Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 102
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard NVIDIA GeForce RTX 20 Super soll ab Mitte Juli erhältlich sein

    nvidia-rtx2080tiZu Beginn der Woche nutzte AMD die E3 2019 in Los Angeles als Bühne, um seine kommenden Navi-Grafikkarten und die Ryzen-Prozessoren der dritten Generation offiziell anzukündigen und hatte damit die Hardware-Branche fest im Griff. Ab dem 7. Juli sollen die Radeon RX 5700 XT und...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix x470-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • 1st.try
      • Kühlung:
      • Custom EKWB 240+360Rad CPU/GPU
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB rot
      • RAM:
      • Gskill Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 ti @1963/0.9V
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO 1tb NVMe
      • Monitor:
      • Asus VG248QE/HP 27xq/Acer XF250QAbmiidprzx
      • Netzwerk:
      • mellanox connectx-3
      • Sound:
      • FX Audio DAC-X6
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus Platinum
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    148


    Standard

    "Super"..bald wissen die nicht mehr, wie sie ihr überteurtes Silizium noch nennen sollen

  5. #4
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    761


    Standard

    Super schnell, super teuer, super Verbrauch, super schnell ausverkauft, super PCI4 Scnittstelle? Deswegen "Super"

  6. #5
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.279


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB273KP 4K 144hz GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    NVIDIA ist halt in der Position genau so etwas zu machen.

    Sie warten bis AMD präsentiert und reagieren.

    Alles ein bisschen schneller um über den Produkten von AMD zu sein, Preis leicht anpassen, weniger Stromverbrauch und zack sind die Karten von AMD wieder für die Tonne. Freesync ist auch kein Argument mehr.

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von karta03
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.516


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450m Pro 4
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600 @ Supremacy
      • Kühlung:
      • 360x45 + 240x30 Radiatoren
      • Gehäuse:
      • CM MasterCase Pro 3
      • RAM:
      • 16 GB Corsair @ 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • Vega 56 @ Heatkiller UV/OC
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 + 1TB
      • Monitor:
      • AOC U3277FWQ
      • Netzwerk:
      • Devolo 1200 DLAN + WiFi AC
      • Sound:
      • W4-655F / Fidelio X2/ DT 770 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Bit
      • Notebook:
      • Xiaomi Mi Air 13 i5 8th Gen + MX150
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1200D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Max 2

    Standard

    Komischer Release, hätte man die vorhandenen Karten nicht einfach preislich reduzieren können?

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.355


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Wasser
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII 2.21 Ghz
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von SH Beitrag anzeigen
    NVIDIA ist halt in der Position genau so etwas zu machen.

    Sie warten bis AMD präsentiert und reagieren.

    Alles ein bisschen schneller um über den Produkten von AMD zu sein, Preis leicht anpassen, weniger Stromverbrauch und zack sind die Karten von AMD wieder für die Tonne. Freesync ist auch kein Argument mehr.
    Gleich neben den ganzen GTX2060er, welche mit ihren 6GB nach bereits 6 Monaten schon vorher in der Tonne liegen und später noch die RTX2080 Super und ihrem 8GB kümmerlichen Hungerspeicher folgen wird.

  9. #8
    Matrose Avatar von lanse
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    15


    Question

    Bei den technische Daten der GeForce RTX 2070 Super hat sich vermutlich ein kleiner Fehler eingeschlichen, die Speichergeschwindigkeit beträgt wohl eher 14 Gbps.

  10. #9
    lll
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von karta03 Beitrag anzeigen
    Komischer Release, hätte man die vorhandenen Karten nicht einfach preislich reduzieren können?
    Können schon, aber wenn einem eine besser Option zur Verfügung steht kann man die auch nutzen, man will ja nicht hauptsächlich durch den Preis punkten sondern durch Leistung. Durch den Preis punkten muss nur AMD.

  11. #10
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.279


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB273KP 4K 144hz GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Zitat Zitat von Pickebuh Beitrag anzeigen
    Gleich neben den ganzen GTX2060er, welche mit ihren 6GB nach bereits 6 Monaten schon vorher in der Tonne liegen und später noch die RTX2080 Super und ihrem 8GB kümmerlichen Hungerspeicher folgen wird.
    AMD wird aber nur 8GB haben. Komisch, dass die von der VII mit 16GB auf 8GB wieder runter gehen. Das hatte mich etwas überrascht. Die 2060 "Super" wird wohl auf 8GB angehoben.

  12. #11
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    21.353


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von SH Beitrag anzeigen
    AMD wird aber nur 8GB haben. Komisch, dass die von der VII mit 16GB auf 8GB wieder runter gehen. Das hatte mich etwas überrascht. Die 2060 "Super" wird wohl auf 8GB angehoben.
    Der VII hat man 16GB Ram verpasst, weil sie mit nur 8GB HBM2 Ram vermutlich nennenswert langsamer gewesen wäre.

    Bei der neuen 5700(XT) dürfte es mit DDR6 Ram meist recht egal sein ob sie 8 oder 16GB Vram besitzt.
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  13. #12
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.366


    Standard

    Zitat Zitat von karta03 Beitrag anzeigen
    Komischer Release, hätte man die vorhandenen Karten nicht einfach preislich reduzieren können?
    Wozu? So hat man beide Vorteile.
    Der Preis für die Nicht-Super-Karten wird ja jetzt wohl etwas runtergehen, aber gleichzeitig kann man für die Super-Karten nochmal die Einstiegspreise abrufen.
    So kann man die nicht-Super-Karten noch schön an die "Sparfüchse" abverkaufen und die die absolutes High-End haben wollen und der Preis keine Rolle spielt, von denen kann man jetzt mit den Super-Karten nochmal mehr Geld abschöpfen.
    Und Imagemäßig hat man sich so nochmal ein kleines Stückchen vor AMD gesetzt.

    Für den Kunden ist das natürlich suboptimal, aber NVidia wäre dämlich, wenn sie es anders machen würden. Der Kunde könnte das aber regeln: Einfach nicht kaufen.

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.355


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Wasser
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII 2.21 Ghz
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Weil Navi RX5700er der Polarisnachfolger in der Preis- und Leistungsklasse einer RTX2060 und RTX2070 ist und kein High-End darstellt.
    Das wird dann später die RX5800 oder 5900er werden, welche dann auch mehr Speicher für UHD benötigen.

  15. #14
    Fregattenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.643


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420+240 Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB B-Die G.Skill TridentZRGB
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • NVMe: 250Gb 970Evo, 960Gb MP510; SSD: 500Gb 860Evo
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • ASUS ROG Thor 850W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Hmm da könnte ich schon in Versuchung kommem von meiner 2070 auf 2080 Super zu wechseln

  16. #15
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    1.756


    Standard

    Na hoffendlich schlagen die rx5800 ein wie damals die hd5800

  17. #16
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.366


    Standard

    Ich vermute das werden keine gewaltigen Leistungssprünge werden?

    Also immer noch keine Möglichkeit meine 1070 sinnvoll aufzurüsten. Die haben alle zu wenig Mehrleistung und die die ansatzweise genug Mehrleistung hätten (z.B. die 2080ti) sind mir zu teuer. Da kauf ich nicht.

  18. #17
    Vizeadmiral Avatar von RichieMc85
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    7.545


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z390 Gene
      • CPU:
      • 9900K
      • Kühlung:
      • EK 360PE, Laing 3.25
      • Gehäuse:
      • Phantek Evolv X
      • RAM:
      • 16GB 4500Cl17
      • Grafik:
      • ROG Strix 2080Ti
      • Storage:
      • 960Pro + 970 Evo
      • Monitor:
      • AOC AG352UCG6
      • Netzwerk:
      • VDSL 250
      • Sound:
      • BD DT 880 Edition, Nubert LS
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750w
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • PS4 Pro
      • Notebook:
      • Ipad Pro
      • Handy:
      • XS Max

    Standard

    Zitat Zitat von DeckStein Beitrag anzeigen
    Na hoffendlich schlagen die rx5800 ein wie damals die hd5800
    Wenn die kommen haben wir bestimmt schon die 7nm Ampere Karten. Navi 20 hätte jetzt kommen müssen anstatt dieser langweiligen Einstiegskarten.
    Gaming: Phantek Evolv X CPU: 9900K@5,2 Mobo: Asus Z390 Gene RAM: 16GB G.Skill Trident Z RGB@4500CL17 Graka: ROG 2080TI
    Sound: Denon@Nuline HDD: 512GB Samsung 970Pro & 970 Evo TFT: AOC AG352UCG6 + 2xPROLITE XB2483HSU-B1 Wakü: Laing 3.25 + AC Cuplex Kryos XT + 2xEK360PE Asus Flare & Gladius II
    Office: Node 304, Asus X470-I Gaming, R5 2600@3,5@1V, RX 570@1300@0,975V, FlareX 3466CL14

  19. #18
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    21.353


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von DeckStein Beitrag anzeigen
    Na hoffendlich schlagen die rx5800 ein wie damals die hd5800
    man sollte da schon realistisch bleiben..

    Es wäre absolut wünschenswert, wenn Navi in summe eine gesunde Konkurrenz zur grünen Übermacht ist.

    Man sollte aber nicht davon ausgehen, das Navi in Summe schneller und günstiger ist als die Konkurrenz und gleichzeitig auch noch weniger verbraucht > das hat die HD58XX damals nämlich alles auf einmal gepackt.
    Geändert von sTOrM41 (14.06.19 um 13:18 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  20. #19
    Korvettenkapitän Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    2.146


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • 32QK500W | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    Zitat Zitat von SH Beitrag anzeigen
    Die 2060 "Super" wird wohl auf 8GB angehoben.
    Das ist das einzig sinnvolle was sie bei dieser Änderung gemacht haben. Die 2060 kann man somit nun ohne große Sorgen empfehlen, wenn der Preis noch stimmt. Wieso bei der 2060 aufhören und 2070 und 2080 ignorieren, das wissen wohl nur die mal wieder...



  21. #20
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    442


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG RAMPAGE VI
      • CPU:
      • i9-7980XE @ 4,4GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA 3 420 / Kryos NEXT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A75 A
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 4x16GB
      • Grafik:
      • 2 x ASUS ROG Strix GTX 1080 TI
      • Storage:
      • 4 x Samsung SSD 960 EVO 1TB
      • Monitor:
      • 2 x HP DreamColor Z27x
      • Netzwerk:
      • OnBoard Intel + Mellanox 10G
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Sony ALPHA SLT-A77
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Zitat Zitat von karta03 Beitrag anzeigen
    Komischer Release, hätte man die vorhandenen Karten nicht einfach preislich reduzieren können?
    Aus meiner Sicht kaufen sich so eventuell einige der nicht "Super" RTX Besitzer nun eventuell auch noch die Super Variante, also hat man eine theoretisch größere Käuferschicht als bei einer reinen Preissenkung. Ich persönlich warte dann auf die SuperPlus Edition mit doppelt soviel RAM

    Insgesamt ist dieser Schritt doch nur logisch, vermutlich ist der Prozess optimierter und die Ausbeute größer, also wird das eben unter die Leute gebracht. Früher war das die Ti, die gab es ja diesmal schon von Anfang an. Eventuell ist das auch schon der Ausverkauf um Platz für die nächste Generation zu schaffen.

    Und natürlich will man damit auch ein wenig AMD ärgern, wobei ich da schlicht keine Schnittmenge mehr sehe. AMD versucht es ja leider nicht mehr im Highend Bereich bzw. schafft es eventuell auch nicht. PCIe 4.0 wird da auch nicht viel ändern. Vielleicht wird Intel Nvidia preislich angehen, aber ob sie es mit der Leistung schaffen, bleibt abzuwarten. Und am Ende stellt sich die Frage für mich nicht, ich brauche CUDA Support für die Arbeit und wenn ich die gleiche Karte dann auch zum performanten Spielen nutzen kann, um so besser.

  22. #21
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.957


    Standard

    Wenn eine 2080TI "Super" kommt, werde ich mir eine holen.

  23. #22
    SH
    SH ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.279


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • Grafik:
      • Titan RTX
      • Storage:
      • 970 M2.500G/850 SSD 500GB,500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • XB273KP 4K 144hz GSYNC , 4K Oled LG B7D HDR
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone X 64GB

    Standard

    Zitat Zitat von BF2-Gamer Beitrag anzeigen
    Wenn eine 2080TI "Super" kommt, werde ich mir eine holen.
    Nur um das von meiner Seite zu verstehen.

    Eine Titan RTX ist der Vollausbau, richtig?
    Das heißt, dass eine 2080TI maximal die Leistung der Titan RTX hat, aber für vielleicht 1500 Euro weniger.

  24. #23
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    156


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero X
      • CPU:
      • Core i7 8700k @ 5,0 Ghz
      • Systemname:
      • Kiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i pro 280mm
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540 Black
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 16 @3600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FTW
      • Storage:
      • 1x 500 GB SSD + 2x 1 TB SSD+ m2 SSD 970 evo 500GB
      • Monitor:
      • Asus PG278QR , Acer Predator Z35P , 2x AOC C24G1
      • Sound:
      • Beyerdynamic MMX 300 rev.2
      • Netzteil:
      • beQuit Dark Power Pro 11 650 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15,4" 2019 i9
      • Photoequipment:
      • Nikon P900 + Canon EOS 6D Mark II SLR-Digitalkamera
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    Und wieder schmunzelt meine 1080ti und freut sich in ruhe weiter zuwerkeln ....

  25. #24
    Kapitänleutnant Avatar von johnieboy
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Beiträge
    1.848


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE AORUS X570 ELITE
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S@2xNoctua NF-A15
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-D600wb
      • RAM:
      • 16GB GSkill TridentZ 3600/CL15
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung 960 PRO 1TB, Crucial M500 960GB+ MX300 2TB
      • Monitor:
      • ACER X34 100Hz Gsync
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Handy:
      • LG NEXUS 5

    Standard

    Als Besitzer einer 27 Monate alten 1080Ti bin ich einfach nur -SUPER- unbeeindruckt.

    Auch die 2080 Super wird nicht nennenswert schneller als meine Karte sein und ist im Vergleich ein Speicherkrüppel.

    Die 2080Ti Super wird ne Titan RTX mit 12GB Speicher werden im Bestcase für 1500€ für ca. 40% mehr Performace.
    Bei nem dreistelligen Betrag für ein Flagschiff ala Asus Strix würde ich ein Upgrade in Betracht ziehen, aber so - next

    Hoffe ja das Nvidia bis zum Cyberpunk Release in 10 Monaten noch seinen adipösen Arsch hochbekommt und ein richtiges Update anbietet.

    Bilder meines PCs: #1 #2 #3 #4 #5 #6

  26. #25
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    254


    Standard

    schöner Deckmantel um seine verpfuschte Architektur neu aufzulegen... würd mich nicht wundern, wenn die Superkarten alle nun weinwandfrei laufen. Hoffe die werden gut auseinander genommen und man findet endlich den Übeltäter für das Abrauchen der Vanilla Turing Karten.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •