Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.948


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Test: EVGA GeForce GTX 650 Ti Boost Superclocked

    evga-650ti-boost-logoLetzte Woche erschien die Radeon HD 7790 (Hardwareluxx-Artikel), was aber bereits seit Wochen bekannt war und der Termin sowie mögliche technische Daten bereits spätestens seit der CeBIT bestätigt waren. Dies ist offenbar auch NVIDIA nicht entgangen und so präsentiert man am heutigen Tage die GeForce GTX 650 Ti Boost, was ebenfalls keine wirkliche Überraschung mehr ist. Wie der Name schon sagt, hat man der GeForce GTX 650 Ti das Boost-Feature hinzugefügt, aber bereits ohne Boost verfügt dieses...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter Avatar von Djsafeer
    Registriert seit
    31.01.2013
    Ort
    Sesamstraße 2
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 4 Black Edition
      • CPU:
      • Intel i7 4960x 5 Ghz!!!
      • Systemname:
      • Selbstmord
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • Corsair 32GB 2133mhz
      • Grafik:
      • 3xEvga Gtx 780 Ti C.Kingpin Ed
      • Storage:
      • 3TB Samsung, Samsung 840 pro 256gb, C.a GS120gb
      • Monitor:
      • Sony 40HX805
      • Netzwerk:
      • Kabel U. 100
      • Sound:
      • Asrock Gameblaster
      • Netzteil:
      • Enermax 1500 Watt Platimax
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 ultimat 64bit/Linux
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note2 LTE

    Standard

    Ich finden den preis angemessen. Das aussehen geht mir langsam auf den Keks. Macht mal was anderes.

    Apropo wo bleibt asus?

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von Chiller3333
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    (Nord-)Baden
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS RAMPAGE III GENE
      • CPU:
      • Intel Xeon W3570 @4.2GHz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V750WX
      • RAM:
      • 18GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • MSI N770 Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • DELL U2311H
      • Sound:
      • Logitech Z5500 und G35
      • Netzteil:
      • Antec High Current Pro 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win Server 2012 R2 Datacenter
      • Notebook:
      • MacBook C2D 2.4GHz 8GB RAM 1TB HDD

    Standard

    Ich finde das Design der EVGA Karten nicht schlecht, allerdings empfinde ich die kurzen PCBs als unschön.
    Selbst bei der GTX670, die eine super Karte ist, ist das PCB so kurz, dass es komisch aussieht, wenn man eine WaKü montiert.
    Außerdem bringt es auch in HTPCs und Co. in vielen Fällen nichts, da der Kühler ja trotzdem sehr groß ist.

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von Djsafeer
    Registriert seit
    31.01.2013
    Ort
    Sesamstraße 2
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 4 Black Edition
      • CPU:
      • Intel i7 4960x 5 Ghz!!!
      • Systemname:
      • Selbstmord
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • Corsair 32GB 2133mhz
      • Grafik:
      • 3xEvga Gtx 780 Ti C.Kingpin Ed
      • Storage:
      • 3TB Samsung, Samsung 840 pro 256gb, C.a GS120gb
      • Monitor:
      • Sony 40HX805
      • Netzwerk:
      • Kabel U. 100
      • Sound:
      • Asrock Gameblaster
      • Netzteil:
      • Enermax 1500 Watt Platimax
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 ultimat 64bit/Linux
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note2 LTE

    Standard

    Bei einer wasserkühlung sieht man wie stark die Karte beschnitten ist.

    Ich glaube wenn die volta gpu kommen wird die Beschneidung noch größer ausfallen oder wat?

  6. #5
    Hauptgefreiter Avatar von Djsafeer
    Registriert seit
    31.01.2013
    Ort
    Sesamstraße 2
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 4 Black Edition
      • CPU:
      • Intel i7 4960x 5 Ghz!!!
      • Systemname:
      • Selbstmord
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • Corsair 32GB 2133mhz
      • Grafik:
      • 3xEvga Gtx 780 Ti C.Kingpin Ed
      • Storage:
      • 3TB Samsung, Samsung 840 pro 256gb, C.a GS120gb
      • Monitor:
      • Sony 40HX805
      • Netzwerk:
      • Kabel U. 100
      • Sound:
      • Asrock Gameblaster
      • Netzteil:
      • Enermax 1500 Watt Platimax
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 ultimat 64bit/Linux
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note2 LTE

    Standard

    Stimmt das was auf videocardz steht mit der
    Colorful iGame GTX 650 Ti Boost?
    Sie sieht echt gut aus und eine backplat aber 2x 6pin hä?

    Gesendet von meinem Noteii

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von highwind
    Registriert seit
    29.05.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.593


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B75 Pro3-M
      • CPU:
      • Core i5-3470
      • Systemname:
      • -
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho A
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ08-E
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 1600Mhz 2x4GB
      • Grafik:
      • Gainward GTX1060 @2000/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Crossover 2795 QHD @ 96Hz
      • Netzteil:
      • Be Quiet! E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Redmi Note 3 Pro 3/32GB

    Standard

    Schade, dass die HD7850 bei euch fehlt... die sollte Leistungs- und Preis-technisch nämlich deutlich eher der "Gegenspieler" der 650 TI Boost werden/sein während die 7790 Konkurenz zur normalen 650 TI darstellt.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von zephyr
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    D:\NRW\Cologne
    Beiträge
    1.935


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H87M-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790k @ 4,6
      • Systemname:
      • Kraftwürfel
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core v1 weiß
      • RAM:
      • DDR3 16GB 1600mHz 9-9-9-24
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW ACX 3.0
      • Storage:
      • 1TB Samsung Evo 850; 6TB Synology
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzwerk:
      • 120mbit Unitymedia
      • Sound:
      • FiiO E7+Beyerdynamic DT990 / Scythe KroCraft
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G 303, Custom 60% mechanische Tastaturen
      • Notebook:
      • Clevo P955HR 7700HQ, 1070 Max-Q, 32GB RAM, 2TB SSD
      • Handy:
      • Sony Xperia X Compact

    Standard

    Zitat Zitat von Djsafeer Beitrag anzeigen
    Das aussehen geht mir langsam auf den Keks. Macht mal was anderes.

    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    Ich finde das Design der EVGA Karten nicht schlecht,
    Da EVGA ja fast ausschließlich das Referenzdesign von Nvidia umsetzt (außer bei Signature Karten), haben sie ja nicht viel Spielraum. Dafür kriegen sie IMHO immer noch ein halbwegs edles Design hin, besonders im Vergleich was andere Hersteller auf die Referenzkühler so alles drauf kleben... Siehe VTX3D, Sparkle, KFA², HIS etc.... Oder auch mal MSI

    msi.jpg kfa.jpg




    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    allerdings empfinde ich die kurzen PCBs als unschön.
    Selbst bei der GTX670, die eine super Karte ist, ist das PCB so kurz, dass es komisch aussieht, wenn man eine WaKü montiert.
    Außerdem bringt es auch in HTPCs und Co. in vielen Fällen nichts, da der Kühler ja trotzdem sehr groß ist.
    Dito, besonders wenn dann so ein paar Zentimeter Plastik überhängen wo der Blower-Lüfter dran ist. Zum Glück gibt es viele Karten, die das große PCB nutzen. Meine 660ti FTW hat ebenfalls das PCB von der GTX680. Zwar ist der Referenzlüfter von der Karte hässlich und laut, mein Accelero Twin Turbo passte jedoch wunderbar und sieht auch trotz der Größe nicht albern aus weil das PCB so groß ist
    ACHTUNG! This room is fullgefilled mit special elektronische equippment. Fingergrabbing and pressing the Knoeppkes from the Computers is allowed for the Expertens only! Please keep still and only watchen astaunished the Blinkenlights.

  9. #8
    Admiral Avatar von Anarchy
    Registriert seit
    02.06.2003
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    23.495


    Standard

    Mir ist aufgefallen dass im Test an mehreren Stellen der Lüfter als Axial statt wie im Rest Radial bezeichnet wird - Radial ist natürlich die Richtige bauform der Referenzkühllösung.

    Es wäre auch nett zu erwähnen wieviele der Display Anschlüsse gleichzeitig und mit welcher Auflösung genutzt werden können, bei nVidia war man da ja sehr lange auf 2 begrenzt.

  10. #9
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    1.779


    Standard

    Schade, dass wieder keine 7850 im Vergleich ist und somit die Benchmarks ziemlich nichtsagend sind.

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von Bene65
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.984


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    die GTX 650 ist doch ganz klar der Gegenspieler zur HD7850 und keinesfalls zur HD7790.
    Schade aber Computerbase z.b. ist wesentlich cleverer an den Vergleich gegangen

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von zephyr
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    D:\NRW\Cologne
    Beiträge
    1.935


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H87M-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790k @ 4,6
      • Systemname:
      • Kraftwürfel
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core v1 weiß
      • RAM:
      • DDR3 16GB 1600mHz 9-9-9-24
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW ACX 3.0
      • Storage:
      • 1TB Samsung Evo 850; 6TB Synology
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzwerk:
      • 120mbit Unitymedia
      • Sound:
      • FiiO E7+Beyerdynamic DT990 / Scythe KroCraft
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G 303, Custom 60% mechanische Tastaturen
      • Notebook:
      • Clevo P955HR 7700HQ, 1070 Max-Q, 32GB RAM, 2TB SSD
      • Handy:
      • Sony Xperia X Compact

    Standard

    Von einem Moderator (Stegan) habe ich erfahren, dass diese Karten nicht im Vergleich auftauchen weil die Redaktion von keinem Hersteller ein Testsample im Referenzdesign bekommen hat...
    ACHTUNG! This room is fullgefilled mit special elektronische equippment. Fingergrabbing and pressing the Knoeppkes from the Computers is allowed for the Expertens only! Please keep still and only watchen astaunished the Blinkenlights.

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von dochurt
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    provinz [email protected] Sexony
    Beiträge
    2.731


    Standard

    Von der Hd7790 gibt es kein Ref.Design, von der 650ti Boost/HD7850 schon ........
    Meine Metapher ist eine Synonymie meiner Ironie
    <--- AMD freie Zone, so spielt es sich smoother/schneller/sorgenfreier und mehr Zeit für die Alte, da macht das fummeln auch mehr Spaß ^^
    dochurt, Schalk im Nacken und Frostbeulen im/mit Mantle P.S Eure Armut ..... Ist mir zu Billig

  14. #13
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.948
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24&quot; Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Anarchy Beitrag anzeigen
    Mir ist aufgefallen dass im Test an mehreren Stellen der Lüfter als Axial statt wie im Rest Radial bezeichnet wird - Radial ist natürlich die Richtige bauform der Referenzkühllösung.

    Es wäre auch nett zu erwähnen wieviele der Display Anschlüsse gleichzeitig und mit welcher Auflösung genutzt werden können, bei nVidia war man da ja sehr lange auf 2 begrenzt.
    Die Sache mit dem Lüfter verbessere ich gleich. "Kepler"-Karten können inzwischen mehr als zwei Displays ansteuern.

    Zitat Zitat von vibeseeker Beitrag anzeigen
    Schade, dass wieder keine 7850 im Vergleich ist und somit die Benchmarks ziemlich nichtsagend sind.
    Zitat Zitat von Bene65 Beitrag anzeigen
    die GTX 650 ist doch ganz klar der Gegenspieler zur HD7850 und keinesfalls zur HD7790.
    Schade aber Computerbase z.b. ist wesentlich cleverer an den Vergleich gegangen
    Die Fragen wurde ja schon beantwortet.

  15. #14
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    87


    Standard

    Positive Aspekte der EVGA GeForce GTX 650 Ti Boost Superclocked:
    DirectX 11
    Was ist denn bitte an DX11 positiv, wenn die Konkurrenz seit einem Jahr DX11.1 hat? Da kann man sich doch das DX11 bei den positiven Aspekten sparen, sonst klingt das so, als hätte die NV es nötig, dass dieses heute übliche Feature erwähnt wird, weil sonst kaum was positiv ist...

  16. #15
    Korvettenkapitän Avatar von tm14984
    Registriert seit
    11.06.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.541


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2600X
      • Kühlung:
      • Scythe mugen 5 pcgh
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Carbide Series Air 540
      • RAM:
      • Trident Z RGB DDR4-3200
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Monitor:
      • Aoc 35&quot;
      • Netzteil:
      • Seasonic 760
      • Betriebssystem:
      • W10

    Standard

    Zitat Zitat von Oberst Beitrag anzeigen
    weil sonst kaum was positiv ist...
    an der Karte ist schon so einiges positiv.... den rest hättest dir sparen können

  17. #16
    Matrose
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    5


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090t
      • Kühlung:
      • Thermalright Silver Arrow
      • Gehäuse:
      • Aerocool Strike-X ST
      • RAM:
      • XMS3, 16GB, 1333MHz, CL9
      • Grafik:
      • 3xPowercolor HD7950V2, 1150MHz
      • Storage:
      • ST2000DM001 2TB
      • Monitor:
      • 236VL, 2x230WS
      • Netzwerk:
      • TL-WDN3200
      • Sound:
      • Cambridge Azur 740A
      • Netzteil:
      • Aerocool Strike-X 1100W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64Bit

    Standard

    Wie kann es sein, dass die gtx650ti in BF3 schneller als die 6970 ist?
    Die ist doch eigentlich schneller als die 7850 und die wiederum schneller als die 7790.

    Aber selbst die ist in euren Benches schneller als die 6970.

    Da ist doch irgendwas faul.

  18. #17
    Kapitänleutnant Avatar von Chiller3333
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    (Nord-)Baden
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS RAMPAGE III GENE
      • CPU:
      • Intel Xeon W3570 @4.2GHz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V750WX
      • RAM:
      • 18GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • MSI N770 Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • DELL U2311H
      • Sound:
      • Logitech Z5500 und G35
      • Netzteil:
      • Antec High Current Pro 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win Server 2012 R2 Datacenter
      • Notebook:
      • MacBook C2D 2.4GHz 8GB RAM 1TB HDD

    Standard

    Nur, weil die Gesamtleistung besser ist heißt das nicht, dass es keine Ausreißer unter den Spielen gibt.
    Die 8800 Ultra war lange Zeit eine der besten Karten im FSX. Auch, wenn sie in der Gesamtperformance wesentlich schlechter war, als andere Karten.

  19. #18
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    87


    Standard

    Also meinen Post kann man eigentlich nur falsch verstehen, wenn man ihn wirklich falsch verstehen will:

    Es gibt 2 Aussagen:
    - DX11 ist nichts besonderes (es gibt seit 3,5 Jahren DX11 Karten)
    - Erwähnt man das bei den positiven Aspekten, dann schwächt das die anderen positiven Aspekte, die diese Karte hat

    An der Auswahl deines Zitats erkennt man dann auch schön, dass du mich offensichtlich falsch verstehen wolltest. Sonst hättest du alles von mir zitiert. Der kleine Fetzen, den du als Zitat eingefügt hast, liest sich wie eine Kritik an NVidia, während der gesamte Satz eine Kritik am Autor des Tests ist.
    Da können ja sogar so manche Politiker noch besser zitieren...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •