Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard MSI teasert neue Radeon RX 5700 XT EVOKE OC

    msiMSI hat kurz vor Marktstart mehrere exklusive Bilder seiner kommenden Radeon RX 5700 XT EVOKE OC-Grafikkarte veröffentlicht.

    Bei der neuen EVOKE-Grafikkarte setzt MSI mutmaßlich auf zwei 90-mm-Lüfter, die unter einem massiven, hochwertigen und champagnergoldfarbenen Kühlkörper sitzen. Diese sollen auch bei Volllast flüsterleise sein und beherrschen ähnlich der im Vorgänger verbauten TorX-Lüfter Idle-Fan-Stop. Anders als angenommen nutzt der Hardwarehersteller laut Quelle AMDs Referenzdesign mitsamt dem 8 GB GDDR6-Speicher und verspricht - wie es sich für eine OC-Variante gehört - höhere Leistungswerte beziehungsweise Taktraten und vor allem eine verbesserte Energieeffizienz. Zu den...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    12.109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Die Customs scheinen für Navi wie Pilze aus dem Boden zu sprießen.

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von DARK ALIEN
    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    1.842


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97-G43
      • CPU:
      • i7-4790
      • Kühlung:
      • BeQuiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet! Silent Base 800
      • RAM:
      • Samsung-8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Evo 840 120GB / MX100 256 GB / WD Green 1TB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Sound:
      • SB Titanium + ASM5
      • Netzteil:
      • Straight Power E10 CM 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64bit
      • Sonstiges:
      • Gigabyte M8000X / Tesoro Durandal

    Standard

    Und manche sehen wie die hier echt nice aus

    Obwohl mir die Nvidia Founders Editionen fast am besten gefallen, Optisch haben sie da echt was richtig schönes gezaubert.

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Kurry
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.642


    Standard

    Schöne Karte!

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von Bluto
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Extreme
      • CPU:
      • I7 980X @ Normal
      • Systemname:
      • SUSI
      • Kühlung:
      • Scythe Shuriken Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-X500
      • RAM:
      • 12 GB Corsair Dominator (3x)
      • Grafik:
      • AMD Radeon 5870 @ Normal
      • Storage:
      • 1 Corsair Extreme Performance SSD 256 GB
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 bit Prof.
      • Notebook:
      • Sony Vaio TT
      • Photoequipment:
      • Sony Nex-5
      • Handy:
      • HTC Desire

    Standard

    Schöne Karte... aber wieder hässliche Farbe. Warum nicht einfach alu-farben? Oder schlicht und einfach schwarz?

    Nvidia hat es doch mit den optisch saugeilen RTX Founder-Modellen vorgemacht. Die Dinger sind überall vergriffen. Die Leute stürzen sich auf diese Modelle wie ein verdurstender auf ein Glas Wasser.

    Diese komischen „Zacken“, Tribals und das ganze Zeug will doch wirklich kaum einer. Die Karten erinnern mich stets an diese furchtbar hässlich getunten Golf Autos um die Jahrtausendwende.

  7. #6
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    12.109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Bluto Beitrag anzeigen
    Die Leute stürzen sich auf diese Modelle wie ein verdurstender auf ein Glas Wasser.
    Warum glaubst du das?

  8. #7
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    5.655


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • Intel I7 6950X@4 Ghz
      • Gehäuse:
      • Caselabs TH10A
      • RAM:
      • Klevv Cras 32 GB@3000 Mhz
      • Grafik:
      • NVIDIA TitanX(Pascal) @2012Mhz
      • Storage:
      • Samsung 850 256GB, Samsung 850 2x 512GB
      • Monitor:
      • Asus rog swift pg278q
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X/XDT
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 40D
      • Handy:
      • Samsung galaxy s4

    Standard

    Neben der XFX eines der schönsten RX 5700 XTCustom Designs.
    System: CaselabsTH10A | Corsair AX1200i | i7 6950X@4Ghz | Asus Rampage V Edition 10 | Klevv Cras 32 GB@3000 Mhz | NVIDIA TitanX(Pascal) @2012Mhz SLI Watercooled |
    [Sammelthread] Space-Luxx - Die Hardwareluxx Star Citizen Truppe

  9. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.909


    Standard

    Jetzt schauen wird uns mal die Sapphire Nitro+ RX500er Karten an und stellen fest "hey, da hat MSI ja ordentlich abgekupfert". Wo bei Sapphire deren Firmenlogo sitzt, ist bei MSI halt ein Gitter in der Abdeckung. Und es fehlt die "Perforation" auf der Kühlerabdeckung.
    Ansonsten ist das Design aber identisch.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / Sapphire Nitro+ RX570 4GB / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  10. #9
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    12.109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Und weiter?

    Relevante Unterschiede wird es wohl bei Kühlung und Leistung geben, bin gespannt auf die Tests.

  11. #10
    Oberstabsgefreiter Avatar von Bluto
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Extreme
      • CPU:
      • I7 980X @ Normal
      • Systemname:
      • SUSI
      • Kühlung:
      • Scythe Shuriken Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-X500
      • RAM:
      • 12 GB Corsair Dominator (3x)
      • Grafik:
      • AMD Radeon 5870 @ Normal
      • Storage:
      • 1 Corsair Extreme Performance SSD 256 GB
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 bit Prof.
      • Notebook:
      • Sony Vaio TT
      • Photoequipment:
      • Sony Nex-5
      • Handy:
      • HTC Desire

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Warum glaubst du das?
    Bei Nvidia ausverkauft...

    Guck mal bei Ebay... (unter verkaufte Artikel) Reihenweise Leute aus D bestellen sogar aus den USA und zahlen dafür den Mehrpreis.

    Bei Ebay-Kleinanzeigen sind deutlich mehr "Such-Anfragen" nach einer Nvidia Founders-Edition als Angebote.

    Selbst für die RTX 2070 Founders Edition (ohne Super) zahlen Leute mehr als z. B. für eine aktuelle Zotac RTX 2070 Super.

  12. #11
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    12.109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    ok
    Das Invidia Phänomen

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von deC9r
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    1.037


    Standard

    Zitat Zitat von Bluto Beitrag anzeigen
    Bei Nvidia ausverkauft...

    Guck mal bei Ebay... (unter verkaufte Artikel) Reihenweise Leute aus D bestellen sogar aus den USA und zahlen dafür den Mehrpreis.

    Bei Ebay-Kleinanzeigen sind deutlich mehr "Such-Anfragen" nach einer Nvidia Founders-Edition als Angebote.

    Selbst für die RTX 2070 Founders Edition (ohne Super) zahlen Leute mehr als z. B. für eine aktuelle Zotac RTX 2070 Super.
    Das wird wohl eher mit dem A-Stepping zusammenhängen bzw. die FE ist ja auch nur ein 2 Slot Design, was natürlich super ist für ITX....
    i7 3770k @ 4,5ghz @ 1,2v
    1070 @ 2101 / 2300
    † 08.03.2015 Msi 780ti
    Msi Mpower Z77
    Mushkin Enhanced Blackline Frostbyte @ 32gb @ Xmp
    Samsung 840 @ 256gb

  14. #13
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    2.627


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 7700HQ
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 24GB DDR4
      • Grafik:
      • 1080 Max-Q
      • Monitor:
      • Dell U2717D
      • Betriebssystem:
      • Win 10, Manjaro Gnome
      • Notebook:
      • Asus Zephyrus

    Standard

    Sehr schick, vorallem auch nur eine Dualslot Kühlung

  15. #14
    Oberstabsgefreiter Avatar von Bluto
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage III Extreme
      • CPU:
      • I7 980X @ Normal
      • Systemname:
      • SUSI
      • Kühlung:
      • Scythe Shuriken Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-X500
      • RAM:
      • 12 GB Corsair Dominator (3x)
      • Grafik:
      • AMD Radeon 5870 @ Normal
      • Storage:
      • 1 Corsair Extreme Performance SSD 256 GB
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 bit Prof.
      • Notebook:
      • Sony Vaio TT
      • Photoequipment:
      • Sony Nex-5
      • Handy:
      • HTC Desire

    Standard

    ... A-Stepping? Bei der RTX 2070FE?
    Lautstärkemäßig sind die anderen auch nicht viel besser.

    Die NVIDIA eigen-GPU ist ausnahmsweise brutal gut. Und wie ich finde, optisch die schickste Karte.

    - - - Updated - - -

    Hier ist ja auch nur die Farbe Käse. Ansonsten sieht die Karte schick aus.

    MSI sollte mal dieses Golf GTI Heckscheiben-Aufmotzlogo weglassen...

  16. #15
    Leutnant zur See Avatar von deC9r
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    1.037



  17. #16
    Oberstabsgefreiter Avatar von Gamer1969
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    505


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B 450 M Mortar
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Systemname:
      • AMD R 5 3600
      • Kühlung:
      • Thermalright ARO M14
      • Gehäuse:
      • MSI MAG Pylon
      • RAM:
      • 16 GB 3600er Team Group
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      • Storage:
      • WD Black NVMe PCIe M.2 SSD 256GB
      • Monitor:
      • Philips 24“ 247E4LHA FHD 1980x1080 60 Hz
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet pure Power 10 400W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Also die beste Karte, oder besser das Designe, ist bis jetzt die MSI RX 480 Gaming X 8G. Die Lüfter fangen erst ab 60 °C an zu laufen und auch unter Volllast ( nach Wechsel der WLP und Pads nur noch max. 72 °C, vorher bis zu 85 °C ) ist sie nicht störend laut.

    MSI RX 480 Gaming X 8G.png

    Bei den Nachfolgern gab es ja diesen Wechsel auf Grund der Forderung einer bestimmten Firma. Das Designe der 580er und 590er Karten war teilweise sehr grausam. Ich mag halt ein bisschen Bling - Bling ala Reeperbahn Bordelltür.

    Wie schätzt ihr die Chancen ein das diese Karte unter 450 € kosten wird? Da mein ganzes Build auf MSI ausgelegt ist, sollte es schon wieder eine Karte dieser Firma sein.

    Was mich auch interessieren würde, ist die Möglichkeit gegeben diese Karte in Zusammenarbeit mit einem Ryzen 5 3600, mit dem bequiet Pure Power 10 400 CM zu betreiben. Oder ist ein NT Wechsel angeraten?
    Was würdet ihr von diesem NT halten?

    Sharkoon Silentstorm Cool Zero 650W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Warum dieses?
    1. 2x Anschlüsse für die CPU, ein neues MB ist fällig wenn die 550er Mords erscheinen, da das jetzige dann wieder mit dem 2400G in ein anderes System wandern. Und man nicht weiß ob diese Bords auch mehr als nur einen 8 Pin Anschluss haben. Also gleich mal vorsorgen.

    2. Vollmodular, da ich dieses Kabelgewirr nicht leiden kann

    3. Semi - passiver Betrieb

  18. #17
    Bootsmann Avatar von pufaxx
    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    Fürth (Bayern - Sorry! Franken) - Gebürtiger Hamburger
    Beiträge
    761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H97M Pro4
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790
      • Systemname:
      • RaschenTechner
      • Kühlung:
      • bq Pure Rock + Silent Wings 3
      • Gehäuse:
      • bq Pure Base 600
      • RAM:
      • 4x8 GB Crucial (1600 9-9-9-24)
      • Grafik:
      • Asus GTX 970 Strix DC2OC
      • Storage:
      • Seagate ST1000DX002-2DV162 (1 TB, SSHD) + externe
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2412M (1920 x 1200)
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio (OnBoard)
      • Netzteil:
      • bq Straight Power 11 (550 W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Lüfter: 2x 140er + 1x 120er Pure Wings 2; Optisches Laufwerk: Asus DRW-24F1MT (laut, aber schnell)
      • Handy:
      • olles Ding mit Tasten

    Standard

    Ou, die finde ich schick. An der Farbe werden sich die Geister scheiden, aber mir gefällt's.
    Zum Computerschrauben braucht Mann fünf Dinge: Einen Computer. Einen Schraubenzieher. Und Bier, Bier, Bier.
    (pufaxx)

    Was ma hat, das Mahatma.
    (Gandhi pufaxx)

  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von Powl
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    4.845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700 OC
      • Systemname:
      • Ryzenshine
      • Kühlung:
      • kryos NEXT + DCP450M + LS360
      • Gehäuse:
      • Lian Li O11 Dynamic White
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance RGB Pro
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti + FD Celsius S36
      • Storage:
      • 500GB Gammix S11 + 500GB 850 Evo + 500GB 840 Evo
      • Monitor:
      • Iiyama X4071
      • Netzwerk:
      • i211(T)
      • Sound:
      • PreSonus Eris E4.5 + DT880 Pro + Samson Go Mic
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Spectre x360 13-ac033ng
      • Handy:
      • OnePlus 6 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von Gamer1969 Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr von diesem NT halten?

    Sharkoon Silentstorm Cool Zero 650W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Warum dieses?
    1. 2x Anschlüsse für die CPU, ein neues MB ist fällig wenn die 550er Mords erscheinen, da das jetzige dann wieder mit dem 2400G in ein anderes System wandern. Und man nicht weiß ob diese Bords auch mehr als nur einen 8 Pin Anschluss haben. Also gleich mal vorsorgen.

    2. Vollmodular, da ich dieses Kabelgewirr nicht leiden kann

    3. Semi - passiver Betrieb
    1. unnötig, selbst ein 3900X kommt easy mit 1x 8pin aus. Du musst jenseits der 400W konstantem CPU-Verbrauch kommen, um nen zweiten CPU Anschluss zu benötigen.

    2./3. ja okay, gibts bei vielen NTs.

    Empfehlen würd ich das NT nicht, Sharkoon ist bisher eigentlich nur für low end bzw budget hardware bekannt. Das Teil hier hat auch nur 3 Jahre Garantie, für ein 80+Gold NT ist das ziemlich wenig. Da würd ich lieber auf bekannte NT-Marken setzen.
    Zentaur: R7 3800X + C6H + kryos NEXT/DCP450M/LS360 | GTX 1080Ti 1.9G + FD Celsius S36 | 48GB DDR4-3400/16 | Lian Li O11D --- Zentiny: R3 2200G 3.8G + B450-I + Prism | RX 580 UV | 16GB DDR4-3000/15 | BT-04B
    Potato: FX 8120 3.8G + M5A78L-M/USB3 + Raystorm/240GTS | RX 570 OC | 20GB DDR3-1866/10 | Q300L --- Bench: ? + Z390 Aorus Master + Macho B | ? | HD7990 | PC-D60
    Gimli: C2Q 9400 + GF9300 + Eisbär 280 | GTX 285 GS | 4GB DDR2-800/5 | Neo G Mini --- Gimli2: PII X6 1055T + M4A88T-I Deluxe + Enzotech Luna | Fury X UV | 8GB DDR3-1600/9 | Core V1
    Taco-x360: i7 7500U + 827E | HD Graphics 620 | 16GB DDR3L-1866/14 | Spectre x360 13

  20. #19
    Oberstabsgefreiter Avatar von Gamer1969
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    505


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B 450 M Mortar
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Systemname:
      • AMD R 5 3600
      • Kühlung:
      • Thermalright ARO M14
      • Gehäuse:
      • MSI MAG Pylon
      • RAM:
      • 16 GB 3600er Team Group
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      • Storage:
      • WD Black NVMe PCIe M.2 SSD 256GB
      • Monitor:
      • Philips 24“ 247E4LHA FHD 1980x1080 60 Hz
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet pure Power 10 400W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    @Powl

    Das NT hat eigentlich gute Bewertungen bekommen aber meine Favoriten bei den Netzteilen sind eigentlich diese 3 in der Reihenfolge:

    be quiet! Power Zone 650W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Seasonic Focus Plus Platinum 550W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Corsair RM Series RM650 2019 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Das Seasonic ja nur 550 W aber das Teil müsste auch die GPU gut versorgen können.

    Wird im Falle der Aufrüstung wohl auf das bequiet zurückgreifen, da bin ich dann auf der sicheren Seite.

    @pufaxx

    So sieht mein Build momentan aus, der CPU Kühler wird morgen gegen einen Thermalright ARO 14 getauscht. Für den Lüfter der die beiden M.2 kühlt bin ich gerade am ausdrucken einer Befestigung, damit er dann richtig angebracht wird.

    Die Farbe der GPU passt sehr gut hier rein, ich hoffe du meinst nicht die vergoldete aus dem Artikel. Hoffentlich gibt es wieder so was von MSI. Hab nur für das Bild das Glas Seitenteil entfernt.

    IMG_20190808_173026.jpg

  21. #20
    Leutnant zur See Avatar von Goderion
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Erde
    Beiträge
    1.072


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K @4400
      • Systemname:
      • Kuchen
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X9 weiß
      • RAM:
      • 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36
      • Grafik:
      • ASUS GTX 970 STRIX
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Samsung UE55RU8009, BenQ BL3200PT
      • Netzwerk:
      • Nighthawk R7000 (DD-WRT)
      • Sound:
      • ASUS Xonar Phoebus + AKG K 701 + Edifier S550 5.1
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Samsung Galaxy Tab A (2016) T585
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 17R SE, Core i7-3630QM, 8GB RAM, 512GB SSD, 2TB HDD
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-RX100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3

    Standard

    Zitat Zitat von Gamer1969 Beitrag anzeigen
    Sieht ja interessant aus. Das Gehäuse hat extra zwei vertikale Slots, und die Karte ist mit so einem PCIe-Riser Teil angeschlossen?

    Bei meinem alten Gehäuse, wo die Grafikkarte horizontal verbaut war, musste ich den Graka-Kühler mit einem Band von einer Katzenangel im Gehäuse irgendwo festbinden/stabilisieren, da sie sonst mit der Zeit immer mehr "durchhing", und irgendwann fingen dann die Lüfter an zu "klappern". Die Lösung vom MSI Mag Pylon ist leicht besser, ganz leicht. ;-) NICE!

  22. #21
    Oberstabsgefreiter Avatar von Gamer1969
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    505


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B 450 M Mortar
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Systemname:
      • AMD R 5 3600
      • Kühlung:
      • Thermalright ARO M14
      • Gehäuse:
      • MSI MAG Pylon
      • RAM:
      • 16 GB 3600er Team Group
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      • Storage:
      • WD Black NVMe PCIe M.2 SSD 256GB
      • Monitor:
      • Philips 24“ 247E4LHA FHD 1980x1080 60 Hz
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet pure Power 10 400W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    @Goderion

    Ja das MAG Pylon hat diese Slots und die Befestigung unten für das Riser Kabel ist auch dabei, sie wird direkt im Gehäuse verschraubt. Das Riser Kabel musste ich extra kaufen, man sollte aber auf die Länge ( 30 cm ) achten, ich habe es auch mit dem Plaste teil unten verschraubt. Ist alles stabil. Nur ein kleines Problem gibt es, die GPU darf nicht mehr wie 2,5 Slots einnehmen, da sonst kein Platz mehr zum Glasteil.

    Mag Pylon.png

  23. #22
    Kapitän zur See Avatar von Larkin
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Regensburg/Bayern
    Beiträge
    3.086


    Standard

    Hast du Benchmarkvergleiche wegen der Riserkarte vorher und nachher ? Welches hast du gekauft ?
    Lieber 4 geile Kerne als 8 heizende Luschen !

    Bringen RGB-LEDs Leistung ???
    Lieber 16GB zuviel RAM als 16GB zu wenig !

  24. #23
    Oberstabsgefreiter Avatar von Gamer1969
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    505


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B 450 M Mortar
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Systemname:
      • AMD R 5 3600
      • Kühlung:
      • Thermalright ARO M14
      • Gehäuse:
      • MSI MAG Pylon
      • RAM:
      • 16 GB 3600er Team Group
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      • Storage:
      • WD Black NVMe PCIe M.2 SSD 256GB
      • Monitor:
      • Philips 24“ 247E4LHA FHD 1980x1080 60 Hz
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet pure Power 10 400W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    @Larkin

    Habe leider keine Benchmarks selber gemacht, aber ein paar Bericht gelesen. Die Unterschiede sollen aber nur messbar sein, also keine Leistungseinbussen die man merken würde.

    Habe dieses Riser Kabel:

    Phanteks PCIe x16 Riser Kabel Premium 300mm ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Einen Vorteil hat die ganze Sache aber, ich konnte erst mal nur provisorisch einen Lüfter anbringen der auf meine beiden M.2 Laufwerke bläst. Die obere M.2 ist eine MX 500 1TB und hatte vorher immer 55 – 60 °C im Idle, sie hat noch keinen Kühler verbaut und ist jetzt im Idle bei ca. 45 °C. Unter Last wird sie nicht wärmer wie 68 °C. Die andere M.2 ist eine WD Black NVME mit 256 GB, sie hat einen Kühler von EK verbaut und ist jetzt im Idle nur noch 35 °C warm, unter Last nicht mehr wie 65 °C. Mit der normal verbauten GPU haben beide Laufwerke öfter wegen zu hoher Temperatur gedrosselt.

    Ich hoffe mal das die neuen GPUs nicht zu teuer werden.

    Laufwerke - Temperatur.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •