ^^ wobei es noch an der schlechten verfügbarkeit der 28nm karten wohl hängt ...
    Meine Metapher ist eine Synonymie meiner Ironie
    <--- AMD freie Zone, so spielt es sich smoother/schneller/sorgenfreier und mehr Zeit für die Alte, da macht das fummeln auch mehr Spaß ^^
    dochurt, Schalk im Nacken und Frostbeulen im/mit Mantle P.S Eure Armut ..... Ist mir zu Billig

  15. #13
    Fregattenkapitän Avatar von jolly91
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.906


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • I7-3930K @ 4,2ghz - 1,24V
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE_GD
      • Gehäuse:
      • Lian Li A70Fb
      • RAM:
      • 64Gb DDR3-2400 @ 2.133 Corsair
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 Ti Classified
      • Storage:
      • Seagate NAS HDD 4Tb; SSD 830/850 Series 256/1024gb
      • Monitor:
      • EIZO EV2736WFS
      • Netzteil:
      • Seasonic X-750km³
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony FDR AX-53, SanDisk 256gb

    Standard

    Mich würde ja mal die Overclocking-Performance interessieren.

    Die GTX 660ti gehört auf 200-250€, die GTX 670 auf 350€ und die GTX 680 soll bei 450-500€ bleiben. Die Karte ist für die Leistung immernoch zu teuer.

  16. #14
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Zitat Zitat von dochurt Beitrag anzeigen
    Das ist AMD mit angefangen und sooo langsam merken sie dann auch das die Preise zu hoch sind ^^ wobei es noch an der schlechten verfügbarkeit der 28nm karten wohl hängt ...
    Stellt sich die Frage warum die schlecht Verfügbar sind. Und wehe mir kommt jetzt einer mit Gerüchten von Fertigungs-Problem, die Öl-Heinis wissen auch wie man den Preis hoch hält.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  17. #15
    Fregattenkapitän Avatar von tm14984
    Registriert seit
    11.06.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.575


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2600X
      • Kühlung:
      • Scythe mugen 5 pcgh
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Carbide Series Air 540
      • RAM:
      • Trident Z RGB DDR4-3200
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Monitor:
      • Aoc 35&quot;
      • Netzteil:
      • Seasonic 760
      • Betriebssystem:
      • W10

    Standard

    Wie schon erwartet.... Die Mondpreise gehen weiter und das bei soner Performance...tssss nvidia schlägt sich dieses mal selber mit ihren Karten und Preisen
    7950 soll angegriffen werden schlägt aber mit mehr Leistung zurück bei ca dem selben Preis ;)

    Bei um die 200€ kann man mal drüber reden aber alles was über 250 geht ist utopisch bei dem Markt derzeit...
    Geändert von tm14984 (16.08.12 um 16:07 Uhr)

  18. #16
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    159


    Standard

    Zitat Zitat von Mick_Foley Beitrag anzeigen
    Stellt sich die Frage warum die schlecht Verfügbar sind. Und wehe mir kommt jetzt einer mit Gerüchten von Fertigungs-Problem, die Öl-Heinis wissen auch wie man den Preis hoch hält.
    Wovor die am meisten Angst haben ist eine "echte" freie Markwirtschaft... In unserem Fall 2 große Hersteller -> wenig Konkurrenz, wenig Leistungsdruck, easy Preisabsprachen...

  19. #17
    Flottillenadmiral Avatar von huppala
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Happiness Island
    Beiträge
    4.834


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • 500 GB SSD
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air 13&quot;
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • iPhone 8 64 GB

    Standard

    Zitat Zitat von tm14984 Beitrag anzeigen
    Wie schon erwartet.... Die Mondpreise gehen weiter und das bei soner Performance...tssss nvidia schlägt sich dieses mal selber mit ihren Karten und Preisen
    7950 soll angegriffen werden schlägt aber mit mehr Leistung zurück bei ca dem selben Preis

    Bei um die 200€ kann man mal drüber reden aber alles was über 250 geht ist utopisch bei dem Markt derzeit...
    Es zwingt dich niemand eine Grafikkarte zu diesen Preis zu kaufen.
    Intel Xeon E3-1231v3 - 16GB RAM - Nvidia GTX 1070 8GB - 500GB SSD - Win 10 Pro
    AMD XP 2600+ - 2GB RAM - Nvidia Geforce 6600GT 128MB - 320GB HDD - Win XP Home
    MacBook Air 13" 1.6 GHz - 8GB RAM - 128GB SSD

  20. #18
    Oberbootsmann Avatar von chrisall
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    998


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-C45
      • CPU:
      • [email protected] 4Gig @1,064Vcore
      • Kühlung:
      • Boxed ;))
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi - White
      • RAM:
      • GeIL Corsa 8G [email protected]
      • Grafik:
      • Gigabyte 670 GTX OC
      • Storage:
      • Samsung 830 120Gig SSD, WD Green 2 TB
      • Monitor:
      • Benq 24&quot;
      • Netzwerk:
      • Just Cisco
      • Sound:
      • @Stock
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro 64
      • Sonstiges:
      • Bald ein Galaxy Tab 2
      • Notebook:
      • [email protected]
      • Photoequipment:
      • --
      • Handy:
      • Galaxy ACE 2, Galaxy SII,

    Standard

    Zitat Zitat von neo[2k] Beitrag anzeigen
    Wäre sie für unter 250€ zu haben, wie die 560ti damals, dann könnte man ja drüber nachdenken. aber so..
    Da musst du dich wohl noch etwas gedulden ist halt am Anfang immer so, dass die Karten überteuert sind.

  21. #19
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    413


    Standard

    In der Tabelle steht ein Preis von 299€ für die NVidia Referenz und im Fazit nennt ihr eine UVP von 259€ für die NVidida Karte.
    Ist das ein Fehler?
    Wenn nicht, wer verkauft mir die Karte für 259€.
    UVP kenne ich immer als die obere Grenze.
    Da ich die Karte mit Wasser kühlen werde, brauche ich auch keine modifizierte Kühllösung.

  22. #20
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Traurig finde ich ja die Energie-Effizienz der GTX 660Ti bei Spielen:

    ASUS Direct CU II GTX 660 Ti -> ~148W
    AMD HD 7950 -> 157W (7% schneller als ASUS GTX 660 Ti)
    ASUS Direct CU II HD 7950 -> ~148W (9% schneller als AMD HD 7950 & damit ~18% schneller als ASUS GTX 660 Ti bei gleichem Verbrauch)

    Quellen: ASUS GTX 660 Ti DC2 Top - NVIDIAs GeForce GTX 660 Ti ist da - Index 3D-Spiele-Performance (Seite 39) - HT4U.net
    ASUS Radeon HD 7950 Direct CU II im Test - Index 3D-Performance (Seite 29) - HT4U.net

    Im Bereich Effizienz hätte ich mir deutlich mehr von Nvidia erwartet (nach der GTX680 Vorstellung), da zudem die ASUS zu den sparsamsten GTX 660 Ti Modellen gehört, wie man anhand des Computerbase-Vergleichs sieht: Test: Nvidia GeForce GTX 660 Ti (Seite 14) - ComputerBase
    Geändert von che new (16.08.12 um 16:43 Uhr)

  23. #21
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Zitat Zitat von isSo Beitrag anzeigen
    In der Tabelle steht ein Preis von 299€ für die NVidia Referenz und im Fazit nennt ihr eine UVP von 259€ für die NVidida Karte.
    Ist das ein Fehler?
    Wenn nicht, wer verkauft mir die Karte für 259€.
    UVP kenne ich immer als die obere Grenze.
    Da ich die Karte mit Wasser kühlen werde, brauche ich auch keine modifizierte Kühllösung.
    UVP ist wie der Name schon sagt unverbindlich und nur eine Empfehlung. Das der Preis zum Launch drüber liegt ist nicht verwunderlich, da werden erstmal die Early-Adopter geschröpft...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  24. #22
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    413


    Standard

    Also kein Fehler?
    Wo sind dann die ganzen Retail Karten für 259€?
    Denn zu dem Preis ist die Welt doch schon wieder in Ordnung oder nicht?
    7950 oder 7870 kommen aufgrund der PCB-Länge bei mir nicht in Frage, deshalb spitz ich schon die ganze Zeit auf die 670 oder eben 660, wobei mir die 670 einfach zu teuer ist.
    Und die 7870 liegt ja doch deutlich hinter der 660Ti.

  25. #23
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Der Test überzeugt mich nicht.
    Ohne Angaben des real anliegenden Takts sind die Leistungen der 670 und 660Ti nichts wert, da der Takt nach oben nicht einheitlich begrenzt ist und in jedem Zustan, jede karte anders taktet. Zudem takten sich die Karten von den maximalen 1.175V ab 70°C (selten auch 63-65°C) auf 1.162V runter und ab 80°C auf 1.150V herab, womit natürlich gleichzeitig auch der Takt sinkt. Beim dritten mal GK104 hätte man darauf eingehen können, meine ich.
    Dass AMD mit 12.7 und nV mit 301.33 getestet wurden ist auch eher AMD freundlich.

    Zum Preisgeblubber: Die neue Generation leistet entscheident viel mehr, als die vorherige. Wenn die neuen dann kaum mehr als die alten kosten, würde niemand mehr nach dem Release die alten Bestände verkauft bekommen. Daher machen die Preise Sinn; man könnte andersherum auch sagen, dass die neuen Karten zu viel leisten, aber niemand würde auf Leistung verzichten wollen, nur die Hersteller sollen auf ihr Geld verzichten...


    Und es wäre trotzdem noch schön, wenn die Detailbetrachtungen der Karten nachgereicht würden.

  26. #24
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.453
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24&quot; Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von dochurt Beitrag anzeigen
    Leistungsaufnahme, CB misst zwischen 7870 und 660ti 5W mehr bei der 660, ihr habt 0,7W
    Unterschiedliche Settings = unterschiedliche Ergebnisse.

    Zitat Zitat von isSo Beitrag anzeigen
    In der Tabelle steht ein Preis von 299€ für die NVidia Referenz und im Fazit nennt ihr eine UVP von 259€ für die NVidida Karte.
    Ist das ein Fehler?
    Wenn nicht, wer verkauft mir die Karte für 259€.
    UVP kenne ich immer als die obere Grenze.
    Die UVP von NVIDIA ist 259 Euro, im Preisvergleich war zu diesem Zeitpunkt aber keine Karte günstiger als 299 Euro.

  27. #25
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    2.035


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    UVP 259 hört sich ganz interessant an, gerade weil die Preise dann meistens 20-50 Euro drunter liegen.
    Aber jetzt am Anfang kann man das echt vergessen. Ich schätze mal in ein paar Wochen gibts dann die ersten für UVP, und ein paar Wochen später welche die weit darunter sind. Bis dahin werde ich mindestens warten.



Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •