Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 32
  1. #1
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.439


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC im Test

    sapphire-290x-logoDie ersten Retail-Modelle der Radeon R9 290X hatten damit zu kämpfen, dass auch sie den Referenzkühler einsetzten und damit an die Temperaturgrenze gerieten. Erst der Uber-Modus mit deutlich hörbarem Lüfter verschaffte hier teilweise Abhilfe, konnte aber auch nur die wenigsten zufrieden stellen. Als erstes Modell im Custom-Design erreichte uns eine Karte von ASUS und sie konnte auch gleich unter Beweis stellen, dass es durchaus möglich ist, die volle Performance aus der Hawaii-GPU herauszukitzeln. Allerdings sahen wir hier noch Verbesserungspotenzial bei der Lautstärke des Kühlers. Große Vorschlusslorbeeren...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Obergefreiter
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    100


    Standard

    Habe mir selbst erst gestern die 290 Tri-X bestellt. Aber wird wohl noch ein Weilchen dauern bis das gute Stück verfügbar ist. Dürfte bei der X nicht besser aussehen.

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Gewebekomplex
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.800


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K6
      • CPU:
      • Intel i7 6700K
      • Systemname:
      • Majo-PC
      • Kühlung:
      • Be Quiet Dark Rock Pro C1
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 550D
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance DDR4
      • Grafik:
      • ASUS GTX1080 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 960 512GB, +8TB Storage
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490
      • Sound:
      • Logitech Z-5500
      • Netzteil:
      • Be Quiet P11 650Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 RGB + Logitech G502
      • Notebook:
      • HP EliteBook 840 G3
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • iPhone X 256GB

    Standard

    Hab meine seit 3 Tagen. Kann den Test komplett bestätigen. Ist sogar leiser als meine alte ASUS 7950DC2 TOP die im 3 Slot Design gebaut wurde.

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.141


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Ich habe die Karte seit circa 2 Wochen im Einsatz und kann den Test soweit vollends bestätigen. Aus meiner Sicht ist es ebenfalls die momentan beste 290X mit Luftkühlung.
    Beim Übertakten hatte ich mit meinem Exemplar allerdings wesentlich mehr Glück, dennoch läuft meine Karte im Alltag mit den Werkseinstellungen, sie ist einfach schnell genug.
    Sapphire hat gute Arbeit geleistet und die 290X aus meiner Sicht "gerettet", denn als Referenz wäre mir das Ding so niemals in den Rechner gekommen.

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    4


    Standard

    Ich hatte zuerst die Referenz r9 290, Aber die hatte (zum Glück) das blackscreen Problem, welches nicht durch das Treiberupdate gefixt wurde. Habe die also zurück geschickt und jetzt seit etwa einer Woche die R9 290 Tri X und muss sagen kein Vergleich zur Referenz Karte. Im Idle nicht rauszuhören und unter last immer noch leise. Auch meine alte HD 6870 von sapphire war viel lauter.

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    109


    Standard

    Bei PCGH wurde die idle lautstärke bemängelt und gesagt, dass auch per Afterburner die drehzahl nicht weiter gesenkt werden könnte.

    Ihr schriebt nun aber dass bei der idel lautstärke vom benutzer ncoh hand angelegt werden könnte. das verwirrt mich jetzt doch etwas.

  8. #7
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    150


    Standard

    bei caseking ist ja auch schon die MSI gaming lagernd

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...VI::25756.html

    da würde mich ein test besonders interessieren

  9. #8
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Bruneck (Südtirol)
    Beiträge
    7.350


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M5
      • CPU:
      • intel 4670K
      • Systemname:
      • SNIPER
      • Kühlung:
      • Skythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • ThermalTake Matrix VX
      • RAM:
      • G-Skill ARES DDR3 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Fury @Fury X möglich
      • Storage:
      • WD 1TB / WD 640GB
      • Monitor:
      • 26 Zoll: LG 2600HP-BF (16:10)
      • Netzwerk:
      • G1 Killer - Onboard
      • Sound:
      • Sound Core 3D - Onboard
      • Netzteil:
      • Bequiet Sys S6 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 64 Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • Samsung Series 5
      • Photoequipment:
      • Sony 14,1 Mpx
      • Handy:
      • Nokia -

    Standard

    HEIS und LAUT die MSI Gaming r9 290(X)

    PS:
    So schlecht ist das Referenz Design gar nicht, halte mit 49% Lüfter die 947 Mhz Stabil und mit 49% sogar die 1060 Mhz mit -69mV

  10. #9
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    88


    Standard

    Schon etwas langsam, verglichen zu meiner Power Color LCS...die ist bei BF4 deutlich schneller als bei dem Test hier.

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.141


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Zitat Zitat von BoltThrower321 Beitrag anzeigen
    Schon etwas langsam, verglichen zu meiner Power Color LCS...die ist bei BF4 deutlich schneller als bei dem Test hier.
    Liegt am Rechner, mein Rechner ist auch deutlich schneller als die Kiste aus dem Test. Wie schnell die LCS ist, kann man ja recht einfach simulieren...

  12. #11
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Tolle Karte, laut dem Test hier sehr leise, Top!
    Für ein Erhöhung des Taktes hättet ihr wohl mehr Spannung geben müssen.

  13. #12
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.439
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Bisher bewegen wich die Hersteller ja alle zwischen 1.040 und 1.060 MHz, der Spielraum scheint sehr begrenzt sich da persönlich zu entfalten für die einzelnen Modelle.

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.320


    Standard

    Und angesichts dieses Tests soll mir mal ein Käufer einer GTX780Ti erklären, warum er sich das Ding für fast 100€ mehr kauft.

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von pescA
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.279


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Impact
      • CPU:
      • Intel Core i7-4770K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define Mini
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentX
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX780 Lightning
      • Storage:
      • SanDisk Extreme PRO 480GB
      • Monitor:
      • Samsung UE55KU6079UXZG
      • Sound:
      • Event TR6
      • Netzteil:
      • Antec EarthWatts EA-450 Platin

    Standard

    nVidia

    In England wurde ein Lehrer festgenommen. Bei ihm wurden ein Bleistift, ein Lineal und ein Geodreieck gefunden. Angeblich war er Teil des Al-Gebra Netzwerks und besaß "weapons of math instruction"

  16. #15
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.013


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Beste Karte.

    Aber warum ist sie trotz immer anliegenden 1040 MHz oft langsamer als eine R9 290X Referenz ?
    Das kann doch nicht sein.

  17. #16
    Gefreiter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    63


    Standard

    Zitat Zitat von Berni_ATI Beitrag anzeigen
    HEIS und LAUT die MSI Gaming r9 290(X)
    Laut diesem Test nicht.

  18. #17
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Bruneck (Südtirol)
    Beiträge
    7.350


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M5
      • CPU:
      • intel 4670K
      • Systemname:
      • SNIPER
      • Kühlung:
      • Skythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • ThermalTake Matrix VX
      • RAM:
      • G-Skill ARES DDR3 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Fury @Fury X möglich
      • Storage:
      • WD 1TB / WD 640GB
      • Monitor:
      • 26 Zoll: LG 2600HP-BF (16:10)
      • Netzwerk:
      • G1 Killer - Onboard
      • Sound:
      • Sound Core 3D - Onboard
      • Netzteil:
      • Bequiet Sys S6 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 64 Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • Samsung Series 5
      • Photoequipment:
      • Sony 14,1 Mpx
      • Handy:
      • Nokia -

    Standard

    Na klar, da offener Aufbau :-)
    Bereits 3 bis 4 EndUser in dt. Foren klagen über die MSI Gaming R9 290(X)
    zwecks recht heisser, lauter aber dennoch haltbarem Takt.
    Zudem scheinen die Spannungswandler mehr schlecht als Recht gekühlt, bzw. werden arg warm!

  19. #18
    Hauptgefreiter Avatar von borni
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    174


    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Und angesichts dieses Tests soll mir mal ein Käufer einer GTX780Ti erklären, warum er sich das Ding für fast 100€ mehr kauft.
    Kann ich dir erklären. Ich hab eine 780 ti GHz Edition @ 1250 MHz, damit ist sie etwa 25% schneller als die 290X Tri-X OC. Dann werde ich G-Sync nutzen sobald mein Monitor da ist. Auf Freesync werden wir wohl noch eine Weile warten müssen. Außerdem nutze ich Shadowplay welches Teil von Geforce Experiance ist. Soweit ich weiss gibt es so ein Tool im AMD Treiber noch nicht. Ansonsten ne Tolle Karte die Tri-X! Der Preis ist fair und dank Mantle wird sie in BF4 nochmal etwas zulegen!
    Geändert von borni (01.02.14 um 04:26 Uhr)

  20. #19
    Gefreiter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    63


    Standard

    Zitat Zitat von Berni_ATI Beitrag anzeigen
    Na klar, da offener Aufbau :-)
    Bereits 3 bis 4 EndUser in dt. Foren klagen über die MSI Gaming R9 290(X)
    zwecks recht heisser, lauter aber dennoch haltbarem Takt.
    Zudem scheinen die Spannungswandler mehr schlecht als Recht gekühlt, bzw. werden arg warm!
    Könntest du mir sagen in welchem Forum die posten? Ich suche schon seit einiger Zeit nähere Meinung zu der Karte, habe bis auf das Review aber nocht nichts gefunden. Danke!!

  21. #20
    Bootsmann Avatar von BiTbUrGeR
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    654


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sabertooth Z97 Mark II
      • CPU:
      • Intel Core i5 4690K
      • Systemname:
      • DS6
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 rev.b
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • PC R9 290 TD @ PCS+ 4GB
      • Storage:
      • 250GB 850Evo & 1,3 TB Raid5 + WD Owncloud 2TB Netz
      • Monitor:
      • Samsung S24D390HL
      • Netzwerk:
      • Die Familie :D
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    Die 780Ti hat DX 11.1??

    hmm ist mir etwas entgangen? ;)

  22. #21
    Hauptgefreiter Avatar von HerrRossi70
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    206


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • iMac 27 5K
      • Notebook:
      • Macbook 13" Retina
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    Also ich habe die MSI r9 290 gaming oc zu Hause gehabt und muss sagen, entweder war die kaputt oder nur eine Zumutung. Im Idle nicht zu hören, BF4 auf 1900x1200 und hoch Settings konstand auf 90° und 70% Lüftergeschwindigkeit. Ging gar nicht. Nun ist die Sapphire r9 290 Tri verbaut und ich bin wirklich zufrieden.

  23. #22
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    419


    Standard

    Und angesichts dieses Tests soll mir mal ein Käufer einer GTX780Ti erklären, warum er sich das Ding für fast 100€ mehr kauft.
    Damit man rFactor 2 und pCars vernünftig spielen kann.

  24. #23
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    PCars kann man aktuell nicht spielen.

  25. #24
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    419


    Standard

    Warum nicht?

  26. #25
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.013


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Kauf es doch mal...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •