Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.890


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard KFA2 GeForce GTX 1080 HOF im Test - Schneeweiß und schnell

    kfa2 gtx1080hof logoProdukte aus dem Hause KFA2 bzw. Galax sind bereits seit einiger Zeit im deutschen Markt erhältlich, führen im Vergleich zu den großen Herstellern aber eher ein Schattendasein. Dies versucht KFA2 natürlich schon seit geraumer Zeit zu ändern und wagt mit den neuen Pascal-Grafikkarten von NVIDIA einen neuen Anlauf. Wir haben uns die KFA2 GeForce GTX 1080 Hall of Fame oder kurz HOF einmal etwas genauer angeschaut. Mit dieser Serie greift der Hersteller in die Vollen – sowohl beim Design wie auch bei der Leistung. Ob ihm dies gelungen ist, schauen wir uns auf den kommenden Seiten an.


    KFA2 bzw. Galax bietet...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.663


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Hardwareluxx
    Außerdem kann bei der Karte über ein spezielles BIOS, welches uns zur Verfügung stand, die GPU-Spannung auf 1,3 V angehoben werden. Letztendlich haben wir einen maximalen stabilen Boost-Takt von 2.182 MHz erreicht.
    Wow, alles über 2100Mhz ist top aber es wäre interessant zu wissen wie hoch die Karte mit dem Standard Bios bzw. mit der Standard Spannung ging !?

  4. #3
    Banned
    Registriert seit
    27.05.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    1.386


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-Deluxe USB3.1 2011 v3
      • CPU:
      • Intel 8 Core 5960X Extrem
      • Systemname:
      • G A M I N G -- P E R F E C T E D
      • Kühlung:
      • EK Water Blocks EK-XLC Predato
      • Gehäuse:
      • Carbide Air540 ATX Cube silver
      • RAM:
      • Corsair Platinum 32G PC3000Mhz
      • Grafik:
      • 2x EVGA GTX1080 Ti SC2 iCX
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 256GB NVMe + 2x EVO 850 Pro 512GB
      • Monitor:
      • ASUS ROG SWIFT PG278Q 144Hz 1ms
      • Netzwerk:
      • 100Mbit VDSL Intel(R) I211
      • Sound:
      • Soundblaster Z - BD-MMX 300 - Logitech Z623 -
      • Netzteil:
      • Corsair Serie HX1000i
      • Betriebssystem:
      • Win10 Enterprise Edition
      • Notebook:
      • ACER Predator Notebook 17.3 Zoll
      • Handy:
      • Samsung S7

    Standard

    Interessant die 20% Vorsprung der TITAN zu GTX1080 verschwunden????

  5. #4
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    286


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 Rev. B
      • RAM:
      • Vengeance LPX 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 Ti AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's + HDD's, intern + extern
      • Monitor:
      • Philips BDM4037UW, ASUS PA329Q
      • Sound:
      • Pathos Aurium, Fostex TH900, Dynaudio BM12 MKIII
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Platinum
      • Betriebssystem:
      • Linux Mint, Win 7/8.1/10

    Standard

    Das ist bestimmt keine schlechte Karte, aber ~830 Euro sind doch schon
    eine Ansage. Nein, ich bleibe eisern und warte auf die 1080 Ti :)

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.400


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 500GB 970 Evo, 1,5TB 850 Evo , 4TB WD Green
      • Monitor:
      • Alienware AW2518HF 240Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502/ Sharkoon Purewriter Kailh Red
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Interessanter Test, was mich und viele Unentschlossene noch interessieren würde: Wo ordnet sich wohl eine 980Ti mit erhöhten Taktraten so um die 1400 - 1450 MHz in den Leistungsdiagrammen ein?

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    157


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M7
      • CPU:
      • i7 6700K
      • Kühlung:
      • wakü, 360x40 + 240x30
      • Gehäuse:
      • NZXT H440
      • RAM:
      • 16GB DDR4 3000 Corsair
      • Grafik:
      • MSI GTX1070 Aero
      • Storage:
      • 512GB Samsung 840 EVO
      • Monitor:
      • NEC EA244WMi 1920x1200
      • Sound:
      • YAMAHA RX-V675, Canton GLE 490
      • Netzteil:
      • 600W
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64 Pro
      • Handy:
      • Motorola Moto G2

    Standard

    Zitat Zitat von Kuestenoger Beitrag anzeigen
    Das ist bestimmt keine schlechte Karte, aber ~830 Euro sind doch schon
    eine Ansage. Nein, ich bleibe eisern und warte auf die 1080 Ti
    Tip: es wird (mit hoher Wahrscheinlichkeit) keine Ti kommen, da die 1080 schon komplett unlocked ist. Ich hab mir ne 1070 geholt, war recht günstig im angebot für 433€. Die 1080 wird man vermutlich nur brauchen, wenn man auf 4k oder VR zockt.

  8. #7
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    26.258


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z170 OC FORMULA
      • CPU:
      • Core i7 6700K @ 4.8 GHz
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • RAM:
      • 16GB Ripjaws V DDR4-3600C16
      • Grafik:
      • GW Phoenix GTX1080 @ 2152/5556
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Ist doch klar dass man bei der Karte für Design, das weiße PCB und die hochwertigeren Komponenten mitbezahlt.

    Eine hoch getagte GTX980Ti ~15% unter einer GTX1080 mit OC. (GTX980Ti mit 1550 VS GTX1080 mit ~2100)

    In den kommenden DirectX 12 Titeln wird sich die GTX 1080 aber vermutlich noch etwas weiter absetzen können.

  9. #8
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.613


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Wunderschöne Karte
    Würde ich ein Seitenfenster haben und LuKü bevorzugen, würde ich sie mir anschaffen
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Erstellst du regelmäßig externe Sicherungskopien deiner wichtigen Daten?
    Nein? Was passiert wenn dein Datenträger schaden nimmt
    oder ein Verschlüsselungsschädling dein PC befällt...

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.400


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 500GB 970 Evo, 1,5TB 850 Evo , 4TB WD Green
      • Monitor:
      • Alienware AW2518HF 240Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502/ Sharkoon Purewriter Kailh Red
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von IronAge Beitrag anzeigen
    Eine hoch getagte GTX980Ti ~15% unter einer GTX1080 mit OC. (GTX980Ti mit 1550 VS GTX1080 mit ~2100)

    In den kommenden DirectX 12 Titeln wird sich die GTX 1080 aber vermutlich noch etwas weiter absetzen können.
    Danke
    Dann wird das "Habenwollen" mal bis zur nächsten Generation aufgeschoben, zumal hier eh nur FullHD.
    Intel Core i7 8700k @ H150i Pro | Asus RoG Maximus X Hero| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518HF |Samsung 850 Evo 1,5 TB |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von coldfingers
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    2.849


    Standard

    Zitat Zitat von MG127 Beitrag anzeigen
    Tip: es wird (mit hoher Wahrscheinlichkeit) keine Ti kommen, da die 1080 schon komplett unlocked ist.
    So ein Quatsch...


    Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
    Mein PC: Intel 5820k mit Thermalright Silver Arrow IB-E // Asrock X99X Killa // AORUS Xtreme 2080 Ti // Crucial 0/8/15 16GB // Soundblaster Z // Intel X25-M 160GB, Samsung 830 256GB, Crucial M500 480GB // Corsair HX750i // Win 10 64bit auf Philips 272G5DYEB G-Sync/120Hz // ROCCAT Kone AIMO

    Meine Konsolen: Nintendo´s Wii U, n3DS XL und Switch

  12. #11
    Bootsmann
    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    534


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 5 Edition 10
      • CPU:
      • i7 6950x @ 4,3/4,4 GHz
      • Kühlung:
      • 480, 420, Mo-Ra 420
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 3200 32 GB
      • Grafik:
      • Nvidia Titan X Pascal @ 2100
      • Storage:
      • 1 TB Samsung SSD, 256 GB Samsung SSD
      • Monitor:
      • Asus Rog Swift PG348Q
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000, DT 880
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power P11 850w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Eine Frage. Welche Grafikeinstellungen wurden bei The Division verwendet?

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von Ali G
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    1.226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7900X - drölf GHz
      • Systemname:
      • Das klobige Etwas unterm Schreibtisch
      • Gehäuse:
      • Caselabs
      • RAM:
      • 32GB B-Die
      • Grafik:
      • GP102
      • Storage:
      • 2*950 Pro 512GB
      • Monitor:
      • LG 4K IPS dings
      • Sound:
      • MMX300, Monkey Banana Turbo 6
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium
      • Notebook:
      • MacBook Pro Late 2013
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus Jet Black

    Standard

    Zitat Zitat von coldfingers Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch...


    Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
    Nein, ist nicht unwahrscheinlich aus Marketingsicht. Aufgrund des bereits höheren Preises und der kleineren Lücke zwischen Titan X und 1080 wird Nvidia da nicht unbedingt noch was in der Mitte positionieren. Wie sollte denn die Ti aussehen? 12GB Vram wie die Titan würde sie nicht bekommen, auch nicht die selbe Anzahl Cuda Cores, und dann wäre sie schon verdammt nah an einer 1080.

    On Topic:

    Tolle Karte, wollte ich ursprünglich kaufen, aber die Verfügbarkeit ist ein Graus.
    Geändert von Ali G (29.08.16 um 03:03 Uhr)

  14. #13
    Bootsmann
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    706


    Standard

    Die Lachnummer in diesem Test ist die 1300€ Titan.
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . Gigabyte GTX 970.

  15. #14
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.890
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Die Lachnummer in diesem Test ist die 1300€ Titan.
    In diesem Bereich skaliert der Preis nie mit der Mehrleistung. Das war noch nie so und so positioniert NVIDIA die Titan X auch nicht.

  16. #15
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG RAMPAGE VI
      • CPU:
      • i9-7980XE @ 4,4GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA 3 420 / Kryos NEXT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A75 A
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 4x16GB
      • Grafik:
      • 2 x ASUS ROG Strix GTX 1080 TI
      • Storage:
      • 4 x Samsung SSD 960 EVO 1TB
      • Monitor:
      • 2 x HP DreamColor Z27x
      • Netzwerk:
      • OnBoard Intel + Mellanox 10G
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Sony ALPHA SLT-A77
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Die Lachnummer in diesem Test ist die 1300€ Titan.
    Nicht jeder nutzt seine Karte um in Benchmarks auf Platz eins zu kommen, die Titan ist noch immer in der NVIDIA Welt die "günstigste" Karte um an 12GB VRAM zu kommen, wenn du diese benötigst, z.B. zum GPU rendern ist das ein absolut rundes Produkt. Wäre meine Auftragslage momentan nicht so Mau, hätte ich statt der 1080 die neue Titan im System. Nun warte ich halt auf die nächste Iteration, die nicht lange auf sich warten lassen wird.

    Ich hatte die HOF im Auge, da diese nicht lieferbar war, habe ich zur ZOTAC AMP Extreme gegriffen und bereue es kein bisschen. Die Karte teilt sich mehr oder weniger mit der HOF die Spitze und das für einen "kleineren" Preis und deutlich weniger Geräuschkulisse. Hoffe das 1,3v HOF BIOS landet in den Weiten des Netzes, wäre schön das mal zu testen. Bedauernswert, dass es die ZOTAC GTX 1080 PGF nicht auf dem europäischen Markt gibt.

  17. #16
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    26.258


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z170 OC FORMULA
      • CPU:
      • Core i7 6700K @ 4.8 GHz
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • RAM:
      • 16GB Ripjaws V DDR4-3600C16
      • Grafik:
      • GW Phoenix GTX1080 @ 2152/5556
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Das Auge isst ja auch mit ... und die Karte hat qualitativ was zu bieten ... auch einen sehr guten Kühler.

    Wenn alle PKW-Käufer nur nach Preis:Leistung kaufen würden wären auf den Straßen nur Dacias unterwegs und die Premium Marken alle platt.

    Ich glaube das will auch keiner und bin sicher, dass einige Happy sind, dass es wenigstens einen Hersteller gibt, der eine GTX 1080 mit weißem PCB anbietet.

    Günstigster Straßenpreis liegt ja auch eher bei 749€ mittlerweile.

  18. #17
    Matrose Avatar von Crystalmett
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Husum
    Beiträge
    8


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • hatta
      • CPU:
      • hatta
      • Systemname:
      • Computer?
      • Kühlung:
      • hatta
      • Gehäuse:
      • hatta
      • RAM:
      • hatta
      • Grafik:
      • hatta
      • Monitor:
      • hatta auch

    Standard

    Ich finde die Karte klasse. Ein bischen exklusiv ist sie ja auch

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.400


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 500GB 970 Evo, 1,5TB 850 Evo , 4TB WD Green
      • Monitor:
      • Alienware AW2518HF 240Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502/ Sharkoon Purewriter Kailh Red
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von IronAge Beitrag anzeigen
    ... auch einen sehr guten Kühler
    Das wäre erst nach einem Test, welcher auch die Temperaturen der Spannungswandler berücksichtigt, sicher.
    Die dedizierten Kühlkörperchen, welche keine feste Verbindung mit dem Hauptkühler haben, gefallen mir da nicht so. Finde da Gainward/Palits Lösung besser.
    Bei sowas fällt mir immer die 980Ti iChill X3 ein.
    Geändert von der_Schmutzige (29.08.16 um 11:13 Uhr)
    Intel Core i7 8700k @ H150i Pro | Asus RoG Maximus X Hero| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518HF |Samsung 850 Evo 1,5 TB |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  20. #19
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    26.258


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z170 OC FORMULA
      • CPU:
      • Core i7 6700K @ 4.8 GHz
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • RAM:
      • 16GB Ripjaws V DDR4-3600C16
      • Grafik:
      • GW Phoenix GTX1080 @ 2152/5556
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Inno3D hat bei der GTX980Ti X3 nur bei der Befestigung des Kühlelements gepatzt ... ist nicht so, dass das nicht ausreichend dimensioniert wäre.

    Bei der iChill GTX 1080 X3 aber dazu übergegangen die Spawa über eine Verbindung zum Kühlkörper der GPU zu Kühlen.

    Wenn sich die Last über so viele Phasen verteilt werden die Mosfets auch nicht so warm und ich bin sicher, dass die Kühlung bei der HOF ordentlich umgesetzt wurde.

    Don soll mal Budget für eine Wärmebildkamera anfragen ...

  21. #20
    Leutnant zur See Avatar von Ali G
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    1.226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7900X - drölf GHz
      • Systemname:
      • Das klobige Etwas unterm Schreibtisch
      • Gehäuse:
      • Caselabs
      • RAM:
      • 32GB B-Die
      • Grafik:
      • GP102
      • Storage:
      • 2*950 Pro 512GB
      • Monitor:
      • LG 4K IPS dings
      • Sound:
      • MMX300, Monkey Banana Turbo 6
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium
      • Notebook:
      • MacBook Pro Late 2013
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus Jet Black

    Standard

    Ja wenn bei der Menge an Fets noch bei denen Wärmeprobleme wären, dann wären es ziemlich miese Fets.

  22. #21
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    286


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 Rev. B
      • RAM:
      • Vengeance LPX 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 Ti AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's + HDD's, intern + extern
      • Monitor:
      • Philips BDM4037UW, ASUS PA329Q
      • Sound:
      • Pathos Aurium, Fostex TH900, Dynaudio BM12 MKIII
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Platinum
      • Betriebssystem:
      • Linux Mint, Win 7/8.1/10

    Standard

    Zitat Zitat von Ali G Beitrag anzeigen
    Nein, ist nicht unwahrscheinlich aus Marketingsicht. Aufgrund des bereits höheren Preises und der kleineren Lücke zwischen Titan X und 1080 wird Nvidia da nicht unbedingt noch was in der Mitte positionieren. Wie sollte denn die Ti aussehen? 12GB Vram wie die Titan würde sie nicht bekommen, auch nicht die selbe Anzahl Cuda Cores, und dann wäre sie schon verdammt nah an einer 1080.

    Da lasse ich mich einfach überraschen. Viele spekulieren halt die 1080 Ti wird kommen, andere wiederum vermuten das Gegenteil. Die nächsten Monate
    werde ich eh kaum Zeit zum Daddeln haben und für etwas Spielen zwischendurch reicht mir die Leistung der 390 Nitro mit angepassten Settings noch aus.
    Es muss ja nicht zwingend alles auf "maxed out" eingestellt werden.

    Abzuwarten bleibt dann für mich auch noch, was AMD mit "Vega" an den Start schickt, obwohl sich das laut jüngster Meldungen wohl noch ziemlich lange
    hinziehen wird. Was soll's, ich warte jedenfalls ab was sich bis Anfang des nächsten Jahres noch so tut.

  23. #22
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    429


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z170
      • CPU:
      • i7 6700k
      • Kühlung:
      • NZXT Kraken x52
      • Gehäuse:
      • Corsair R500
      • RAM:
      • Gskill Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 ti @1963/0.9V
      • Monitor:
      • Asus VG248QE/HP 27xq/Acer XF250QAbmiidprzx
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro

    Standard

    Puh, Das weiße PCB sieht einfach nur geil aus, denke da wird sich endlich was passendes gefunden haben für ein Black/White System.

  24. #23
    Matrose
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2


    Standard

    Sry ne graka über 800 Euro und die sind nicht einmal in der Lage die Lüfter im idle abzuschalten. Die kann so weiß sein wie sie will das ist ein ko Kriterium zumindest für mich. Kann auch nicht nachvollziehen wie man mit der Einstellung (stylisches Design, super Leistung etc.) so einen gravierenden Mangel belässt. Und wie die Seite hier das Thema lapidar runterspielt verstehe ich auch nicht. Es wird zwar als minus Punkt erwähnt aber im fliestext eher verharmlost.

  25. #24
    Oberstabsgefreiter Avatar von MopedHeinz
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Kongo
    Beiträge
    413


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • lenovo X201 160 GB intel X25 + Dockingstation
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Storage:
      • 4 x 2 TB USB 3.0 extern
      • Monitor:
      • Eizo
      • Netzwerk:
      • LevelOne Hub + Airport Extreme
      • Sound:
      • Z4 Logitech
      • Netzteil:
      • FSP Fortron
      • Betriebssystem:
      • Antergos + windows 7 pro
      • Notebook:
      • lenovo x201 i5-1.gen
      • Photoequipment:
      • Sony, Modell: ?
      • Handy:
      • Sony Xperia X sailfish OS X

    Standard

    Zitat Zitat von 0rc1sh Beitrag anzeigen
    Sry ne graka über 800 Euro und die sind nicht einmal in der Lage die Lüfter im idle abzuschalten. Die kann so weiß sein wie sie will das ist ein ko Kriterium zumindest für mich.
    geht es dir um den stromberbrauch ...oder um den krach?
    Gardena Rasentrimmer, TORO Rasenmäher, Tefal Toaster, STIHL 044, Gardena Laubrechen mit Holzstecken

  26. #25
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    992


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7 4710MQ
      • Systemname:
      • Hawkforce Scorpio W370SS
      • Gehäuse:
      • Clevo W370SS
      • RAM:
      • 2*8GB DDR3 @1600MHz
      • Grafik:
      • GeForce Gtx860m 2GB GDDR5
      • Storage:
      • 1TB HGST Travelstar @7200RPM + 120GB Crucial M500
      • Betriebssystem:
      • Windows 8
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5 Mini

    Standard

    Zitat Zitat von 0rc1sh Beitrag anzeigen
    Sry ne graka über 800 Euro und die sind nicht einmal in der Lage die Lüfter im idle abzuschalten.
    Da muss ich dir irgendwie recht geben. Die passive Kühlung im Idle ist ja mittlerweile Standard. Aber möglicherweise kommt das ja wie bei EVGA mit einem BIOS-Update nach...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •