Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.637


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Bastler macht aus AMDs Radeon R9 Fury eine vollwertige Fury X

    amd radeon fury logoDie Zeiten, in denen man eigentlich brachliegende Hardware-Einheiten per Bleistift-Mod, Silberleitlack oder einfach nur per Software reaktivieren kann, sind eigentlich längst vorbei. Inzwischen werden teildefekte Bereiche der Hardware per Lasercut getrennt. Trotzdem versuchen einige Hardware-Bastler noch immer aus einer vermeintlich kleineren Grafikkarte ein größeres Modell zu machen. Theoretisch ließe sich aus einer AMD Radeon R9 390 eine Radeon R9 390X oder aus einer Radeon R9 Fury eine Radeon Fury X machen. Schon seit einigen Wochen dreht hierfür
    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 2 User sagten Danke an Stegan für diesen nützlichen Post:

    iWebi (14.12.15), slot108 (14.12.15)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von MadVector
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    1.386


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z87 Plus
      • CPU:
      • i7 4770K @ 4.5 Ghz
      • Systemname:
      • Der Rechner
      • Kühlung:
      • HeatKiller IV + Kryographics
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D Airflow
      • RAM:
      • GSKill Ares [email protected]
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC
      • Storage:
      • 2x 1Tb HDD, je 2x 120/500Gb SSD, 2TB RAID1
      • Monitor:
      • Acer Predator X34
      • Netzwerk:
      • Onboard, Gigabit Leitung
      • Sound:
      • Native Instruments Komplete 6
      • Netzteil:
      • Corsair RM750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7 A717
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha SLT-A58
      • Handy:
      • Honor 8

    Standard

    Toll! Und nun bitte aus ner GTX 980 eine 980 Ti machen! :D

  5. #3
    Hauptgefreiter Avatar von resonic
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    219


    Standard

    Naja mich würde es nicht wundern wenn die meisten Fury Karten ohnehin richtige Fury X Karten sind, da die Ausbeute beim Fiji Chip angeblich außergewöhnlich hoch sein soll.

  6. #4
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.438


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Das wäre durchaus interessant zu wissen... eben ob AMD wie schon damals bei den 290er und 290Xern gezwungen ist, vollfunktionsfähige Chips zu cutten um die Nachfrage zu decken.
    Den 28nm Prozess haben die Fabs wohl jetzt sehr gut unter Kontrolle.

  7. #5
    Bootsmann
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    765


    Standard

    Oder man kauft für 500 die nano und installiert einen besseren kühler. Danach powerlimit rauf und die ist fast gleich schnell. Jedoch wird die Stromversorgung ein Problem sein^^

    Aber an sich schon cool, mit Glück eine Karte zu aktivieren zu können, damit der vollausbau genutzt werden kann.
    noch PC: Intel i5-4460 - Seasonic M12II 520w Evo Edition - Asrock B85M Pro4 - 16 GB Corsair DDR3-1600Mhz - MSI R9 285 2GD5T OC - Win7 Pro x64 - Dell S2715H - Thrustmaster T500RS GT6 Version

    Peugeot 308 SW 1.2l Puretech Allure:

  8. #6
    Banned
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    2.981


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte-990FX-Gaming M.2./USB 3.1
      • CPU:
      • [email protected] VID1.113 K.S.
      • Systemname:
      • BND2
      • Kühlung:
      • DeepCool Captain 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker 935 -35mm
      • RAM:
      • 16gbCruicial TacticalBallistix
      • Grafik:
      • Fury X assembled by Sapphire
      • Storage:
      • WD Raptor1TB/Sam. 950Pro M.2./Crucial MX0,5TB
      • Monitor:
      • Dell View Bachelor 4000 DOA Edition 21:9 2K
      • Netzwerk:
      • WD Live Book Duo
      • Sound:
      • Bowers und Wilkins
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1KW OC Edi.
      • Betriebssystem:
      • Win10 Black Edition 64bit
      • Sonstiges:
      • Ich hab 3 AMD Aufkleber drauf gemacht.
      • Notebook:
      • Alienware 15 R2 AMD m390x
      • Photoequipment:
      • Nikon 3200D
      • Handy:
      • Cat S50

    Standard

    Was hat das alles mit Basteln zu tun, diese Überschrift ist reißerisch

  9. #7
    Oberleutnant zur See Avatar von ProphetHito
    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    Athen
    Beiträge
    1.413


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon [email protected] MCE+BCLK
      • Systemname:
      • Mainframe
      • Kühlung:
      • EKWB Predator360
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1833 HyperX CL10
      • Grafik:
      • Sapphire R9 Nano
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB / 830 128GB, Seagate 2TB
      • Monitor:
      • Asus MG279Q
      • Netzwerk:
      • VDSL in Athen 50/5MBits
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair RM750x
      • Betriebssystem:
      • Win10privacy
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • igitt
      • Photoequipment:
      • Nexus 5X :D
      • Handy:
      • Nexus 5X

    Standard

    Das ist nicht wirklich neu, daß man auf den Fiji einheiten mit diversen Tools freischalten kann...



    Zitat Zitat von PRShaddix Beitrag anzeigen
    Oder man kauft für 500 die nano und installiert einen besseren kühler. Danach powerlimit rauf und die ist fast gleich schnell. Jedoch wird die Stromversorgung ein Problem sein^^
    Stromversorgungsprobleme treten nur auf wenn man das Powertarget zu weit hochtreibt. +50 und Silentwings2 bringt aber auch nicht dauerhaft FuryX-Performance, aber schon sehr sehr nahe dran.
    Ich will der Stromversorgung aber nicht unnötig die Lebensdauer verkürzen, weshalb der Mod (falls jemals er denn bei meiner Nano angewandt werden wird) ohne Powertargeterhöhung auf Dauer mehr Sinn macht.
    Geändert von ProphetHito (14.12.15 um 15:59 Uhr)
    Asus MG279Q @ XFX Radeon Vega 64 @ EKWB Predator360 @ Intel Xeon 1231 @ MSi Z97S Krait @ 16GB HyperX @ Samsung 850 Evo & 830 @ Corsair RM750x @ Fractal Design R5 @ Steelseries 6G v2 & QcK @ Logitech G502

  10. #8
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.030


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB & 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    das problem ist das es bei den aktuell verkauften non x furys eigentlich gar keine mehr gibt die sich freischalten lassen, noch nicht mal auf 3776 Shader. Da die wohl mittlerweile alle einen richtigen Cut bekommen.

    Bei den ersten Chargen liessen sich dafür die meisten freischalten.

  11. #9
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    2.519


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Zitat Zitat von PRShaddix Beitrag anzeigen
    Aber an sich schon cool, mit Glück eine Karte zu aktivieren zu können, damit der vollausbau genutzt werden kann.
    So neu ist die Geschichte an sich aber nicht. Bzw. sogar schon ziemlich alt.
    Etwas ähnliches hat Intel schon zu 486er Zeiten gemacht.
    Ich habe hier noch einen alten Intel 486DX2-66 in der seltenen 3,3V WB-Version.
    Das Ding hat sich im BIOS eines meiner 486er Boards als DX4 identifiziert.
    Ich habe das Board dann mal testweise auf DX4 umgejumpert und siehe da, das Ding lief problemlos und stabil als DX4-100.
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

  12. #10
    Stabsgefreiter Avatar von ELPR1NC1PAL
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Europe
    Beiträge
    294


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Rampage VI Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i9-7980XE
      • Systemname:
      • Devastator
      • Kühlung:
      • EKWB
      • Gehäuse:
      • In Win H-Frame 2.0
      • RAM:
      • 128GB, 3000MHz KLEVV CRAS II
      • Grafik:
      • SLI ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • OS @1TB M.2 960Pro / DATA @Raid10 6x10TB WD RED
      • Monitor:
      • Samsung 49" CHG90 QLED UHD 32:9
      • Netzwerk:
      • Xerox Printer/Scanner/Plotter
      • Sound:
      • Sound Blaster ZxR, BeyerDynamic T90, RodeNT, DaLI,
      • Netzteil:
      • Corsair AX1500i
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Creators
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15" 2016 (2,9GHz "T=3,9Ghz", 2TB M.2 SSD, R460, Space Grey)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D Mark IV, EOS M3, Manfrotto Stative und diverse Canon L-Class Objektive (USM2 & STB)
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Das hat nichts mit den Chargen zu tun, wir haben gerade eine frische aus Asien bekommen mit den aktuellsten Serials und direkt 10stk. rausgenommen und auf die Bench gepackt, 7 gingen auf anhieb, 2 leicht weniger und eine bockte. Das ist absolut gemixt, man kann da Pech oder aber auch Glück haben, ist halt reine Selektion und die Qualität dessen.

    Das AMD genötigt wäre auf Grund der Nachfrage ?!? = Nein.
    Ich sehe bei uns mehr FuryX als Fury durchlaufen, von dem her würde ich einfach mal sagen: Es ist so dass die Ausbeute generell sehr üppig ist und man nicht groß selektiert sondern einfach nur wahllos ins Regal greift. Macht ja auch kaum Sinn zu selektieren wenn es nur wenige Ausreisser gibt. Auf jeden Fall ein gutes Zeichen mal.

  13. #11
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Bruneck (Südtirol)
    Beiträge
    7.446


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M5
      • CPU:
      • intel 4670K
      • Systemname:
      • SNIPER
      • Kühlung:
      • Skythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • ThermalTake Matrix VX
      • RAM:
      • G-Skill ARES DDR3 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Fury @Fury X möglich
      • Storage:
      • WD 1TB / WD 640GB
      • Monitor:
      • 26 Zoll: LG 2600HP-BF (16:10)
      • Netzwerk:
      • G1 Killer - Onboard
      • Sound:
      • Sound Core 3D - Onboard
      • Netzteil:
      • Bequiet Sys S6 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 64 Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • Samsung Series 5
      • Photoequipment:
      • Sony 14,1 Mpx
      • Handy:
      • Nokia -

    Standard

    Nun, dann ist meine auch sicher Freischaltbar laut Dir ?
    bzw. welche Werte hatten dann Deine ALLE freischaltbaren Fury Karten:

    Meine Sapphire Fury Auslese:


    Karte ist eine Sapphire Fury von Kalenderwoche 29 von 2015

  14. #12
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Heißt nicht, dass es garantiert ist, aber sieht ziemlich gut aus, wenn man dem Artikel folgt.

  15. #13
    Gefreiter Avatar von oldi46
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    40


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI GD 55 Z77A
      • CPU:
      • I7 3770K @4Ghz
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 16GB 1866MHZ CL 10
      • Grafik:
      • Intel HD 4000 Bald 280X
      • Monitor:
      • Benq GL2460
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark power Pro 10 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard


    MHM aufgrund meiner sehr schwachen englisch kenntnisse frag ich mal nach also das aktuelle bios über gpu-z sichern das programm anwerfen und das macht dann alles (wenns geht) wäre eherlich gesagt juckt es das auszuprobieren bei meiner kommenden sapphire 380 denn ich kann jedes % mehr gebrauchen

    oder macht es dann nur ein Bios Mit den Extra freigeschalteten Shader das man noch flashen muss ?

  16. #14
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Also ich gehe mal schwer von der zweiten Variante aus.

  17. #15
    Banned
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    913


    Standard

    leute lasst die finger davon wenn ihr vom gpu bios flashen keine ahnung habt
    ich weiss es juckt in den fingern

    wenn ihr es dann doch probieren wollt lest euch erstmal ein

    die fury hat auch einen dual bios switch?
    Geändert von tanuki82 (14.12.15 um 21:39 Uhr)

  18. #16
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.030


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB & 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    ja hat sie...

    und ich hatte nun schon 7 non x furys in den händen (4 von sapphire und 3 von asus) und davon lies sich nur 1 sapphire komplett (4096) und 1 Asus teilweise (3776) freischalten und die stammten aus den ersten Chargen von September 2015, bei allen danach ging bei mir nichts mehr. Darum meine Annahme das die mittlerweile alle wirklich einen cut bekommen haben - aber scheinbar ist das doch nicht so laut elpr1ncipal.

    Aber ja - man sollte schon halbwegs wissen was man tut, bevor man wild drauf los flasht. Man sollte vor allem sichergehen das man eine ordentliche sicherung des originalen bios hat um problemlos wieder zurückzukommen. Der Bios Switch sorg für etwas zusätzliche Sicherheit.
    [Suche]:aktuell nichts
    [Biete ]:aktuell nichts

  19. #17
    Gefreiter Avatar von oldi46
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    40


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI GD 55 Z77A
      • CPU:
      • I7 3770K @4Ghz
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 16GB 1866MHZ CL 10
      • Grafik:
      • Intel HD 4000 Bald 280X
      • Monitor:
      • Benq GL2460
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark power Pro 10 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von ilovebytes Beitrag anzeigen
    ja hat sie...

    und ich hatte nun schon 7 non x furys in den händen (4 von sapphire und 3 von asus) und davon lies sich nur 1 sapphire komplett (4096) und 1 Asus teilweise (3776) freischalten und die stammten aus den ersten Chargen von September 2015, bei allen danach ging bei mir nichts mehr. Darum meine Annahme das die mittlerweile alle wirklich einen cut bekommen haben - aber scheinbar ist das doch nicht so laut elpr1ncipal.

    Aber ja - man sollte schon halbwegs wissen was man tut, bevor man wild drauf los flasht. Man sollte vor allem sichergehen das man eine ordentliche sicherung des originalen bios hat um problemlos wieder zurückzukommen. Der Bios Switch sorg für etwas zusätzliche Sicherheit.
    das ist schon klar micht hat der ablauf(features des programm) interresiert ob es alles für einen macht aber das flashen muss man nach deiner aussage wohl selber machen gut zu wissen Wahrscheinlich empfehlst über dos zu flashen mit atiflash oder geht auch atiwinflash(soll nicht so sicher sein)

  20. #18
    Fregattenkapitän Avatar von SirMolzi
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Lkr. AÖ
    Beiträge
    2.618


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8P67
      • CPU:
      • i7 2700k
      • Kühlung:
      • Brocken 2
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 2
      • RAM:
      • 8GB Teamgroup Elite
      • Monitor:
      • Qnix QX2710 Evolution II LED
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    ich würde ehrlich gesagt nicht in windows flashen.
    ich würde die dos variante vorziehen
    Ryzen is coming


    Asus PG278Q ROG Swift

  21. #19
    Der letzte Lude
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    11.149


    Standard

    Zitat Zitat von oldi46 Beitrag anzeigen
    MHM aufgrund meiner sehr schwachen englisch kenntnisse frag ich mal nach also das aktuelle bios über gpu-z sichern das programm anwerfen und das macht dann alles (wenns geht)....
    Hab im overclockers gerade nen Artikel gelesen bei dem von gpu-z zum bios auslesen abgeraten wird, weil nur die ersten 128kb gesichert werden. Vollständiges Bios hat aber 256kb. Dort wird zu einer bestimmten Version von atiflash geraten.

  22. #20
    Gefreiter Avatar von oldi46
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    40


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI GD 55 Z77A
      • CPU:
      • I7 3770K @4Ghz
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 16GB 1866MHZ CL 10
      • Grafik:
      • Intel HD 4000 Bald 280X
      • Monitor:
      • Benq GL2460
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark power Pro 10 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    erstmal schauen ob sich die überhaupt freischalten lassen glaube bei der r9 380 scheint die ausbeute sehr sehr gering

  23. #21
    Fregattenkapitän Avatar von Tzunamik
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    2.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair 6 Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2700X
      • Systemname:
      • Ryzen-7
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung komplett
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 760T
      • RAM:
      • 32GB G-Skill 3200 14-14-14
      • Grafik:
      • Radeon Vega [email protected] RX Vega
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB nVME m2
      • Monitor:
      • Acer XG270HUomidpx
      • Netzwerk:
      • UBNT Unify,USG+AC-SHD+US16-150
      • Sound:
      • Creative ZxR @ Audiotechnica ATH-ADG1X
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • PS4 PSN BigBSES XBL Tzunamik
      • Notebook:
      • Lenovo 580 (i7/16GB/512GB-SSD)
      • Handy:
      • Galaxy Note 9

    Standard

    Es geht um die Fury und nicht um ddie 380 @ oldi46.

    Die 380 dürfte gar nicht freischaltbar sein.
    AMD Ryzen 2700x | 32GB G.Skill F4-3200C14D-32GTZ| XFX RX Vega @ EK RX Vega| Mora 3 Pro + Laing 3.25
    Asus Crosshair 6 Hero X370 | Corsair AX-760i | Acer XG270HUc 144Hz FreeSync + LG OLED 55C8LLA| Corsair Graphite 760T
    Logitech G502 | Corsair K65 RGB MX Reds | Samsung 960 EVO 1TB nVME | Creative ZxR + Audio-Technica ATH-ADG1X
    QNAP TVS-671 Intel i7 16GB 5x4TB WD Purple RAID5 + MX200 512GB VM Win 2012 R2
    Samsung Note 9 + 128GB | Samsung Galaxy Watch 46mm

  24. #22
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    364


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG RAMPAGE VI
      • CPU:
      • i9-7980XE @ 4,4GHz
      • Kühlung:
      • MO-RA 3 420 / Kryos NEXT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A75 A
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 4x16GB
      • Grafik:
      • 2 x ASUS ROG Strix GTX 1080 TI
      • Storage:
      • 4 x Samsung SSD 960 EVO 1TB
      • Monitor:
      • 2 x HP DreamColor Z27x
      • Netzwerk:
      • OnBoard Intel + Mellanox 10G
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Sony ALPHA SLT-A77
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Ich verstehe ja, das man alles ausprobieren möchte, aber wenn ich eine Fury X wollen würde, dann wären mir das die 90 EUR Aufpreis alle mal Wert. Dann bekomme ich eine garantierte Leistung und eben auch Garantie auf das Produkt. Ich glaube der Weg eine Fury zu ergattern und zu erwarten dann ein X dranzuflashen ist dann doch übertrieben. Ich habe jetzt schon Mitleid mit den Shops, die nun all die nach Spezifikation laufenden Karten als Rückläufer zurückbekommen.

  25. #23
    Oberbootsmann Avatar von Remedyz
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    An der Grenze
    Beiträge
    849


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Plus
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Gurkenkiste
      • Kühlung:
      • Scythe Ashura + Akasa Apache
      • Gehäuse:
      • Phantec Eclipse 400s
      • RAM:
      • 2x 8GB Gskill DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • Asus Vega64 Strix @ Noctua A12
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 250GB + 500GB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • Onboard @Teufel Concept B20 & HyperX Cloud Stinger
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Focus 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Speedlink Vendom; Logitech G402; Xbox One S Gamepad
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 650D; Lumix TZ10; GoPro Hero3
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Nun, die Fury X haben doch alle den dämlichen Wasserkühler oder nicht?
    Mal testen ob meine tri-x sich freischalten lässt.

  26. #24
    Gefreiter Avatar von oldi46
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    40


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI GD 55 Z77A
      • CPU:
      • I7 3770K @4Ghz
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 16GB 1866MHZ CL 10
      • Grafik:
      • Intel HD 4000 Bald 280X
      • Monitor:
      • Benq GL2460
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark power Pro 10 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von Tzunamik Beitrag anzeigen
    Es geht um die Fury und nicht um ddie 380 @ oldi46.

    Die 380 dürfte gar nicht freischaltbar sein.
    doch naklar aber ich glaub sogar Tahitis auch aber da ist die Erfolgsquoute sehr gering

  27. #25
    Fregattenkapitän Avatar von SirMolzi
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Lkr. AÖ
    Beiträge
    2.618


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8P67
      • CPU:
      • i7 2700k
      • Kühlung:
      • Brocken 2
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 2
      • RAM:
      • 8GB Teamgroup Elite
      • Monitor:
      • Qnix QX2710 Evolution II LED
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Es würde mich interessieren ob schon jemand ausser dieser "Bastler" es geschafft hat voll freizuschalten. Ein User aus dem Forum hier??
    Ryzen is coming


    Asus PG278Q ROG Swift

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •