Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 454
  1. #51
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Für den jetzigen Preis jedenfalls nicht überzeugend.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Kapitänleutnant Avatar von Chiller3333
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    (Nord-)Baden
    Beiträge
    1.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS RAMPAGE III GENE
      • CPU:
      • Intel Xeon W3570 @4.2GHz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V750WX
      • RAM:
      • 18GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • MSI N770 Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • DELL U2311H
      • Sound:
      • Logitech Z5500 und G35
      • Netzteil:
      • Antec High Current Pro 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win Server 2012 R2 Datacenter
      • Notebook:
      • MacBook C2D 2.4GHz 8GB RAM 1TB HDD

    Standard

    @Sharif:
    Sehe ich genau so. Würde direkt zur 7990 oder 290X greifen, da ich aber 3D Vision will/brauche wird es wohl eher eine 780.

  4. #53
    Fregattenkapitän Avatar von RediMischa
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    2.628


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 32GB 3400MHz G.Skill TridentZ
      • Grafik:
      • Evga GTX 1080Ti
      • Storage:
      • 1x 960PRO, 1x 850PRO, 1x 840PRO ,2x 830, 1x MX100
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Creative ZxR, Onkyo AVR, nuBox 381, AW-1300 DSP
      • Netzteil:
      • Corsair Titanium AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 / 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G810, Zowie FK1, HiFiMAN HE-400
      • Notebook:
      • Schenker XMG U506
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX110IS
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    Das bezieht sich aber auch nur auf P/L.
    Wer auf maximale Leistung aus ist und dem "Geld egal ist" greift so oder so zur minimal schnelleren 780Ti.

  5. #54
    Obergefreiter
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    84


    Standard

    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Danke für den Test, nur leider sind eure Ergebnisse etwas lasch. PCGH und Guru3D haben die Karten auf 1.25GHz gezogen, da kommen dann die wirklich interessanten Werte raus, Stock ist doch egal.

    1.25GHz schon mit einer Referenzkarte sind für einen Vollausbau ziemlich nette Werte. Man fragt sich was mit diesem Chip noch alles drin wäre, wenn tatsächlich diese ominöse Black Edition kommt - oder irgendwelche Costumdesigns mit dickerem Unterbau. Bei einer wirklich entfesselten Karte würde ich bestimmt schwach werden.
    :/
    Irgendwie sind alle bis über 1200 MHz gekommen.
    Gerade hier gesehen bis zu 1270 MHz und gestoppt wohl nur durch das Powerlimit.

    NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test - Overclocking (13/14)

    Schon wirklich lecker die Karte.

  6. #55
    Kapitänleutnant Avatar von Nashdaq
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    90:10 - Berlin:Wien
    Beiträge
    1.871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 870 Extreme3 R2.0//H81M-HDS +MOS-C1 C1100 on VRMs
      • CPU:
      • FX8350 /// 4790k
      • Kühlung:
      • Noctua. Thermalright. EKL
      • Gehäuse:
      • NZXT H440 / Fractal Define R5
      • RAM:
      • 12GB Corsair/16GB Avexir 2400
      • Grafik:
      • GTX960 / GTX1070
      • Storage:
      • Samsung SSDs; WD Blacks + Blues
      • Monitor:
      • 2x BX2450 / 2x LG 24MB56HQ-B
      • Sound:
      • AKG Q 701 + AntLion Modmic 4.0 / Siberia v2
      • Netzteil:
      • Corsair CX600 / BQ! SP7 450
      • Betriebssystem:
      • W7 / W10
      • Notebook:
      • HP Elitebook 820 G2 / PE60-6QE
      • Handy:
      • Lumia 950; LG G4

    Standard

    Nun gut, leistungsmässig gewinnt die 290x im Ubermode - im Quietmode knapp dahinter.
    Wenn man nun die Referenzdesigns beurteilt (so sind sich glaube ich alle einig?) muss jeder für sich wissen ob ihm der Aufpreis auf eine 780Ti das Geld wert ist oder nicht.
    In der Leistungsaufnahme ist im Idle kaum Unterschied, und auch nicht bei Volllast. Es geht also einzig und allein um den versemmelten Referenzkühler der 290x.

    Dem einen Spieler ist es vollkommen egal weil er sich in Shootern mit Fullcover-Headset abschottet von der Aussenwelt. Der andere Spieler ist empfindlicher und investiert lieber mehr.

    Wer die Füße stillhalten kann, dem empfehle ich auf die Customdesigns der Partner zu warten, und dann einen Preis/Leistungsvergleich anzustellen.
    HWLUXX Forenregeln............Avatar- und Signaturregeln
    Male Rig: 4790k; H81M-HDS + MOS-C1 C1100 on VRMs; 16GB Avexir 2400; GTX1070; Samsung 840 ProSeries 256 GB; Corsair CX600
    Wife Sys: FX8350; 870 Exteme 3 R2.0; 12GB Corsair ValueS.; GTX960; Samsung 840 Evo 120 GB; Be Quiet! SP7 450W

  7. #56
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    150


    Standard

    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    @Sharif:
    Sehe ich genau so. Würde direkt zur 7990 oder 290X greifen, da ich aber 3D Vision will/brauche wird es wohl eher eine 780.
    Bliebe noch das Problem das die R290X permanent ausverkauft ist und wenn sie mal verfügbar ist dann erst ab 549€.....Normalerweise wenn man mal das Lieferproblem beseitigen könnte würde der Preis sich auch irgendwo auf 479€ einpendeln.

  8. #57
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von mickythebeagle Beitrag anzeigen
    so ist es Sky.

    Aber lese Dir mal den test auf dieser von nv bezahlten CB an !
    Dort gewinnt die 780Ti in allen Auflösungen immer und extrem gegen die R290X.
    Und solange die Kiddies mit Papas Dicker Brieftasche das dort lesen wird immer nv das beste vom besten sein.

    Dann schau besser erst gar nicht bei Toms Hardware nach.
    Da ist die 290X noch in Press und Retail Sample unterteilt...alle von NV gekauft

  9. #58
    Fregattenkapitän Avatar von JoergH
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    2.756


    Standard

    Ist wie immer: schaut man auf den Preis bzw. das PL-V ist AMD vorne.
    Leistung, Kühlung, Effizienz und Treiber ist nV vorne...

  10. #59
    Banned
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23
      • Systemname:
      • Thomas
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 2x 4 GByte G. Skill
      • Grafik:
      • Asus GTX 690 @ 1100 MHz
      • Storage:
      • 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
      • Sound:
      • SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX
      • Netzteil:
      • BeQuiet, Dark Power 700W

    Standard

    Zitat Zitat von KalleWirsch Beitrag anzeigen
    Irgendwie sind alle bis über 1200 MHz gekommen.
    Gerade hier gesehen bis zu 1270 MHz und gestoppt wohl nur durch das Powerlimit.

    NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test - Overclocking (13/14)

    Schon wirklich lecker die Karte.
    So ein sch.... Test. Eine GTX690 macht im 3D Mark mindestens 16000 Punkte.
    Waren die Tester besoffen?

  11. #60
    Admiral Avatar von Smatter
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    ...hier...
    Beiträge
    17.527


    • Systeminfo
      • CPU:
      • eine mit ganz viel "wumms
      • Kühlung:
      • hatter auch...
      • Gehäuse:
      • ..mehrere....
      • RAM:
      • ein wenig....
      • Grafik:
      • evtll. auch in Farbe...
      • Storage:
      • SCSI oder SSD...
      • Monitor:
      • EPIC-Röhre...
      • Sound:
      • Watt...??
      • Betriebssystem:
      • muss ja...

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

    Zitat Zitat von RediMischa Beitrag anzeigen
    Das bezieht sich aber auch nur auf P/L.
    Wer auf maximale Leistung aus ist und dem "Geld egal ist" greift so oder so zur minimal schnelleren 780Ti.
    Jepp, und das werde ich... Obwohl mir Geld nicht egal ist...
    EXCUSE ME WTF R U DOIN

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol hervorgerufen wird.......
    I look at people sometimes and think ….. Really?? That’s the sperm that won



  12. #61
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    550


    Standard

    Zitat Zitat von ro8otron Beitrag anzeigen
    Dann schau besser erst gar nicht bei Toms Hardware nach.
    Da ist die 290X noch in Press und Retail Sample unterteilt...alle von NV gekauft
    Alle 290X Karten von NV gekauft? Da freut sich AMD über den Umsatz

    Ok, Spaß beiseite.



    Bin grad am überlegen was ich kaufen soll. Mindestens doppelt so schnell wie meine Radeon 6970 solls sein, und es soll nach langer Zeit mal wieder Nvidia werden, einfach weil hier mit den Compatibility Bits deutlich umfangreichere Tweaks möglich sind. Die gute Arbeit des RadeonPro Entwicklers in Ehren, aber manche Sachen wie erzwungenes Anti-Aliasing klappen mit Radeon Karten einfach nicht.

    In Frage kommen eine Palit GeForce GTX 780 Super JetStream, oder was ähnliches in 780 Ti Ausführung. Mal schaun wie sich die Preise in ein paar Wochen entwickelt haben.
    Geändert von Hellbilly (07.11.13 um 17:37 Uhr)

  13. #62
    Sharif
    Guest

    Standard

    NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
    Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
    Geändert von Sharif (07.11.13 um 17:41 Uhr)

  14. #63
    Kapitänleutnant Avatar von SkyL1nE
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    2.040


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Prolimatech SuperMega
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 16 GB - Avexir + Crucial (CL9)
      • Grafik:
      • MSI RX 480 Gaming X 8 GB
      • Storage:
      • Crucial M500 120 GB, WD Green 500 GB, WD Blue 1 TB
      • Monitor:
      • 1. ASUS MG248Q, 2. BenQ RL2455H, 3. Dell P2414H
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490 + 7390
      • Sound:
      • ASUS Strix Pro + Logitech Z523 2.1
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 - 680 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502 Proteus Spectrum @ Roccat Taito King-Size - Roccat Isku FX - Canon MG5550
      • Notebook:
      • Fujitsu Siemens Amilo M1420
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D, Fujifilm Finepix S
      • Handy:
      • OnePlus Two 64GB + spigen

    Standard

    Eine große Bitte an die Tester dieser Grafikkarte: Bitte testet diese nochmal, denn so gut wie jede andere Presse hat bei der GTX 780 Ti eine viel bessere Leistung feststellen können als bei euch von Hardwareluxx.

    Woran kann das liegen? Vielleicht an den vielen Weihnachtsgeschenken, die die anderen von NVIDIA bekommen haben?
    MSI N660Ti-PE-2GD5/OC - ASIC Quality: 93,3 %

  15. #64
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.852


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller / Mo-Ra
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3600
      • Grafik:
      • Inno3D GeForce RTX 2080 Ti
      • Storage:
      • Intel Optane 900P 480GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    Sicherlich unterscheidet sich die Chipgüte, aber es geht erst mal rein um das Machbare und da zeigen die ersten Tests doch meistens schon ziemlich gut auf, wohin die Reise geht. Wie viel Spannung die Chips dann letztlich für welchen Takt brauchen, ist dann natürlich wieder die andere Frage. Aber wenn die Reviewsamples 1.25GHz+ machen, offenbar nur durch das Powerlimit begrenzt, dann muss man da nicht mehr viel spekulieren.

    Zitat Zitat von Sharif Beitrag anzeigen
    NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
    Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
    Wach du lieber auf, Customdesigns sind doch bereits vorgestellt

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    So ein sch.... Test. Eine GTX690 macht im 3D Mark mindestens 16000 Punkte.
    Waren die Tester besoffen?
    Du mit deiner 690 In welchem 3DMark, in welchem Test, unter welchen Settings soll die 16k Punkte machen? Mal ganz davon ab, dass der 3DMark sowieso irrelevant ist.
    Geändert von L0rd_Helmchen (07.11.13 um 17:54 Uhr)

  16. #65
    Fregattenkapitän Avatar von RediMischa
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    2.628


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 32GB 3400MHz G.Skill TridentZ
      • Grafik:
      • Evga GTX 1080Ti
      • Storage:
      • 1x 960PRO, 1x 850PRO, 1x 840PRO ,2x 830, 1x MX100
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Creative ZxR, Onkyo AVR, nuBox 381, AW-1300 DSP
      • Netzteil:
      • Corsair Titanium AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 / 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G810, Zowie FK1, HiFiMAN HE-400
      • Notebook:
      • Schenker XMG U506
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX110IS
      • Handy:
      • OnePlus 3T

  17. #66
    Admiral Avatar von Sir Ozelot
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.325


    Standard

    @RedMischa

    Das ist ja mal Geil



    Finde die Karte eigentlich ganz gut, nur der Preis ^^ Denke mal nach dem Test wird es eine 290 without "X" werden.

  18. #67
    Fregattenkapitän Avatar von mustrum
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Vorarlberg/Österreich
    Beiträge
    2.813


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • Intel i7 8770K 5 Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser - Mora 2, Laing
      • Gehäuse:
      • Chieftec Bigtower
      • RAM:
      • 16Gb TridentZ 4266
      • Grafik:
      • Zotac 2080 TI AMP - EK-Wakü
      • Storage:
      • SSD
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B Ultrawide, HTC Vive
      • Netzteil:
      • Corsair 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2

    Standard

    Zitat Zitat von Buffo Beitrag anzeigen
    Warten wir erstmal ab, wie sich die R290(x) mit Wakü OC-mäßig schlagen. In nem amerikanischen Forum hat einer mit Wakü und 1,4V vGPU nicht mal die 1200Mhz stabil bekommen. Kann auch nur eine besonders schlechte gewesen sein...

    Aber wenn das die Regel wäre, würde das (mit OC) den Abstand beim Preis-Leistungsverhältnis zu 780(Ti) zumindest verschmählern.
    Für das Geld einer Ti bekommst du beinahe zwei r290. Preis - Leistung?
    Meiner Meinung nach hat Amd mit der r290 wieder einmal einen Preisleistungsknaller. Deshalb hab ich sie bestellt.
    Für die meisten wird es spannend wenn die Karte mit einem vernünftigen Kühler auf dem Markt ist.

    Die Ti ist sicher sehr gut, meiner Meinung nach aber zu teuer.
    Geändert von mustrum (07.11.13 um 18:07 Uhr)

  19. #68
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    24.947


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von Sharif Beitrag anzeigen
    NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
    Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
    ich frag mich wen hier P/L und sonstirgendwas interessiert

    Hardwareluxx

    Your Guide to luxurious Hardware <---- und nicht Kombjuda Bäääääs: wir zeigen euch Green IT zum Schnupperpreis!

    diese sinnlose TDP/Hitze/Lärm/P/L irgendwas Diskussion jedes mal, vorallem da du wöchentlich 19 Karten kaufst und zurückschickst
    juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig

  20. #69
    Vizeadmiral Avatar von Blacky66
    Registriert seit
    16.07.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Taichi
      • CPU:
      • 9700k
      • Kühlung:
      • Wakü/cpu+360 Radiator
      • Gehäuse:
      • Corsair 730T
      • RAM:
      • 16gb Gskill 4133cl19
      • Grafik:
      • Gigabyte 1080Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M2 1TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Eben es ist Hobby, da interessiert p/l nicht im geringsten

  21. #70
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    3.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99 A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820K
      • Kühlung:
      • BeQuiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX DDR4-2666
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Intel X25-M 160GB | Crucial M4 512GB | Evo 840 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU | BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • Ubiquiti EdgeRouter Lite
      • Sound:
      • Creative SB ZxR / BD MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair RMi 1000
      • Betriebssystem:
      • Win10 64
      • Sonstiges:
      • Logitech G610 / G900
      • Notebook:
      • Clevo P651RG
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    schließe mich der meinung an. es geht hier nicht ums "brauchen" oder P/L etc.
    Geändert von Lixi123 (07.11.13 um 18:18 Uhr)

  22. #71
    Skarabäusfürst Avatar von Zanzza
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    683


    Standard

    was zu der GTX 780 Ti Black Edition bekannt

    MacBook Pro 17" 2011

  23. #72
    Korvettenkapitän Avatar von N!tro
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    C:\Windows\Germany\NRW\GV
    Beiträge
    2.313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD-55
      • CPU:
      • Core i5 3570K
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock
      • Gehäuse:
      • Phanteks P300
      • RAM:
      • 16 GB Corsair
      • Grafik:
      • RX 580 Red Devil
      • Storage:
      • OCZ Trion 150 + Sandisk 500
      • Monitor:
      • LG 34CB88-B
      • Sound:
      • Asus Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Clevo
      • Handy:
      • LG G6@Spigen

    Standard

    Hi,

    Danke für den Test!

    Ohne hier etwas ankreiden zu wollen oder mich zu beschweren:

    Warum bekommt die 290X folgendes Urteil verpasst:

    "Negative Aspekte der AMD Radeon R9 290:

    unter Last zu laut
    zu hohe Leistungsaufnahme unter Last"

    Wobei sie +/- 10 Watt mehr verbraucht?

    Oder umschreibt ihr mit "Leistungsaufnahme" nicht den Energieumsatz pro Zeitspanne?

    Würde dieses Urteil nur gerne besser verstehen.

    P.S.
    Bevorzuge weder nVidia noch AMD/ATi, finde nur Testergebnisse sollten so objektiv wie möglich gehalten werden.

    Danke und
    Viele Grüße

    nitro

  24. #73
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.945


    Standard

    Zitat Zitat von Naennon Beitrag anzeigen
    ich frag mich wen hier P/L und sonstirgendwas interessiert

    Hardwareluxx

    Your Guide to luxurious Hardware <---- und nicht Kombjuda Bäääääs: wir zeigen euch Green IT zum Schnupperpreis!

    diese sinnlose TDP/Hitze/Lärm/P/L irgendwas Diskussion jedes mal, vorallem da du wöchentlich 19 Karten kaufst und zurückschickst
    juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig
    Zumal besagte Person bis vor kurzem noch das Geld zum Fenster rausgeworfen hat. Kann mich noch gut an Sprüche wie "Geld muss weg, sonst kommt Merkel" o.ä. erinnern.
    Jetzt ist nV ein Kapitalist und er postuliert AMD, weil nV angeblich zu teuer.


    Für mich als 780er SLI-Nutzer bleibt nur zu sagen:
    Danke für den Test!
    Wechseln werde ich nicht, dafür ist der Unterschied zu gering. Mal sehen was im nächsten Jahr kommt.
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Sony α9 | FE 24-70 f2.8 G-Master | SEL 70-200 f2.8 G-Master | ???

    flickr

  25. #74
    CPC
    CPC ist offline
    Hauptgefreiter Avatar von CPC
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    146


    Standard NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

    Was zum Teufel 240 Franken mehr bezahlen für eine Ti. Man ich hatte erhofft das sie bei den gleichen Preis bleibt wie AMD. Echt ist mir zu Teuer soll es auch dan wird es ne 780 werden oder gleich ne AMD obwohl ich nie eine hatte. Man NIVEA macht was Sie will. Ich finde einfach den Preis zu hoch. Wer das auch findet kann ja auch gerne mal Zittieren!!!

  26. #75
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Kaum schneller als die 290x? Gut, dann habe ich mit dem Kauf alles richtig gemacht.

    @ 1150 Mhz ist die Karte dann auch so flott wie übertaktete 780 TI Karten, vielleicht nen Tick langsamer.

    Mal gucken was mein Customkühler der heute gekommen ist noch herausreißt.

Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •