Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 44
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.322


    Standard Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

    Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon angeschaut, nun folgt ein Round-up mit neun weiteren Karten. Dabei sind solche mit klassischer Luftkühlung, aber auch solche mit All-in-One-Wasserkühlung und rein wassergekühlte Modelle. Auf den folgenden Seiten schauen wir uns die einzelnen Modelle zunächst einmal an und werfen dann einen Blick auf die Benchmarks.


    Mit der Ankündigung der
    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 5 User sagten Danke an HWL News Bot für diesen nützlichen Post:

    .schuetze27. (09.07.17), der_Schmutzige (09.07.17), mgr R.O.G. (07.07.17), SH (07.07.17), Thunderburne (17.07.17)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.392


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Gute Übersicht ! Fehlt eigentlich nur die EVGA FTW3. 2Ghz ist also die magische Marke. Schön, daß die 2 Palit Modelle bei sind und doch nicht so schlecht abschneiden wie Alle meine. :)

  5. #3
    Leutnant zur See Avatar von Majohandro
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.207


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG STRIX X99 Gaming
      • CPU:
      • Core i7 6800K
      • Systemname:
      • Anarchie 99
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • Corsair LPX 4x4 GB 2800 Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti FE @2/6 GHz @1V
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 850 Pro 512 GB
      • Monitor:
      • Asus PG278Q
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 150 Mbit
      • Sound:
      • GSX 1200 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet DPP 11 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 bit
      • Sonstiges:
      • G413, G900, GSP600
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro (blau)

    Standard

    Dann ist ja meine 1080 Ti FE mit 2076/6300 Mhz ja gatnicht so schlecht.
    Gut unter Wasser ist das nochmal eine andere Geschichte bei max 39 Grad.

  6. #4
    Leutnant zur See Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    1.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Hero X
      • CPU:
      • I7-8086K @ 5.1 Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Meine Aorus schafft auch 1999-2024 :)
    Kann ich mich ja noch ganz glücklich schätzen.

  7. #5
    Leutnant zur See Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    1.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Hero X
      • CPU:
      • I7-8086K @ 5.1 Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Frage mich nur wieso bei den Gamingbenchmarks immer so wenig FPS raus kommen, ich habe zum Beispiel bei Witcher 3 zwischen 110 - 130 FPS und ich habe alles auf max inkl Hairworks.

    PS: Sry Edit ging nicht. (Graka lief da bei 2Ghz/6210Mhz Ram)

  8. #6
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.470


    Standard

    mir fehlt, wie bei so vielen tests, der vergleich zu einer 1080 oc

    nehmt doch sie king mod mit rein, dann sind die affiliates noch glücklicher

  9. #7
    Moderator
    HWLUXX OC-Team
    TeamMUTTI
    Avatar von loopy83
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Bald gesellt sich noch die MSI 1080TI LIGHTNING Z dazu

  10. #8
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.488


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 und Kingpin stehen auch schon in Aussicht

  11. #9
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Irgendwie stimmen teilweise die Temperaturen im Temperaturdiagramm nicht mit der "Gegenüberstellung von Temperatur und Takt" überein?
    Zum Beispiel bei der Palit GeForce GTX 1080 Ti GameRock PE mit 62°C gegenüber 71°C.

  12. #10
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.488


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Schaue ich mir mal an. Sollte jetzt korrigiert sein.
    Geändert von Don (07.07.17 um 12:52 Uhr)

  13. #11
    Admiral Avatar von mgr R.O.G.
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Formula watercooled
      • CPU:
      • i7 6700K watercooled
      • Systemname:
      • Zockerkiste
      • Kühlung:
      • CPU+Mainboard+GPU watercooled
      • Gehäuse:
      • CM RC-840-KKN1-GP ATC840 Black
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill Ripjaws-V 3200
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080Ti FE watercooled
      • Storage:
      • Samsung 256 GB SSD 830 + 1TB SSD EVO 850
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG279Q
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1020W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Prof. SP1
      • Sonstiges:
      • MoRa3 Pro, AquastreamXT-Ultra, Aquero 5LT, BTP 11er Tüllen, Masterkleer 16/11 etc.
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ2 Compact DS

    Standard

    WOW, Klasse Roundup, FETTES DANKE dafür .

    Wie lange Andreas dafür wohl gebraucht hat, kennt er überhaupt noch Sonnenlicht? . Ich bin gerade selber dabei bissel rumzubenchen mit meiner Ti von NV-Mindestangabe (1582|5508) bis max OC. (+2100|6300) Zeitaufwand = riiiiiieeesig.
    Freu mich auch schon auf eure Tests zu LightningZ, FTW3 und Kingpin.

    PS:
    @Andreas
    Schau dir bitte nochmal das Diagramm zu "The Division" an. Bei 1440p stimmt was nicht ( HOF +40% schneller wie der Rest, oder ist das schon Volta 1180 oder Vega RX? ).
    Geändert von mgr R.O.G. (07.07.17 um 13:22 Uhr) Grund: Rechtschreibung verbessert :p
    Intel Core i7 6700K - watercooled by HK IV Pro Copper Ni | 2x8GB G.Skill Ripjaws-V DDR4-3200 | Asus Maximus VIII Formula - watercooled | Asus GTX 1080Ti FE @2000 | 6000 | 0,975V - watercooled by HK IV NI-BL
    Asus Xonar Xense | 256GB Samsung SSD 830 + 1TB Samsung SSD EVO 850 | Enermax Revolution 1020W | Cooler Master RC-840-KKN1-GP ATC 840 - black | Win7 x64Prof SP1 | Asus [email protected]

    " helden leben lange - doch legenden sterben nie "

  14. #12
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.901


    Standard

    Schöner Vergleich. Danke dafür.

    Zwei Anmerkungen zu HOF:

    1. Es wird kritisiert, dass die Lüfter im Idle nicht abschalten.
    Bei meiner Karte stehen sie bis 60 Grad absolut still.
    Nur wenn der Fanboost eingeschaltet wird, drehen sie permanent voll.

    2. Die Kartenstütze ist bei mir kein Aluteleskoprohr, sondern eine lange Acrylscheibe, die waargerecht mittels
    2 Slotschrauben unterhalb der Karte befestigt werden kann. Ein höhenverstellbarer Winkel dient dann als Kartenauflage.
    Auf der Stütze befindet sich der HOF Schriftzug und das ganze lässt sich an die RGB Beleuchtung der Karte anschließen.
    Ich hab das Ding nicht verbaut, da meine Slots metallverstärkt sind und die Backplate die Karte super gerade hält.

    Die Karte werkelt bei mir zwischen 2063 und 2012 MHz per Boost 3.
    Wenn ich sie so durch den Firestrike schicke, erreiche ich 23750 Punlte, Takte ich auf 2116 MHz hoch, sind es 1000 Punkte weniger.
    Geändert von Bin2good (07.07.17 um 14:12 Uhr)

  15. #13
    Admiral Avatar von mgr R.O.G.
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Formula watercooled
      • CPU:
      • i7 6700K watercooled
      • Systemname:
      • Zockerkiste
      • Kühlung:
      • CPU+Mainboard+GPU watercooled
      • Gehäuse:
      • CM RC-840-KKN1-GP ATC840 Black
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill Ripjaws-V 3200
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080Ti FE watercooled
      • Storage:
      • Samsung 256 GB SSD 830 + 1TB SSD EVO 850
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG279Q
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1020W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Prof. SP1
      • Sonstiges:
      • MoRa3 Pro, AquastreamXT-Ultra, Aquero 5LT, BTP 11er Tüllen, Masterkleer 16/11 etc.
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ2 Compact DS

    Standard

    Weil dann ein Limit überschritten wird und Boost 3.0 entsprechend einschreitet. Vermutlich PT.
    Intel Core i7 6700K - watercooled by HK IV Pro Copper Ni | 2x8GB G.Skill Ripjaws-V DDR4-3200 | Asus Maximus VIII Formula - watercooled | Asus GTX 1080Ti FE @2000 | 6000 | 0,975V - watercooled by HK IV NI-BL
    Asus Xonar Xense | 256GB Samsung SSD 830 + 1TB Samsung SSD EVO 850 | Enermax Revolution 1020W | Cooler Master RC-840-KKN1-GP ATC 840 - black | Win7 x64Prof SP1 | Asus [email protected]

    " helden leben lange - doch legenden sterben nie "

  16. #14
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.901


    Standard

    Nein, definitiv kein PT.
    Tom Logan beobachtet ähnliches bei der Lightning in seinem YouTube Video auf oc3d.net.

  17. #15
    Vizeadmiral Avatar von meckswell
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    7.391


    Standard

    Ich glaub da stimmt was nicht, die EXOC soll mit 66° die kühlste Luftkarte sein und dabei nicht lauter als die meisten andern, das is bei dem Dünnbrett völlig unmöglich.
    Dann die HOF 74° mit dem dicken Kühler, da stoß ich leider auch an die Grenzen meiner Vorstellungskraft.
    Aber das Beste kommt bei der Performance, die EXOC liegt deutlich über der HOF, das ist einfach unmöglich.

    In einem anderen seriösen Test kratzt die EXOC an 80° und schafft kaum 1800Mhz. Klar kanns Schwankungen geben, aber nicht so krass.

    Ansonsten danke für den umfangreichen Test, aber da stimmt was nicht, bitte prüfen.
    i7-8700K - ASRock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7 - 16GB Trident Z - Gainward GTX 1080Ti Phoenix GS - Asus PG279Q

  18. #16
    Admiral Avatar von mgr R.O.G.
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Formula watercooled
      • CPU:
      • i7 6700K watercooled
      • Systemname:
      • Zockerkiste
      • Kühlung:
      • CPU+Mainboard+GPU watercooled
      • Gehäuse:
      • CM RC-840-KKN1-GP ATC840 Black
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill Ripjaws-V 3200
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080Ti FE watercooled
      • Storage:
      • Samsung 256 GB SSD 830 + 1TB SSD EVO 850
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG279Q
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1020W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Prof. SP1
      • Sonstiges:
      • MoRa3 Pro, AquastreamXT-Ultra, Aquero 5LT, BTP 11er Tüllen, Masterkleer 16/11 etc.
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ2 Compact DS

    Standard

    Zitat Zitat von Bin2good Beitrag anzeigen
    Nein, definitiv kein PT.
    Tom Logan beobachtet ähnliches bei der Lightning in seinem YouTube Video auf oc3d.net.
    "Definitiv", genauso "definitiv" wie er das runtertakten von SkylakeX auf X299 zunächst nicht validieren konnte - im Gegensatz zu Roman (der8auer)? Nach Skype-Austausch der beiden rudert er inzwischen zurück...
    Womöglich ist es bei dir genauso: verwendete SW ist zu träge das aufzuzeichen!? Könnte der Grund sein, warum du es nicht feststellst. Kann aber auch andere "Boost 3.0" Gründe haben.
    Intel Core i7 6700K - watercooled by HK IV Pro Copper Ni | 2x8GB G.Skill Ripjaws-V DDR4-3200 | Asus Maximus VIII Formula - watercooled | Asus GTX 1080Ti FE @2000 | 6000 | 0,975V - watercooled by HK IV NI-BL
    Asus Xonar Xense | 256GB Samsung SSD 830 + 1TB Samsung SSD EVO 850 | Enermax Revolution 1020W | Cooler Master RC-840-KKN1-GP ATC 840 - black | Win7 x64Prof SP1 | Asus [email protected]

    " helden leben lange - doch legenden sterben nie "

  19. #17
    Hauptgefreiter Avatar von BimboJones
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    155


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68 Deluxe -
      • CPU:
      • Intel Core-i7-2600K @4,70
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro M
      • RAM:
      • Corsair 16 GB @2133MHz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus GTX1080Ti @2,0
      • Monitor:
      • BenQ-Zowie XL2730 @144hz/1440p
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Sonstiges:
      • Tastatur: Logitech G910 (v2) | Maus: Logitech G403 & Razer DeathAdder Elite
      • Handy:
      • OnePlus 3T @custom rom

    Standard

    toller Test! sowas wünscht man sich öfters bei sovielen custom karten :P

    meine Aorus 1080Ti schafft @stock voltage und +62mhz OC genau 2000mhz bei 72-77° (je nach game), anfangs 2012-2025mhz.
    mit mehr voltage komm ich höchstens auf 2037/2025mhz stabil.
    ram maximum ist bei 6220mhz. (+720mhz)
    Intel Core-i7 2600K @4,70GHz - Corsair 16 GB (2x8gb) @2133 MHz-DDR3
    Gigabyte Aorus GTX1080Ti @2,00GHz/6,22GHz(RAM) - BenQ-Zowie XL2730 @1440p/144hz

  20. #18
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.392


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Das hat meckswell gut aufgepasst ! Könnte tatsächlich sein, daß die Werte beiden KFA Karten vertauscht wurden !?
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  21. #19
    DivineLight
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von DasKlose Beitrag anzeigen
    Frage mich nur wieso bei den Gamingbenchmarks immer so wenig FPS raus kommen, ich habe zum Beispiel bei Witcher 3 zwischen 110 - 130 FPS und ich habe alles auf max inkl Hairworks.

    PS: Sry Edit ging nicht. (Graka lief da bei 2Ghz/6210Mhz Ram)
    Meine FTW3 schafft auch nur knapp 2 GHz auf 1,043 V, dafür 6100 MHz auf dem Speicher. Wichtig ist auch ein hohes Powertarget, zum Übertakten würde ich daher auf jeden Fall eine Zotac oder FTW nehmen.

    Es gibt eine Streuung, in Witcher 3 schaffte ich im Kurztest mit allem 50 - 60 FPS. Division liegt im ähnlichen Bereich, wenn man auf PCS+ verzichtet, alles andere steht auf Maximum, das sieht abartig gut aus! Über 31000 Punkte im Firestrike GPU score (Wenn man Grafikkarten vergleicht zählt nur der GPU score) zeigen dass sie auf jeden Fall in der oberen Liga mitspielt.

    Die Ti ist auf jeden Fall 4K-fähig, aber man sollte sie übertakten um zumindest 50 FPS als Minimum zu erreichen. Meistens klappt das auch sehr gut.

  22. #20
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.576


    Standard

    Was mir bei dem Test noch fehlt sind Messungen zu den Wandlertemperaturen. Gerade bei der wassergekühlten Zotac ist der Abstand zu durchflossenem Material recht groß.

    Klar sind solche Messungen mit mehr Aufwand verbunden, entweder jede Karte umbauen und mit Tempsensoren ausstatten oder über eine Wärmebildkamera die Rückseite ablichten. Das gibt zwar keinen direkten Aufschluss auf die Temps auf der Vorderseite, aber man sieht wenigstens im Vergleich, welches Kühlkonzept besser oder schwächer ist als andere.

  23. #21
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P67 [email protected]
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Thermalright Venomous black
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian [email protected]
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Radeon 7970 GHz Edition
      • Storage:
      • 256GB SSD + 5 normale HDD
      • Monitor:
      • Samsung H2450
      • Netzwerk:
      • Asus RTN56U
      • Sound:
      • Soundblaster X-FI [email protected] MOD
      • Netzteil:
      • Corsair AX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium @64Bit
      • Sonstiges:
      • Razer Deathadder, MS Sidewinder X4
      • Notebook:
      • Packard Bell 17&quot;, HP 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Systemkamera....(wird gekauft)
      • Handy:
      • Google Nexus 4 16GB

    Standard

    keine einzige Asus?
    ____________________________________________
    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

  24. #22
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.392


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Von der und 4 Anderen gab es bereits Einzeltests. Scroll mal auf Seite 1 etwas runter, da sind die verlinkt
    und Alle sind in den Benchmarkdiagrammen mit dabei. Asus, Zotac Extreme, Inno 3D ... Alle mit dabei
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  25. #23
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P67 [email protected]
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Thermalright Venomous black
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian [email protected]
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Radeon 7970 GHz Edition
      • Storage:
      • 256GB SSD + 5 normale HDD
      • Monitor:
      • Samsung H2450
      • Netzwerk:
      • Asus RTN56U
      • Sound:
      • Soundblaster X-FI [email protected] MOD
      • Netzteil:
      • Corsair AX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium @64Bit
      • Sonstiges:
      • Razer Deathadder, MS Sidewinder X4
      • Notebook:
      • Packard Bell 17&quot;, HP 15&quot;
      • Photoequipment:
      • Systemkamera....(wird gekauft)
      • Handy:
      • Google Nexus 4 16GB

    Standard

    ah OK, habe ich übersehen
    ____________________________________________
    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

  26. #24
    Leutnant zur See Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    1.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus Hero X
      • CPU:
      • I7-8086K @ 5.1 Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von DivineLight Beitrag anzeigen
    Meine FTW3 schafft auch nur knapp 2 GHz auf 1,043 V, dafür 6100 MHz auf dem Speicher. Wichtig ist auch ein hohes Powertarget, zum Übertakten würde ich daher auf jeden Fall eine Zotac oder FTW nehmen.

    Es gibt eine Streuung, in Witcher 3 schaffte ich im Kurztest mit allem 50 - 60 FPS. Division liegt im ähnlichen Bereich, wenn man auf PCS+ verzichtet, alles andere steht auf Maximum, das sieht abartig gut aus! Über 31000 Punkte im Firestrike GPU score (Wenn man Grafikkarten vergleicht zählt nur der GPU score) zeigen dass sie auf jeden Fall in der oberen Liga mitspielt.

    Die Ti ist auf jeden Fall 4K-fähig, aber man sollte sie übertakten um zumindest 50 FPS als Minimum zu erreichen. Meistens klappt das auch sehr gut.
    Ja bei mir läuft Witcher in 4k zwischen 55 - 75 FPS, also ich würde sagen die Graka ist für 4k geeignet

    Ich habe vermutlich nen schlechten Chip erwischt, bin gerade dabei zu schauen was so geht, aber ich kann auf den Chip nur so auf 2ghz gehen mehr geht nicht.
    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  27. #25
    Fregattenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.048


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive &lt;3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 &amp; Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Also und ich würde sagen die 1080Ti ist noch immer nicht richtig 4K tauglich. Gerade in Witcher3 ist der input lag einfach widerlich sodass ich wieder schon runter auf 2560x1440 wie mit meiner 1070 auch. Kantenglättung oder Schärfenzeichner @4K extra aus gemacht aber hatte nichts geholfen.. Nur eben das die 1080Ti jetzt auch mal verschnaufen kann, den Takt teilweise senkt dank 60fps Vsync und es sich nochmals weicher anfühlt. Aber für 4K verbrät die einfach viel zu viel Strom und arbeitet an der Kotzgrenze für ein paar fps in Witcher3 (was ich immer noch nicht durch habe :D)

    Spiele wie Prey mögen in 4K laufen, aber auch da bin ich glaube ich eher runter auf 2560x1440 einfach weil auch hier der Stromverbrauch irre ist und auch wieder in Sachen input lag nicht alles im grünen Bereich ist.
    Der erheblich gestiegene Stromverbrauch @4K steht für meine Begriffe nicht im Verhältnis zum Spielerlebnis...das ja ohnehin nicht voll butterweich ist.

    Und meine 1080Ti EXOC läuft irgendwo bei 2080Mhz @custom loop. Max clock muss ich mal austesten mit erhöhten PowerTarget. Ich brauche aber Stabilität. (hab die Karte mir wegen CUDA Leistung geholt. Die 1070 hatte auch gereicht. Im VR geht jetzt halt mit der 1080ti noch mehr supersampling zB Elite Dangerous :drool:.).

    Wenn man eine 1080Ti wasserkühlt spielt es eh keine Rolle welche man kauft. Hauptsache der Kühler passt zum board.
    Geändert von REDFROG (09.07.17 um 18:57 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •