Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 46
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Inno3D iChill GeForce GTX 780 Ti HerculeZ X3 Ultra im Test

    inno3d-gtx780ti-logoErst letzte Woche präsentierte NVIDIA die GeForce GTX 780 Ti und bereits heute dürfen wir den ersten ausführlichen Artikel zu einer in der Kühlung und Taktung modifizierten Karten präsentieren. Inno3D ist kein neuer Hersteller am Markt, drängt mit seinen hoch übertakteten Modellen aber immer stärker in das High-End-Segment. Wir haben uns angeschaut, was eine solche werksseitige Übertaktung wert ist und welche Vorteile ein Kühler wie der HerculeZ X3 dabei mit sich bringt.


    Bereits dreimal durften wir iChill-Karten aus dem Hause Inno3D testen und daher ist für uns auch der HerculeZ-X3-Kühler...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von Yinj
    Registriert seit
    30.07.2012
    Ort
    Kernen
    Beiträge
    1.314


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Gaming M7
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi XL
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP! Ex
      • Storage:
      • M.2 960 Evo 500GB; SSD 840 Pro 256G; HDD3 TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 23" & Asus VG248QE
      • Sound:
      • AKG K612 Pro
      • Netzteil:
      • 550 Watt be quiet! Pro 11 Plat
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • G15, G13, G600, Corsair MM300
      • Photoequipment:
      • Lumia 950 XL
      • Handy:
      • Lumia 950 XL

    Standard

    Ich Frage mich, soll ich mir jetzt die 780TI kaufen, oder warten bis die nächste Generation kommt? :/

  4. #3
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.048


    Standard

    Kürzer ging der Name wohl nicht?
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  5. #4
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Mick_Foley Beitrag anzeigen
    Kürzer ging der Name wohl nicht?
    Vielleicht kommt ja noch eine DHS-Edition

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von Tonmann
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    Schleswig in Schleswig Holstein!
    Beiträge
    1.170


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Wechselhaft
      • CPU:
      • Intel, meistens!
      • Systemname:
      • Habe ein paar!
      • Kühlung:
      • Seit 99 Wakü für fast alles!
      • Gehäuse:
      • Bunter Mix
      • RAM:
      • Corsair Only
      • Grafik:
      • Auch Wechselhaft
      • Storage:
      • SSD Only diverse ;)
      • Netzwerk:
      • Diverses!
      • Sound:
      • PrismSound, Apogee, DAD, UAD, Avid, Adam, KSD, B&W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 Ultimate & 8.1
      • Sonstiges:
      • Diverse Mechanische Tastaturen, bis zu knapp 30 Jahre alt (IBM M), Mäuse von Zowie und Steelseries.
      • Handy:
      • Nokia Lumia

    Standard

    Ich verstehe nicht warum als einzige Alternative die 290x genannt wird, ist ja nicht so das man auf eine "normale" 780Ti keinen alternativen Kühler schrauben könnte..

  7. #6
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.048


    Standard

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommt ja noch eine DHS-Edition
    Na dann bin ich mal gespannt.
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  8. #7
    Oberstabsgefreiter Avatar von Tallum
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    427


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99 Deluxe 3.1
      • CPU:
      • i7 5960X @ 4.0
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung / 480mm
      • Gehäuse:
      • Core X9
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance 3200
      • Grafik:
      • ASUS 980Ti Matrix
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Maxdata Belinea 2485 S1W
      • Sound:
      • Realtek Onboard
      • Netzteil:
      • Thermaltake 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1

    Standard

    Das zum Overclocking verwendete Bios, wird das auch irgendwo (offiziel) zum Download angeboten ?

  9. #8
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Tallum Beitrag anzeigen
    Das zum Overclocking verwendete Bios, wird das auch irgendwo (offiziel) zum Download angeboten ?
    (Bisher) nein

  10. #9
    Stabsgefreiter Avatar von Sanek
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    265


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P5W DH Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core2Duo E6700
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • NZXT Zero
      • RAM:
      • Corsair XMS2 4x1 GB
      • Grafik:
      • Asus GeForce 8800 GTX
      • Storage:
      • Samsung SP2504C
      • Sound:
      • Superlux HD 681 B (Velour Pads)
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 750W
      • Betriebssystem:
      • Win32 XP

    Standard

    Und welche Einstellungen waren damit möglich? (GPU vcore und Powertarget beim OC?).

  11. #10
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    449


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE GA-Z68X-UD3H-B3 (Rev. 1.3)
      • CPU:
      • XEON E3-1270 3,4/3,8 Ghz
      • RAM:
      • ADATA XPG G Series PC1600 8GB
      • Grafik:
      • MSI Gaming GTX 780 TI - OC
      • Storage:
      • SAMSUNG SpinPoint F3- 1TB @ INTEL SSD 300 SE- 60GB
      • Monitor:
      • LG E2770V-BF LED 27
      • Netzwerk:
      • DSL 16 Mbit/s - WLAN
      • Sound:
      • RAZER Barracuda AC-1
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 7 Home Premium 64-Bit

    Standard

    Ich bin schon beeindruckt das zwischen meiner GTX670 OC - ergo GTX 680 Niveau - und der 780TI OC - jeweils OC Werk Modelle - be relevanten Einstellungen bis zu 75% Performance Unterschied sind. Im schlechtesten Fall 30% was ich schnell ignoriere :)
    Da könnte ich schon bissl kotzen vor 7 Monaten noch 390€ bezahlt zu haben und jetzt 150-200€ zu verlieren. Da ist der Weg recht weit zur 780Ti OC.

    Hmmm - Hammer Karte und meine @GTX 680 ist da nur Asche *g*

    Was wohl die Next Generation packt beim Preisgefüge Richtung 670 / 770 / 870 als Performanceschub - das wäre mal interesannt :)
    Geändert von ENNO1973 (14.11.13 um 23:26 Uhr)

  12. #11
    Oberbootsmann Avatar von deC9r
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    929


    Standard

    Zitat Zitat von ENNO1973 Beitrag anzeigen
    Ich bin schon beeindruckt das zwischen meiner GTX670 OC - ergo GTX 680 Niveau - und der 780TI OC - jeweils OC Werk Modelle - be relevanten Einstellungen bis zu 75% Performance Unterschied sind. Im schlechtesten Fall 30% was ich schnell ignoriere
    Da könnte ich schon bissl kotzen vor 7 Monaten noch 390€ bezahlt zu haben und jetzt 150-200€ zu verlieren. Da ist der Weg recht weit zur 780Ti OC.

    Hmmm - Hammer Karte und meine @GTX 680 ist da nur Asche *g*

    Was wohl die Next Generation packt beim Preisgefüge Richtung 670 / 770 / 870 als Performanceschub - das wäre mal interesannt
    naja die 600 serie war eh net der hit ^^
    Verkaufe neuwertiges Rode VideoMic

    i7 3770k @ 4,5ghz @ 1,2v
    1070 @ 2101 / 2300
    † 08.03.2015 Msi 780ti
    Msi Mpower Z77
    Mushkin Enhanced Blackline Frostbyte @ 32gb @ Xmp
    Samsung 840 @ 256gb

  13. #12
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    449


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE GA-Z68X-UD3H-B3 (Rev. 1.3)
      • CPU:
      • XEON E3-1270 3,4/3,8 Ghz
      • RAM:
      • ADATA XPG G Series PC1600 8GB
      • Grafik:
      • MSI Gaming GTX 780 TI - OC
      • Storage:
      • SAMSUNG SpinPoint F3- 1TB @ INTEL SSD 300 SE- 60GB
      • Monitor:
      • LG E2770V-BF LED 27
      • Netzwerk:
      • DSL 16 Mbit/s - WLAN
      • Sound:
      • RAZER Barracuda AC-1
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 7 Home Premium 64-Bit

    Standard

    @ deC9r

    Ist ja Quatsch - die 770 war kaum besser - nur eben günstiger im Zeitraum ;)

    Und bei der 670-er habe ich mit der Asus DC2OG nen teures Modell erwischt - wo ich aber Zwecks Spulenfiepen und Lautstärke - mehr als Glücklich wurde ;)

    Klar wer soviel Holz hingelegt hat - war dicht dran an den Preisen der 780 Non Ti aktuell - und das wäre der klar bessere Deal gewesen ;)

  14. #13
    Oberbootsmann Avatar von deC9r
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    929


    Standard AW: Inno3D iChill GeForce GTX 780 Ti HerculeZ X3 Ultra im Test

    Ja da haste auch wieder recht, leistungs technisch gabs halt eher geringe Steigerungen, obwohl der Preis im Gegensatz zu früher deutlich über 300 Euro lag.
    Verkaufe neuwertiges Rode VideoMic

    i7 3770k @ 4,5ghz @ 1,2v
    1070 @ 2101 / 2300
    † 08.03.2015 Msi 780ti
    Msi Mpower Z77
    Mushkin Enhanced Blackline Frostbyte @ 32gb @ Xmp
    Samsung 840 @ 256gb

  15. #14
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Das müsste das finale BIOS gewesen sein: https://dl.dropboxusercontent.com/u/.../2083_0030.rom

  16. #15
    下卑助 Avatar von derfiese
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Bavaria/Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    18.784


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • 7800K
      • Systemname:
      • CoreI7eXtremeM
      • Kühlung:
      • Onboard
      • Gehäuse:
      • ASUS G71X
      • RAM:
      • 64GB DDR4 2400
      • Grafik:
      • GTX1080M
      • Storage:
      • 2x 1024GB NVME
      • Monitor:
      • 34UM95 +2x U2511
      • Netzwerk:
      • enough
      • Sound:
      • 7.2
      • Netzteil:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 Custom
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" Retina Touchbar
      • Photoequipment:
      • Nex-5
      • Handy:
      • IPhonew7 Plus 128GB

    Standard

    Danke
    Suche und Verkaufe:


  17. #16
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Lol, 700 Euro, dafür bekommt man 2x ne Radoen R9 290 und wenn die mit 1000mhz arbeiten erreicht eine schon die Leistung einer Stock GTX 780 Ti.

    Meine arbeitet bei 24/7 bei 1180 mhz und hat dazu noch mehr Ram. Also die Preise sind wirklich verdammt realitätsfern.

  18. #17
    Kapitänleutnant Avatar von Oberteufel
    Registriert seit
    05.09.2003
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.566


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS x79 deluxe
      • CPU:
      • Intel Core i7 4930K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 630 black
      • RAM:
      • G.Skill 16GB 1866
      • Grafik:
      • Radeon R9 290
      • Storage:
      • 240GB SSD, 3 TB HDD, 2TB extern
      • Monitor:
      • Dell U2413 24Zoll
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • bequit! L8 530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64Bit
      • Handy:
      • Huawei YII

    Standard

    Zitat Zitat von Tonmann Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum als einzige Alternative die 290x genannt wird, ist ja nicht so das man auf eine "normale" 780Ti keinen alternativen Kühler schrauben könnte..
    Ganz einfach. Bei der 780ti biste bei nem accelero xtreme am ende wieder beim preis einer inno 780ti. Die x290 ist jedoch so viel günstiger dass man trotz neuem kühler noch über 100 eur gespart hat. Also eine echte Alternative
    Celeron 300A -> Duron 800 -> XP [email protected]+ -> A64 [email protected]+- > C2D [email protected],5GHZ -> i7 [email protected],1 Allcore -> Zen 2 ?
    ATI RageII 4MB -> GF 2MX DDR -> Geforce 4Ti 4200 -> ATI [email protected] -> ATI 1800XL/GF 7900GT -> HD4870 -> R9 290 -> Navi?

  19. #18
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.048


    Standard

    I smell a Troll and I don't mean the Overdevil...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  20. #19
    Oberleutnant zur See Avatar von sontin
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    1.362


    Standard

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Lol, 700 Euro, dafür bekommt man 2x ne Radoen R9 290 und wenn die mit 1000mhz arbeiten erreicht eine schon die Leistung einer Stock GTX 780 Ti.

    Meine arbeitet bei 24/7 bei 1180 mhz und hat dazu noch mehr Ram. Also die Preise sind wirklich verdammt realitätsfern.
    Cool Story, Bro.

    Schonmal überlegt, dass Leute eben mehr Wert auf Sachen legen, die du ignorierst? z.B. Qualität? Stromverbrauch? Lautstärke? Keine verbrannten Fingern?

  21. #20
    Fregattenkapitän Avatar von p5buser
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.721


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sabertooth Z77
      • CPU:
      • i7 3770k @ 4.5 GHz
      • Systemname:
      • Kiste
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Silencio 650, 5x NF-F12 PWM
      • RAM:
      • 16 GB DDR3-2133
      • Grafik:
      • EVGA 980 ti SC+ ACX 2.0
      • Storage:
      • 850 1000GB, 840 250GB, 830 128GB
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q @ Ergotron 45-295-026
      • Netzwerk:
      • 50Mbit
      • Sound:
      • Phoebus, AKG K701, MS40, Denon 1912, KEF T105
      • Netzteil:
      • Seasonic x660
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit
      • Sonstiges:
      • K70, G27, TF101, iPad mini 2 128 4G, Torq X10
      • Notebook:
      • Dell XPS 15
      • Photoequipment:
      • DSC-RX100
      • Handy:
      • iP 6s 64gb

    Standard

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen

    Meine arbeitet bei 24/7 bei 1180 mhz
    wird die 24/7 mit Stickstoff betrieben?

  22. #21
    Oberbootsmann Avatar von RoughNeck Reloaded
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    926


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • I7 7820X @ 4,4 GHZ
      • Systemname:
      • Baustelle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4 3200 Corsair
      • Grafik:
      • 1080 TI STRIX OC / VEGA 64 LC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair Strafe Silent RGB, Logi G500S
      • Photoequipment:
      • Canon 750D
      • Handy:
      • Iphone 7+ 256GB

    Standard

    Ist zwar OT aber den iChill Kühler kann man jetzt auch kaufen.

    Inno3D HerculeZ X3 Ultra Kühler + iChill Backplate (C-HZX3U) Preisvergleich | Geizhals EU

    Für Besitzer einer Referenz 780 / Titan oder TI eine gute Wahl, da eine Grund und Backplatte beiliegt.

  23. #22
    Gefreiter
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    58


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45 Gaming
      • CPU:
      • i7-4770k
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • 16GB 11-11-11-28 1600MHz
      • Grafik:
      • GTX970 Herculez X3
      • Storage:
      • Extern QNAP TS212 - 4TB + Ex.USB3 3TB + Intern~2TB
      • Monitor:
      • 2x 22" 16:10
      • Netzwerk:
      • Gbit Lan
      • Sound:
      • Onky TX-NR616
      • Netzteil:
      • Sharkoon SHA550m Bronze
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Zitat Zitat von sontin Beitrag anzeigen
    Cool Story, Bro.

    Schonmal überlegt, dass Leute eben mehr Wert auf Sachen legen, die du ignorierst? z.B. Qualität? Stromverbrauch? Lautstärke? Keine verbrannten Fingern?
    Oder eine GTX780Ti und nicht 2 290 Nicht alle gucken auf "man bekommt für ... auch ... statt ..."

  24. #23
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.048


    Standard

    Schaffe musst du da nicht so ernst nehmen. In Schaffes Welt gibt es nur einen richtigen Standpunkt, seinen...
    Chrome ist aber auch nicht so das Wahre vom Ei

    Wer kennt es nicht, das Wahre vom Ei...

  25. #24
    Oberbootsmann Avatar von RoughNeck Reloaded
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    926


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • I7 7820X @ 4,4 GHZ
      • Systemname:
      • Baustelle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4 3200 Corsair
      • Grafik:
      • 1080 TI STRIX OC / VEGA 64 LC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair Strafe Silent RGB, Logi G500S
      • Photoequipment:
      • Canon 750D
      • Handy:
      • Iphone 7+ 256GB

    Standard

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Lol, 700 Euro, dafür bekommt man 2x ne Radoen R9 290 und wenn die mit 1000mhz arbeiten erreicht eine schon die Leistung einer Stock GTX 780 Ti.

    Meine arbeitet bei 24/7 bei 1180 mhz und hat dazu noch mehr Ram. Also die Preise sind wirklich verdammt realitätsfern.
    Die Preise sind zwar hoch, doch eine 290 non X ist mit 1000 nicht mal bei AMD Optimierten Games so schnell wie eine TI.
    Zudem muss der Lüfter ganz schön aufheulen wenn die 290 die 1000 IMMER halten soll und ich kenne keinen der sich eine Turbine oder gar gleich 2 Turbinen in den Rechner hängt. Und wenn du die Karte/n umbaust erlischt die Garantie (nein es gibt keinen AMD Partner der die Karte/n auf Kulanz tauscht), bei Nvidia gibt es zumindest EVGA.
    Dazu sauft die 290 bei 1000 dann 50 - 80W mehr als die Nvidia Karte (je nach Güte des Chips).

    Also realitätsfern sind die Preise nicht, hoch keine Frage aber wenn es welche gibt die das zahlen warum nicht.

  26. #25
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.586


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • FD Define R5 (3 x A14 ULN)
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • Objective 2 AMP/ODAC-Combo + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power 10 CM 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Kingmod White) + Logitech G502 Proteus Core
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3

    Standard

    Zitat Zitat von sontin Beitrag anzeigen
    Cool Story, Bro.

    Schonmal überlegt, dass Leute eben mehr Wert auf Sachen legen, die du ignorierst? z.B. Qualität? Stromverbrauch? Lautstärke? Keine verbrannten Fingern?

    Wer so viel Geld investiert, wird wohl auch noch zwei Custom-Kühler anschaffen können - mal ganz abgesehen davon, dass ich persönlich eine Einzelkarte klar vorziehen würde. Von minderer Qualität kann, wie üblich, bei beiden Herstellern nicht gesprochen werden, wenn man vom Kühler der R9 290(X) mal absieht. Nvidias Referenzkühler ist da schon besser, zumindest ich wäre aber auch mit dem nicht zufrieden ^_^


    @topic: Für die einstmals bei High-End-Modellen üblichen 500 Euro (plus den Aufpreis, den ein solches Premiummodell wohl auch zu diesen Zeiten gekostet hätte), wäre diese Karte ihr Geld nicht nur wert, sondern das absolute Non-Plus-Ultra. Kühl, leise, effizient und extrem schnell. 700 Euro sind aber, obwohl günstiger als eine Titan, einfach sehr viel Geld. Im für die meisten Spieler üblichen Einsatzbereich, nämlich FullHD und co., kauft man besser im Abstand von zwei Jahren zwei 350 Euro-Karten oder gleich drei Mittelklässler, die etwas mehr als 200 Euro kosten.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •