Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Inno3D iChill GeForce GTX 980 Ti 6GB X3 Ultra im Test

    inno3d 980ti x3ultra logoAls schnellste "echte" Gamer-Karte stellte NVIDIA die GeForce GTX 980 Ti pünktlich zur Computex Anfang Juni vor. Auf den Test der Referenzversion folgte dann auch recht schnell der erste Blick auf die EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+ ACX 2.0 als erster Vertreter mit Custom-Kühlung. Heute geht es nun im schnellen Schritt weiter und...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    207


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rog cros.7
      • CPU:
      • Ryzen 2700x
      • Systemname:
      • BETON
      • Kühlung:
      • Corsair 110iSE
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570
      • RAM:
      • Corsair vengance pro rgb @3200
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti inno3d Hybrid
      • Storage:
      • 850 Pro 256 GB SSD System, 500GB SSD gamin,1TB mix
      • Monitor:
      • Asus ROG PG278Q, benq 24 zoll
      • Sound:
      • ASUS XONAR
      • Netzteil:
      • Seasonic 660W Platin
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • dell inspiron 17
      • Handy:
      • Galaxy S7, nokia 6300 gold

    Standard

    Top!
    hatte die 770 GTX von Inno fand die super von Kühlung bis OC, nur Preislich waren die damals schon etwas höher als die anderen

  4. #3
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    "sehr aggressiv" "für nur 749,90 €"

    Naja so stark ist die Inflation jetzt doch noch nicht.

  5. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    965


    Standard

    nehmt doch mal GTA 5 und Witcher 3 in eure Benchmarks mit auf.

  6. #5
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Wir werden das Testsystem bald aktualisieren und dann auch einige neue Benchmarks mit aufnehmen. Mit Launch-Artikeln können wir zumindest einige neue Spiele in Framverläufen anbieten.

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    661


    Standard

    Mist. Ein echter "Preis/Leistungs-Tip" von HWL und ich kann es mir nicht leisten. Obwohl es doch ein P/L-Tip ist. Scheinbar bin ich doch zu arm.

  8. #7
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    4.833


    Standard

    Zitat Zitat von Stephan440 Beitrag anzeigen
    nehmt doch mal GTA 5 und Witcher 3 in eure Benchmarks mit auf.
    Da wäre ich auch dafür.

  9. #8
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    14.736


    Standard

    Zitat Zitat von nahkampfwombi Beitrag anzeigen
    Mist. Ein echter "Preis/Leistungs-Tip" von HWL und ich kann es mir nicht leisten. Obwohl es doch ein P/L-Tip ist. Scheinbar bin ich doch zu arm.
    wer eine karte für 750 eur zum plv sieger macht, hat den markt nicht verstanden.
    der preistip kann nur innerhalb der betrachtung einer gtx980ti ausgesprochen werden, da bin ich noch im boot, aber so ist es einfach unsinnig!
    HP Elitebook G5 840 . i5-8350U . 24GB DDR4 . 1TB 860 Evo M.2
    Synology DS918+ (8GB DDR3L-1600) . 2x 10TB Ironwolf
    LG 65SJ8109 . Beyerdynamic DT 990 PRO . XTZ Tune 4 . XTZ Sub 8.17 . 7x Sonos Play 1 . 1x Sonos One
    iPhone XS 64GB . iPad Pro 11“ 64GB
    F30 335i @ ~287kW/560Nm

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von txcLOL
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.324


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i5-7260U
      • Systemname:
      • Intel® NUC Kit NUC7i5BNK
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133 CL15
      • Grafik:
      • Intel Iris Plus Grafik 640
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO Series M.2 2280 SSD - 250GB
      • Monitor:
      • Sony KD-43XD8005
      • Sound:
      • Fidelio X2, S.M.S.L MINI DAC SD-793II
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Xbox One X Scorpio Edition
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Zitat Zitat von hardtech Beitrag anzeigen
    wer eine karte für 750 eur zum plv sieger macht, hat den markt nicht verstanden.
    der preistip kann nur innerhalb der betrachtung einer gtx980ti ausgesprochen werden, da bin ich noch im boot, aber so ist es einfach unsinnig!
    Und wer von "plv sieger" spricht, obwohl das weder im Fazit der Redaktion, noch im zitierten Kommentar steht, hat den Text nicht gelesen und/oder verstanden. Es ist lediglich P/L-Tipp, also eine Empfehlung für Leute, die aktuell genau etwas in der Leistungsklasse finden wollen.

  11. #10
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.629


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von hardtech Beitrag anzeigen
    wer eine karte für 750 eur zum plv sieger macht, hat den markt nicht verstanden.
    Und du hast offensichtlich nicht verstanden was P/L bedeutet. D.h. Preis pro leistung!
    D.h. du kannst nicht pauschalisieren dass eine 750Eur Karte, diesen Titel nicht verdient.

  12. #11
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Gigabyte
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    Meine Glaskugel hat mal wieder gut funktioniert.
    1342 MHZ mit Ref PCB.war nicht anders zu erwarten.

  13. #12
    Bootsmann
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    661


    Standard

    Zitat Zitat von DragonTear Beitrag anzeigen
    Und du hast offensichtlich nicht verstanden was P/L bedeutet. D.h. Preis pro leistung!
    D.h. du kannst nicht pauschalisieren dass eine 750Eur Karte, diesen Titel nicht verdient.
    Wenn man es aber so definiert wie du, dann kann man es sehr wohl pauschalisieren :-)
    Laut Benchmark dieser News, ist die 980 TI iChill ca 40% schneller als eine AMD Radeon 290. D.h. wenn sie ein Preis/Leistung Tip sein soll, sollte sie einen besseren Preis/Leistungs-Wert aufzeigen können.

    AMD 290 ~300€ ... + die 40% Mehrleistung einer 980 TI sollte eine 980 TI also maximal 420€ kosten. Grrr. Leicht verfehlt.

    Und ein Artikel zu erstellen um sie als P/L-Tip im 980 TI Sektor auf zu stellen finde ich nicht sinnvoll. Denn wie viele 980 TIs wurden bisher getestet? Morgen kommt dann eine neue News, da ist dann auf einmal dei Zotac AMP! Whatever Uber HYPE Edition der P/L-King. Nächsten Montag dann die ASUS.
    Und am Dienstag dann eine Fury? *uhhhhhhhhhhhhh*

    In meinen Augen eine schöne nette News mit gutem Test aber schwachem "P/L-Tip" Award!

    Trotzdem... weiter so

  14. #13
    Matrose
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Dies ist meine Online-Persönlichkeit, die überall wohnt.
    Beiträge
    30


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme4/3.1, Sockel 2011-3, ATX
      • CPU:
      • Intel [email protected],4 Gh
      • Systemname:
      • Lordfountain
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung intern, 3xRadis
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cosmos S
      • RAM:
      • 32GB-Kit G.Skill DD4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 Ti Watercooled
      • Storage:
      • 512GByte SSD, 4 TByte Festplatte
      • Monitor:
      • Eizo 24 Zoll TN 1920x1200 60 Hz
      • Netzwerk:
      • Unitymedia-Schrott
      • Sound:
      • Sennheiser HD595, Canton Vento 890 DC2
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 85+ 1050 Wa
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G9x,QPad-MK80, Mousebungee
      • Notebook:
      • Samsung 9er 13,3Zoll, Acer Aspire VN7-571G-52EP
      • Photoequipment:
      • irgendeine Bridge-Kamera
      • Handy:
      • Firmenhandy auf Firmenkosten

    Standard

    Zitat Zitat von nahkampfwombi Beitrag anzeigen
    AMD 290 ~300€ ... + die 40% Mehrleistung einer 980 TI sollte eine 980 TI also maximal 420€ kosten. Grrr. Leicht verfehlt.
    Es gibt kaum einen Bereich, wo die Mittelklasse nicht ein wesentlich besseres Preis-Leistungsverhältnis als die Spitzenklasse hat. Oft kostet es unverhältnismäßig viel, die letzten Prozent Mehrleistung zu erzeugen. Dazu gibt ein Klientel von Käufern, die nicht "vernünftig", also in der Mittelklasse einkaufen, sondern immer das Optimum kaufen - auch wenn in zwei Jahren die Mittelklasse genauso schnell ist. Denen sind oft ein paar (hundert) Euros egal.

    Den Preis-Leistungs-Award hier kann man rechtfertigen, wenn man nur die 980 Ti betrachtet. Da ist ein Modell mit wesentlich aufwändigerer Kühlung und Übertaktung ab Werk für 10,- Euro mehr als der Standard preiswert.

    Ich verstehe aber sehr gut, wenn Du in dieser Kategorie nicht von awardwürdigem Preis-Leistungsverhältnis sprechen möchtest

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von txcLOL
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.324


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i5-7260U
      • Systemname:
      • Intel® NUC Kit NUC7i5BNK
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133 CL15
      • Grafik:
      • Intel Iris Plus Grafik 640
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO Series M.2 2280 SSD - 250GB
      • Monitor:
      • Sony KD-43XD8005
      • Sound:
      • Fidelio X2, S.M.S.L MINI DAC SD-793II
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Xbox One X Scorpio Edition
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Zitat Zitat von nahkampfwombi Beitrag anzeigen
    Wenn man es aber so definiert wie du, dann kann man es sehr wohl pauschalisieren :-)
    Laut Benchmark dieser News, ist die 980 TI iChill ca 40% schneller als eine AMD Radeon 290. D.h. wenn sie ein Preis/Leistung Tip sein soll, sollte sie einen besseren Preis/Leistungs-Wert aufzeigen können.
    Man kann aber auch nicht einfach den ganzen Markt betrachten, sondern muss es schon ein wenig einteilen. Jemand der auf 4K oder 2K & 144 Hz wird wohl mit einer 290 nicht weit kommen.
    Woher nimmst du zudem die 40% Mehrleistung? ich sehe von Stock zu Stock bei BF4 z.B. 85% zur 980TI @ minFPS. Bessere Übertaktbarkeit des Maxwells Chips macht das ganze schnell dreistellig. Klar variiert das je nach Game und Settings, 40% werden es aber eher nicht sein.

    Deswegen finde ich den "Tipp" vollkommen okay. Wer der P/L Sieger wird, sehen wir sowieso erst, wenn AMD ihre Karten released hat.
    Geändert von txcLOL (12.06.15 um 14:18 Uhr)

  16. #15
    Bootsmann
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    661


    Standard

    Zitat Zitat von txcLOL Beitrag anzeigen
    Man kann aber auch nicht einfach den ganzen Markt betrachten, sondern muss es schon ein wenig einteilen. Jemand der auf 4K oder 2K & 144 Hz wird wohl mit einer 290 nicht weit kommen.
    Woher nimmst du zudem die 40% Mehrleistung? ich sehe von Stock zu Stock bei BF4 z.B. 85% zur 980TI @ minFPS. Bessere Übertaktbarkeit des Maxwells Chips macht das ganze schnell dreistellig. Klar variiert das je nach Game und Settings, 40% werden es aber eher nicht sein.

    Deswegen finde ich den "Tipp" vollkommen okay. Wer der P/L Sieger wird, sehen wir sowieso erst, wenn AMD ihre Karten released hat.

    Ich hatte einfach hier bei Den Crisis 3 / BF4 Benchmarks geschaut. Weiß aber auch nicht welches Spiel welche GPU favorisiert. Da waren es meist ~ 40% FPS unterschied bei MinFPS.

    Im übrigen, habe ich extra
    Und ein Artikel zu erstellen um sie als P/L-Tip im 980 TI Sektor auf zu stellen finde ich nicht sinnvoll. Denn wie viele 980 TIs wurden bisher getestet?
    geschrieben um klar zu stellen, dass ich einen Award bei aktuelle 2 (3 inkl. Ref-Model) getesten 980 TIs schwachsinnig finde. Zumal noch, wie du selbst sagtst, am Dienstag die AMDs abzuwarten sind.

  17. #16
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    14.736


    Standard

    Zitat Zitat von nahkampfwombi Beitrag anzeigen
    Im übrigen, habe ich extra geschrieben um klar zu stellen, dass ich einen Award bei aktuelle 2 (3 inkl. Ref-Model) getesten 980 TIs schwachsinnig finde. Zumal noch, wie du selbst sagtst, am Dienstag die AMDs abzuwarten sind.
    erstens das. (plv-tip im 980ti bereich könnte nehmen, wenn z.b. 15 gpus getestet worden sind)
    zum anderen: 750€ für ein stück silizium im endkundengeschäft. hallo?! plv hin oder her... ich verstehe darunter was anderes. unter markt definiere ich den gamer markt: jeden also, der potenziel in der lage ist, ein aktuelles pc-spiel zu spielen. sag bitte dem media-markt kunden, die gtx980ti ist ein plv-tip und sag ihm gleichzeitig, die kostet 750 eur. der wird doof gucken.
    man muss das ganze schon differenzieren.
    da reicht es nicht: "Innerhalb der bisherigen Serie der GeForce GTX 980 Ti vergeben wir der Inno3D iChill GeForce GTX 980 Ti X3 Black den Preis/Leistungsaward" => innerhalb also einem test aus 2 karten... toll. datt ist zu wenig.

    ansonsten bei all dem gemecker: ein schöner test!
    HP Elitebook G5 840 . i5-8350U . 24GB DDR4 . 1TB 860 Evo M.2
    Synology DS918+ (8GB DDR3L-1600) . 2x 10TB Ironwolf
    LG 65SJ8109 . Beyerdynamic DT 990 PRO . XTZ Tune 4 . XTZ Sub 8.17 . 7x Sonos Play 1 . 1x Sonos One
    iPhone XS 64GB . iPad Pro 11“ 64GB
    F30 335i @ ~287kW/560Nm

  18. #17
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Storage:
      • 250/500 GB SSD
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Zitat Zitat von nahkampfwombi Beitrag anzeigen
    Wenn man es aber so definiert wie du, dann kann man es sehr wohl pauschalisieren :-)
    Laut Benchmark dieser News, ist die 980 TI iChill ca 40% schneller als eine AMD Radeon 290. D.h. wenn sie ein Preis/Leistung Tip sein soll, sollte sie einen besseren Preis/Leistungs-Wert aufzeigen können.

    AMD 290 ~300€ ... + die 40% Mehrleistung einer 980 TI sollte eine 980 TI also maximal 420€ kosten. Grrr. Leicht verfehlt.

    Und ein Artikel zu erstellen um sie als P/L-Tip im 980 TI Sektor auf zu stellen finde ich nicht sinnvoll. Denn wie viele 980 TIs wurden bisher getestet? Morgen kommt dann eine neue News, da ist dann auf einmal dei Zotac AMP! Whatever Uber HYPE Edition der P/L-King. Nächsten Montag dann die ASUS.
    Und am Dienstag dann eine Fury? *uhhhhhhhhhhhhh*

    In meinen Augen eine schöne nette News mit gutem Test aber schwachem "P/L-Tip" Award!

    Trotzdem... weiter so
    Wo hast du denn bitte die 40% Mehrleistung her? Also wenn ich mir die ganzen Benchmarks anschaue seh ich eher um die 60~70% Mehrleistung.

  19. #18
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    14.736


    Standard

    Zitat Zitat von Boogeyman015 Beitrag anzeigen
    Wo hast du denn bitte die 40% Mehrleistung her? Also wenn ich mir die ganzen Benchmarks anschaue seh ich eher um die 60~70% Mehrleistung.
    also laut 3dc erreicht die gtx980ti 730%. die inno ist vielleicht 10% schneller. bist du bei 800%. teilst du das durch den wert der r9 390 bist du bei guten 70% mehrleistung: 800/430=1,74

    http://www.3dcenter.org/artikel/graf...k-februar-2015

    ergo wäre meine gtx780ti aus der sig mit [email protected] bei ca. 570%. 800/570=1,4 => inno 980ti zu evga780tisc ca. 40% schneller.
    (meine bekommst du gebraucht im MP für ab ca. 300€. eine inno gibt es noch net gebraucht: 750€/300€=2,5 => ouh ha! ich weiss, äpfel und birnen. wollte ich dennoch nur mal gesagt haben!)
    Geändert von hardtech (12.06.15 um 14:54 Uhr)
    HP Elitebook G5 840 . i5-8350U . 24GB DDR4 . 1TB 860 Evo M.2
    Synology DS918+ (8GB DDR3L-1600) . 2x 10TB Ironwolf
    LG 65SJ8109 . Beyerdynamic DT 990 PRO . XTZ Tune 4 . XTZ Sub 8.17 . 7x Sonos Play 1 . 1x Sonos One
    iPhone XS 64GB . iPad Pro 11“ 64GB
    F30 335i @ ~287kW/560Nm

  20. #19
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Storage:
      • 250/500 GB SSD
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Naja, Gebrauchtpreise mit Neupreisen zu vergleichen, ist ja jetzt auch nicht das Wahre:D aber ich versteh was du meinst, es war jedoch schon immer so, dass man fuer "etwas" mehr Leistung, "immens" mehr Geld ausgeben muss...leider

  21. #20
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.10.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    224


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z77 V-LX
      • CPU:
      • CORE i5 3570
      • Kühlung:
      • WAKÜ (240er& 420er Radiator)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo LUXE
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 8GB KIT
      • Grafik:
      • EVGA 980 TI ACX 2.0+
      • Storage:
      • MX100 512GB & SSD 830 128GB
      • Monitor:
      • LG IPS234V
      • Netzwerk:
      • VSDL 25MBit/s
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6 64GB

    Standard

    @Don

    Wie kann es sein, dass sich im Bezug auf die Lautstärke eure Testergebnisse so extrem von denen von CB unterscheiden?
    Bei CB (Link) ist die INNO3D Karte 7 bzw 11 dB(A) leiser als die EVGA ACX 2,0.
    Bei euch hingegen ist die EVGA- Karte etwas lauter als die ICHILL. Kleine Abweichungen würde ich ja verstehen, aber doch nicht so große?

    EDIT: Soll gar nicht wie ein Angriff auf euch wirken, sondern ich wundere mich nur sehr darüber. Vielleicht ist ja eure karte defekt oder anders eingestellt (Spannung?)
    Geändert von DerVengeance (12.06.15 um 15:59 Uhr)

  22. #21
    Oberleutnant zur See Avatar von hi-tech
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.365


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus X Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems, Noctua
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series Air 740
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 TI SC+ ACX 2.0+
      • Storage:
      • Samsung EVO 960, 850, HD501HJ, WD Scorpion Blue
      • Monitor:
      • 34'' Asus PG348Q, 26'' LG W2600HP
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490
      • Sound:
      • SB Omni, Philips Fidelio X2, Teufel CEM PE
      • Netzteil:
      • bequiet! Straight Power11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Coolermaster Masterkeys Pro L Red, Logitech G403 Prodigy, Razer Mantis, Logitech Driving Force GT
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon Gen.4
      • Handy:
      • Samsung S9+, S5

    Standard

    Auf jedenfall sind die Lüfter anders eingestellt.
    Bei CB wird die Karte 77-80 °C warm und bei Luxx 71 °C, dementsprechend ist die bei CB auch leiser unter Last.

    Edit:
    Moment die auf CB ist auch höher getaktet und es sind außerdem 2 verschiedene Modelle

    CB: Inno3D GTX 980 Ti iChill X3 AirBoss 1.316/3.600 MHz
    Luxx: Inno3D iChill GeForce GTX 980 Ti X3 Ultra 1.241 MHz/3.600 Mhz
    Geändert von hi-tech (12.06.15 um 16:19 Uhr)
    (((|̲̅̅●̲̅̅|̲̅̅=̲̅̅|̲̅̅●̲̅̅|))) █ ▆ ▃ ▂

  23. #22
    Admiral Avatar von hardtech
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    14.736


    Standard

    @der
    finde den test auch recht widersprüchlich, was die lautstärke angeht. die redaktionen verweisen zwar auf ihre testsysteme... aber letztlich ist das für den potenziellen käufer überhaupt nicht abschätzbar. praktisch muss er (fast) jede karte selbst testen auf lautstärke.

    es wird auch nix dazu gesagt, wie stark die karten fiepen. ich hatte 2 oder 3 (weiss net mehr genau) gtx970 ausprobiert. haben gefiept ohne ende, sodass ich letztlich zur gtx780ti gegriffen habe. beim 980ti test: kein wort darüber!
    HP Elitebook G5 840 . i5-8350U . 24GB DDR4 . 1TB 860 Evo M.2
    Synology DS918+ (8GB DDR3L-1600) . 2x 10TB Ironwolf
    LG 65SJ8109 . Beyerdynamic DT 990 PRO . XTZ Tune 4 . XTZ Sub 8.17 . 7x Sonos Play 1 . 1x Sonos One
    iPhone XS 64GB . iPad Pro 11“ 64GB
    F30 335i @ ~287kW/560Nm

  24. #23
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Ich hab auch drei BIOS-Versionen zur Karte hier, habe dann die verwendet, die Inno3D als diejenige bezeichnet, mit der die Karte ausgeliefert werden soll. Vielleicht gibt es auch hier schon unterschiede. Ansonsten kann ich die Unterschiede nicht beurteilen, ich kenne nur unsere Messungen.

  25. #24
    Oberleutnant zur See Avatar von hi-tech
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.365


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus X Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems, Noctua
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series Air 740
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 TI SC+ ACX 2.0+
      • Storage:
      • Samsung EVO 960, 850, HD501HJ, WD Scorpion Blue
      • Monitor:
      • 34'' Asus PG348Q, 26'' LG W2600HP
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490
      • Sound:
      • SB Omni, Philips Fidelio X2, Teufel CEM PE
      • Netzteil:
      • bequiet! Straight Power11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Coolermaster Masterkeys Pro L Red, Logitech G403 Prodigy, Razer Mantis, Logitech Driving Force GT
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon Gen.4
      • Handy:
      • Samsung S9+, S5

    Standard

    Stimmt! Der Takt auf Luxx gleicht dem der Air Boss Ultra auf Geizhals.
    Der Takt von CB ist gleich der Black Accelero Hybrid, also der Wassergekühlten Variante, obwohl da X3 AirBoss steht und die King Mod ist Wassergekühlt aber tiefer getaktet...vielleicht wurden da einfach die Werte vertauscht.
    (((|̲̅̅●̲̅̅|̲̅̅=̲̅̅|̲̅̅●̲̅̅|))) █ ▆ ▃ ▂

  26. #25
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.174


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Storage:
      • 250/500 GB SSD
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Zitat Zitat von hardtech Beitrag anzeigen
    @der
    finde den test auch recht widersprüchlich, was die lautstärke angeht. die redaktionen verweisen zwar auf ihre testsysteme... aber letztlich ist das für den potenziellen käufer überhaupt nicht abschätzbar. praktisch muss er (fast) jede karte selbst testen auf lautstärke.

    es wird auch nix dazu gesagt, wie stark die karten fiepen. ich hatte 2 oder 3 (weiss net mehr genau) gtx970 ausprobiert. haben gefiept ohne ende, sodass ich letztlich zur gtx780ti gegriffen habe. beim 980ti test: kein wort darüber!
    Ich glaub das liegt daran, dass bisher alle getesten Ti auf dem Referenzboard basieren, welches ja das selbe Board wie bei der Titan X ist...und die hat angeblich absolut kein Spulenfiepen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •