Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.178


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Die neue Mittelklasse bei AMD und NVIDIA im Test

    midrange-comp-logoAuch wenn die High-End-Grafikkarten von AMD und NVIDIA sicherlich die meiste Aufmerksamkeit erhalten, so sind es doch eher die kleinen Serien, über die Hersteller Stückzahlen verkaufen und die letztendlich auch das Rückgrat eines jeden Produkt-Portfolios bilden. AMD hat sich nach dem Launch der beiden "Hawaii"-Grafikkarten dazu entschieden, alle darunter platzierten Produkte weiterhin mit bekannten GPUs zu versorgen. NVIDIA setzt sein aktuelles Lineup ebenfalls teilweise fort und fügte erst kürzlich die beiden ersten "Maxwell"-GPUs hinzu. Zeit für uns einmal einen umfassenderen Blick auf die untere...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    2.960


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 2x4GB G.Skill Ares DDR4-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, Samsung SP-F1 320GB
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB Audigy2 ZS Platinum
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64

    Standard

    Ohne mir jetzt den gesamten Test durchgelesen zu haben, kann ich jetzt schon einen Kritikpunkt anbringen, der das Fazit infrage stellt.

    Was ich bei euch und anderen oft sehe, ist das der günstigste, oft nur kurzfristig gültige Preis für ein Stück Hardware zum Preisvergleich herangezogen wird. Beispielsweise finde ich jetzt gerade im Preisvergleich keine GTX 760 für 175€, hätte mich auch gewundert, sondern mindestens ~195€, und zwar für die absoluten billigst-Referenzprodukzt, Modelle mit viel besserem Kühler gehen schnell über 200€.
    Bei der Vergleichskarte R9 270X ist es nicht ganz so dramatisch, aber auch hier sind viele Karten erst für über 170€ oder deutlich mehr zu haben.

    Es hilft keinem, wenn ihr für so einen Vergleich Preise heranzieht, die Real nur kurz für ein Modell galten. Klar, ihr könnt kein exaktes arithmetisches Mittel angeben, aber versucht doch bitte wenigstens etwas auf den tatsächlichen Preisbereich einzugehen. So werden manche KArten gleich uninteressanter, weil man für ein ordentliches Modell viel mehr zahlen muss. Wenn die GTX 760 plötzlich nicht mehr 15€ sondern 30-40€ teurer als die R9 270X ist, dann ist das nicht mal mehr die selbe Preisklasse.

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von N!tro
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    C:\Windows\Germany\NRW\GV
    Beiträge
    2.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD-55
      • CPU:
      • Core i5 3570K
      • Kühlung:
      • Aquacomputer cuplex kryos
      • Gehäuse:
      • Antec P280
      • RAM:
      • 16 GB Corsair
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 Ti @Heatkiller IV
      • Storage:
      • OCZ ARC 100 + Trion 150
      • Monitor:
      • LG 34CB88-B
      • Sound:
      • Asus Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • X200
      • Handy:
      • LG [email protected]

    Standard

    Danke für den Test!

    Kritik auf hohem Niveau:

    Die getesteten Karten sollten in den Diagrammen farblich markiert sein.

  5. #4
    oks
    oks ist offline
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    615


    Standard

    @Tigerfox: Hatte mich auch grad schon über den plötlichen Preisrutsch der gtx 760 gewundert, doch im Preisvergleich fängt die günstigste erst bei ~192€ an, was schon recht deutlich von den hier genannten 175€ abweicht.

    Der Test ist sonst so wie man es erwartet hätte, wobei der Stromverbrauch der r9 270(x) im Vergleich zur gtx 660 und 760 schon ein starkes Stück ist, im positiven Sinne.

  6. #5
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Dies wären die AMD Radeon R7 270X und NVIDIA GeForce GTX 760. Schaut man sich hier die Benchmarks an, so liegt die GeForce GTX 760 meist vorne. Eine leichte Tendenz hin zur Radeon R7 270X ist vor allem dann zu erkennen, wenn es in höhere Auflösungen und Qualitätseinstellungen geht. Bezieht man nun auch noch den Preis mit ein, so dürften beiden im Preis/Leistungsverhältnis in etwa gleichauf liegen, denn die Radeon R7 270X ist bereits ab 160 Euro zu haben, während die GeForce GTX 760 mit 175 Euro rund 15 Euro teurer ist.
    Ich sehe nicht, dass die 760 meistens vorne liegt, wenn ich das durchrechne, komme ich auf 3% Vorsprung der GTX 760 zur r9 270x.
    Zudem ist die GTX 760 für knapp unter 200 zu haben, hat ergo ein deutlich schlechteres P/L.

  7. #6
    Banned
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H
      • CPU:
      • I7 3770K @ 4.3 GHz @ 1,23
      • Systemname:
      • Thomas
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R4
      • RAM:
      • 2x 4 GByte G. Skill
      • Grafik:
      • Asus GTX 690 @ 1100 MHz
      • Storage:
      • 2 x SSD 830 256G, 1x SSD 830 128G, 1x ST3000
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T + NEC MultiSync 20WGX2 Pro
      • Sound:
      • SB X-FI Music + Teufel Concept G 7.1 THX
      • Netzteil:
      • BeQuiet, Dark Power 700W

    Standard

    NV ist immer besser
    P/L hin oder her. AMD hat schlechtere Treiber und kein 3D Vision.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von SkyL1nE
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    2.039


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Prolimatech SuperMega
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 16 GB - Avexir + Crucial (CL9)
      • Grafik:
      • MSI RX 480 Gaming X 8 GB
      • Storage:
      • Crucial M500 120 GB, WD Green 500 GB, WD Blue 1 TB
      • Monitor:
      • 1. ASUS MG248Q, 2. BenQ RL2455H, 3. Dell P2414H
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490 + 7390
      • Sound:
      • ASUS Strix Pro + Logitech Z523 2.1
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 - 680 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502 Proteus Spectrum @ Roccat Taito King-Size - Roccat Isku FX - Canon MG5550
      • Notebook:
      • Fujitsu Siemens Amilo M1420
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D, Fujifilm Finepix S
      • Handy:
      • OnePlus Two 64GB + spigen

    Standard

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    NV ist immer besser
    P/L hin oder her. AMD hat schlechtere Treiber und kein 3D Vision.
    3D Vision bei der Mitteklasse ist so oder so ein No-Go!

    Und so schlecht sind die Treiber nichtmehr. NVIDIA macht sie seit Jahren nicht unbedingt besser.
    MSI N660Ti-PE-2GD5/OC - ASIC Quality: 93,3 %

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    in Pommän
    Beiträge
    144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Transformer P67
      • CPU:
      • Intel Core i7-860 3,4Ghz
      • Systemname:
      • Kompressor
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • 4x2GB Excerleram EP3001A
      • Grafik:
      • MSI R7950 TF3
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD CaviarGreen 800GB & Blue 1TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2311H
      • Sound:
      • X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 500W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    NV ist immer besser
    Aha, ist wohl ein Naturgesetz.

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.118


    Standard

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    NV ist immer besser
    P/L hin oder her. AMD hat schlechtere Treiber und kein 3D Vision.
    War das jetzt Ironie, oder meinst du diesen Blödsinn wirklich ernst? 3D Vision? Läuft doch mit Mittelklasse Karten eh nicht gescheit, weils viel zu viel Performance frisst.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / Zotac GTX1060 AMP! 6GB + Accelero Xtreme III / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB / CoolerMaster V550SM / Teufel Concept E Magnum PE

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Y0sHi
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.630


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 Aorus Gaming K3/Asus Prime B350
      • CPU:
      • i7 8700K/ R7 1700X
      • Systemname:
      • mini
      • Kühlung:
      • Macho 120 SBM/ Noctua NH-U9B
      • Gehäuse:
      • TT Versa C23 TG/Cooltek TG 01
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4/16GB Ven LPX
      • Grafik:
      • GTX 1070 Inno3dl/Asus GTX 1070
      • Storage:
      • Crusial MX300 525GB/EVO 250gb usw.
      • Monitor:
      • LG 34UC88B/Samsung C27FG70FQU
      • Netzwerk:
      • Airport Extrem
      • Sound:
      • Soundblaster Zx
      • Netzteil:
      • Be Quiet 10-CM 500W
      • Betriebssystem:
      • w10
      • Sonstiges:
      • Oculus Rift CV1
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13 Late 2016
      • Handy:
      • iPhone 7 128gb

    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    War das jetzt Ironie, oder meinst du diesen Blödsinn wirklich ernst? 3D Vision? Läuft doch mit Mittelklasse Karten eh nicht gescheit, weils viel zu viel Performance frisst.
    ja der meint das ernst ^^

    einfach ignorieren

  12. #11
    Banned
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga SR-2
      • CPU:
      • Xeon 5650 x2
      • Kühlung:
      • CM 240 Pro 2x
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 24 Gb DDR3
      • Grafik:
      • Evga GTX SL!
      • Storage:
      • 2x 0,5Tb + SSD 0,5Tb
      • Monitor:
      • 27" LED Samsung
      • Netzwerk:
      • ob
      • Sound:
      • ob
      • Netzteil:
      • Antec 850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 + 7
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    Firestrike X , die 650TI schlechter als eine 640 ??? Sonst schöner Test HWL, thx

  13. #12
    Oberstabsgefreiter Avatar von easy1991
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Ryzen 1700x 3.92 Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Inter-Tech - AP-1 Aluminium
      • RAM:
      • 16GB 3000 cl15 Vengeance LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080 Inno3d 3x
      • Storage:
      • Toshiba OCZ TR150 960GB
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-FI Surround 5.1 Pro Thx
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Handy:
      • Galaxy s4 und Note 2

    Standard

    Zitat Zitat von aeugle Beitrag anzeigen
    NV ist immer besser
    P/L hin oder her. AMD hat schlechtere Treiber und kein 3D Vision.
    von meiner hd 7850 auf eine gtx 660 ti umgestiegen.
    dann erklär mir mal bitte was am treiber bei nvidia jetzt besser ist du kenner !

    Ich Wette du hattest nicht mal ne Amd karte und redest nur das was du hörst.

  14. #13
    zzpyR00
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von easy1991 Beitrag anzeigen
    von meiner hd 7850 auf eine gtx 660 ti umgestiegen.
    dann erklär mir mal bitte was am treiber bei nvidia jetzt besser ist du kenner !

    Ich Wette du hattest nicht mal ne Amd karte und redest nur das was du hörst.
    Lass ihn doch seine Brille, solche Leute kannste getrost in der Pfeife rauchen, einfach nicht ernst nehmen.

  15. #14
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AM1-B ITX
      • CPU:
      • AMD Athlon 5350
      • Kühlung:
      • Alpine M1 Passiv
      • Gehäuse:
      • LC-Power 2007MS
      • RAM:
      • 8GB Cracial Ballistic Sport
      • Grafik:
      • AMD Radeon 8400
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120GB, WD 500GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster BL2430L
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • Fiio Olympus2
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power L8 400 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Asus S37S
      • Photoequipment:
      • Nikon D70s, Medion mit 14MP
      • Handy:
      • Cubot Echo Music

    Standard

    Sehr schöner Test! Als überzeugter AMDler wird meine nächste Karte wohl die 270x werden.
    Ich hatte übrigens noch NIE Probleme mit den Treibern von AMD (bzw. ATI) Karten. Was auch immer sich die NV Anhänger denken, ich kann es nicht bestätigen.
    Und da mir dank meines Silberblicks die Fähigkeit zum räumlichen Sehen fehlt, ist mir 3D am PC ziemlich Wurst. :-)

    Jedem das Seine denke ich, Beider Hersteller bauen gute Karten allen Preisregionen!

  16. #15
    Oberbootsmann Avatar von AncientSion
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    960


    Standard

    Wo liegt eine 7950 bei den aktellen R-Modellen ca ?!

  17. #16
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    17.800


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 1600
      • Systemname:
      • Testing Ground
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4 v1 #981
      • RAM:
      • G.Skill FlareX 2*8Gb 3200 CL14
      • Grafik:
      • AMD Vega 64
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 2Tb M.2 + Samsung 850 Evo 4Tb
      • Monitor:
      • BenQ XL2730
      • Netzwerk:
      • Intel l211 , Wireless-AC 3168
      • Sound:
      • Rt ALC1220 @EF Studio R1280DB | Superlux HD-681 B
      • Netzteil:
      • Corsair SF600 SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Sonstiges:
      • Ducky Shine 6 PBT + Zowie FK1
      • Notebook:
      • MSI GE63VR 7RE-033, Lenovo Z50-75
      • Handy:
      • Honor 9 Blue

    Standard Re: Die neue Mittelklasse bei AMD und NVIDIA im Test

    R9 280...

    Lg Marti (gesendet von unterwegs)
    Verkaufe: atm nix

  18. #17
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    298


    Standard

    175€ ist einfach absurd. Für unter 200€ kriegt man die 760 GTX so gut wie nicht. KP was der Tester da für einen Bock geschossen hat, aber das macht mal einen Riesenunterschied aus. Ab 200€ beginnt einfach mal eine ganz andere Klasse.
    P/L-mäßig ist also die 270X der 760 in jedem Fall vorzuziehen, ich habe mich trotzdem für die 760 entschieden, da diese 3D Vision unterstützt. Und im Gegensatz zu den gegenteiligen Aussagen einiger "Experten" hier, ist 3D Vision sehr wohl möglich mit der 760 und das bei 99% der neuesten Spiele auf Max Settings...

  19. #18
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    1.396


    Standard

    Leider Schade, dass das im Artikel alles etwas verdreht dargestellt wird. Am Ende geht man darauf ein, dass man sich bereits daran gewöhnt haben soll, dass es Grafikkarten jenseits der 1000 euro gibt. Persönlich denke ich, dass man sich daran nie gewöhnen wird und das wirklich nur im minimal Prozentbereich liegt. Imho hat sich bei mir als Klassifizierung immer bewährt
    Einstiegsklasse: 150-200 Euro
    Mittelklasse 200-400 Euro
    Oberklasse: 400-600 Euro
    Absolut High End: >600

    Geht man mal ein paar Jahre zurück,. sieht man, auch dass die klassischen Mittelklassemodell immer in diesem Preisbereich landen:
    Nvidia TI 4200
    ATI Radeon 9500 Pro
    NVidia Geforce 3 ti 200

    usw. geht man da drunter lohnt schon fast ein Gebrauchtkauf. Lässt man Stromverbrauch außer acht mal auf ne 570 ti schauen. Die dürfte für unter 100 Euro so ziemlich alles platt machen in dem Vergleich.

    Unter 150 Euro als Neuware wird man denke ich immer über den Tisch gezogen und bezahlt mehr für die Leistung. Break Even Point was Leistung und Nutzbarkeit angeht ist eben meist immer um und bei 200 Euro.
    Spielen ist natürlich auch mit kleineren Karten möglich, aber wirklich Spaß bringt das imho keinen.
    von Mittelklasse zu sprechen, ausschließlich Karten im richtig unteren Segment unter 200 euro testen, teilweise unter 100 Euro und dann aber von Karten am ende zu sprechen an die wir uns gewöhnt haben sollen und die jenseits von 1000 Euro sich abspielen, ist einfach unglücklich formuliert. Zudem es auch interessant gewesen wäre hier mal alte Potente Karten gegen zu testen. Hat man vor 2-3 Jahren ne richtig potente Karte gekauft, wird die sehr wahrscheinlich auch ne neue 150 Euro Karte platt machen. Siehe GTX 570 z.b.

  20. #19
    Matrose Avatar von Everdevil
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Bad Pyrmont
    Beiträge
    16


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A78L LE
      • CPU:
      • FX 8150
      • Kühlung:
      • Cooler Master Seidon
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Sapphire Dual-X R9 270x 4GB
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S5

    Standard

    ich habe vor 14 tagen meine 6950 gegen eine r9 270x 4gb getauscht obwohl ich eigentlich noch auf ne neue generation warten wollte und bin sehr zufrieden, ich bin mir nicht sicher wofür die noch kleineren karten denn überhaupt gut sein sollen und warum man sich diese kauft?
    spielen macht sicherlich keinen spaß wie mein vorredner schon bezweifelt hat.

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von highwind
    Registriert seit
    29.05.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.582


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B75 Pro3-M
      • CPU:
      • Core i5-3470
      • Systemname:
      • -
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho A
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ08-E
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 1600Mhz 2x4GB
      • Grafik:
      • Gainward GTX1060 @2000/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Crossover 2795 QHD @ 96Hz
      • Netzteil:
      • Be Quiet! E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Redmi Note 3 Pro 3/32GB

    Standard

    Grafikkarten sind aber auch echt teuer im Moment...
    Wenn ich überlege, dass ich im November für meine Custom HD7950 (R9 280) mit Dual-Fan 175€ gezahlt habe und man aktuell dafür nicht mal eine GTX 760 mit nur 2GB Speicher bekommt

  22. #21
    Matrose
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7


    Standard

    Schade das Ihr beim Test mit Informationen geizt,welcher Hersteller bzw Modell getestet wurde.
    So wird z.b Messungen der Lautstärke sinnlos,bitte gebt die getesten Modelle an.

  23. #22
    Bootsmann Avatar von tr0pic
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • H87M GB
      • CPU:
      • i5 4670
      • Kühlung:
      • fractal design define r3 xl
      • RAM:
      • DDR3 8GB
      • Grafik:
      • RX 480 Red Dragon 8GB
      • Netzwerk:
      • UM 2play 120
      • Betriebssystem:
      • Dual Win7 & Mac osx 10.10

    Standard AW: Die neue Mittelklasse bei AMD und NVIDIA im Test

    Zitat Zitat von highwind Beitrag anzeigen
    Grafikkarten sind aber auch echt teuer im Moment...
    Wenn ich überlege, dass ich im November für meine Custom HD7950 (R9 280) mit Dual-Fan 175€ gezahlt habe und man aktuell dafür nicht mal eine GTX 760 mit nur 2GB Speicher bekommt
    Ich bereue meinen kauf einer 7970 extreme für 220€ inkl versand (ebenfalls nov.) auch nicht.
    Wann kommen denn endlich neue karten?
    @official RSI Forum:
    +1 welcome to the forum, dreams die here

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •