Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.694


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard MSI Radeon R9 290X Gaming im Test

    msi r9 290x gaming test-teaserSeit dem Start der Radeon R9 290X Ende Oktober haben wir bereits so einige Modelle des aktuellen AMD-Flaggschiffs auf den Prüfstand stellen können. Doch ein Modell fehlte bislang in unserer Test-Datenbank: Die MSI Radeon R9 290X Gaming. Mit dem Erhalt des MSI Nightblades, dem ersten Barebone-System der...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Ich find es irgendwie komisch, dass bei euch die Trix R9 290x so schlecht abschneidet.

  4. #3
    bash0rizer Avatar von bonidinimon
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    #wodka4ownage
    Beiträge
    980


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus R.O.G. Rampage IV Formula, X79, LGA2011
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930K @ 4,2
      • Systemname:
      • bashorizer modell 2012
      • Kühlung:
      • PHANTEKS PH-TC14PE CPU-Cooler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-X2000FB TYR
      • RAM:
      • 16GB Corsair DOMINATOR GT
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 2TB
      • Monitor:
      • 27" Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • ASUS PCE-AC88
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 Keyboard / Razer Mamba 16'000 Wireless
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro Retina
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot S110
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Interessant, dass die Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC bei euch leiser abschneidet als die MSI. Im Test des PCGH Printmagazins ist die MSI wesentlich leiser (0,3 vs 0,7 sone). Beim Spielen ist es dann umgekehrt, da ist widerum die Tri-X leiser.

    Habe die Karte schon seit einer Weile und bin sehr zufrieden. Vor allem die Lautstärke im Idle ist mir besonders wichtig und ich lege Wert darauf, dass man die Karte aus dem Gehäuse nicht heraushört. Das ist bei der MSI der Fall! :)

    Die Lüfter drehen mit 1000 Upm, was vergleichsweise sehr wenig ist. Sie ist nicht lauter als ein Noiseblocker 140mm Lüfter mit 700Upm! Erstaunlich, aber vielleicht konstruktionsbedingt? :)

    Beim Spielen dreht sie natürlich auf und wird bei mir bis zu 82° warm, die Spannung habe ich um 50mV gesenkt und sie ist absolut stabil und von der Lautstärke her auch angenehm beim zocken.

    Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind auch besonders gut, da hat MSI spürbar Wert darauf gelegt.

    Kann es aber sein, dass MSI ein wenig schummelt? Das Marketing redet von:

    MSI Military Class 4, Military Class Components...

    Dabei ist doch nur Standardzeugs auf der Karte, oder? :D
    Geändert von bonidinimon (21.04.14 um 18:14 Uhr)

  5. #4
    Gefreiter
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    56


    Standard

    Im Fazit steht:
    Auf einen Spieletitel muss man bei der Gaming-Karte jedoch verzichten. Vielleicht bringt AMD hierfür demnächst ein neues Never-Settle-Paket.
    Da man es inzwischen genau weiss, könnte man es auch anpassen. Allerdings gilt das Angebot natürlich für alle Karten mit der gleichen GPU, entsprechend amortisiert es sich auch wieder.

  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    19.03.2008
    Beiträge
    225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P7N2 Diamond
      • CPU:
      • Xeon E5430 2.66Ghz
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja 2; 120mm fan
      • Gehäuse:
      • Antec 300
      • RAM:
      • 2x 4GB TeamGroup DDR3 1333Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX 260
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F1 320 GB
      • Monitor:
      • LG L1970HR
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 425 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof. x64

    Standard

    Hui, neue Balkendiagramme! Schick, gefallen mir gut.
    Wofür stehen bei den Spielebenchmarks die unteren Balken? Min. FPS?

  7. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von MaverickM
    Registriert seit
    23.01.2002
    Ort
    Bergen, im schönen Bayern
    Beiträge
    1.314


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z87 Maximus IV Hero
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K
      • Systemname:
      • Perseus
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • NZXT Source 340
      • RAM:
      • 16GiB Corsair Veng. 1866er CL9
      • Grafik:
      • Gainward GTX1070 Golden Sample
      • Storage:
      • 840Evo 120GB, OCZ TR150 960GB, WD Black 750GB
      • Monitor:
      • LG UltraGear 34GK950F
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard
      • Netzteil:
      • Enermax Pro82+ 625W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Sony Xperia Tablet Z
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 900
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 350D, Canon 50mm Festbw. + 55-80mm Kit Objektiv
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ2

    Standard

    Hab die MSI 290 (Non-X) seit knapp zwei Wochen und bin vor allem von der Lautstärke sehr begeistert. Im Idle nicht rauszuhören, unter (ungebremster) Voll-Last - bei Benchmarks wie 3DMark oder Unigine Valley - ein erträgliches Lüfterrauschen. Vor allem aber in manchen Spielen (etwa Diablo 3) in denen meine beiden 7970er zuvor aufheulten ist die MSI absolut flüsterleise. Wirklich beeindruckend.

  8. #7
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.719


    Standard

    schade dass durch die bank alle r9 karten totale oc krücken sind. da ist gegen eine gut gehende 780ti kein kraut gewachsen.

    auch sind die custom modelle doch bei der generation total unnötig.

    wer über 1100mhz kommt ist glücklich, das schaffe ich mit referenzdesign locker, dazu braucht man keine zusätzlichen phasen oder sonstwas.

    die kühllösungen der hersteller finde ich druch die bank mangehaft, eine corsair h60 oä. hält eine 290 (x) spielend bei 60°C und ist dabei unhörbar mit gescheitem lüfter

  9. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Phonix
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    Schriesheim
    Beiträge
    2.756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel DH67BL
      • CPU:
      • Core i5 2500 @ 3.30Ghz
      • Kühlung:
      • Scythe Katana 4
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Asgard
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1333
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 960 4GD5T OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 120GB, WD HDD 1TB
      • Monitor:
      • LG 25UB55 (2560x1080)
      • Netzteil:
      • Bequiet Straightpower E10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Sonstiges:
      • Raspberry PI NAS, 2x250GB
      • Notebook:
      • Thinkpad E470

    Standard

    Jup, dieses Kühlsystem von MSI ist einfach spitze! Ich habe eine GTX 750 TI mit diesem Kühler. Sowohl im Idle als auch unter Voll-Last ist sie flüsterleise.

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von poeci
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    tief im westen (nicht bochum!)
    Beiträge
    1.788


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z97 sabertooth mk2
      • CPU:
      • i5 4690k *vietnam*
      • Systemname:
      • utgard
      • Kühlung:
      • bq! drp 3
      • Gehäuse:
      • fractal define s
      • RAM:
      • g.skill sniper 8gb 2400
      • Monitor:
      • asus vx279q
      • Netzteil:
      • bq! sp500
      • Betriebssystem:
      • w10p
      • Photoequipment:
      • photoequipment?
      • Handy:
      • moto g3

    Standard

    die hersteller-eigenen kühlerdesigns sind ja mittlerweile bekannt. überraschungen sind also nicht zu erwarten. insgesamt sehe ich den twinfrozr ein kleines stück hinter dcu2 und dem tri-x. schade, dass der autor die vorteile einer backplate in sachen stabilität und qualitätsanmutung nicht erkennt und wieder mal "Spartaniches Zubehör" moniert.
    ps: da fehlt ein s!

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.274


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    schade dass durch die bank alle r9 karten totale oc krücken sind. da ist gegen eine gut gehende 780ti kein kraut gewachsen.
    PowerColor Radeon R9 290X LCS im Test
    Da benötigt man aber ein sehr gut gehende GTX 780Ti um da mithalten zu können.

    wer über 1100mhz kommt ist glücklich, das schaffe ich mit referenzdesign locker, dazu braucht man keine zusätzlichen phasen oder sonstwas.
    Ehrlich ? Mal schauen wie meine R9 290 (Referenzdesign) so läuft... Schnell mal ein Bench gemacht ohne mich da jetzt groß mit dem Feintuning zu befassen.
    R9 290 1275 Mhz.jpg

    die kühllösungen der hersteller finde ich druch die bank mangehaft, eine corsair h60 oä. hält eine 290 (x) spielend bei 60°C und ist dabei unhörbar mit gescheitem lüfter
    Diese Kühllösung ist fast nicht mehr zu hören. 42 db und wird als mangelhaft umschrieben.. Lächerlich... Mehr kann man da wohl nicht sagen.

    Ich selber bin von MSI sehr überrascht mit so einem guten 2 Lüfter-Design daher zu kommen. Sapphire braucht da schon deutlich mehr Platz und einen Lüfter zusätzlich. Es geht also doch.
    Geändert von Pickebuh (22.04.14 um 12:35 Uhr)

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von Minutourus
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    AT - NÖ
    Beiträge
    5.063


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme 6 a/c
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Systemname:
      • CFWS01
      • Kühlung:
      • custom-Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc XL
      • RAM:
      • 16GB DDR3 Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • AMD Fury X
      • Storage:
      • 2xSamsung 850-EVO/V2/R3 SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Iiyama 1440p/ 2x 24 Zoll Iiyama - FreeSync
      • Netzwerk:
      • Na schon oder? WLAN+Kabel/GBIT
      • Sound:
      • Logitech Headset
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNova 1000G2
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Nix
      • Notebook:
      • Eh kloar
      • Photoequipment:
      • Handy:
      • Android

    Standard

    1275? Wow davon kann ich nur feucht träumen.... :-P

  13. #12
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.840


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Phenom M (Schwarz)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • MSI Gaming RX580 8gb
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard Re: MSI Radeon R9 290X Gaming im Test

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    schade dass durch die bank alle r9 karten totale oc krücken sind. da ist gegen eine gut gehende 780ti kein kraut gewachsen.

    auch sind die custom modelle doch bei der generation total unnötig.

    wer über 1100mhz kommt ist glücklich, das schaffe ich mit referenzdesign locker, dazu braucht man keine zusätzlichen phasen oder sonstwas.

    die kühllösungen der hersteller finde ich druch die bank mangehaft, eine corsair h60 oä. hält eine 290 (x) spielend bei 60°C und ist dabei unhörbar mit gescheitem lüfter
    Was ein quatsch. Meine ref r9 290 lief 1,3ghz unter wasser wo sind alle r9 290 oc kruecken?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Hardwareluxx App

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von Minutourus
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    AT - NÖ
    Beiträge
    5.063


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme 6 a/c
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Systemname:
      • CFWS01
      • Kühlung:
      • custom-Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc XL
      • RAM:
      • 16GB DDR3 Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • AMD Fury X
      • Storage:
      • 2xSamsung 850-EVO/V2/R3 SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Iiyama 1440p/ 2x 24 Zoll Iiyama - FreeSync
      • Netzwerk:
      • Na schon oder? WLAN+Kabel/GBIT
      • Sound:
      • Logitech Headset
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNova 1000G2
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Nix
      • Notebook:
      • Eh kloar
      • Photoequipment:
      • Handy:
      • Android

    Standard

    Als Krücke würde ich meine 290er auch nicht nennen, OK gehen nicht so gut wie einige (1275!) von hier aber 1100/1600 sind 24/7 drinnen (3DMark13 FS: 9800 und ein paar zerquetschte) und Benchmark Stable bei 1150/1600....

  15. #14
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Und selbst wenn sie es wäre ist das doch total Banane, das gros der Leute übertaktet nicht und die bekommen mit der MSI 290x Gaming eine schnelle und ziemlich leise Karte.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  16. #15
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.161


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    eine corsair h60 oä. hält eine 290 (x) spielend bei 60°C und ist dabei unhörbar mit gescheitem lüfter
    Wer will schon eine Corsair H60 ...

  17. #16
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Möchtegern-WAKÜler...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  18. #17
    Super Moderator Avatar von madjim
    Registriert seit
    11.11.2006
    Ort
    C:\Bayern\Nürnberg
    Beiträge
    6.868


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99 ROG Strix
      • CPU:
      • i7 6950X
      • Kühlung:
      • Wakü Heatkiller 3.0
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF 932
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3200 GSkill
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 1080 Ti Gaming
      • Storage:
      • Crucial MX300 1TB + 512 970 Pro M2
      • Monitor:
      • 3 x LG 24MB35PH-B FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590 - VDSL 250
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E-11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • 360 Radi 3 x BQ Silent Wings
      • Notebook:
      • Thinkpad Yoga 15
      • Photoequipment:
      • Olympus X-44
      • Handy:
      • Mate 20 Pro

    Standard

    Wenn ehrlich bin schrecken mich der erheblich höhere Stromverbrauch der 290(x) im Vergleich zu meiner 7950 (280) im Verhältnis zur Mehrleistung. ca 100W mehr bei ca. 20-30% Mehrleistung ist aus meiner Sicht zuviel.
    Ich werde wohl die aktuelle Generation komplett überspringen.
    PC1|i7-6950X|ASUS Strix X99 Gaming|32GB DDR4 3200|MSI GTX 1080 Ti Gaming X Trio|SAMSUNG 970 Pro 512GB + MX300 1TB|3 x 24 LG IPS|W10 Pro|Rest siehe Systeminfo
    PC2|i5-7600K|Z270|16GB DDR4|Zotac GTX 1050Ti 4GB|24 ASUS TN|Fractal Design R4|W10
    PC3|HTPC/HOME-SERVER|i7-7700K|ASRock B150M|12GB DDR3|DVB-C|240GB SSD|LSI 9260 4i|3x3TB WD RED RAID 5|1x8TB Seagate|Samsung PS60 E6500|Denon AVRX1400H|Fractal Design R4|W10
    PC4|NOTEBOOK|Thinkpad Yoga 15|i5-5200U|Nvidia GT840|12GB DDR3|256GB SSD|W10
    PC5|NOTEBOOK|Thinkpad T420|i5 2520|8GB|250GB SSD OCZ|500GB HDD|W10
    Konsole|XBox One S|1TB|2 Controller|Gamepass | Media-Player|Sky Q|1TB
    MOBIL|Mate 20 Pro|Nokia 6.1 32GB

  19. #18
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Das ist doch normal, das ist ja keine wirklich neue Generation und mehr Leistung wird auch immer durch höheren Verbrauch erzielt.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  20. #19
    bash0rizer Avatar von bonidinimon
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    #wodka4ownage
    Beiträge
    980


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus R.O.G. Rampage IV Formula, X79, LGA2011
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930K @ 4,2
      • Systemname:
      • bashorizer modell 2012
      • Kühlung:
      • PHANTEKS PH-TC14PE CPU-Cooler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-X2000FB TYR
      • RAM:
      • 16GB Corsair DOMINATOR GT
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 2TB
      • Monitor:
      • 27" Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • ASUS PCE-AC88
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 Keyboard / Razer Mamba 16'000 Wireless
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro Retina
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot S110
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    So meine Herrschaften, wisst ihr, dass MSI eine neue, verbesserte MSI R9 290X Gaming herausgebracht hat?

    Hochwertigere Komponenten:
    MSI Radeon R9 290(X) gaming/lightning card club | Page 14 | TechPowerUp Forums

    Verbesserte VRM-Kühlung und gedrehte Stromanschlüsse:
    MSI Radeon R9 290(X) gaming/lightning card club | Page 14 | TechPowerUp Forums

    Hätt ich doch bloss gewartet
    CPU: Intel Core i7 3930K @ 4200MHz Cooler: PHANTEKS PH-TC14PE Board: Asus R.O.G. Rampage IV Formula X79 Speicher: 16GB Corsair DOMINATOR GT DDR3-2133, [email protected] Grafik: MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G Sound: Creative Soundblaster Z Platte: Samsung 850 Pro 2TB Toaster/blu ray: LG BH10LS Tower: Lian Li PC-X2000FB TYR Netzteil: Enermax Platimax 750W OS: Windows 10 Professional 64 TFT-LCD-Monitor: 27" Eizo Foris FS2735
    Meine Freundin...

  21. #20
    Oberleutnant zur See Avatar von MaverickM
    Registriert seit
    23.01.2002
    Ort
    Bergen, im schönen Bayern
    Beiträge
    1.314


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z87 Maximus IV Hero
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K
      • Systemname:
      • Perseus
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • NZXT Source 340
      • RAM:
      • 16GiB Corsair Veng. 1866er CL9
      • Grafik:
      • Gainward GTX1070 Golden Sample
      • Storage:
      • 840Evo 120GB, OCZ TR150 960GB, WD Black 750GB
      • Monitor:
      • LG UltraGear 34GK950F
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard
      • Netzteil:
      • Enermax Pro82+ 625W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Sony Xperia Tablet Z
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 900
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 350D, Canon 50mm Festbw. + 55-80mm Kit Objektiv
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ2

    Standard

    Ändert ja nix an der Karte... Außer Du wolltest unbedingt Benchmark Rekorde damit brechen.

  22. #21
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.251


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Geiles Teil
    Verkaufe: aktuell nichts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •