Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Die Inno3D GeForce RTX 2070 Super Twin X2 im Test

    inno3d-rtx2070-superDer Anfang des Monats Juli war vollgepackt mit neuen Grafikkarten. AMD stellte seine Navi-Karten alias Radeon RX 5700 und Radeon RX 5700 XT vor und NVIDIA konterte die Konkurrenz bereits mit den Super-Modellen der GeForce RTX 2060 und GeForce RTX 2070. Bisher haben wir uns nur die Referenz- bzw....

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.517


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming M7 AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H100i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB White
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum RGB
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070
      • Storage:
      • XPG SX8200 Pro, Corsair MP300
      • Monitor:
      • ASUS
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Ich vermute mal, dass es sich nicht um eine reine Kupferplatte am Boden handelt, sondern eine Vapor Chamber eingesetzt wird. Sieht für mich zumindest danach aus. Insgesamt sind die "Referenz-Custom-Karten" schon irgendwie enttäuschend. Wie bei der Zotac RTX 2060 Super kein Leistungsplus, sondern leicht schlechtere Werte als bei der FE und der/die Kühler setzen sich auch nicht positiv ab. Wenn der Kühler gut funktioniert, ziehe ich übrigens langsam drehende Lüfter einem kompletten Stopp vor.

    Zum Test: Beim Fazit seid ihr diesmal etwas objektiver, wobei die "allgemeinen Punkte" immer noch enthalten sind. Für mich braucht es diese einfach nicht. Persönlich interessieren mich nur die Aspekte des konkreten Modells, nicht einer Grafikkarten-Serie.

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    5.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z390-E
      • CPU:
      • i7 9700K @5,1ghz
      • Systemname:
      • Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide R200
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Asus Strix
      • Storage:
      • 1TB Samsung 860 Evo / 500GB Samsung 860 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2716DG 1440p
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570
      • Handy:
      • iPhone XS Max 64gb

    Standard

    Mit der Vapor Chamber leider genauso ein Hitzkopf wie die Founders Edition, dennoch gefällt mir die Karte optisch doch sehr.
    i7 9700K @5,1ghz 1.31v - Asus ROG Strix Z390-E - Corsair Vengeance 32GB cl15 3000mhz - RTX 2080Ti ROG Strix - Be Quiet Straight Power 11 650w - Noctua NH-U14S - 1TB SSD Samsung 860 Evo - 500GB SSD Samsung 860 Evo - 500GB SSD Samsung 970 Evo Plus - kryoM.2 PCIe 3.0 x4 - 250GB SSD Crucial MX500 M.2 SATA SSD - 8TB Seagate IronWolf Nas 7200rpm

    HWLuxx PUBG Steam Gruppe

    Free delidding / Liquid Metal Kur auf Anfrage

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2


    Standard

    Die 5700 XT wird immer interessanter.

  6. #5
    Bootsmann Avatar von Kenaz
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    603


    Standard

    Was sollen überhaupt die beschnittenen Herstellerkarten? Die könnten nur über einen merklich geringeren Preis gegenüber der FE punkten. Gleich schnell, Power Limit noch geringer (->weniger OC), Kühler nicht besser. Bei Inno3D gibt es sogar noch weniger Garantie auf die Karten.

  7. #6
    Admiral Avatar von HomerJay
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    ~Bielefeld
    Beiträge
    10.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 I Aorus Pro WIFI
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700
      • Kühlung:
      • Noctua L9x65
      • Gehäuse:
      • Raijintek Ophion
      • RAM:
      • 16GB Corsair VengeanceLPX 2666
      • Grafik:
      • Intel UHD Graphics 630
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 PRO 512GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG321CQR
      • Sound:
      • Bose Companion 20
      • Netzteil:
      • Corsair SF600 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad E495 (3500U, 16GB RAM, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • Handy
      • Handy:
      • Galaxy S10, iPad Pro 11

    Standard

    Aber genau das machen sie nicht. Die kosten bis zu 100 Euro mehr (und genau deshalb gibt es die nVidia Karte auch nicht zu kaufen..). Die nVidia Karte ist für mich die beste Karte - einzig der fehlende Passivmodus der Kühler ist mies.
    Ich bin Bender, mein Schatz, bitte Schnaps einfüllen!

    Der SAMSUNG Galaxy | S | Note | A | Fold | Tablet | etc. | - Sammelthread

  8. #7
    Obergefreiter Avatar von Mosfett01
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    90


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 SLI PLUS
      • CPU:
      • I5 8600k
      • Kühlung:
      • Dark Rock 4
      • Gehäuse:
      • Meshify C
      • RAM:
      • 16GB G.Skill 3200MHz
      • Grafik:
      • GTX 1080TI@AcceleroIII
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB271HU
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10-CM 500
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Pro
      • Handy:
      • Huawei P20

    Standard

    Gibt bis auf den Zero Fan Modus keinen Mehrwert zur FE. Von allen Custom Designs,deren Reviews ich durchschaute,ist das hier die schlechteste.

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von Alabamaman
    Registriert seit
    10.08.2017
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    781


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A Gaming 7
      • CPU:
      • i7-6800K@4Ghz
      • Kühlung:
      • Dark Rock Pro2
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 2800 16G
      • Grafik:
      • GTX1080JetStream@ 1911/1250Mhz
      • Storage:
      • SamsungSSD 960EVO500GB,M2/1TB860QVO
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Pure Power 10 500W

    Standard

    Hier fehlt auch nen FHD test! Gibt es den bei HwLuxx nicht mehr und wenn ja warum bitte?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •