Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 980 im Test

    geforce-gtx-980-logoNachdem wir uns im Launch-Artikel zur GeForce GTX 980 und GTX 970 bisher auf die schnellste Maxwell-Karte auf die Referenzversion beschränkten, wollen wir uns heute die drei ersten Custom-Designs anschauen. Die Prämisse der Hersteller ist dabei klar vorgegeben: Man will jeweils die beste Performance aus der Karte herausholen und gleichzeitig dabei durch die Eigenkonstruktion der Kühllösungen besonders leise sein. Dabei bieten gleich zwei Hersteller erstmals die...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 4 User sagten Danke an Don für diesen nützlichen Post:

    Daniel2 (01.10.14), ralle_h (15.10.14), Thunderburne (02.10.14)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    1.960


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z170X-Gaming 3
      • CPU:
      • i5-6600K @ 4500 MHz
      • Kühlung:
      • Theramlright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 8GB DDR4 Ballistix Sport LT
      • Grafik:
      • Asus GTX970 STRIX OC
      • Storage:
      • >750GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w & Benq BL2411PT
      • Sound:
      • [email protected] + [email protected] SA-50 <3
      • Netzteil:
      • BeQuiet DarkPowerPro 10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Thinkpad X240
      • Handy:
      • Apple iPhone 6s 64GB

    Standard

    OC scheint sich wohl nicht zu lohnen. Für 3fps einen größeren Stromverbrauch, höhere Temperaturen, höhere Lautstärke, Garantieverlust und dabei vllt. noch die Grafikkarte zu schrotten (wenn auch auf lange Sicht) ergeben für mich keinen Sinn.
    Aus der Sichtweise ist die MSI für mich der klare Testsieger ;-)

  5. #3
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    442


    Standard

    Komisch das die 980er von OC gar nicht profitieren :/

  6. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Gruba
    Registriert seit
    22.11.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.955


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77 MPOWER
      • CPU:
      • Intel i7 3770K @ 4,2GHz
      • Systemname:
      • Quasimodo
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR3-1333
      • Grafik:
      • Sapphire RX 580 Nitro+
      • Storage:
      • Crucial m4 512 GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • Teufel Aureol Real + ASUS Xonar U7
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E9 CM480
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony NEX-5N
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Schade, dass man der MSI-Karte keine Backplate spendiert hat.
    Ansonsten ist das die wohl interessanteste Karte von den dreien.

    MSI leistet in den letzten Jahren echt top Arbeit bei den Grafikkarten!

  7. #5
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel I7 [email protected] Mhz
      • Kühlung:
      • noctua nhd14
      • Gehäuse:
      • IN WIN GRone Big-Tower
      • RAM:
      • G.Skill DIMM 16 GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 1080 FE
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 512 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE
      • Netzteil:
      • be quiet p11 650w
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 10

    Standard

    schön zu sehene wie schnell eine 780 TI noch ist

  8. #6
    Sharif
    Guest

    Standard

    simder spätesten wenn Kepler DSR kann sagen dann die Kepler Besitzer scheiße das ich meine Karte nicht früher verkauft habe.

  9. #7
    Stabsgefreiter Avatar von Gemetzel
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    367


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 2600K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho
      • Gehäuse:
      • BitFenix Shinobi White
      • RAM:
      • 8GB Corsai Vengance 1600MHZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon 7950
      • Storage:
      • 120GB Kingston SSD, 500GB WD Blue
      • Monitor:
      • Samsung A450
      • Netzwerk:
      • AVM FritzBox 6360 Cable
      • Sound:
      • Corsair Vengance 1500
      • Netzteil:
      • Corsair 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • QNAP 859 Pro II NAS @ 8x1,5TB RAID 6
      • Notebook:
      • Toshiba T9
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von OCZ12 Beitrag anzeigen
    Komisch das die 980er von OC gar nicht profitieren :/
    Du weißt anscheint nicht, wie man solche werte interpretiert?
    Man guckt doch nicht auf die absoluten Zahlen!
    Die Asus schneidet dabei doch gar nicht schlecht ab, OC von ca 12% ergibt ein Plus an Leistung von ca 10%. Das geht vollkommen in Ordnung. Ein 1:1 Verhältnis gibt es bei OC eher selten.

    Schade ist doch nur, dass die mit Standard Werten schlechtere Karte ( Asus ) mal wieder die mit Abstand teuerste Karte ist.
    Fleisch ist mein Gemüse

  10. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von EleCtricStream
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    1.438


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370M-ITX/ac
      • CPU:
      • Core I7 8700
      • Systemname:
      • C:\
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Eco
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • Corsair Value DDR4 3200 Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 [email protected],1Ghz
      • Storage:
      • 960pro, 840pro, SanDisk480pro, Barracuda Pro 10TB
      • Monitor:
      • Samsung 21:9 C34F791WQU (34")+AOC G2460PF
      • Netzwerk:
      • Netgear R7000 Nighthawk AC1900
      • Sound:
      • Soundblaster Omni 5.1+BYR COS Headeset
      • Netzteil:
      • Seasonic PRIME Titanium Fanles
      • Betriebssystem:
      • Win10pro-x64
      • Sonstiges:
      • Cherry MX-Board 3.0, MX-Blue+Steelseries Sensei+Oculus Rift
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Moto Z

    Standard

    Guter Test.. Der eben nicht mal auf "wohlwollend" getrimmt ist

  11. #9
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    24.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von Sharif Beitrag anzeigen
    simder spätesten wenn Kepler DSR kann sagen dann die Kepler Besitzer scheiße das ich meine Karte nicht früher verkauft habe.
    dein Satz ergibt keinen Sinn, besonders aus simders Aussage
    gerade WENN DSR auf Kepler enabled ist gibt es keinen Grund für 780ti Beitzer zu 970/980 zu greifen

  12. #10
    Admiral Avatar von haudi
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Schönster Fleck Deutschlands
    Beiträge
    11.111


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC-Formula
      • CPU:
      • [email protected]@1.328V
      • Kühlung:
      • Mo-ra3, ApogeeDriveII
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810
      • RAM:
      • 16Gig [email protected] 16-16-16-36
      • Grafik:
      • GTX 980ti [email protected]/2100Game
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 pro 250Gig, Samsung Evo 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzteil:
      • HOF 1250W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro

    Standard

    Genau so siehts aus;)...
    Ehrlich gesagt schon etwas enttäuschend, dass sie in jedem Game hinter der Matrix Ti ist...
    Und das nun zu 100€ mehr...
    Geändert von haudi (02.10.14 um 00:05 Uhr)

  13. #11
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    1.960


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z170X-Gaming 3
      • CPU:
      • i5-6600K @ 4500 MHz
      • Kühlung:
      • Theramlright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 8GB DDR4 Ballistix Sport LT
      • Grafik:
      • Asus GTX970 STRIX OC
      • Storage:
      • >750GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w & Benq BL2411PT
      • Sound:
      • [email protected] + [email protected] SA-50 <3
      • Netzteil:
      • BeQuiet DarkPowerPro 10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Thinkpad X240
      • Handy:
      • Apple iPhone 6s 64GB

    Standard

    Ach, die sind doch fast gleich auf.
    NVidia hat da bestimmt noch was im Peto wie eine 980 Ti oder GTX Krupp-Stahl xD

  14. #12
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel I7 [email protected] Mhz
      • Kühlung:
      • noctua nhd14
      • Gehäuse:
      • IN WIN GRone Big-Tower
      • RAM:
      • G.Skill DIMM 16 GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 1080 FE
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 512 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE
      • Netzteil:
      • be quiet p11 650w
      • Betriebssystem:
      • WINDOWS 10

    Standard

    Zitat Zitat von haudi Beitrag anzeigen
    Genau so siehts aus...
    Ehrlich gesagt schon etwas enttäuschend, dass sie in jedem Game hinter der Matrix Ti ist...
    Und das nun zu 100€ mehr...
    sehe ich auch so aber lustig was so ist wenn man nicht von 926 MHZ Boost bei ti ausgeht^^
    Und jetzt fühle ich mich doch bestätigt lieber eine ti aus dem mp zu holen als eine neue 970 und eine Ti wird auch nicht mehr großartig im Wert fallen.
    Auf den Strom kannst pfeifen ausser du spielst 14 stunden am Tag.
    Geändert von simder (02.10.14 um 08:01 Uhr)

  15. #13
    Stabsgefreiter Avatar von Gemetzel
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    367


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 2600K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho
      • Gehäuse:
      • BitFenix Shinobi White
      • RAM:
      • 8GB Corsai Vengance 1600MHZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon 7950
      • Storage:
      • 120GB Kingston SSD, 500GB WD Blue
      • Monitor:
      • Samsung A450
      • Netzwerk:
      • AVM FritzBox 6360 Cable
      • Sound:
      • Corsair Vengance 1500
      • Netzteil:
      • Corsair 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • QNAP 859 Pro II NAS @ 8x1,5TB RAID 6
      • Notebook:
      • Toshiba T9
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    naja, es ist ja auch nur der Nachfolger der 780er.
    Denke schon, dass sobald AMD seine neuen Vorstellt nVidia mit einer 980ti und oder 980 Titan um die Ecke gucken wird

  16. #14
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Gigabyte
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Naennon Beitrag anzeigen
    dein Satz ergibt keinen Sinn, besonders aus simders Aussage
    gerade WENN DSR auf Kepler enabled ist gibt es keinen Grund für 780ti Beitzer zu 970/980 zu greifen
    Sharif bezieht sich sicherlich auf den 1GB mehr an Ram wo er nach meiner Meinung auch recht hat.
    Als ich mit 2*GTX780 gedownsampelt habe war der Ram bei so einigen Spielen am Ende und es kam zu sehr starken Nachladerucklern.

    Jedoch steig der Ram Bedarf mit kommenden Titeln noch weiter an und da reichen mir dann die 4GB auch nicht mehr weil ich unbedingt DSR an meinem Beamer nutzen möchte.

    http://www.eurogamer.net/articles/di...s-6gb-textures
    Evil within und weitere Games stehen in den Starlöchern die alles Killen.

    Reihn von der Leistungsseite betrachtet ist das der Beste Test den ich zur Zeit gesehen habe.

    Es ist sehr ernüchternd zu sehen wie schlecht die OC 980er von der Leistung her aussieht im vergleich zu Coustom TI Karten.
    In Sachen Leistung ein Rückschritt.
    Gerade was DSR angeht vor allem im SLI täten zum jetzigem Zeitpunkt nochmal mindesten 30%+ an Leistung gut und das Pro Karte um SLI auch gut um die 60FPS zu stemmen.

    Ich mache es nun so fahre zum Gamestop und hol mir ein weiteres Spiel für die PS4 das mache ich so lange bis Big Max kommt .

    Vorbereitet habe ich mein Sys auf SLI anfang dieser Woche aber die 980 leistet nicht das von der Rohleistung was ich bräuchte.
    Leider läßt auch der Support was Tri oder Quad SlI angeht auch zu wünschen übrig viel zu wenige Titel werden da voll unterstützt.

    Ich glaube diesesmal werde ich mir wirklich ein Titan SLI aus Maxwell zusammenschraube denke mal NV bleibt bei 384 Bit aber dafür dann mit 12GB Ram.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Gemetzel Beitrag anzeigen
    naja, es ist ja auch nur der Nachfolger der 780er.
    Denke schon, dass sobald AMD seine neuen Vorstellt nVidia mit einer 980ti und oder 980 Titan um die Ecke gucken wird
    Dann haben sie den Preis was die 980betrift aber zu hoch angesetzt.
    Bei Release kennen wir das ja schon zu genüge.

    Müste ich jetzt (neu) kaufen würde es denoch ne 970 oder 980 werden halt weil mehr Ram bei nahe zu gleicher Leistung zur 780 oder der TI je nach Model.
    Geändert von Thunderburne (02.10.14 um 10:43 Uhr)

  17. #15
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    24.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    klar wird es einen großen Maxwell für 1000€ geben

  18. #16
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    9.305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Gigabyte
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • Sony AF8 OLED 65 Zoll
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Pioneer AV Reicver mit 5.1.4 Atmos/DTS X konfig
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • HUAWEI 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Naennon Beitrag anzeigen
    klar wird es einen großen Maxwell für 1000€ geben
    Da habe ich keine Sekunde dran gezweifelt.

  19. #17
    Bootsmann Avatar von poiu
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    An der Ruhr
    Beiträge
    642


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P55-UD6, MSI Z77, RampageIII BE
      • CPU:
      • K6 166MHz -> Xeon
      • Kühlung:
      • scythe ArschHure
      • Gehäuse:
      • CM650 Pure
      • RAM:
      • 8GB 08/15 Kingston
      • Grafik:
      • Gigabyte HD 7870 Widforce
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + HDD
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2333WH-GY
      • Netzwerk:
      • Großes Netztwerk
      • Sound:
      • PiP PIP
      • Netzteil:
      • Viele liegen hier herum :)
      • Betriebssystem:
      • Windows Se7en 64 Bitburger
      • Sonstiges:
      • Hallo
      • Notebook:
      • Lenovo X230 Tablet
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • Samsung Wave II

    Standard

    https://www.hardwareluxx.de/images/st...trix-12-rs.jpg

    den DT müll würde ich nciht kaufen, mag zwar bessere Temps haben aber ob da nicht nur der Temp Sensor besser gekühlt wird und ob 1mm daneben nicht in der Lücke zwischen den nheartpipes 10°C heißer ist kann niemand sagen. Andreas wäre mal schön wen ihr sowas mal testen würdet also ein Temp verlauf über die Bodenkühlfläche, ist aber aufwendig
    Gruß
    poiu
    Guter Bilder Upload http://img.tweakpc.de/
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
    [email protected] u

  20. #18
    Oberleutnant zur See Avatar von MaxZero0
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z87 Stinger
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670k
      • Systemname:
      • Gamecube
      • Kühlung:
      • Bastel-Boxed
      • Gehäuse:
      • Prodigy @ µAtx
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • EVGA GTX 780
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 250GB + 500GB 2,5" HDD
      • Monitor:
      • Asus MX299Q
      • Sound:
      • JKR KR1000
      • Netzteil:
      • SilverStone Strider 450W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga Tab 3 Pro
      • Handy:
      • Xiaomi MiMix 2

    Standard

    Das es Gigabyte mit dem riesigen Kühler immer noch nicht hinbekommen hat, die Karte wirklich leise zu bekommen. Unglaublich...

  21. #19
    Matrose Avatar von Hakennose
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    9


    Standard

    Tag,
    Welche Presets/Einstellungen habt ihr für ComputeMark hergenommen.

    Danke

    Ansonsten immer sehr geile Tests, nur manchmal nicht nachvollziehbar, da man nicht weiß mit welchen Einstellungen ihr gebencht habt. mfg
    Geändert von Hakennose (04.10.14 um 16:10 Uhr)

  22. #20
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    192


    Standard

    ASUS verbaut die Anschlüsse um 180 °C gedreht, so dass die Arretierungen im eingebauten Zustand oben liegen.


    180°C... mhh okay. ist das nicht ein bisschen warm für die anschlüsse? wie werden diese gekühlt?

  23. #21
    Obergefreiter
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    75


    Standard

    wann kommt endlich der test zur 980 x4 air boss und amp extreme??!

  24. #22
    Obergefreiter
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    75


    Standard

    ????

  25. #23
    Matrose
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    9


    Standard

    Also alle anderen Test der MSI behaupten dass die Karte im Idle komplett lautlos ist, also beide Lüfter aus.
    Kann am MSI Tool oder Afterburner liegen, dass bei euch nur ein Lüfter ausschaltet.

    Könnt ihr das nochmals testen?

  26. #24
    Matrose
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    9


    Standard

    Zitat Zitat von till69 Beitrag anzeigen
    Also alle anderen Test der MSI behaupten dass die Karte im Idle komplett lautlos ist, also beide Lüfter aus.
    Kann am MSI Tool oder Afterburner liegen, dass bei euch nur ein Lüfter ausschaltet.
    Ich antworte mal selbst: Die MSI schaltet den Fan bei 50° ein, aber erst unter 40° wieder aus...

  27. #25
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •