Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673


    Standard AMD RADEON VII Erfahrungen/Test und Einstellungen!

    AMD RADEON VII Erfahrungen/Test und Einstellungen




    Ich möchte hier einen Sammelthread auf machen.
    Der Thread bezieht sich auf die neue Radeon VII.

    Teilt uns eure Erfahrungen mit!




    Meine Erfahrungen/Test sind wie folgt :

    Hardware :

    AMD 2700x
    32GB Viper Patriot 3000Mhz Speicher
    Asus X470 Strix F Mainboard
    Asrock Radeon 7
    Auflösung 3440 x 1440p

    (Geschlossenes Gehäuse, kaum bis kein AirFlow) Gehäuselüfter drehen nur mit 500rpm

    Treiberversion 19.1.2

    Nach dem auspacken, erst einmal ein paar Bilder der wie ich finde schönen Karte geschossen. Nach dem Einbau musst die Karte auch gleich leiden
    Das erste Spiel welches ich getestet habe war Battlefield 5.
    Ich war noch nicht einmal im Spiel, nur im Menu und die Karte war schon deutlich hörbar . Nach ca 2min Spielzeit wurde die Karte so laut das sie teilweise lauter war als das Spiel.
    Stock 63Grad nach 10min bei knappen 3000rpm je Lüfter.
    Gleich raus aus BF5 und den Wattman angeschmissen.



    Nach dem ich dann die Lüfterkurve (siehe Bild) angepasst habe, wurde die Karte unter Last angenehm leise. Kleiner Nachteil, sie wird jetzt an 85Grad warm.


    Punkt 1 und 2 - 60Grad = 20% Punkt 3 38% 67Grad Punkt 4 38% 85Grad Punkt 5 95Grad bei 42%

    Auch ein Undervolting von Stock 1040mv auf 970mv (siehe Bild) hat rein gar nichts gebracht.


    Das Auto Undervolting kommt nicht in Frage, da dieser alle weiteren Parameter sperrt, somit ist die Manuell angepasste Lüfterkurve wieder hinfällig.



    Die Nachteile überwiegen bei der Karte schon sehr, aber irgendwie finde ich sie auch gut. Ich glaube, wenn AMD sich endlich einmal "ordentliche" Programmiere in den Laden holt die den Treiber einmal auf den Kopf stellen. Sehe ich in der Karte ein großen Potential (auch im Gaming Bereich)

    Im Idel läuft die Karte mit 900rpm, Silent, wirklich nicht zu hören. Ein Spulenpfeifen hat die Karte auch nicht.

    Wie sind eure Erfahrungen mit der Karte, welche Einstellung nutzt ihr?


    Spiele Max Einstellung auf 3440x1440p :
    Battlefield 5 - 100-125FPS
    Ring of Elisyum 45-70FPS
    Quake Champion - 100FPS (wobei bei dem Spiel die Karte nur bei 800Mhz und 50% läuft, warum auch immer) Bleibt dadurch schön leise und Kühl
    Geändert von Crownt (09.02.19 um 21:37 Uhr)

    !!!!Klick----> CaseModdingDeutschland <----Klick!!!!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    10.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair 3200mhz 32GB RGB PRO
      • Grafik:
      • AMD Radeon7
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Es gibt einen Sammler zu Karte, warum teilts du deine wirklich interessanten Erfahrung nicht dort:
    [Sammelthread] Radeon Vega VII Sammelthread + FAQ - Seite 48

  4. #3
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    20.694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Kann mir gerade nicht so Recht vorstellen dass da in Ring of Elysium nur 45-70fps bei rum kommen.. limitiert da evtl die CPU?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von sTOrM41 Beitrag anzeigen
    Kann mir gerade nicht so Recht vorstellen dass da in Ring of Elysium nur 45-70fps bei rum kommen.. limitiert da evtl die CPU?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Nein tut sie nicht.
    Geändert von Crownt (10.02.19 um 08:46 Uhr)

    !!!!Klick----> CaseModdingDeutschland <----Klick!!!!

  6. #5
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Crownt Beitrag anzeigen
    (Geschlossenes Gehäuse, kaum bis kein AirFlow) Gehäuselüfter drehen nur mit 500rpm
    Denk dran, AMD hat jetzt genau wie Nvidia das Kühlprinzip der Referenzkarte geändert und die Luft wird nicht mehr aus dem Gehäuse geblasen sondern bleibt leider innerhalb.
    Somit braucht man ein Gehäuse mit gutem Airflow und viel Frischluftzufuhr. Also entweder ein Gehäuse mit Meshfront oder Airflow von unten nach oben wie z.B. im Jonsbo U5.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.859


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4207
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Denk dran, AMD hat jetzt genau wie Nvidia das Kühlprinzip der Referenzkarte geändert und die Luft wird nicht mehr aus dem Gehäuse geblasen sondern bleibt leider innerhalb.
    Somit braucht man ein Gehäuse mit gutem Airflow und viel Frischluftzufuhr. Also entweder ein Gehäuse mit Meshfront oder Airflow von unten nach oben wie z.B. im Jonsbo U5.
    Er hat doch Lüfter, nur eben runtergeregelt.

    Die Form der Abdeckung verhindert wahrscheinlich auch, dass abtransportieren der Lüft, weil natürlich ein Logo auf die Seite muss, was dann noch schon blinken muss.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673
    Themenstarter


    Standard

    Ich habe vorne 3 x 120mm Lüfter, Kühlen einen 360 Radi. Oben 1 x 120mm und hinten 1x 120mm. Ja 500rpm sind nicht viel, aber mein PC MUSS leise sein

    !!!!Klick----> CaseModdingDeutschland <----Klick!!!!

  9. #8
    Admiral Avatar von Flying
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.699


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X370 Crosshair VI Hero Wifi
      • CPU:
      • Ryzen7 2700x
      • Systemname:
      • Flynn
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE AM4
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv X @Noctua
      • RAM:
      • 32Gb Trident Z RGB CL14
      • Grafik:
      • MSI RTX 2070 Gaming Z
      • Storage:
      • MX300 M.2 | MX500 S-ATA
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | P2418D
      • Netzwerk:
      • Fritz 6360 | 7390
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10_x64 Pro
      • Handy:
      • Pixel 3

    Standard

    Dann hast Du definitiv die falsche GPU für dich gekauft.
    R7 2700X - X370 Crosshair 6 Hero Wifi - 32Gb Trident Z RGB 3200 CL14 - GTX 1070 Strix OC
    Evolv X - Straight Power 11 650W

    R5 2600 - MSI X470 GPC - 16Gb Patriot Viper RGB 3200 CL16 - ROG Strix RX570 OC
    Pure Base 600 - Straight Power 10CM 500W

    Verkaufe: nix

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Flying Beitrag anzeigen
    Dann hast Du definitiv die falsche GPU für dich gekauft.
    Im idel ist sie schön ruhig. Und mit angepasster Lüfterkurve unter Last geht sie auch klar.

    !!!!Klick----> CaseModdingDeutschland <----Klick!!!!

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.032


    Standard

    Zitat Zitat von Flying Beitrag anzeigen
    Dann hast Du definitiv die falsche GPU für dich gekauft.
    Na ja wenn man nur ein bisschen ahnung hat bekommt ma die karte auch sehr leise.
    Da gabs und gibts von AMD und NV ganz andere brülltüten.
    Die 2080FE ist so ein beispiel.
    Lauter als die V7 mit werkseinstellungen.
    Fan Speeds and Noise - Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition Review: Faster, More Expensive Than GeForce GTX 1080 Ti
    AMD Radeon VII und Undervolting = Ein Traum! - YouTube
    Geändert von Motkachler (11.02.19 um 18:39 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    VEGA VII Viewsonic XG2700-4K

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von RoBBe07
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    Eisscholle hinten links
    Beiträge
    3.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • Core™ i7-8700K
      • Systemname:
      • ?
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • IN WIN 707 Window
      • RAM:
      • 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix OC RTX 2080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • AOC 27 AG271QG
      • Sound:
      • Beyerdynamic Custom Game/Soundblaster G5
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S/Logitech Pro wireless/Propus 380
      • Photoequipment:
      • siehe Handy....
      • Handy:
      • XZ1

    Standard

    Nur das es von der 2080 auch gleich Customs gab, die wesendlich leiser sind.Man hatte also gleich die Auswahl. Ist hier wohl erstmal nicht der Fall.

    RIP Stan Lee

  13. #12
    Admiral Avatar von xXx-Eagleone-xXx
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Nähe Köln/Bonn
    Beiträge
    9.224


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock AB350 Gaming-ITX
      • CPU:
      • AMD Ryzen R7-1700X
      • Kühlung:
      • Wakü CPU/GPU/MOBO
      • Gehäuse:
      • Carbide Air 240
      • RAM:
      • 16GB DDR-4 [email protected]
      • Grafik:
      • AMD RX Vega64
      • Storage:
      • 1TB Seagate SSHD+ 1x 525GB SSD+128GB SSD+128GB M.2
      • Monitor:
      • LG 34UM69-P + Freesync
      • Netzwerk:
      • LAN- AVM Fritzbox 7412
      • Sound:
      • Onboard Audio
      • Netzteil:
      • Corsair CS-M 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home Premium (x64)
      • Sonstiges:
      • 10x120mm,2x80mm
      • Handy:
      • Vernee MIX2

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.032


    Standard

    Zitat Zitat von RoBBe07 Beitrag anzeigen
    Nur das es von der 2080 auch gleich Customs gab, die wesendlich leiser sind.Man hatte also gleich die Auswahl. Ist hier wohl erstmal nicht der Fall.
    Die Karte kriegt man mit dem kühler schon sehr leise wenn man etwas ahnung hat.
    Wie in dem video zu sehen. AMD Radeon VII und Undervolting = Ein Traum! - YouTube
    Die werkseinstellungen von AMD sind wie schon bei der vega 64 auch ein witz.
    Das ist der beste kühler ner reverenz karte den amd je hatte.
    Allerdings nicht wenn er schon bei 60 grad voll aufdreht.
    Geändert von Motkachler (11.02.19 um 18:53 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    VEGA VII Viewsonic XG2700-4K

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673
    Themenstarter


    Standard

    Ja man bekommt sie leiser, nicht leise aber auf jeden Fall leiser. Das mit dem undervolting kann ich nicht ganz bestätigen. Denn egal ob ich 1040mv oder 970mv eingestellt habe bzw. Auto undervolting nutze. An der Leistung hat es nichts geändert. Ab und an ist erst auf 1500mhz beim Auto undervolting runter, aber im gleichen Moment wieder auf 1750mhz
    Geändert von Crownt (11.02.19 um 21:43 Uhr)

  16. #15
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.032


    Standard

    Zitat Zitat von Crownt Beitrag anzeigen
    Ja man bekommt sie leiser, nicht leise aber auf jeden Fall leiser. Das mit dem undervolting kann ich nicht ganz bestätigen. Denn egal ob ich 1040mv oder 970mv eingestellt habe bzw. Auto undervolting nutze. An der Leistung hat es nichts geändert. Ab und an ist erst auf 1500mhz beim Auto undervolting runter, aber im gleichen Moment wieder auf 1750mhz
    Was das auto undervolting so macht weis wohl keiner genau.
    Wirt zeit das der wattman richtig funktioniert bei der VII und man selbst einstellen kann was man will.
    Geändert von Motkachler (12.02.19 um 00:15 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    VEGA VII Viewsonic XG2700-4K

  17. #16
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    20.694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von Motkachler Beitrag anzeigen
    spannend wie du mit einem test, in dem die V7 gar nicht getestet wurde, belegen willst, das sie leiser als eine 2080FE wäre

    hier der tomshardware test der V7
    Fan Speed and Noise - AMD Radeon VII 16GB Review: A Surprise Attack on GeForce RTX 2080

    und oh wunder.. sie ist lauter als die 2080FE.

    AMD's flagship ended up a full 10 dB(A) higher. What AMD asks of its cooler in order to match Nvidia's performance is not acceptable at the same price point.



    edit:
    Die V7 ist unter Last gar lauter als eine 2080 mit einfachem Blower Kühler xD


    Asus RTX 2080 Turbo vs. Nvidia Founders Edition: Lautheit, Verbrauch, Fazit
    Radeon VII im Test: Kühlung, Taktraten, Lautheit, Verbrauch
    Geändert von sTOrM41 (12.02.19 um 09:55 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  18. #17
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.032


    Standard

    @sTOrM41
    Mit der verbugten Lüftersteuerung ist sie klar lauter.
    Sonst nicht bei gleichen temps

    Noise average 2080 39.6 dB(A
    2080 TI 41.9 dB(A) die über 1000 euro karte average ist das vielleicht leise.
    Das die lüftersteuerung im test gesponnen hat und dank amd bei ca 60° cpu temp voll aufdreht ist dir aber schon klar.
    Wenn nicht setz mal deine grüne brille ab.
    Musst aber natürlich wieder dein geliebtes NV verteidigen.
    Willst du jetzt auch noch behaupten das der FE kühler besser ist als der von der V7.
    Mach dich nicht lächerlich.
    Geändert von Motkachler (12.02.19 um 10:31 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    VEGA VII Viewsonic XG2700-4K

  19. #18
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    20.694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von Motkachler Beitrag anzeigen
    @sTOrM41
    Mit der verbugten Lüftersteuerung ist sie klar lauter.
    ah.. wir vergleichen also mal wieder eine händisch optimierte karte mit einer karte bei werkseinstellungen, ignorieren dabei das man die andere karte ebenfalls optimieren kann.

    und du bist der typ der mir was von einer fanboybrille erzählen will

    edit: die V7 ist selbst stark undervolted lauter als die [email protected] xD
    AMD Radeon VII im Test (Seite 4) - ComputerBase
    Geändert von sTOrM41 (12.02.19 um 10:35 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  20. #19
    Fregattenkapitän Avatar von Y0sHi
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 Aorus Gaming/Asus Prime B350
      • CPU:
      • i7 8700K/ R7 1700X
      • Systemname:
      • mini
      • Kühlung:
      • Macho 120 SBM/ Noctua NH-U9B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11DW/Thermaltake V
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4/16GB Ven LPX
      • Grafik:
      • 1080ti inno 3D/KFA RTX 2070
      • Storage:
      • 970Evo NVMe/ MX300 525GB usw
      • Monitor:
      • LG 34UC88B/Acer XB271HAb/Samsung C27FG70
      • Netzwerk:
      • Airport Extrem
      • Sound:
      • Soundblaster Zx/AKG K712 Pro/Rode NTUSB
      • Netzteil:
      • Be Quiet 10-CM 500W x2
      • Betriebssystem:
      • w10
      • Sonstiges:
      • Oculus Rift CV1/Xbox One/Ps4/Switch
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13 Late 2016
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    klar ist es nicht schön das die karte so laut ist, aber mal ehrlich ich höre von meiner ganzen umgebung nix wenn ich zocke ^^
    wichtig für mich ist eigentlich nur das sie im idle leise ist.

  21. #20
    ulaY! Avatar von elcrack0r
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    hadde Frankfurt
    Beiträge
    3.345


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Gene-Z
      • CPU:
      • i7-2600k @4800MHz
      • Kühlung:
      • Corsair H105 AiO
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cosmos 1000
      • RAM:
      • 2x8GB DDR3 2133 9-10-9-26 1T
      • Grafik:
      • Aorus 1080Ti Xtreme 11G
      • Storage:
      • Samsung 850 / 860 EVO 500GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CR
      • Netzwerk:
      • FRITZ 6490 Cable @200/20Mbit
      • Sound:
      • Logitech Z-5500 / JBL / Canton
      • Netzteil:
      • Corsair HX750i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Sennheiser HD 598
      • Notebook:
      • MSI GE60 2OE + Samsung 840 EVO 512GB
      • Handy:
      • Samsung S7 edge

    Standard

    Also wenn du diese Lautstärke nicht hörst, bist du entweder schon taub oder du drehst den Sound soweit auf, dass du es bald bist.
    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Die Erde hat den perfekten Abstand zur Sonne damit Leben möglich ist.
    Zitat Zitat von Gamerkind Beitrag anzeigen
    Was ich schreibe trifft ein

  22. #21
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    20.694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    ich persönlich finde die lautstärke beim zocken auch eher zweitrangig, weil ich dabei halt ein vernünftiges headset auf habe.

    ich kann mir auch gut vorstellen das die V7 mit optimierung in spielen durchaus erträglich ist von der lautstärke.

    das ändert aber nichts daran das die karte, so wie sie released wurde, nur schwer zu empfehlen ist.

    warum hat man das release nicht 1-2 wochen nach hinten verschoben um treiber und bios zu optimieren?
    wäre dann sicher in dem ein oder anderen test besser bei weg gekommen.

    da gibt es so einen spruch: es gibt keine zweite chance für einen guten ersten eindruck.
    Geändert von sTOrM41 (12.02.19 um 11:27 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  23. #22
    Oberbootsmann Avatar von RoughNeck Reloaded
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.018


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • I7 7820X @ 4,4 GHZ
      • Systemname:
      • Baustelle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4 3200 Corsair
      • Grafik:
      • 1080 TI STRIX OC / VEGA 64 LC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 2TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair Strafe Silent RGB, Logi G502
      • Photoequipment:
      • Canon 750D
      • Handy:
      • Iphone X 256GB

    Standard

    Ich hätte an AMDs Stelle noch länger gewatet und dann gleich Pro Treiber gebracht.
    Das wäre weit vernünftiger gewesen als der überhastete Launch der Karte, die paar Wochen wären auch schon egal gewesen.
    Diablo 3 Selene

    NVIDIA

    Asus Strix GTX 1080 TI OC / Sapphire Vega 64 LC / Gainward RTX 2080 TI Phoenix GS

  24. #23
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.266


    Standard

    Zitat Zitat von sTOrM41 Beitrag anzeigen
    warum hat man das release nicht 1-2 wochen nach hinten verschoben um treiber und bios zu optimieren?
    wäre dann sicher in dem ein oder anderen test besser bei weg gekommen.
    Was macht dich so sicher, dass man den Spaß wegoptimieren kann?
    Klar, UV und weniger Takt - da brauch es nichtmal wirklich viel und der Brüllwürfen wird zum Flüstermäuschen. Dummerweise kostet das dann halt auch wieder ne Hand voll Performance.
    Nach aktuellen Infos ist die Tj Angabe ja nicht irgend wo hingeschönt oder so sondern ein gemessener Wert. Das Teil wird nach diesen Infos also durchaus so heiß.

    War es nicht Igor, der da jüngst erst einen Verdacht fallen ließ? So nach dem Motto, beim nem Release Review zählt eher die absolute Leistung - wenn man dann später den Lüfter nachregelt ist ihnen mehr geholfen als die Performance direkt ab Start wegzulassen.

    MMn ist das gezeigte hier einfach der Tribut, wenn man nen hohen Verbrauch auf der Chipseite mit 4x HBM Stacks kombiniert und dann irgendwo im Dreh ~300W absolut an einem Punkt in den Kühler überführt werden müssen. Allein die Tatsache, dass man dort ein wohl vergleichsweise teures Übergangsmaterial anstatt 0815 WLP nutzt (wie sonst immer) zeigt, dass das nicht aus Spaß passiert.
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  25. #24
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    20.694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Was macht dich so sicher, dass man den Spaß wegoptimieren kann?
    Klar, UV und weniger Takt - da brauch es nichtmal wirklich viel und der Brüllwürfen wird zum Flüstermäuschen. Dummerweise kostet das dann halt auch wieder ne Hand voll Performance.
    das sinnvollste wäre es mmn wohl gewesen wenn man versucht hätte die V7 einfach nur mit weniger voltage zu releasen.

    ähnlich wie die grünen das machen "guter chip" und "weniger guter chip".

    aus 10 karten laufen warscheinlich 7 mit deutlich weniger spannung bei gleicher leistung (siehe cb test),
    die 3 karten die das nicht ermöglichen verkauft man dann halt etwas günstiger..
    Geändert von sTOrM41 (12.02.19 um 12:44 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  26. #25
    Kapitänleutnant Avatar von Crownt
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.673
    Themenstarter


    Standard

    Also ich habe auch noch etwas mit dem Undervolting gespielt. So wie der gute Herr auf YT bekomme ich die Werte nicht hin.
    Ich habe ein offenen Aufbau, gestestet mit BF5. 1715Mhz bei 920mv. Lüfter Auto, 85Grad.
    1690 bei 895mv, Lüfter Auto 75 Grad.

    Ich habe irgendwie auch die Vermutung das die Karte bzw. die Software nach jedem Start eines Spieles macht was sie will. Ich komme nie auf die selben Werte...
    Naja, Karte ist jetzt auf den Weg zurück. Sehr sehr schade... Eigentlich hat mir das Ref sehr gefallen und auch das es halt mal wieder AMD war/ist!!

    !!!!Klick----> CaseModdingDeutschland <----Klick!!!!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •