Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 65
  1. #1
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.731


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Nächster Schritt: NVIDIA GeForce GTX 1070 Founders Edition im Test

    geforce gtx 1080Nach unserem ausführlichen Blick auf die GeForce GTX 1080 Founders Edition folgt mit etwas zeitlichem Abstand nun auch unser Test der GeForce GTX 1070. Auf die Gründe der verspäteten Erscheinung gehen wir nach der Einleitung noch etwas genauer ein. Zunächst einmal aber sind wir gespannt, was der erste, kleinere Pascal-Ableger zu leisten im Stande ist und wie NVIDIA die GeForce GTX 1070 gegen die Konkurrenz positioniert. Auf den Test der Founders Edition wird in naher Zukunft auch ein Blick auf die ersten Custom-Karten...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 3 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    .schuetze27. (24.06.16), even.de (21.06.16), slot108 (22.06.16)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kapitän zur See Avatar von h!dden
    Registriert seit
    22.11.2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    3.179


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-3570K
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 16 GB
      • Grafik:
      • ?
      • Storage:
      • 2 x Samsung 830 Series 256GB
      • Sound:
      • Dynaudio BM5 MKIII, SVS SB12-NSD, ODAC
      • Netzteil:
      • Seasonic S12II-380
      • Sonstiges:
      • 2 x Noiseblocker SX1

    Standard

    Schon mal nicht schlecht die Karte. Mal sehen wo sich die Preise für die Custom-Modelle einpendeln und wie sich die Custom-Modelle der RX 480 8GB im Vergleich schlagen. Das bessere Gesamtpaket wird dann gekauft.

  5. #3
    Korvettenkapitän Avatar von DeLuXe50
    Registriert seit
    02.07.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5 3570K @4,6
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Matterhorn Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-7FNWX
      • RAM:
      • 16GB DDR3 GSkill SNIPER
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • SSD 512GB Crucial MX100/ HDD 3TB Seagate Barracuda
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM
      • Netzteil:
      • 800W Super Flower Golden Green
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Handy:
      • Nexus 6P

    Standard

    Jop so mach ich das auch.

  6. #4
    Banned
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    Windorf
    Beiträge
    265


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth 990FX R3.0
      • CPU:
      • AMD FX-9590 @ 5,1 ghz
      • Systemname:
      • Swallows Rose
      • Kühlung:
      • Corsair H60 für die CPU
      • Gehäuse:
      • X Strike
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 2400 GEil
      • Grafik:
      • AMD Raeon R9 290 PCs+ @1,1ghz
      • Storage:
      • 2x 1TB, 256GB SSD AMD R3
      • Monitor:
      • iiyama G-Master GE2288HS-B1 Black Hawk
      • Sound:
      • Kopfhörer
      • Netzteil:
      • Be Quiet 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Photoequipment:
      • Iphone 6s Kamera :D
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Eine Fury X soll 12 DB lauter sein als eine R9 390x unter Last?
    Also die Lautstärkewerte stimmen ja hinten und vorne nicht.

  7. #5
    Leutnant zur See Avatar von Majohandro
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.263


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG STRIX X99 Gaming
      • CPU:
      • Core i7 6800K
      • Systemname:
      • Anarchie 99
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • Corsair LPX 4x4 GB 2800 Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti FE @2/6 GHz @1V
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 850 Pro 512 GB
      • Monitor:
      • Asus PG278Q
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 150 Mbit
      • Sound:
      • GSX 1200 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet DPP 11 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 bit
      • Sonstiges:
      • G413, G900, GSP600
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro (blau)

    Standard

    Ich weiß ja nicht welche 980 im Test verwendet wurde.

    Der unterschied ist aber gegen meine 980 @ 1500/2000 Mhz nicht so riesig, das ich jetzt eine 1070 kaufen müsste. dazu kommt noch das mein PG278Q das ganze sogar mit 45 FPS flüssig darstellt.

    mal abwarten was die 1080ti/Titan dann so leisten. AMD kommt momentan leider nicht in Frage. Der Crimson Treiber geht ja überhaupt nicht meiner Meinung nach.

  8. #6
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1809)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Wieso verbraucht das Testsystem im idle 132.3 Watt? Praxisnah ist doch etwas anderes...
    Geändert von Bob.Dig (21.06.16 um 12:44 Uhr)

  9. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.158


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 XPower Gaming Titanium
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Reeven Ouranos
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase H500P
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum SE
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro+
      • Storage:
      • Samsung 850 250GB,Samsung 1TB, WD 1TB Black extern
      • Monitor:
      • ASUS
      • Netzteil:
      • Cooler Master MasterWatt Lite
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 640 LTE

    Standard

    Mir ist auch noch ein Fehler aufgefallen. Bei GPUPI müsste es doch "weniger ist besser" heißen oder?

  10. #8
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    847


    Standard

    1070 Custom SLI löst mein 980er SLI ab, wenn die Karten denn auch mal lieferbar sind :-)

  11. #9
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    06.05.2016
    Beiträge
    262


    Standard

    nicht schlecht
    weniger leistungsaufname als die 970 und dazu deutlich schneller

    schade dass amd da derzeit nicht mitziehen kann

    diesmal ist die 1080 auch deutlich schnelelr als früher die 980

  12. #10
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.731
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Fimbim Beitrag anzeigen
    Eine Fury X soll 12 DB lauter sein als eine R9 390x unter Last?
    Also die Lautstärkewerte stimmen ja hinten und vorne nicht.
    Ich schaue mir die Werte noch einmal an.

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Wieso verbraucht das Testsystem im idle 132.3 Watt? Praxisnah ist doch etwas anderes...
    Letztendlich geht es nur um die Differenz der Karten untereinander. Der absolute Wert sagt nicht viel aus, da wir am Testsystem die Stromsparmechanismen des Prozessors abschalten etc.

    Zitat Zitat von Henn1 Beitrag anzeigen
    Mir ist auch noch ein Fehler aufgefallen. Bei GPUPI müsste es doch "weniger ist besser" heißen oder?
    Das ändern wir noch ab, danke!

  13. #11
    Banned
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    Windorf
    Beiträge
    265


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth 990FX R3.0
      • CPU:
      • AMD FX-9590 @ 5,1 ghz
      • Systemname:
      • Swallows Rose
      • Kühlung:
      • Corsair H60 für die CPU
      • Gehäuse:
      • X Strike
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 2400 GEil
      • Grafik:
      • AMD Raeon R9 290 PCs+ @1,1ghz
      • Storage:
      • 2x 1TB, 256GB SSD AMD R3
      • Monitor:
      • iiyama G-Master GE2288HS-B1 Black Hawk
      • Sound:
      • Kopfhörer
      • Netzteil:
      • Be Quiet 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Photoequipment:
      • Iphone 6s Kamera :D
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Kann es sein, dass ihr die GPU Stromaufnahme in irgendeiner Limitierung messt?
    Nur ein kurzes Beispiel:

    Verbrauch R9 Fury --> 351 Watt TDP 275 Watt
    Verbrauch GTX 980 --> 347,5 Watt TDP 165 Watt

    Üblicherweise sind zwischen diesen Karten reale Verbrauchsunterschiede von 100 bis 120 Watt anzutreffen.

  14. #12
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Wie schaut es denn mit der DirectX12- Performance aus? Das würde mich eigentlich deutlich mehr interessieren und fehlt irgendwie gänzlich?

  15. #13
    Kapitänleutnant Avatar von bendor
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    2.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 4 Gen 3
      • CPU:
      • i7 2700k @stock
      • Kühlung:
      • bq! Dark Rock Pro C1
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780T white
      • RAM:
      • 16GB Mushkin Blackline DDR3
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 FTW @stock
      • Storage:
      • 10TB HDD + 1TB EVO
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • TS-100 + Acoustimass3 Sub | AHP-967 | SH Momentum
      • Netzteil:
      • bq! Dark Power Pro11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G610 | Castor/G403 | MM300 extended
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 7520SE
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + 18-140 ED VR
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 6 4/64GB

    Standard

    Wollt ihr die Karte nicht mal unter Wasser setzen und gucken was dann mit OC so möglich ist?



    ¯\_(ツ)_/¯




  16. #14
    Admiral Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    16.540


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG MAXIMUS X APEX
      • CPU:
      • i7 8700K @ 5.200 Mhz
      • Kühlung:
      • MO-RA / EKWB 360 + 240
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-J60B - gedämmt
      • RAM:
      • 16GB Trident Z @ 4.400 CL17
      • Grafik:
      • 1080 Ti FE @ XOC @ 2.063/6.000
      • Storage:
      • 960 EVO 1TB + 500GB / 11TB LAN-Server
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q 165Hz IPS 1440p
      • Netzwerk:
      • Vodafone 500/50 Mbit/s IPv4
      • Sound:
      • aune X1s / AKG K712 Pro / Edifier R1280T
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 650W sleeved
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair Strafe RGB MX-Silent / Logitech G403
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Photoequipment:
      • Canon G9X + DIGI 2400 Pro
      • Handy:
      • iPhone 8 64GB + BOSE QC 35 II

    Standard

    Danke Don! Wäre es möglich nochmal die Ergebnisse, wie bei der 1080, mit einer 980 Ti @ 1500/2000 einzublenden?
    Das wäre Top!
    Geändert von even.de (21.06.16 um 13:45 Uhr)

  17. #15
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.276


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Ein sehr informativer (wenn auch verspäteter) Test aber Spielebenchmarks über 10 Seiten sind nicht mehr zeitgemäß. Etwas Kritik muss sein.
    Ich weiß es ist nicht einfach so etwas auf einer Seite darzustellen und das Resultat kann wie bei der Konkurrenz optisch nach hinten los gehen
    aber so eine interaktive" Diagramm Darstellung" wo man zwischen Spielen und Auflösungen hin und her klicken kann ist schon etwas Feines !
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  18. #16
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.104


    Standard

    Kann man sagen, warum die FPS bei The Talos Principle so einen starken Sprung machen? Da sind die beiden Pascals auf einmal 40% schneller.

  19. #17
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    so eine interaktive" Diagramm Darstellung" wo man zwischen Spielen und Auflösungen hin und her klicken kann ist schon etwas Feines !
    Das ist ein guter Vorschlag. Insbesondere könnte man da auch verschiedene Grafik- APIs platzsparend unterbringen. Denn von den Benchmarks habe ich das Gefühl, dass alles mit DX11 getestet wurde - und das wurde auch nicht erwähnt. Man könnte fast denken, es gäbe keine verschiedenen APIs, wenn man als uninformierter auf die Seite klickt. Bei Tomb Raider und Hitman hätte man DX12 mittesten können - bei Talos Principle und DOOM auch Vulkan.

  20. #18
    Hauptgefreiter Avatar von M4deman
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    249


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar B350GT5
      • CPU:
      • R7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Force 500
      • RAM:
      • 2x8GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • 480GB Kingston A1000 , 960GB SanDisk Ultra II
      • Monitor:
      • Iiyama GB2760QSU-B1 + B2783QSU-B1
      • Sound:
      • Logitech Z623
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550x
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E580
      • Handy:
      • Nokia 7 Plus

    Standard

    Zitat Zitat von Majohandro Beitrag anzeigen
    Der Crimson Treiber geht ja überhaupt nicht meiner Meinung nach.
    Wieso "geht der überhaupt nicht" ?



  21. #19
    Banned
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    am Ende der Welt
    Beiträge
    3.193


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS B450 Prime Plus
      • CPU:
      • Ryzen 5 2600X
      • Systemname:
      • brauch das nen Namen?
      • Kühlung:
      • AMD Kühler
      • Gehäuse:
      • Corsair 570x Crystal
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3200 Mhz G-Skill
      • Grafik:
      • ASUS Strix GTX 1080
      • Storage:
      • 2x SSD 1TB
      • Monitor:
      • Dell 27 Zoll WQHD
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • bequiet E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • nix besonderes

    Standard

    Zitat Zitat von oooverclocker Beitrag anzeigen
    Wie schaut es denn mit der DirectX12- Performance aus? Das würde mich eigentlich deutlich mehr interessieren und fehlt irgendwie gänzlich?
    warum denn das? DX12 spielt doch noch keine große Rolle bisher und wird sich auch erst weiter ausbreiten wenn sich Windows 10 besser durchsetzt

  22. #20
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.731
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24&quot; Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Wir werden die Benchmarks im Sommer noch weiter ergänzen. Dann kommen auch Spiele in DX12 hinzu bzw. wir können bestehende Spiele (Rise of the Tomb Raider, Hitman) darauf umstellen.

  23. #21
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    @Tazmal29:
    Naja, mit DirectX 12 und Vulkan sollte ja rein theoretisch noch etwas mehr Leistung möglich sein. Somit wäre es doch sinnvoll, das in den Vergleich mit rein zu nehmen. Und wenn die Karten wider Erwarten vielleicht noch Probleme mit DirectX oder Vulkan hätten, wäre es zumindest gut, wenn man auch weiß, dass man bei DirectX11 bleiben sollte und nicht versehentlich auf DirectX 12 zockt, weil man natürlich davon ausgeht, dass es schneller wäre.
    Außerdem könnte man sehen, ob beispielsweise die DirectX 12- Leistung der 1070/1080 gegenüber der 980Ti deutlicher gestiegen ist etc. und man könnte sehen, welche Karte mit welcher API sich jeweils positioniert und bekäme dadurch einen besseren Überblick.

    DirectX 12 oder Vulkan werden ja so wie es aussieht in so ziemlich jedem neuen Game neben DirectX11, für ältere Karten, auch dabei sein.

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wir werden die Benchmarks im Sommer noch weiter ergänzen. Dann kommen auch Spiele in DX12 hinzu bzw. wir können bestehende Spiele (Rise of the Tomb Raider, Hitman) darauf umstellen.
    Danke, hört sich super an.

  24. #22
    Banned
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    am Ende der Welt
    Beiträge
    3.193


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS B450 Prime Plus
      • CPU:
      • Ryzen 5 2600X
      • Systemname:
      • brauch das nen Namen?
      • Kühlung:
      • AMD Kühler
      • Gehäuse:
      • Corsair 570x Crystal
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3200 Mhz G-Skill
      • Grafik:
      • ASUS Strix GTX 1080
      • Storage:
      • 2x SSD 1TB
      • Monitor:
      • Dell 27 Zoll WQHD
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • bequiet E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • nix besonderes

    Standard

    Soviel ich weis hat sich bzgl DX12 nix geändert bei Nvidia, es muss schon nen Grund haben warum Nvidia ne Präsentation mit DX11 macht und AMD mit DX12.. das wird man auch ganz klar sehen ende des Monats wenn die 480 getestet wurde. Manche erwarten sich unter DX11 von der 480 eindeutig zuviel, genauso wie sich halt manche unter DX12 von pascal zuviel erwarten.

  25. #23
    Banned
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    Windorf
    Beiträge
    265


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth 990FX R3.0
      • CPU:
      • AMD FX-9590 @ 5,1 ghz
      • Systemname:
      • Swallows Rose
      • Kühlung:
      • Corsair H60 für die CPU
      • Gehäuse:
      • X Strike
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 2400 GEil
      • Grafik:
      • AMD Raeon R9 290 PCs+ @1,1ghz
      • Storage:
      • 2x 1TB, 256GB SSD AMD R3
      • Monitor:
      • iiyama G-Master GE2288HS-B1 Black Hawk
      • Sound:
      • Kopfhörer
      • Netzteil:
      • Be Quiet 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Photoequipment:
      • Iphone 6s Kamera :D
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Nvidia ist unter Directx12 schlecht, AMD dafür unter Directx11.

  26. #24
    Kapitänleutnant Avatar von Compifan
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.861


    Standard

    Hinsichtlich der Empfehlung im jeweiligen Anwendungsfall sollte solche Nutzer, die noch immer in 1080p spielen Abstand von der GeForce GTX 1070 nehmen. Dafür ist diese einfach viel zu schnell und die Leistung liegt brach.
    Hmmm, und was wäre die Alternative? Eine 980ti? Die kostet aktuell so viel wie eine 1070. Eine 980? Die 4GB sind schon zu knapp.
    Meine GTA Videos
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!
    Oliver Wendell Holmes

  27. #25
    Korvettenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 mOCF
      • CPU:
      • i5 8600k @5,2 GHz
      • Kühlung:
      • 2xMoRa-Customloop CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 4000 CL16
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo &amp; TR150
      • Monitor:
      • Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • W10Pro &amp; W7Pro &amp; Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Compifan Beitrag anzeigen
    Hmmm, und was wäre die Alternative? Eine 980ti? Die kostet aktuell so viel wie eine 1070. Eine 980? Die 4GB sind schon zu knapp.

    Ich empfehle dir 7 Tage zu warten dann hast du deine Alternative

    @Topic: und der nächste "Premium" Referenzkühler, ist echt schade dass Nvidia es nach der Ur-Titan nicht mehr geschafft hat einen guten Kühler zu entwickeln, mal sehen ob es AMD mit der 480 besser macht, wobei wenn man sich die 290er Referenzkühler anschaut auch da Zweifel aufkommen
    Schade ist auch, dass die 1070 hier noch nichtmal die 2 GHz schafft und das trotz 75% Turbinendrehzahl...

    Edit: hat jemand eine Ahnung warum die Leistungsaufnahme im Multimonitorbetrieb gegenüber den beiden Vorgängergenerationen wieder gestiegen ist?
    Geändert von immortuos (22.06.16 um 09:22 Uhr)


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •