Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.077


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Inno3D mit GeForce GTX 465 im Eigendesign und mit massiver Übertaktung

    inno3dNVIDIAs GeForce GTX 465 hat einen schweren Stand, hat sie doch in der stimmigeren GeForce GTX 460 innerhalb der gehobenen Mittelklasse einen starken Konkurrenten aus eigenem Haus. Aber das hat Inno3D nicht davor abgeschreckt, eine eigendesignte GeForce GTX 465 auf den Markt zu bringen.


    Diese "GTX 465 Vapor Freeze OC" setzt auf das Referenz-PCB, kombiniert es aber mit einem alternativen Kühlkörper. Dieser Kühler nutzt fünf Heatpipes mit direktem Kontakt zur GPU, um die Wärme zu den Aluminium-Kühlfinnen abzuleiten. Ein 92-mm-Lüfter sorgt für Frischluftnachschub. Dank PWM-Steuerung kann der...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von Navigator1337
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    /dev/home/
    Beiträge
    796


    Standard

    Das grüne PCB geht mal garnicht
    ---------------------------------------------------------------------------------------

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    Ich finde es erstaunlich, dass noch immer mehr alternative Kühllösungen für die GTX465, deren Positionierung innerhalb der Reihe ja fraglich ist, und die GTX470 erscheinen, als für die GTX480, die noch die sinnvollste Position hat.

    Ansonsten kann die Karte gut sein, muss aber nicht. In der letzten Zeit gab es nicht selten Karten mit alternativem Kühler, die trotz gewaltigem Kühlpotential viel zu laut waren, weil die Hersteller sich nicht trauen, niedrige Lüfterdrehzalen einzustellen.

    Interessant ist auch, ob die Karte oft zur GTX470 freigeschaltet werden kann, wie die MSI TwinFrozr II Golden.
    Suche: Lian-Li T-LM24B-2/LM25B-1; DDR3 2-4x8GB Kit TridentX DDR3-2800/2933 von G.Skill

  5. #4
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.132


    Standard

    Ist das ein Schreibfehler oder soll das der Wahrheit entsprechen...

    OC von 607 auf 750MHz für die GPU
    OC von 1215 auf 1350MHz für die Shader?

    Wie soll das gehen? Bei 750MHz wären 1500MHz ALU Takt angesagt...
    Oder haben die hier eiskalterweise einfach mal das Taktverhältniss zwischen GPU und ALUs geändert?

    Wenn ja, wäre vllt irgendwie interessant sowas auch bei ner 470GTx hinzubekommen. Denn da könnte man die GPU ansich höher Takten und somit auch mehr TMU Leistung rauskitzeln...

    Denke aber das ist ein Schreibfehler. Bei welchem der beiden Werte nun auch immer
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    Der mögliche Schreibfehler befindet sich jedenfalls auch auf der Produktseite.
    Suche: Lian-Li T-LM24B-2/LM25B-1; DDR3 2-4x8GB Kit TridentX DDR3-2800/2933 von G.Skill

  7. #6
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.132


    Standard

    Mhhh sehr interessant... Na warten wir mal erste Tests ab.
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •