Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 65
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.027


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Sechs Modelle der GeForce GTX 770 im Test

    gtx-770-logoNach dem Launch-Review zur GeForce GTX 770 fuhren wir zunächst einmal auf die Computex 2013 um nach der Rückkehr gleich ein halbes Dutzend Retail-Modelle der GeForce GTX 770 vorzufinden. Diese stammen aus dem Hause ASUS, EVGA, Gigabyte, Inno3D, MSI und Palit. Alle Karten unterscheiden sich nicht nur in der werksseitigen Übertaktung, sondern auch in der verwendeten Kühlung und sind daher allemal einen genauen Blick wert.


    Mit dem nun folgenden Test sollten wir den größten Teil der...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 2 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    henniheine (24.06.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    952


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Kühlung:
      • Gelid The Black Edition
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 2x4GB CL9
      • Grafik:
      • Inno3D GTX 770 HerculeZ X3 4GB
      • Storage:
      • Seagate Barracuda 1TB+SanDisk UltraPlus 128GB
      • Monitor:
      • Asus VN247H
      • Netzwerk:
      • Fritz Wlan-Stick
      • Sound:
      • Bose Companion, Pioneer X-HM50, beyerdynamic COP,
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro

    Standard

    Meint ihr er lohnt sich die Gigabyte in der 4GB Variante zu kaufen? Oder reichen 2? Spielen würde ich in FULLHD und mit möglichst hoher Kantenglättung.
    Edit: Möchte nämlich eigentlich ne Inno3D lieber, aber die gibs net mit 4GB
    Geändert von PixxelPC (24.06.13 um 15:07 Uhr)

  5. #3
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Schade das die Phantom nicht dabei ist :(

    Ansonsten recht ordentliche Karten ;)

  6. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    850


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97-G43
      • CPU:
      • i7-4790
      • Gehäuse:
      • Phanteks P400S
      • RAM:
      • 16 GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 1060 6GT OC
      • Storage:
      • 600 GB SSD + 2 TB HDD
      • Monitor:
      • ACER XF240 144Hz + HP 2229h
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair CX430M
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64Bit
      • Notebook:
      • Acer Aspire E15 E5-575G-549D
      • Handy:
      • Honor 5C

    Standard

    Ich hätte mal eine Frage zum Testsysten.
    Verfälscht die stark übertaktete CPU den Test?!

  7. #5
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    26.893


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 4 TB HDD (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    hm, meine Gigabyte boostet "nur" bis 1228Mhz :( ^^

  8. #6
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.027
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von PixxelPC Beitrag anzeigen
    Meint ihr er lohnt sich die Gigabyte in der 4GB Variante zu kaufen? Oder reichen 2? Spielen würde ich in FULLHD und mit möglichst hoher Kantenglättung.
    Edit: Möchte nämlich eigentlich ne Inno3D lieber, aber die gibs net mit 4GB
    Das ist die gleiche Diskussion wie bei der GeForce GTX 680. Mit den Standard-Settings der meisten Spiele bekommst du die 2 GB nicht voll.

    Zitat Zitat von User6990 Beitrag anzeigen
    Schade das die Phantom nicht dabei ist

    Ansonsten recht ordentliche Karten
    Die Phantom kam leider nicht rechtzeitig, wird von uns aber noch getestet.

    Zitat Zitat von FloGo Beitrag anzeigen
    Ich hätte mal eine Frage zum Testsysten.
    Verfälscht die stark übertaktete CPU den Test?!
    Da die CPU bei allen Tests von uns gleich getaktet ist, kann sie nichts verfälschen. Wir übertakten sie nur, um nicht in ein CPU-Limit zu laufen.

  9. #7
    Oberbootsmann Avatar von Rollensatz
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    999


    Standard

    sehr schöner Vergleich - danke.

    Interessant finde ich immer die OC Ergebnisse. Da "wursten" einige Hersteller total viel "super duper OC Phasen" etc. drauf und am ende bringt es überhaupt nichts. Die paar Mhz mehr oder weniger, sind eher Meßungenauigkeiten und in der Praxis nicht feststellbar.


    Ich fände auch die Drehzahlen der jeweiligen Lüfter am besten in einer Scala von Idle bis max. interessant. dB(A) Werte sind zwar nicht schlecht und sollten nat. weiterhin vorhanden sein nur sind diese doch sehr "abstrakt" und gerade der Vergleich zwischen den einzelnen Karten ist nicht wirklich möglich.
    Geändert von Rollensatz (24.06.13 um 15:31 Uhr)

  10. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    952


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Kühlung:
      • Gelid The Black Edition
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 2x4GB CL9
      • Grafik:
      • Inno3D GTX 770 HerculeZ X3 4GB
      • Storage:
      • Seagate Barracuda 1TB+SanDisk UltraPlus 128GB
      • Monitor:
      • Asus VN247H
      • Netzwerk:
      • Fritz Wlan-Stick
      • Sound:
      • Bose Companion, Pioneer X-HM50, beyerdynamic COP,
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro

    Standard

    @Don tkx wusste nicht, dass das schonmal jemand gefragt hat. Dann wirds wohl die Inno :D

  11. #9
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    13.559


    Standard

    danke für den test!

    viel schöner wäre es jedoch gewesen, bei der lautstärke die jeweiligen lüfterdrehzahlen mit eurem subjektiven höreindruck hinzuschreiben.
    so kann ich anhand der sehr ähnlichen ergebnisse nicht entscheiden, welche karte die leiseste ist!
    auch interessant wäre es, wenn ihr mit msi afterburner o.ä. die lüfter so weit wie möglich absenkt und die karte voll auslastet, ohne dass sie in kritische temperaturen und ohne throttling kommt und dann die u/min dazu. => das wäre mal ein super eindruck des potenzials des kühlers! so ist das für mich leider nicht in richtung einer kaufberatung geschrieben und ich muss auf andere review seiten drauf, die das besser machen...

  12. #10
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    13.559


    Standard

    ps: interessant wäre es auch, eine dc2 gtx670 in den vergleich mit einzupacken. in den verbrauchstableaus stehen leider nur die referenz-karten. so sieht man nicht, was eine gtx670 dc2 vs. gtx770 dc2 an strom nimmt, sondern muss sich das review der 670 dc2 separat ansehen. finde ich schade!

  13. #11
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    26.893


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 4 TB HDD (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    da kann man sonstwas hinschreiben. Jeder wird den Höreindruck anders beschreiben. Ich zum Beispiel empfinde die Gigabyte alles andere als leise (unter Last!). Im Idle ist sie fast unhörbar.

  14. #12
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.027
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von hardtech Beitrag anzeigen
    ps: interessant wäre es auch, eine dc2 gtx670 in den vergleich mit einzupacken.
    Wir haben so schon Schwierigkeiten die wichtigsten Modelle in den Diagrammen unterzubringen. Bei sechs Karten die sechs Vorgänger plus Referenzkarten und jeder wünscht sich noch was eigenes - da wird es schon unübersichtlich.

  15. #13
    Kapitän zur See Avatar von v3nom
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.704


    Standard

    danke für das Review! :)

  16. #14
    Admiral Avatar von kaiser
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    11.523


    Standard

    Schreibt nvidia auch das Verpackungsdesign vor? Auf dem ersten Bild sieht man ja, dass der Grüne Streifen auf der Verpackung überall gleich dick ist :D

  17. #15
    Computersüchtig Avatar von Roach13
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    Laupheim
    Beiträge
    22.972


    • Systeminfo
      • Sonstiges:
      • PlayStation 4
      • Notebook:
      • Acer Iconia W3
      • Handy:
      • OnePlus One

    Standard Re: Sechs Modelle der GeForce GTX 770 im Test

    danke für die Arbeit und das review

    Gesendet von meinem XT890 mit der Hardwareluxx App
    Intel Core i5-4670K | Thermalright True Spirit 140 | Gigabyte G1.Sniper M5 | 16 GB G.Skill RipJawsZ DDR3-2133 | Palit GTX 1070 JetStream | Creative Sound Blaster Z | 500 GB Samsung 850 Evo | Enermax Platimax D.F. 500W | Lancool K7 | Philips G-Line 272G5DYEB | Win 10 Home x64
    Intel Core i5-2500K | Scythe Mugen 2 | ASRock P67 Extreme4 | 8 GB Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DDR3-1333 | Sapphire RX 480 Nitro+ 4GB | Creative Sound Blaster X-Fi Titanium | 256 GB Samsung 830 Basic | be quiet! Pure Power L8 400W | Xigmatek Asgard | LG Flatron IPS277L-BN | Win 10 Home x64

  18. #16
    Hauptgefreiter Avatar von Ex3cut3r
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45 Gaming
      • CPU:
      • Core i7-4770K @ 4,4Ghz
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Brocken 2
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 630 Black
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR3 1600 mhz CL9
      • Grafik:
      • msi GTX 1070 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB Samsung Pro 850, Samsung 850 EVO 1TB,
      • Monitor:
      • 34" S34E790C @ 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Wilhelm.Tel FTTB 100/10
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z + Bose Companion 50
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power 10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 pro
      • Sonstiges:
      • G502 + Corsair Strafe RGB
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus 128GB

    Standard

    Hmm War ja eigentlich schon sicher mit der EVGA, werde jetzt wahrscheinlich doch die Asus nehmen, lautstärke und Temp sind mir am wichtigsten!

  19. #17
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.262


    Standard

    Die DCII ist in der Tat beeindruckend. Leiseste und gleichzeitig kühlste Karte. Wenn man da manuell regelt müsste man Sie noch leiser bekommen können. Man hat temperaturtechnisch ja noch ziemlich Luft.

  20. #18
    Oberbootsmann Avatar von Rollensatz
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    999


    Standard

    Das zeigt eindeutig das der Asus Kühler der beste von den getesteten Grafikkarten zu sein scheint. Blöderweise weiß das Asus auch , weshalb die Karte auch gleich mal über 20€ mehr kostet.

    @ über mir

    Das sieht immer so lustig aus wenn sich ein Hamster ein ganzes Leckerlie quer reinschiebt
    Geändert von Rollensatz (24.06.13 um 18:39 Uhr)

  21. #19
    Bootsmann
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    732


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus p8p67 deluxe
      • CPU:
      • i7-2600k @4,8ghz
      • Systemname:
      • Mr.T
      • Kühlung:
      • 4x140 + 6x120 + 1x92 + 4x60
      • Gehäuse:
      • corsair 700d
      • RAM:
      • 16GB-Kit Corsair Vengeance DDR
      • Grafik:
      • palit 780sjs @1150mhz, 3505mhz
      • Storage:
      • 4x 320 GB Samsung SpinPoint F4 HD322GJ
      • Monitor:
      • BenQ XL2410t @120hz
      • Sound:
      • logitech 5.1 (Z-560 von 2001 + center, andern sub)
      • Netzteil:
      • corsair hx850w
      • Betriebssystem:
      • win7 64 prof
      • Sonstiges:
      • nvidia 3d vision, 2 lüffi controller
      • Photoequipment:
      • billig sony teil
      • Handy:
      • tolles klapphandy

    Standard

    find ich nicht so eindeutig bei dem mini OC von asus und den mini unterschieden im db wert.

    achso auf der OC seite sind die ja relativ gleich übertaktet. da ist die asus echt kühl und den lüfter könnte man leiser drehen lassen.
    Geändert von Kotzekatze (24.06.13 um 18:51 Uhr)

  22. #20
    Stabsgefreiter Avatar von joergera
    Registriert seit
    14.08.2009
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    271


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD5H
      • CPU:
      • Intel i7-3770K @ 4500 Mhz
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H110
      • Gehäuse:
      • Cosmos S
      • RAM:
      • DDR3-1600,16GB CL9
      • Grafik:
      • Zotac Geforce GTX 1080 AMP EE
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • ASUS PB278
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX - nuPro A-20
      • Netzteil:
      • Enermax Modu87+ 800 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit

    Standard

    Ich habe für mich daraus gelesen, dass meine GTX680 noch für alles reicht.


  23. #21
    Hauptgefreiter Avatar von 7664stefan
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V Pro/Gene3
      • CPU:
      • i7-3770k @4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis @2 x 140er
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T white
      • RAM:
      • 2x4GB Corsair Vengeance DDR3
      • Grafik:
      • Asus GTX 780 DC2OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro, Samsung 840 + Seagate Datengrab
      • Netzteil:
      • Super Flower GG Pro 750W

    Standard

    Wie muss ich denn den Hinweis auf Wakü oder Stickstoff verstehen? Ich denke, alle Karten sind mit dem ausgetesten OC am technischen Limit. Thermal - habt ihr ja geschrieben - haben alle Modell mit weniger als 80 Kelvin keinerlei Probleme. Wozu also der Hinweis?

  24. #22
    Fregattenkapitän Avatar von dirkrs
    Registriert seit
    04.02.2008
    Beiträge
    2.613


    Standard

    Danke für das Review!!!
    EX-SYSTEM : CPU: Intel i7-4770K OC 4,2Ghz cooled by EK Waterblocks Supremacy Full Nickel| Board: Gigabyte Z87X-UD4| Graka: EVGA GTX770 SC cooled by Watercool Heatkiller[HR]l Nickel
    RAM: 4x4 GB Corsair Vengeance " LOW" 1600Mhz | SSD Samsung SSD 830 128GB| Energie:Silverstone Strider Gold 850W | Windows 7 64bit | | Murdermod Silverstone TJ07 | Murdermod S-Light | Coppermod SSD Mount " Blood Edition black " ]https://abload.de/img/family11x3u02.jpg

  25. #23
    Stabsgefreiter Avatar von JonnymcMove
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    332


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga Z77 Stinger
      • CPU:
      • I7 3770k
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Phenom
      • RAM:
      • Corsair Dominator Gt
      • Grafik:
      • HD6950 "Die Notfall Karte"
      • Storage:
      • Corsair Force GT
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 630w

    Standard

    Hi, hat das einen Grund warum bei Crysis 3 die HD7970 Ghz Edition immer an letzter stelle ist, obwohl die Frames höher sind als bei der Gtx 680?

  26. #24
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.027
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von JonnymcMove Beitrag anzeigen
    Hi, hat das einen Grund warum bei Crysis 3 die HD7970 Ghz Edition immer an letzter stelle ist, obwohl die Frames höher sind als bei der Gtx 680?
    Da ist wohl beim Bauen der Diagramme was schief gelaufen. Ich werde das morgen korrigieren.

    Zitat Zitat von 7664stefan Beitrag anzeigen
    Wie muss ich denn den Hinweis auf Wakü oder Stickstoff verstehen? Ich denke, alle Karten sind mit dem ausgetesten OC am technischen Limit. Thermal - habt ihr ja geschrieben - haben alle Modell mit weniger als 80 Kelvin keinerlei Probleme. Wozu also der Hinweis?
    Overclocker, die LN2 einsetzen, arbeiten dann sicherlich nicht mehr mit den 1,2 Volt, die NVIDIA als Maximalspannung vorgibt. Dann könnte eine größer dimensionierte Strom- und Spannungsversorgung eine komplett neue Rolle spielen.

  27. #25
    Moderator Avatar von Tankman
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    25.267


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • CPU:
      • I5 [email protected]
      • Systemname:
      • Namenlos
      • Kühlung:
      • EKL Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 White
      • RAM:
      • Mushkin Stiletto 8GB 1333
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 290X Windforce 4GB
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB+Sandisk 256GB+WD Green 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2913WM
      • Sound:
      • Fiio E10 + Beyerdynamic DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • SeaSonic X Series-Fanless 460W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Tastatur QPAD MK-80 MX Brown
      • Handy:
      • Oneplus One

    Standard

    Zitat Zitat von joergera Beitrag anzeigen
    Ich habe für mich daraus gelesen, dass meine GTX680 noch für alles reicht.
    Das war ja eigentlich schon vorher klar.
    Mit einer GTX 680 kann man die 7er Reihe locker überspringen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •