Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.623


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Kurztest: ASUS Radeon HD 7750 DirectCU Silent

    asus hd7770 dc silentAMDs "Cape Verde"-GPUs besitzen eine sehr gute Energieeffizienz und lassen sich damit hervorragend leise kühlen. Dass dies auch komplett lautlos geht, zeigte bereits Sapphire bei seiner Radeon HD 7750 Ultimate (zum Test). Nun zog auch ASUS nach und stellte mit der Radeon HD 7750 DirectCU Silent einen passiven Ableger der Radeon HD 7750 in Dienst. Wie sich dieses Modell in unserem Test geschlagen hat, erfährt man auf den nachfolgenden Seiten.


    AMDs...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von SaKuLification
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.381


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H55N-USB3
      • CPU:
      • Intel Core i5-760
      • Kühlung:
      • Prolimatech Super Mega
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Array R2 modded
      • RAM:
      • G.Skill Ares, 16GB
      • Grafik:
      • GTX680
      • Storage:
      • Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • 3x U2312HM

    Standard

    Warum ist BF3 eigentlich unter den Benchmarks?

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von zephyr
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    D:\NRW\Cologne
    Beiträge
    1.934


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H87M-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790k @ 4,6
      • Systemname:
      • Kraftwürfel
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core v1 weiß
      • RAM:
      • DDR3 16GB 1600mHz 9-9-9-24
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW ACX 3.0
      • Storage:
      • 1TB Samsung Evo 850; 6TB Synology
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzwerk:
      • 120mbit Unitymedia
      • Sound:
      • FiiO E7+Beyerdynamic DT990 / Scythe KroCraft
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G 303, Custom 60% mechanische Tastaturen
      • Notebook:
      • Clevo P955HR 7700HQ, 1070 Max-Q, 32GB RAM, 2TB SSD
      • Handy:
      • Sony Xperia X Compact

    Standard

    Warum ist BF3 NICHT unter den Benchmarks?

  5. #4
    Oberbootsmann Avatar von Monster101stx
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    974


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • i7 6700K 4.2Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Clear 600C inv
      • RAM:
      • 16GB Corsair Venge 3000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 GAMING X
      • Storage:
      • 500GB 850 Evo, 128 GB 830, 2GB HDD
      • Monitor:
      • ASUS 27 Full HD
      • Sound:
      • Sennheiser 363D
      • Netzteil:
      • 600w be quiet! Straight 10CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • IPhone 6

    Standard

    Die Benchmakrs in Crysis sind doch total unnötig... Keiner kauft sich so eine schwache Karte für Crysis, BF3 oder andere Grafikaufwendigen Spiele.

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Das glaubst auch nur du

  7. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von Chiron1991
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    1.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv ATX TG
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Flare X DDR4-3200
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Acer X34A
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX, Beyerdynamic DT990 Edition
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    @Monster101stx
    Käufe werden bei der breiten Masse nach Budget und nicht nach Leistung getätigt. Besonders bei der psychologisch wertvollen Grenze von 100€.

  8. #7
    Oberleutnant zur See Avatar von SaKuLification
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.381


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H55N-USB3
      • CPU:
      • Intel Core i5-760
      • Kühlung:
      • Prolimatech Super Mega
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Array R2 modded
      • RAM:
      • G.Skill Ares, 16GB
      • Grafik:
      • GTX680
      • Storage:
      • Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • 3x U2312HM

    Standard

    Ja, sorry, natürlich soll da noch ein "nicht" stehen.

  9. #8
    Bootsmann Avatar von santa clause
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Ostfriesland :)
    Beiträge
    531


    Standard

    Na da sind aber so einige Formulierungen unglücklich gewählt :D

    Und was spricht bitte gegen das Referenzdesign? Dadurch kann man den Kühler noch tauschen, wenn man möchte...

  10. #9
    Moderatorin
    Frauenbeauftragte
    Avatar von cerubis
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11.504


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170I GAMING PRO AC
      • CPU:
      • Intel i7-6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9x65
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 silber
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ 3200C16
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 SC Black Edition
      • Storage:
      • Crucial M500 480 GB
      • Monitor:
      • 1x Dell U2518D, 1x Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • Beyer DT1770 an Yulong U100 + Rode Podcaster
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Ich grüße alle die mich kennen!
      • Notebook:
      • Acer Nitro V15
      • Photoequipment:
      • Sony RX100 Mark I
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5 Plus

    Standard

    Zitat Zitat von santa clause Beitrag anzeigen
    Na da sind aber so einige Formulierungen unglücklich gewählt

    Und was spricht bitte gegen das Referenzdesign? Dadurch kann man den Kühler noch tauschen, wenn man möchte...
    Bei einer passiven 7750 für 100€ einen anderen Kühler kaufen? Welchen Sinn soll das machen? Dann kaufe ich mir wenn dann gleich eine 7750 für 75€ aufwärts im Referenzdesign. Wobei auch hier fraglich ist, wieso ich bei einer 75€ Karte einen alternativen Kühler für um die 25€ aufwärts kaufen sollte. Das steht völlig außerhalb eines sinnvollen P/L Verhältnisses!

  11. #10
    Kapitänleutnant Avatar von Drachenorden
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    1.555


    Standard

    Die ASUS Radeon HD 7770 DirectCU Silent ist eine lautlose Grafikkarte mit ausreichend Performance für aktuelle Spieletitel. Der Lieferumfang fällt jedoch sehr gering aus. Für zukünftige Spiele sollte man hier und da die Bildqualität etwas zurückschrauben.
    ... sollte, davon abgesehen, sicherlich ASUS Radeon HD 7750 DirectCU Silent heißen?!

  12. #11
    Obergefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    87


    Standard

    Hallo,

    ich bin auf die Karte aufmerksam geworden, da mir meine aktuelle Karte MSI Radeon HD 6850 Cyclone manchmal zu laut wird.

    Meine Hardware steckt in einem Corsair Obsidian 700 Gehäuse und aktuell habe ich vier Gehäuselüfter mit ca. 600 Umdrehungen laufen.

    Wenn ich spiele, dann nur Strategiespiele wie Command & Conquer. Ansonsten wird hauptsächlich programmiert und Fotos und Grafiken mit Photoshop bearbeitet. Reicht die Karte auch für anspruchsvolle Grafikbearbeitung oder bekommt die da einen Hitzekollaps?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •